Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

07.05.2018 um 19:40
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:In den BFO´s stecken somit in verschlüsselter Form die GPS-Positionsdaten von MH370
Genau genommen ist es der tangentiale Geschwindigkeitsvektor (die zur Erdoberfläche parallele Komponente), der in den BFO steckt, aber ich denke, @Anaximander weiß das.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.05.2018 um 19:42
@allmyjo

Kannst Du das nochmal ein bisschen verständlicher formulieren bitte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.05.2018 um 20:08
Das Problem besteht in der Doppler-(Frequenz-)verschiebung der gesendeten Signale durch die Eigenbewegung des Flugzeugs. Laut Übertragungsprotokoll muss die SDU dafür sorgen, dass ihre Signale einigermaßen genau mit der richtigen Frequenz beim Satelliten ankommen. Zu diesem Zweck passt sie die Sendefrequenz ständig so an, dass die Frequenzverschiebung durch den Dopplereffekt bestmöglich kompensiert wird. Die SDU bekommt die dafür nötigen Informationen über Geschwindigkeit und Orientierung (Kurs) von den Navigationssystemen (ADIRU) des Flugzeugs und berechnet daraus die Korrektur. Zwei Größen werden dabei jedoch nicht berücksichtigt:


  1. die vertikale Geschwindigkeitskomponente (Steig- oder Sinkflug)
  2. die Eigengeschwindigkeit des Satelliten aufgrund der Abweichung von seiner Sollposition -- das wäre möglich, war aber angeblich deaktiviert (per Software)

Diese beiden Komponenten machen deshalb i.W. den Informationsgehalt der BFO aus (alle anderen Komponenten lassen sich prinzipiell berechnen). Ihre Beiträge sind zusätzlich noch abhängig von der Position = den Koordinaten des Flugzeugs. Viel Information ist in den BFO also nicht mehr enthalten, weshalb sie keine eindeutige Lokalisierung von MRO ermöglichen. Dennis Workman hat das im JW blog mal so ausgedrückt:
"If you postulate that it is valid, which I believe it is, it cannot tell you where the aircraft went. It can tell you where the aircraft did not go."



melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.05.2018 um 22:10
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet........

a2a
(Quelle : DearMRHazzard)

- Die SC fährt weiterhin kreuz und quer durch´s Suchgebiet. Keinerlei Auffälligkeiten.

OI hat keine Zeit uns, vermutlich aufgrund des komplizierten Terrains, die Gelegenheit zu geben zu vermuten es könne ein ROV-Einsatz stattfinden. Das zeigt das wir während der 3. Mission diverse Beobachtungen falsch interpretiert haben. OI hat offenbar wirklich nur gechillt oder mit dem ROV gespielt.

Das Update der malaysischen Regierung wird in rund 12 Stunden erwartet


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.05.2018 um 22:36
Unter Beoachtung steht momentan ein chinesisches Forschungsschiff........

DcnrBVbUQAAolY4
https://twitter.com/svclapp/status/993583611201884162

......die YUAN WANG 3 ! Ausgerüstet mit einem Haufen Satellitenschüsseln auf dem Deck.

Momentan ist sie noch ca. 350 Kilometer weit entfernt. Mal schauen wo die Chinesen hinwollen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.05.2018 um 23:07
Die Yuan Wang 3 ist ein Schiff der chinesischen Marine zur Überwachung von Satelliten und Raketenstarts:
... used for tracking and support of satellite and intercontinental ballistic missiles by the People's Liberation Army Navy (PLAN) ...
Wikipedia: Yuan Wang-class tracking ship

Am 3. Mai wurde ein chinesischer Kommunikationssatellit in die Erdumlaufbahn geschossen. Vielleicht besteht da ein Zusammenhang ...?
http://spacenews.com/long-march-rocket-launches-apstar-6c-communications-satellite-from-china/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.05.2018 um 11:19
Morgen geht´s rund in Malaysia. Das malaysische Volk geht nach 5 Jahren wieder zu den Wahlurnen und wählt einen neuen Premierminister.

Realistisch betrachtet wird einer dieser beiden Herrschaften Premierminister Malaysias......

