Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

51.123 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 12:47
@joanlandor
kleine Beobachtung am Rande: der eine trägt eine Kette mit Kreuzanhänger, das lässt vermuten, dass er einen christlichen Background hat.

Das Freescale Team wurde also in China und Malaysia von einem Freescale Mitarbeiter aus den USA begleitet.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 12:51
@meermin
Zitat von meerminmeermin schrieb:der eine trägt eine Kette mit Kreuzanhänger
fällt mir auch erst jetzt auf wo du es anmerkst

wenn das ein echtes Glaubensbekenntnis ist,
hatte er es in seiner Heimat sicher nicht so leicht das auszuleben


melden
joanlandor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 12:57
http://referentiel.nouvelobs.com/file/7069952.jpg

Nachdem ich mir das Bild nochmal angesehen habe - ich dachte die Bilder lagen übereinander. Und das erste wurde nach unten geklappt und so kamen diese Bilder mit den "abgeschnittenen" Beinen zustande, aber das ist ja so schon so "abgeschnitten" gedruckt worden. Wie ist das passiert?? Hat jemand schlechte Kopien gemacht? Wie kann man denn sowas präsentieren...na ja...ich sitz ja nur hier am Schreibtisch und kann gut meckern, aber so ein Bild könnte man schon mal richtig ausdrucken.

@meermin

Der Jüngere hatte den Österreich-Pass, der Ältere den italienischen. Eventuell dachte er das könnte sein italienisches Äußeres unterstreichen und glaubhafter machen mit dem Kreuz?

Hier steht einiges über die beiden, deren FB-Account, Ankündigungen über Veränderungen und dass sie ihm vergeben sollen, falls sein Verhalten seinen Freunden schaden sollte.
Am 4. März, vier Tage bevor Flug MH370 über dem Golf von Thailand vom Radar verschwand, hat Pouria NM. noch ein Mal auf seiner Facebook-Seite gepostet. Auf dem Foto steht der 19-jährige Iraner zwischen den Petrona Twin Towers in Kuala Lumpur, der Hauptstadt Malaysias. Zu dem Bild hat er den Smiley für "Ich bin aufgeregt" gesetzt. Vielleicht war der junge Mann da schon im Besitz des gestohlenen europäischen Passes, mit dessen Hilfe er dann am 8. März an Bord der Maschine von Air Malaysia gelangte.

Pouria NM. und Reza D. waren die beiden Iraner, die mit fremden Pässen in der verschollenen Boeing gereist waren. Mit Hilfe des österreichischen Ausweises wollte Nourmohammadi nach Deutschland zu seiner Mutter kommen, das hat die malaysische Polizei inzwischen herausgefunden. Er habe dort um Asyl bitten wollen, vermutet man bei den Behörden. Ein Terrorist sei er wohl kaum gewesen. Auch wenn die Polizei in Kuala Lumpur von Anfang an solche Vermutungen nicht geschürt hatten, war zunächst auch in diese Richtung spekuliert worden.

...
So werden auch in den Wochen vor dem letzten Eintrag vom 4. März Pourias Posts rästelhafter und weniger fröhlich. Kay Armin Serjoie hat für "Time" die in Farsi geschriebenen Posts übersetzt, klar wird: Der junge Iraner wusste, dass sich in seinem Leben etwas ändern würde. So schreibt er am 24 Februar: "Wegen einiger Probleme werde ich meinen (Facebook-) Account deaktivieren. Freunde, ernsthaft, wenn ich irgendeinem von Euch geschadet haben sollte, vergebt mir, weil vielleicht..."

Doch der Account bleibt weiter bestehen. Als er am 4. März das Bild von sich zwischen den Petrona Towers postet, merken seine Freunde, dass er nicht mehr im Iran ist. "Du bist also auch gegangen?" übersetzt Kay Armin Serjoie einen der Einträge. Und: "Wirst Du jemals zurückkommen?" Nourmohammadi antwortet: "Nein."

...
Am Donnerstag, fünf Tage nach Verschwinden der Maschine, ist der Facebook-Account von Pouria immer noch zugänglich. Kurz nachdem klar geworden war, dass er an Bord der Air-Malaysia-Maschine war, fingen immer mehr Menschen an, auf der Seite zu kommentieren, zunächst nur in Farsi.


Einer der letzten Einträge des jungen Mannes war gewesen: "Danke an alle, die für mich gebetet haben. Ich bin in Sicherheit." Jetzt steht dort in einem der vielen Posts: "Wenn er nur genau das selbe wieder schreiben würde."
http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/flug-mh370-der-air-malaysia-wirst-du-jemals-zurueckkommen-nein/9607154.html


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:03
@meermin
@joanlandor
bereits im cnn interview mit der mutter des 19jährigen wurde doch von einer christlichen familie berichtet.

das bild von dailyenterteinmentnews ist ziemlich klar ne collage, da wurde wohl noch ohne photoshop die rechte person ins bild eingefügt. entspricht dann auch genau spiegelverkehrt dem foto von hispanic new network. somit gibt es also nach wie vor kein einziges offizielles foto, dass nicht nachbearbeitet oder falsch kopiert oder zusammengestückelt wurde, auf dem beide iraner zugleich zu sehen sind. übrigens tragen die beiden auf allen fotos die gleichen klamotten. folglich müssen alle fotos zeitnah beieinander liegen und zwar unmittelbar vor dem flug.
und das foto, wo die beiden mit weiteren unbekannten personen, eine davon mit schwarzer hautfarbe, abgelichtet sind, ist nicht offiziell. doch auch da trugen sie das gleiche outfit wie auf diesen fotos.
schon komisch, dass die mutter stolz das "fahndungsbild" ihres sohnes in die kamera hält, wo man doch erwarten könnte, dass die familie eigene aufnahmen von ihm besitzen dürfte.


melden
melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:04
@joanlandor
ich denke auch
die beiden Iraner sind Opfer wie alle anderen 239 Menschen an Bord von MH370


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:05
Hier einige Sätze aus dem Peter Corbett Artikel:
he Freescale workers were spending four weeks in Malaysia and four weeks in Tianjin, China, to set up processes for two new factories, Camette said.

