Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 00:12
@DearMRHazzard
Ich kann das nicht mehr nachvollziehen, wo ich das mit dem 1. Mai gelesen habe, evtl. Twitter Mike Chilit


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 00:15
Die drei möglichen ROV-Einsätze könnten darauf hindeuten, dass ein größeres Trümmerfeld oder separate Trümmerfelder in kurzem Abstand abgeklärt werden sollen, oder zumindest was danach aussieht. Das ist aber alles sehr spekulativ.

Aber warum dann wieder nach Norden fahren? Möglicherweise um AUVs aufzusammeln?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 00:29
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Aber warum dann wieder nach Norden fahren? Möglicherweise um AUVs aufzusammeln?
Um einen Streifen von 48 Kilometern Länge komplett durchzuziehen ? Im Norden werden die AUV´s dann umprogrammiert auf einen anderen Frequenzbereich und dann geht das Spiel wieder von vorn los.

Tatsache ist :

Die SC fährt jedes Mal mit 3-4 Knoten von Norden nach Süden und anschliessend weitgehend in der Regel auch so wieder zurück nach Norden - 3-4 Knoten sind eindeutig Scan-Geschwindigkeit wenn OI ein AUV sehr eng begleitet. Das haben wir schon sehr oft beobachten können.

Im Norden bleibt die SC dann stehen, wartet dort aber bei weitem nicht so lange wie im Süden, und kehrt dann wieder um.

Ergo : Im Süden sind die Trümmerfelder, und dort kommt das ROV zum Einsatz was deutlich mehr Zeit in Anspruch nimmt, und im Norden findet die Umprogrammierung der AUV´s statt.

Aber warum ist dieser Streifen dann 48 Kilometer lang ?

Mögliche Antwort : Die Flaperon könnte durch "Flutter" verloren gegangen sein auf grosser Flughöhe. Andere Teile etwa auch, z.B. die 2. linke Flaperon ? Vermisst OI noch Teile vom Flugzeug und will dafür 48 Kilometer weit fahren um auch sie zu finden ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 00:30
@DearMRHazzard

Vielleicht wissen wir irgendwann morgen mehr.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 00:32
@Anaximander

Bestimmt. Ich mache jedenfalls Nachtschicht.

Alles wieder mal sehr spannend hier.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 09:32
Erneute Rückkehr nach Süden und vierter ROV-Einsatz auf kleinstem Gebiet um 30.5S? Trotz sich bessernder Wetterbedingungen soll es schon seit einigen Tagen keine neuen AUV-Einsätze mehr geben.

http://mh370.radiantphysics.com/2018/04/11/the-civilian-radar-data-for-mh370/#comment-14842

@DearMRHazzard

Hoffentlich gibt es guten Mobilfunkempfang beim water skiing?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 09:45
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Erneute Rückkehr nach Süden und vierter ROV-Einsatz auf kleinstem Gebiet um 30.5S?
Ich kann momentan nirgendwo sehen ob es sich aktuell um einen möglichen 4. ROV-Einsatz handeln könnte. Alles was ich sehe ist das die SC sich sehr langsam auf konstantem Kurs nach Süden bewegt mit 0.7 Knoten.

Wie dem auch sei momentan......

Ich denke wir haben hier jetzt eine sehr heisse Situation. Das Wetter kann nicht immer noch so mies sein das OI überhaupt nichts machen kann. Da gab es in der Vergangenheit noch weit schlimmere Wetterlagen und dennoch hat OI weiter gemacht. Die Überwasserfahrzeuge der AUV´s sind ja auch nicht aus Zucker.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 10:02
Dieses Gebiet liegt nahe der ursprünglich von Inmarsat ausgeknobelten "nördlichen" Route

MH370 How the AAIB and Inmarsat determinOriginal anzeigen (0,5 MB)

Daher mein Argument: für dieses Segement sind die BFO-Werte noch am besten (nördlicher Grenzbereich).

Gleichzeitig wäre es der nördliche Rand des Gebietes, bei dem nach CSIRO sich die Trümmerfunde noch gut erklären lassen (Driftmodelle):

t5e59171 CSIRO-3


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 10:18
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet..........

a2a
(Quelle : DearMRHazzard)

- Die SC fährt weiterhin hin/-und her von Norden nach Süden und wieder zurück. Dabei fährt die SC jedes Mal eine andere Linie versetzt zur vorherigen, grundsätzlich mit Scan-Speed von 3-4 Knoten

- Momentan bewegt sich die SC wieder nach Norden

- Die Wahrscheinlichkeit war noch nie so hoch wie jetzt das OI mindestens eines oder mehrere Wrackteile von MH370 gefunden hat

Andere MH370-Beobachter auf Twitter sehen es offenbar nicht anders denn ich wurde bislang immer noch nicht auf´s übelste beschimpft von gewissen Herrschaften :). Die Sache ist demnach ultra heiss.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 10:32
@Anaximander

Lass Dich mal nicht täuschen von der INMARSAT-Grafik. Optisch gemessen liegt der Endpunkt der roten Linie mehr als 250 Kilometer weiter nördlich zu den aktuellen 3 Hotspots in Sektor Nr.4 !


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 10:35
@DearMRHazzard

Ich schaue mir heute Abend mal an, wie/ob das zum möglichen "Zwischenwegpunkt" BEBIM passen könnte, was dann der Endpunkt wäre usw.

Vielleicht weiß man dann schon mehr.