Der amtierende Premierminister und Favorit Najib Razak :

 85488967 malaysia najibrazak kl 070513

Der ehemalige Premierminister Mahathir Mohamad :

 99505785 042751995-1

Mahathir Mohamad ist mittlerweile stolze 92 Jahre alt und sollte er die Wahlen gewinnen dann wird es die nächsten 5 Jahre nicht durchregieren sondern sein Amt nach 2 Jahren abgeben. Ein Kandidat für seine Nachfolge, jetzt kommt´s, Shah wenn Du das noch erleben könntest :

ANWAR IBRAHIM !

http://www.bbc.com/news/world-asia-43411674


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.05.2018 um 11:39
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet........

a2aOriginal anzeigen (0,6 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)

- Um 10:45 Uhr mitteleuropäischer Zeit hat die SC den 29. Breitengrad unterschritten und ist momentan dabei einen neuen Suchsektor aufzumachen

- 1000 Kilometer Länge hat OI bis heute abgesucht (71.4%). Noch knapp 400 Kilometer liegen vor ihnen (28.6%) bis 26S


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.05.2018 um 11:51
Das Gesetz zu Fake news betrifft auch Meldungen über Flugzeuge oder Sabotagen an Flugzeugen:
Opposition politicians and activists also fear that a controversial fake news law is being used to silence critics. At the beginning of May, authorities began investigating Dr Mahathir under the law over his claim that his plane had been tampered with.



melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.05.2018 um 12:04
@Anaximander

Anwar Ibrahim wird das Gesetz vielleicht in 2 Jahren kassieren :).

Da gab es doch vor 5 Jahren so ein lustiges Lied über Dr.Mahathir Mohamad, dem "BOGEY MAN".......

Youtube: Doctor Mahathir - The Bogey Man
Doctor Mahathir - The Bogey Man


Weisst Du zufällig das Datum an dem Z das gepostet hatte ? Was hat er dazu damals geschrieben ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.05.2018 um 14:17
Das Video war der erste Post nach der (letzten) Wahl.

Beitrag von Anaximander (Seite 1.232)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.05.2018 um 16:06
Malaysisches Update: eigentlich nichts neues, keine ROV-Einsätze oder dgl. Über diesen Satz bin ich aber gestolpert:
Total area covered as of 6 May 2018 within Site 1 and Site 2 is 53,000 square kilometres and 23,500 square kilometres within Site 3, the additional search area reported covered since the departure of Seabed Constructor from the search area on 28 April 2018 is due to additional verified processed data being made available during the vessel’s transit to Fremantle port.
https://www.dropbox.com/s/rschvx2pltop75i/MH370%20Search%20Weekly%20Report%2015_English.pdf?dl=0

So formuliert, dass man es kaum versteht, ob mit Absicht oder nicht, sei mal dahingestellt.

Nach mehrmaligen Lesen würde ich es so verstehen, dass auf Rückweg nach Fremantle noch Daten ausgewertet wurden (evtl. ROV-Einsätze?). Erst danach konnte das betreffende Gebiet ausgeschlossen werden, was im letzten Bericht noch nicht berücksichtigt war. Daher konnte noch vor Beginn der neuen Suchphase ein größeres Gebiet als abgeschlossen gelten, als im letzten Bericht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.05.2018 um 19:42
@Anaximander

Ich denke es sollte mittlerweile mehr als klar sein das diese mutmaßlichen ROV-Einsätze, die ja praktisch schon in inflationärer Häufigkeit auftraten in Wirklichkeit keine waren.

Es ist völlig unrealistisch anzunehmen das OI in unkompliziertem Terrain fast täglich ROV-Einsätze durchgeführt hat, aber sobald es komplizierter wird es überhaupt keine mehr gibt.

OI hat somit nichts weiter getan als zu chillen. Interessante Kontakte gab es jedenfalls nicht sonst wären sie in den Updates erwähnt worden. Ich denke das kann mittlerweile völlig klar abgeleitet werden aus den Beobachtungen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.05.2018 um 19:56
Interessante Kontakte wird es nicht gegeben haben, allerdings gab es anscheinend zuvor bereits POIs, die nicht in den updates erwähnt wurden, evtl. aber weiter abgeklärt wurden, auf welche Art auch immer, eigentlich aber schon mit ROV:

Beitrag von Anaximander (Seite 2.139)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.05.2018 um 21:23
Übrigens hat Najib schon allein deswegen gute Chancen, weil rechtzeitig vor der Wahl wieder die Wahlkreise für die ausschließlich direkt gewählten Parlamentarier verschoben wurden. Rein rechnerisch könnte Najib bereits mit 16.5% der Stimmen (damit könnte sogar die SPD in Deutschland regieren) die Wahl gewinnen und eine Mehrheit erreichen.

https://www.ft.com/content/ecb87f18-51d7-11e8-b3ee-41e0209208ec

Da nur die Regierung für die Verschiebung der Wahlkreise zuständig ist, könnte dies allerdings auch bedeuten, dass die UMNO erst wieder in etwa hundert Jahren die Regierung wird stellen können, wenn es dieses Mal nicht klappt.

