Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 13:17
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Die gute Nachricht ist : Raus in die Sonne und die Hitze - Steaks grillen ! Schönes Wochenende @all
Ich wünsche dir auch ein schönes WE. Danke für die Updates. Vielleicht haben wir ja Glück und OI findet etwas übers WE.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 14:36
Die letzten angeblichen ROV-Einsätze waren anscheinend keine:

http://mh370.radiantphysics.com/2018/04/11/the-civilian-radar-data-for-mh370/#comment-14822


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 20:55
Was hat das wohl zu bedeuten?
SC has returned to the area of the previous 2 ROV deployments.
http://mh370.radiantphysics.com/2018/04/11/the-civilian-radar-data-for-mh370/#comment-14833

Außerdem soll die SC um den 28. April nach Australien zurückkehren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 21:16
@DearMRHazzard

Bist du noch fleißig am grillen oder kannst du mal eben ein Update posten, wo sich die SC aktuell befindet? :)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 21:42
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet......

a2aOriginal anzeigen (0,4 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)

- Zwischen 14:07 Uhr (MEZ) und 18:35 Uhr ist die SC mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 4.5 Knoten (8.3 km/h) von Nordosten erneut nach Südwesten gefahren in Sektor Nr.4, und befindet sich erneut für mittlerweile 3 Stunden in stationärer Bewegung auf engstem Raum

- Die SC ist somit bereits zum 4. Mal nach Südwesten gefahren in Sektor Nr.4 innerhalb von ca. 34 Stunden.

- Die SC wird am 28.April das Suchgebiet verlassen und wird am 1.Mai in Henderson (Australien) im Marine Complex Nr.4 erwartet

- Die SC hat nach wie vor mit schwererem Seegang zu kämpfen. Es ist fraglich ob ROV-Einsätze überhaupt möglich sind unter diesen Bedingungen


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 21:48
@DearMRHazzard

Sofern ein ROV eingesetzt werden konnte, müsste es doch keinen großen Unterschied machen, sobald es erstmal in der Tiefe ist?

Ist es denn charakteristisch, dass die SC im Süden den Sturm auswartet? Ist das Wetter dort z.B. besser?

Sollte es doch eine ROV-Einsatz sein, sieht es aber schon nach einer heißen Spur aus.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 22:07
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Sofern ein ROV eingesetzt werden konnte, müsste es doch keinen großen Unterschied machen, sobald es erstmal in der Tiefe ist?
Schwer zu sagen. Es ist unklar unter welchen Bedingungen ein ROV noch eingesetzt werden kann. Ein "Ententeich" ist das jedenfalls derzeit immer noch nicht, auch wenn sich die Seelage etwas abgeschwächt hat in den letzten Stunden.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ist es denn charakteristisch, dass die SC im Süden den Sturm auswartet? Ist das Wetter dort z.B. besser?
Ich hatte den Eindruck das die SC sich in den letzten 24 Stunden immer sehr geschickt genau am Rand der schwereren Wetterfront bewegt hat um möglichst schwerem Seegang auszuweichen. Deshalb hat sie sich zeitweise auch wieder nach Norden zurückgezogen. Jetzt wo dieses schwerere Seegebiet am vorbeiziehen ist fährt sie wieder nach Südwesten.

Ja. Das Wetter wird besser, ist aber immer noch rauher. Ob so Operationen möglich sind ist weiterhin fraglich. Grundsätzlich bin ich der Meinung das OI sich praktisch überhaupt nicht um ihre AUV´s kümmert. Es kann aus diesem Grund sehr gut möglich sein das überhaupt keine AUV-Aktivitäten stattfinden. Diese Situation könnte durchaus durch das Wetter bedingt sein, es könnte aber auch sein das AUV-Aktivitäten überhaupt nicht mehr nötig sein könnten weil, naja, MH370 vielleicht doch gefunden wurde.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Sollte es doch eine ROV-Einsatz sein, sieht es aber schon nach einer heißen Spur aus.
Ich bin nach wie vor etwas zurückhaltender in der Hinsicht.

Der 1. ROV-Einsatz fand viel zu schnell statt und dazu kommen diese sehr linearen Bewegungen die nach purer Routine aussehen (AUV-Management-Movements), und ausserdem zeigen sich solche angeblichen "ROV-Einsätze" praktisch nur am 7.Ping-Ring, und sie treten auch mittlerweile viel zu oft auf.