Jetzt erstmal das gute Wetter nutzen.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 10:36
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ich schaue mir heute Abend mal an, wie/ob das zum möglichen "Zwischenwegpunkt" BEBIM passen könnte, was dann der Endpunkt wäre usw.
Die BFO´s kann man in alle Richtungen verbiegen. Das sollte kein Problem sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 10:46
Die BFOs müssten sehr ähnlich sein, es ginge mehr um Abstände und möglichen Endpunkt (ob z.B. eine bestimmte - runde - Koordinate in der verlängerten Linie in Frage käme).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 10:52
@Anaximander

Ich gebe Dir mal die Koordinaten der 3 potentiellen ROV-Hotspots.......

1. ROV-Hotspot vom 19.04. : -30.484200°, 97.732200°
2. ROV-Hotspot vom 20.04. : -30.469400°, 97.745900°
3. ROV-Hotspot vom 21.04. : -30.461700°, 97.769900°


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 12:20
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Jetzt erstmal das gute Wetter nutzen.
Richtig :) Ich liege mit meinem Laptop schön in der Sonne und verfolge hier alles fleißig. :)

Ich wünsche euch einen tollen Tag und uns allen hoffentlich endlich ein wenig Glück!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 12:59
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet.......

a2a
(Quelle : DearMRHazzard)

- Die SC fährt weiterhin mit 1-4 (variiert ständig) Knoten Richtung Norden auf einer geraden Linie, wie die Tage zuvor auch. Auffällig ist das sie nie die gleiche Linie zweimal fahren sondern immer versetzt vom Ping-Ring weg in östliche Richtung.

- Momentan fährt die SC 3.2 Kilometer hinter dem 7.Ping-Ring.

OI scannt offensichtlich extrem genau einen Streifen über eine Länge von mittlerweile nur noch 30 Kilometern in der höchstmöglichen Auflösung. Dabei begleiten sie AUV´s sehr eng.

Es wäre mittlerweile extrem überraschend wenn das alles hier nur wegen der etwas raueren Seelage geschehen sollte.

Die Wahrscheinlichkeit ist nach wie vor sehr hoch das mindestens Wrackteile gefunden wurden von MH370.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 13:27
Hallo zusammen!

Mal drei Fragen, die mich beschäftigen:

- Wenn das Wrack quasi in Teilen gefunden wird, gibt es dann eine realistische Chance,
nach so langer Zeit auch Flugschreiber und Voice Recorder zu finden?
Sind die nicht mit dem Meeresboden verwachsen?

- Und wenn ja, sind diese Geräte nach so langer Zeit im Wasser überhaupt
auslesbar? Gibt es vergleichbare Funde?

- Kann man auch ohne Flugschreiber und VR den Unfall aus einem Trümmerfeld rekonstruieren?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 13:44
Zitat von CassCass schrieb:- Wenn das Wrack quasi in Teilen gefunden wird, gibt es dann eine realistische Chance,
nach so langer Zeit auch Flugschreiber und Voice Recorder zu finden?
Sind die nicht mit dem Meeresboden verwachsen?
Kommt darauf an wie sehr das Flugzeug beim Aufprall zerstört wurde. Wenn da nur kleinste Teile übrig blieben, was ja leider zu befürchten steht, dann kann es gut seit, das man nix verwertbares mehr findet. Aber ok, die Flugdatenschreiber sind schon robust und wir sollten nicht zu pessimistisch sein.
Zitat von CassCass schrieb:- Und wenn ja, sind diese Geräte nach so langer Zeit im Wasser überhaupt
auslesbar? Gibt es vergleichbare Funde?
Es gibt Air-France-Flug 447, das über den Atlantik abstürzte. Dort fand man die Flugschreiber fast genau 2 Jahre nach dem Absturz. Man konnte sie auslesen.
Zitat von CassCass schrieb:- Kann man auch ohne Flugschreiber und VR den Unfall aus einem Trümmerfeld rekonstruieren?
Das würde sehr schwer. Es könnte natürlich sein das die Trümmer sehr eindeutige Spuren zeigen, z.B. Brandspuren oder Reste von Sprengstoff oder schwere Schäden z.B. am Leitwerk, die lange vor dem Absturz entstanden sein müssen.

Falls noch menschliche Überreste geborgen werden können, dann könnte eine Untersuchung der Leichen auch noch etwas Licht ins Dunkel bringen, z.B. wenn ein Schädel Schussverletzungen aufweist o.ä.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 14:00
Zitat von CassCass schrieb:Mal drei Fragen, die mich beschäftigen:
Man würde eine solche Suche nicht anstrengen, wenn man sich weitere Aufschlüsse davon erhofft.
Es geht aber auch um die Angehörigen und (wie eigentlich immer) um Geld.
Versicherungen wünschen sich auch bestimmte Erkenntnisse aus möglichen Fundstücken.

Und ja, ich denke, dass der FDR eine Wasserung überstanden hat und auch länger den Wasserdruck Stand hält.
In allerdings mehr als 6.000 Meter Tiefe wird das über eine so lange Zeit nicht der Fall sein.
Aber wir bewegen uns ja zum Glück "nur" bei ca. 2.500 Meter.
Ich bin was das betrifft optimistisch.

Allerdings könnte die Suche nach den beiden Boxen sich noch ziehen.
Trümmerteile heißen nicht gleicher Fundort für die Boxen.
Allerdings sind die Mittel heute schon recht gut, die Suche zu beschleunigen.
Wenn also irgendetwas gefunden wird, dann kommen wir der Aufklärung deutlich näher.
Ob alles erklärbar wird, vage ich dennoch zu bezweilfen, insbesondere was ein mögliches Motiv betrifft.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.04.2018 um 14:07
interessant waere, wer und ggf wie viele waren im cockpit, wie genau wurde die route geaendert, hoert man atemgeraeusche


1x zitiertmelden