Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.547 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 09:09
Wann muss OI wieder nach Australien?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 09:43
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Also wenn OI nichts finden sollte dann lag es sicherlich nicht an OI.
Allerdings werden sie dann wohl auf den Kosten sitzen bleiben, was für OI eher ein unbefriedigendes Ergebnis sein dürfte. Die werden sicherlich ihre Aufnahmen sich sehr gut ansehen...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 10:06
Zitat von MacLuckyMacLucky schrieb:Wann muss OI wieder nach Australien?
Der Destination-Status für die SC ist aktuell auf "Offshore" gesetzt. Das bedeutet es gibt noch kein Datum wann OI wieder in Australien sein muss.

@taren

Finden wollen sie MH370 auf jeden Fall. Wenn sie am Ende auf den Kosten sitzen bleiben dann haben sie sich halt verzockt. Die Schuld daran hat aber dann meiner Meinung nach nicht OI sondern Malaysia wegen den viel zu knappen 90 Tagen und in allen anderen Dingen, und das ATSB + Partner die sich in allem geirrt haben wo man sich nur hat irren können.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 10:30
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet........

d65703-1523434466Original anzeigen (0,3 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)

- Um 07:46 Uhr mitteleuropäischer Zeit, 13:46 Ortszeit, hat die SC die Grenze überschritten zwischen SITE 2 AREA 2 zu SITE 2 AREA 3. OI arbeitet aktuell daran ihre AUV´s nach und nach zu verteilen links und rechts vom 7.Ping-Ring.

- Für SITE 2 AREA 2 hat OI exakt 5 Tage, 2 Stunden und 19 Minuten benötigt. Ganz besonders @Anaximander wird jetzt noch gespannter auf die Vorgänge im Suchgebiet schauen weil Du enorm viel Arbeit investiert hast um den Absturzort von MH370 zu ermitteln der bei 31° 4'3.84"S 97°11'22.86"E liegen könnte. Wenn OI genauso gut vorankommen sollte wie in SITE 2 AREA 2, welches eine Länge besessen hat von 70 Kilometern entlang des 7.Ping-Rings, dann könnte OI schon in gut 5 Tagen Deine Arbeit direkt bestätigen (ohne Toleranz), wenn OI die gleiche Länge noch einmal abarbeiten sollte, wovon auszugehen ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 10:38
Um die 31S würde auch mMn am besten zu den verschiedenen Driftstudien passen, also wenn man versucht, die verschiedenen Informationen zu verbinden.

Wenn bis 30S noch nichts gefunden sein sollte, sehe ich auch langsam die Hoffnung schwinden (aber weiter nördlich ist natürlich auch noch möglich).

Die Site 2 endet aber genau bei 31S? Wird dann die SC zunächst wieder nach Fremantle zurück?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 10:45
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Die Site 2 endet aber genau bei 31S?
Die SITE 2 AREA 3 endet etwas unterhalb von 31S. Das sind aber nur wenige Kilometer.

Wenn OI hier die exakt gleiche Performance hinlegt wie in SITE 2 AREA 2 dann kommt OI schon mit diesem Durchlauf in SITE 3 AREA 1 hinein und landet dann unter 31S. Diesen Breitengrad werden sie dann um 20 Kilometer unterschreiten.

Das sind aber alles erst einmal Prognosen. Wir werden sehen wie OI da am Ende vorgehen wird.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Wird dann die SC zunächst wieder nach Fremantle zurück?
Es existiert offiziell noch kein Einlaufdatum für Australien. Ich bin aber überzeugt das OI in jedem Fall SITE 2 AREA 3 komplett abarbeiten wird. In 5-7 Tagen werden wir erfahren ob auch noch SITE 3 abgearbeitet werden muss, was hier wohl niemand hofft.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 10:50
Bin wirklich sehr gespannt. Zumal bis jetzt nichts gefunden wurde. Die ganze Fraktion, die spekuliert hat (aber wohl nur aus Bauchgefühl heraus), das Wrack liegt in dem Graben vor dem Broken Ridge hat ja wohl schon mal nicht recht gehabt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 10:59
@Anaximander

Es gab und es gibt etliche Absturzorte die alle möglichen Beobachter für sich ausgeknobelt haben. Nach und nach mussten nicht wenige im Laufe der Jahre feststellen das ihre Absturzorte sich als Fehlannahmen entpuppten, und es werden immer mehr je weiter OI nach Norden gelangt.

Andere Beobachter wiederum haben ihre Absturzorte immer weiter nach Norden verlegt, darunter auch VI, RG und Dr.Bobby Ullich. Sie sind sozusagen mit dem "Strom der Erfolglosigkeit" mitgeschwommen und haben ihre Absturzorte dann auch vorsorglich gleich mal so weit in den Norden verlegt wie möglich um so lange wie möglich argumentieren zu können.