Das alles deutet schon darauf hin das OI dort einfach nur Zeit tot schlagen könnte, denn das Gebiet ist wie gesagt sehr unkompliziert. Es gibt einfach nicht viel zu tun. Aus diesem Grund sind solche stundenlangen stationären Bewegungen durchaus nachvollziehbar. Das spart auch eine Menge Sprit.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 22:20
Unter Wasser ist ein Sturm nicht zu bemerken. Das sagt mir jedenfalls meine Erfahrung als guter Schwimmer mit Meerwassererfahrung.
Schwierig wäre höchstens das Aussetzen/ Bergung der Geräte bei hohen Wellengang.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 22:35
@Anaximander
@User9247

Um den Puls aber mal wieder ein wenig in die Höhe zu treiben.........

1.) OI plant das Suchgebiet erst am 28.April zu verlassen und sie wollen am 1.Mai in Henderson sein. OI plant dort einen Aufenthalt von 3 Tagen, und dann wollen sie Henderson wieder verlassen. OI hätte dann 36 Tage im Suchgebiet verbracht. Das würden demnach exakt 7 Tage mehr sein als beim letzten Mal.

Warum macht OI das ? OI hält hier die Besatzung der SC 7 Tage länger auf hoher See als das letzte Mal (andere Besatzung), obwohl wir mittlerweile wissen das An/-und Rückfahrten nicht auf die 90 Tage-Suchzeit angerechnet werden. Aus diesem Grund besteht aus meiner Sicht überhaupt keine dringende Notwendigkeit diese 3. Operation um eine ganze Woche zu verlängern. Eine Verlängerung um eine Woche würde nur dann einen Sinn ergeben wenn eine verlängerte Präsenz im Suchgebiet dringend erforderlich ist. Da OI aber nicht unter Zeitdruck steht, auch wegen eines zeitnahen Folgeauftrags nicht, könnte man im Grunde nur eine sinnvolle Annahme ableiten :

Eine mögliche Untersuchung der Absturzstelle.

2.) Der 1.Mai ist ein tolles Datum um triumphal in Henderson einzulaufen um dort mit Pauken und Trompeten begrüsst zu werden. Das ist ausserdem ein Dienstag, der MH370-Update-Tag der malaysischen Regierung UND ein nationaler Feiertag in Malaysia (Tag der Arbeit). Am 1.Mai könnte die malaysische Politprominenz schön nach Henderson kommen und dieses Ereignis live im TV übertragen lassen in Malaysia, und alle schauen zu weil eh die meisten nicht arbeiten an dem Tag.

Das wäre super für den Wahlkampf in Malaysia wenn sich am 1.Mai in Henderson alle lächelnd gegenseitig auf die Schulter klopfen könnten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 22:40
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb: Jetzt wo dieses schwerere Seegebiet am vorbeiziehen ist fährt sie wieder nach Südwesten.
Davon ausgehend, dass schon Gebiet weiter nördlich abgesucht wurde, verstehe ich nicht ganz, warum die SC wieder in den Süden zurückkehrt...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 22:48
@Anaximander
@User9247

Ach ja.......

Und 3.) Beim letzten Mal konnte es OI nicht schnell genug gehen in Henderson. In noch nicht einmal 24 Stunden haben sie eilig die Crew ausgewechselt und aufgetankt und sind dann mit voller Fahrt wieder ins Suchgebiet zurück gestampft mit der SC !

Diesmal haben sie es bei weitem nicht so eilig.

Warum nicht ? Ist Eile kein Faktor mehr ?
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Davon ausgehend, dass schon Gebiet weiter nördlich abgesucht wurde, verstehe ich nicht ganz, warum die SC wieder in den Süden zurückkehrt...
Tja......

Ich auch nicht. Es war aber im 3.Sektor auch nicht anders. Da ist die SC auch immer rauf/-und runter gefahren, jedoch nicht so oft wie in diesem Sektor Nr.4 ! Allerdings haben wir auch Wettereinflüsse in Sektor Nr.4 die nicht unbeachtet bleiben dürfen.

Meiner Meinung nach bleibt eigentlich nur eines um diese Situation noch besser einschätzen zu können :

Warten und beobachten was geschieht.

