Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 21:35
@Anaximander

Neu ? Wir sprachen hier doch vor ein paar Wochen über Flugpläne und die Möglichkeit das mehrere existiert haben könnten, oder nicht ?
Zitat von Hansi5000Hansi5000 schrieb:Kann mich da jemand kurz abholen?
Viele Menschen nutzen ihr Geburtsdatum für vielerlei Dinge. Der eine spielt Lotto damit, für einen anderen ist es seine persönliche Geheimzahl, und der PIC könnte möglicherweise sein Geburtsdatum verwendet haben um die letzte freie Wegpunktkoordinate seines Lebens zu programmieren.

Das Geburtsdatum des PIC war der 31.07.1961 und sein Nachname war Shah - 31°7'19.61"S

Mehr dazu.......

Beitrag von DearMRHazzard (Seite 2.015)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 21:37
@DearMRHazzard

Das mit der Software wäre mir jetzt aber neu.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 21:38
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das Geburtsdatum des PIC war der 31.07.1961 und sein Nachname war Shah - 31°7'19.61"S
Danke, klingt gar nicht so unvernünftig. Da schließt sich gewissermaßen der Kreis des Lebens.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 21:39
@Anaximander

Routen werden heutzutage von Computersoftware erstellt bei den Airlines. Die denkt sich keiner spontan mal so eben aus und tippt dann etliche Wegpunkte in den FMC ein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 21:40
@Hansi5000

Unabhängig davon, hatte ich mal einen Flugplan rein über Wegpunkt (ISBIX - BEBIM - YWKS/Antarctis) entworfen, der zufällig in 31.07S endet, allerdings dezimal, nicht in Minuten. Allerdings ist YWKS vielleicht auch nicht in der Datenbank verfügbar gewesen, es könnte daher ein ähnlicher Endpunkt gewählt worden sein.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 21:41
@DearMRHazzard

Du meinst, der Flugplan wurde zugeschickt? Ansonsten, wie soll das konkret gehen, eine Software auf den FMC zu spielen?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 21:48
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Du meinst, der Flugplan wurde zugeschickt?
Genau das meine ich. Die Airlines übertragen die Routen ins Cockpit. Das kann zu jeder Zeit geschehen, sogar Tage oder gar Wochen vor dem Flug. Diese Routen landen dann dort im Speicher des FMC und können dann aktiviert werden von den Piloten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 22:10
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet......

d4cdb7-1523477161
(Quelle : DearMRHazzard)

- OI arbeitet weiterhin daran ihre AUV´s zu verteilen am 7.Ping-Ring.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 22:12
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb: Allerdings ist YWKS vielleicht auch nicht in der Datenbank verfügbar gewesen, es könnte daher ein ähnlicher Endpunkt gewählt worden sein.
NOBEY ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 22:46
@DearMRHazzard

NOBEY müsste auch gehen, dann wäre das Wrack etwas weiter nördlich (s. verschiedene Versionen meines papers). Ist NOBEY denn nicht noch unwahrscheinlicher? Immerhin hat das ATSB in dem allerersten Entwurf mal YWKS als Endpunkt angenommen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 22:58
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ist NOBEY denn nicht noch unwahrscheinlicher?
Ich weiss nicht. Darum frage ich ja, weil Du Dich damals damit befasst hast.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 23:01
Ja, so wurde das drüben auf dem Forum besprochen. Wahrscheinlich waren beide Wegpunkte nicht Teil der Datenbank, es soll hierüber auch eine Auskunft von offizieller Seite gegeben haben. Allerdings ist insbesondere YWKS sehr leicht durch eine Koordinate zu ersetzen, wohl aus diesem Grund hat das ATSB damals auch einen Endpunkt YWKS angenommen (allerdings ohne BEBIM), weil dies die Simulatordaten nahegelegt haben.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 23:05
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Allerdings ist insbesondere YWKS sehr leicht durch eine Koordinate zu ersetzen, wohl aus diesem Grund hat das ATSB damals auch einen Endpunkt YWKS angenommen (allerdings ohne BEBIM), weil dies die Simulatordaten nahegelegt haben.
Sehe ich auch so. Gut möglich.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 23:16
@Anaximander

Was ist das eigentlich schon wieder für ein dubioser Leak ?

Offizielle zivile Radardaten ? Wirklich ? Von wem kommen die denn nun wieder ? Und warum nach über 4 Jahren, gerade zu diesem Zeitpunkt ?

Hier stimmt doch etwas vorn und hinten schon wieder nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 23:25
In dem Blog steht, dass Mike Exner die Daten bekommen hat. Quelle ist nicht genannt, wahrscheinlich aber das ATSB, das diese Daten auch hat.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 23:36
@Anaximander

Warum sollte das ATSB einem Mike Exner zivile Radardaten aushändigen ?

Es ist doch ohnehin seltsam das ein Mike Exner zuletzt an Bord der SC mit allen zusammen - OI, ATSB und malaysischen Regierungsmitgliedern diniert hat. Wie kommen die dazu einen völlig unbeteiligten MH370-Beobachter in diesen Kreis zu ziehen ? Und selbst wenn, wie können die es dann zulassen das er offizielle zivile Radardaten der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen kann ?

Normalerweise stellen offizielle Stellen solche Daten zur Verfügung und nicht inoffizielle Personen.

Was ist das hier für ein Zirkus schon wieder ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 23:40
Nach 4 Jahren kräht kein Hahn mehr darum. Sonst heißt es, die Suche nach MH370 wurde behindert. Die militärischen Daten stehen nicht zur Verfügung.

Interessant übrigens die Schlussfolgerung, dass zumindest in dieser Phase wohl nicht über Autopilot geflogen wurde.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 23:47
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Interessant übrigens die Schlussfolgerung, dass zumindest in dieser Phase wohl nicht über Autopilot geflogen wurde.
Ja. Spekulation. So dreht sich das Hamsterrad weiter, denn hier kann man sich schön weiter im Kreis drehen bis einem schwindelig wird.

Ein erfahrener Pilot würde niemals auf die völlig dämliche Idee kommen den Autothrottle zu deaktivieren und dann den Schubhebel von Hand nach vorn drücken bis zum Anschlag, wobei er auch noch den Autopiloten deaktiviert um per Hand zu fliegen auf Reiseflughöhe. Bei all diesem Unsinn sollte er dann auch noch optisch navigieren indem er Kreise zählte auf dem PFD ?

Ein erfahrener Pilot tut so etwas nicht, demnach wird hier der Verdacht nun wieder auf Mister X gelenkt - Willkommen im Hamsterrad.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 23:53
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Nach 4 Jahren kräht kein Hahn mehr darum. Sonst heißt es, die Suche nach MH370 wurde behindert.
Wenn das der Fall wäre dann hätte man die Daten ja auch gleich offiziell releasen können, oder, sie Mike Exner geben können mit besten Grüßen vom ATSB oder aus Malaysia.

Stattdessen sehen wir hier, wie gehabt, geheimnisvolle Begleitumstände.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb: Die militärischen Daten stehen nicht zur Verfügung.
Wenn´s die überhaupt gibt ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

12.04.2018 um 00:05
Meinst Du denn, die Daten sind nicht echt? Glaube ich nicht, warum sollte das jemand machen.

Oder geht es um den Zeitraum? Erstmal einiges Gras über die Sache wachsen lassen. Kann schon sein.


1x zitiertmelden