Du hingegen hast nur einen einzigen Absturzort ausgeknobelt in all den Jahren und den nimmt sich OI in den nächsten Tagen vor. Wenn Du all die Zeit recht gehabt haben solltest - Tolle Sache, und gut für uns alle. Falls nicht, geht´s hoffentlich wieder zurück ans Reißbrett ;-) ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 11:03
Ja, doch, wenn die Mission erfolglos sein sollte, würde ich nochmal versuchen eine Route zu basteln. Ist allerdings schwierig: fixe Wegpunkte kämen dann nicht mehr in Frage. Letztlich wären dann die Driftstudien das entscheidende.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 11:05
@Anaximander

Okay. Aber erst einmal abwarten was die nächsten Tage so für Resultate bringen. Ich bin nach wie vor optimistisch. Solange OI sucht können sie auch finden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 11:09
Ja, ich bin definitiv auch optimistisch. Die Suche in dem aussichtsreichsten Gebiet hat gerade erst begonnen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 13:56
Die Idee mit Shahs Geburtsdatum fand ich faszinierend. Dem Tipp schließe ich mich an. Es wird täglich spannender.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 16:38
Zitat von PippenPippen schrieb:Deshalb hätte ich am Anfang einen Test mit denen gemacht und geschaut, ob sie ein Testwrack ausfindig machen können.
Ich glaube du unterschätzt die Kosten. Was glaubst du wieviel Liter Diesel das Schiff in den Himmel pulvert bevor sich das überhaupt mal nen Meter bewegt? Wer soll diesen Test bezahlen?
OI hat die neueste High-End-Technik an Board. Ich glaube davon hebt man sich schon genug von der Konkurrenz ab ^^


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 17:16
Klar, aber was wäre wenn OI das Wrack nicht findet und ein paar Monate später findet es jmd. an einer Stelle, an der auch OI suchte? Das wäre dann ein hoher Fall.

Ich würde ja am liebsten einen Radius um MH370 ziehen und sie dann mal ALLES absuchen lassen, so dass es ausgeschlossen sein müßte, dass sie nichts finden. :P Das würde sicherlich nur wenige Jahre dauern. :P Ich hoffe, wenn OI nix findet, können die Angehörigen genug Geld auftreiben, um kontinuierlich - wenn auch langsamer und fehleranfälliger - weitersuchen zu können.

p.s. Der Amokfall von Münster nährt weiter meine Hypothese, dass wir in eine Zeit reinkommen, wo einige Suizidenten nochmal so richtig "berühmt" werden und mit "einem Paukenschlag" abtreten wollen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 18:59
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Für @Anaximander und mich kommt die ultraheisse Phase der Suche erst noch. Sie beginnt bei 31.071961S und führt bis maximal 30.750000S würde ich sagen. Bis dahin sind es noch über 50 Kilometer. Das wird schon noch ein paar Tage dauern bis OI dorthin kommt. Schwer zu prognostizieren wann das genau der Fall sein wird. Wer aber über 4 Jahre warten konnte dem kommt es jetzt auf ein paar Tage auch nicht mehr an.

Wenn MH370 auch dort nicht gefunden werden sollte wird es zunehmend immer kritischer MH370 noch zu finden. Irgendetwas stimmt dann bei weitem nicht hier und die Fehlersuche geht los.
Stimmt schon. Hauptsache man findet das Wrack überhaupt. Wäre ja schrecklich, wenn man all die Berechnungen und Annahmen/Theorien der letzten Jahre in die Tonne kloppen müsste. Wäre ja der Horror, wenn die ganze schöne Inmarsat-Berechnung sinnlos gewesen wäre.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 19:01
Neuer VI blog Eintrag:

Angeblich wurden die zivilen Radardaten geleaked (die in der FI nur punktuell veröffentlicht wurden) und sind dort als dropbox-Dokument einsehbar.

Erste Ergebnisse:
- Zivile Radardaten existieren bis 18:00:51, nicht nur bis 17:51:47, wie in der FI angegeben, d.h. bis nach Penang und bereits in Richtung VAMPI
- Die Flughäfen von Kota Bharu und Penang wurden tangentiell in einem Radius von 5 nm Abstand überflogen. Dies könnte darauf hindeuten, dass ein Radius von 5 nm in der Navigationsanzeige genutzt wurde
- Ob die Kurven und Geschwindigkeitsänderungen einfach Ungenauigkeiten der Daten sind oder auf Piloteneingriffe zurückgehen, bleibt unklar. Jedenfalls wurde über grenzwertiges Verhalten hinaus die Geschwindigkeit erhöht.

http://mh370.radiantphysics.com/2018/04/11/the-civilian-radar-data-for-mh370/

Könnte auch für @allmyo interessant sein.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 20:26
Zitat von RedoxRedox schrieb:Ich glaube du unterschätzt die Kosten. Was glaubst du wieviel Liter Diesel das Schiff in den Himmel pulvert bevor sich das überhaupt mal nen Meter bewegt? Wer soll diesen Test bezahlen?
OI hat die neueste High-End-Technik an Board. Ich glaube davon hebt man sich schon genug von der Konkurrenz ab ^^
Zumindest sind sie https://subseaworldnews.com/2017/04/12/seabed-constructor-suspected-of-illegal-activities-off-iceland/ hier rumgeschippert und haben wohl getestet.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 20:56
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb: Die Flughäfen von Kota Bharu und Penang wurden tangentiell in einem Radius von 5 nm Abstand überflogen. Dies könnte darauf hindeuten, dass ein Radius von 5 nm in der Navigationsanzeige genutzt wurde
Ein weiterer Hinweis darauf das der Flugplan in den SIO von einer Computersoftware erstellt worden sein könnte welche an den FMC übertragen wurde in den Stunden oder gar Minuten vor dem Start.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Jedenfalls wurde über grenzwertiges Verhalten hinaus die Geschwindigkeit erhöht.
........um eine minutiös geplante Flugroute penibel einhalten zu können ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 21:22
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ein weiterer Hinweis darauf das der Flugplan in den SIO von einer Computersoftware erstellt worden sein könnte welche an den FMC übertragen wurde in den Stunden oder gar Minuten vor dem Start.
Eine neue Theorie?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 21:23
Zitat von mikey_s27mikey_s27 schrieb:Die Idee mit Shahs Geburtsdatum fand ich faszinierend. Dem Tipp schließe ich mich an. Es wird täglich spannender.
Kann mich da jemand kurz abholen?


1x zitiertmelden