Ich gebe der SC noch 24-36 Stunden. Wenn sie danach immer noch in Sektor Nr.4 abhängen, speziell im Süden, dann könnte sich für uns unabhängige MH370-Beobachter eine extrem interessante Situation ergeben.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 22:50
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Warten und beobachten was geschieht.
Grillst Du morgen wieder? ;-)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 22:51
Also das mit dem 1. Mai muss schon länger geplant sein. Das hatte ich vor ca. 2 Wochen schon mal irgendwo gelesen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 23:00
@Anaximander

Nein. Morgen fahre ich Wasserski. Danach werde ich mir aber vermutlich wünschen lieber gegrillt zu haben.

Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet.........

a2a
(Quelle : DearMRHazzard)

- OI hat sich entschieden das der Norden doch besser ist, bereits zum 5. Mal in 2 Tagen. Also, wieder auf nach Norden mit 11 Knoten Fahrt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 23:05
Zitat von mikey_s27mikey_s27 schrieb:Also das mit dem 1. Mai muss schon länger geplant sein. Das hatte ich vor ca. 2 Wochen schon mal irgendwo gelesen.
Tatsächlich ? Ich erfahre das heute zum ersten Mal.

Könntest Du irgendwie herausfinden wo Du das gelesen hast ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 23:17
Hier ein detaillierter Blick auf die stationären Bewegungsmuster der SC in besagtem Gebiet.........


DbVAVQ4W4AEz TH
https://twitter.com/LFSFN1/status/987766437736525824

Grundsätzlich sind solche Bewegungsmuster ein klarer Hinweis auf einen ROV-Einsatz.

Aber wie gesagt, es kann sehr schön sein mit einem ROV zu spielen wenn man sonst nichts weiter zu tun hat. Bevor man Däumchen dreht kann man ein wenig die Crew üben lassen mit dem ROV. Immer noch spannender als das Deck schruppen zu müssen :).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 23:27
Das stationäre Bewegungsmuster hielt für mind. 4 Stunden an?

Ist Deckschrubben nicht kostengünstiger als ROV-Einsatz?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 23:34
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Das stationäre Bewegungsmuster hielt für mind. 4 Stunden an?
Ja. So 3-4 Stunden. So genau auf die Minute kann ich das momentan nicht feststellen. Eigentlich auch egal vorerst.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ist Deckschrubben nicht kostengünstiger als ROV-Einsatz?
Klar :).

OI hatte aber schon einmal ihr ROV verloren zu Beginn der Suche. Das wurde ja damals letztlich auch als Hauptgrund vermutet warum OI die AIS-Position-Updates eingestellt hatte für 3 Tage. Es war ihnen möglicherweise peinlich gleich zu Beginn teure Geräte zu verlieren. Bergen konnten sie das Ding auch nicht damals also haben sie es "Wet-Stored". Anschliessend haben sie sich in Australien Mittel und Wege gesucht wie sie das Ding wieder an die Oberfläche bekommen und haben es dann geborgen Wochen später :).

Hier jetzt also fleissig mit dem ROV weiter zu üben wäre eine gute Maßnahme.

Motto : "Nur kein Moos ansetzen" (Zitat aus dem Film : Das Boot).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.04.2018 um 23:59
@DearMRHazzard

An die ROV-Übungen glaube ich eher nicht. Das Terrain ist doch flach, oder? Die ROVs wurden bestimmt schon zuvor mal getestet, warum dann jetzt wiederholen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 00:07
@Anaximander

Um in Übung zu bleiben ? Möglicherweise liefen die vorherigen ROV-Einsätze nicht so glatt wie OI sich das vorstellt ?

Wie auch immer.........

Hier habe ich mal eine andere Karte um vielleicht einen weiteren Grund zu finden warum die SC ständig auf/-und ab fährt in Sektor Nr.4..........

Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet........

a2aOriginal anzeigen (0,2 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)

Diese Bewegungen könnten möglicherweise auch darauf hindeuten das hier sehr konzentriert ein ganzer Streifen abgetastet wird indem OI wieder und wieder AUV´s über diesen Streifen fahren lässt. Dabei entstehen dann mehrere Sonarbilder vom gleichen Streifen per Multifrequenzabtastung ?

Das hier so viele Linien nötig sind könnte darauf hindeuten das vielleicht gleich 3 separate Trümmerfelder gefunden worden sein könnten und OI will evtl. sehen ob es noch weitere gibt ?


melden