Es steht also einiges auf dem Spiel.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.05.2018 um 21:30
@Anaximander

Alle angeblichen ROV-Einsätze, ohne Ausnahme, die bis heute nicht als solche offiziell bestätigt wurden, fanden unmittelbar am 7.Ping-Ring statt.

Überleg mal logisch, dass ergibt doch alles keinen Sinn. Warum sollten POI´s nur am 7.Ping-Ring festgestellt worden sein ? Gab es abseits davon denn keine "schönen Steine" ?

Alle POI´s die mit einem ROV untersucht wurden die wurden abseits des 7.Ping-Rings untersucht, und alle POI´s die Deiner Meinung nach ebenfalls mit einem ROV untersucht worden sein könnten fanden unweit am 7.Ping-Ring statt.

Schlussfolgerung : OI hat gechillt. Völlig klar.

Ich bin auch der Meinung das ein POI kategorisiert werden muss. Ein POI fällt z.B. in die Kategorie "Geological" und ein anderes POI fällt in die Kategorie "Possibly Man-Made". Ersteres POI rechtfertigt nicht den Einsatz eines ROV´s im Sinne der Mission, letzteres schon. Es gab aber offensichtlich kein "Possibly Man-Made"-POI seit dem 11.04.2018. Leider auch nicht im ATHA-370-Sektor.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.05.2018 um 21:42
Die Entscheidung "possibly man-made" oder "geological" kann man doch erst fällen, wenn bereits abgesucht wurde. Sonst könnte man sich von vornherein auf die ersteren Befunde beschränken.

Wie sollte die nicht fortlaufende Nummerierung der POIs zu erklären sein? Was ist, wenn der nächste im update auftauchende POI nicht Nr. 15 ist?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

08.05.2018 um 22:00
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Wie sollte die nicht fortlaufende Nummerierung der POIs zu erklären sein? Was ist, wenn der nächste im update auftauchende POI nicht Nr. 15 ist?
Beispiel : POI´s mit den Nummern 4-7 und 10-13 z.B. könnten auf den Sonaraufnahmen zweifelsfrei als geologische Formationen eingestuft worden sein weil die Sonarwellen keine entsprechenden Farbverschiebungen erzeugt haben könnten. Je "heller" solche Reflektionen registriert werden desto mehr könnten diese Reflektionen darauf hindeuten das die Sonarwellen auf metallische Gegenstände getroffen sind. Metall reflektiert Sonarwellen anders als pure Steine soweit ich informiert bin.

Die POI´s mit den Nummern 8-9 und 14 könnten sehr helle Reflektionen verursacht haben. Demnach hätte ein ROV-Einsatz Sinn gemacht um diese Reflektionen per Video abzuklären.

Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet..........

a2a
(Quelle : DearMRHazzard)

- OI ist weiterhin schwer beschäftgt. Für einen stationären Aufenthalt über Stunden der auf einen ROV-Einsatz hindeuten könnte, so wie in der Vergangenheit mehrfach interpretiert, bleibt diesmal keine Zeit. Das Terrain erfordert die ganze Aufmerksamkeit von OI um ihre AUV-Flotte zu managen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.05.2018 um 22:07
POIs würde ich als Punkte verstehen, die nochmal genauer abgeklärt werden sollen, sei es mit AUV oder ROV. So wurden sie bislang in den updates klassifiziert. Wenn man jetzt bereits im ersten Sonarbild erkennen kann, dass der Punkt nicht in Frage kommt, würde es sich nicht um einen POI handeln. Mir leuchtet sonst nicht ein, warum an einem solchen Punkt besonderes Interesse bestehen sollte. Zumal die Nummern in den ROV-Bildern selbst auftauchten, warum mit POI 13 und 14 beginnen (nachdem vorher nur zwei erwähnt wurden)?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.05.2018 um 22:13
@Anaximander

Ich habe vorhin versucht eine Quelle wiederzufinden die sehr schön alle POI´s aufgelistet hat die FUGRO damals registriert hat. Als ich diese Karte sah bin ich übertrieben formuliert fast vom Stuhl gefallen. Das waren, ich habe sie nicht alle gezählt, geschätzt um die 50. Nur eine handvoll, vielleicht 8-10 höchstens, wurden mit ROV´s untersucht, überwiegend von der HAVILA HARMONY und der SUPPORTER.

Es ist ein Jammer das ich diese Quelle nicht mehr finden kann. Wenn ich für alles einen Bookmark setzen würde was ich so alles zum Fall MH370 lese jeden Tag, dann würde ich sie aber vermutlich auch nicht mehr wiederfinden, weil mein Browser förmlich in Bookmarks ersticken würde.


melden