“He got to know them very well,” she said of the missing Freescale employees.

Freescale declined to comment about Wayne McCleve and the employees on the missing flight. In a statement, the company said it was “deeply saddened by this news.”
Wayne, an engineer, flew to Malaysia on Feb. 8, his wife said.
Das Ziel der Freeescale Mitarbeiter war demnach Tianjin in China.

http://www.reuters.com/article/2014/03/09/us-malaysia-airlines-freescale-idUSBREA280T020140309 (Archiv-Version vom 24.04.2014)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:06
So ein Quatsch !

Das ganze ist doch nur noch eine Muppetshow


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:08
Schade das man den Abschuss vor Diego Garcia der Öffentlichkeit niemals offenlegen wird....


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:09
@aletheiagdw
hast du dir das Datum der Meldung angeschaut?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:10
@holzauge

Ja, das ist ein alter Hut


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:12
@aletheiagdw

Die Welt hat eigentlich ein recht darauf die Wahrheit zu erfahren ... Aber das interessiert die herzlich wenig


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:16
Wie wäre es denn damit

Die malaysische Regierung sollte mal einen Finderlohn ausloben
wer den Verbleib MH370 nachweisen kann erhält 50 Millionen US$

dann sollte es nicht so lange dauern bis es Ergebnisse gibt


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:17
Zitat von joanlandorjoanlandor schrieb:Natürlich kann es auch einfach ein Unfall sein, aber hey...dann hätten die das Wrack längst gefunden...Abfangjäger wären unterwegs gewesen..ich finde es stimmt einfach so vieles nicht.
das ist halt auch noch eine Mär. Und das mit dem Frack, tja... wenn alles so einfach zu finden wäre... warum gibt es dann immer mal wieder Beispiele? Das zählt für Flugzeuge wie auch für Schiffe.
Zitat von joanlandorjoanlandor schrieb:Nachdem ich mir das Bild nochmal angesehen habe - ich dachte die Bilder lagen übereinander. Und das erste wurde nach unten geklappt und so kamen diese Bilder mit den "abgeschnittenen" Beinen zustande, aber das ist ja so schon so "abgeschnitten" gedruckt worden. Wie ist das passiert?? Hat jemand schlechte Kopien gemacht? Wie kann man denn sowas präsentieren...na ja...ich sitz ja nur hier am Schreibtisch und kann gut meckern, aber so ein Bild könnte man schon mal richtig ausdrucken.
eine Erklärung find ich sogar garnicht verkehr. Je nach dem, hab ich auch schon mal die Falsche Seite kopiert und mich gewundert warum ein weises Blatt rauskommt. wenn jetzt in dem Moment der PR Mensch vorbei rennt und es mitnimmt und nur sieht es ist was drauf - zack landet es in den Medien. Klar - man hätte das ganze schon korrigieren dürfen im Anschluss.. und zeit per Fotoshop die Fälschung narrensicher zu machen - hätten sie ja auch gehabt bis heute.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:20
Alles andere was ich bisher gehört habe hatte deutliche Logiklücken. Hier stimmt einfach alles bei den Videos. Jedes Detail stimmt haar genau


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:25
TFür mich ist diese Version die absolut plausibelste mit Abschuss vor Diego Garcia:

Diese Beiden Videos sind meiner Meinung Nach die beste und plausibelste Erklärung was geschehen ist:ext
Hast du dich schon mal schlau gemacht welche Flugabwehrsysteme konkret auf Diego Garcia stationär aufgebaut sind ? Wenn es von einen Schiff welches vor Garcia lag abgeschossen worden sein soll , warum ist dann ein als "feindlich" eingestuftes Flugzeug in den Nächstverteidigungsbereich gekommen und wurde nicht schon vorher bekämpft ? Wo sind die Wrackteile , auch ist bei der Verwendung von Nahbereichs-/ Nächstbereichschutzsystemen mit massivern Splitterwirkungen zu rechnen . Und weiterhin besteht die Aussage , auch ein Nahbereichsflugabwehrsystem läuft nicht immer im vollautomatischen Betrieb .

@aletheiagdw


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:26
@aletheiagdw

sorry
von Leuten die über über ein eigentlich erstes Thema sinnieren wollen
und dann als erstes Schnaps bewerben halte ich gar nichts

anschauen abgelehnt


melden
joanlandor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:27
@fravd
omg - du hast so recht!!!!


Hatten die keinen Koffer dabei oder so, um mal Klamotten zu wechseln? Sieht aus wie ein Tages- Fotoshooting. Und wenn die keine Kleidung in den Umhängetaschen hatten..was dann? Zahnbürste? Schuhe? Laptop? Fotoalbum?

Ok, ich könnte mir vorstellen, dass als sie "in Sicherheit" waren, zuvor einige Strapazen hatten und nichts verraten durften um nicht aufzufliegen. Eventuell durften sie einfach nicht mehr Kleidung mitnehmen? Und hatten kein Geld für Kleidung übrig, um sich neue in Kuala Lumpur zu kaufen.

Wie lange war da überhaupt der Aufenthalt und moment- wenn ich so eine Schleuser-Aktion plane und mitten drin stecke, dann poste ich währendessen eigentlich kein Bild zwischen den Towern von Kuala Lumpur auf FB. Damit dann alle kommentieren können: hey, du bist weg? Na, wo bist du denn? Ach in Malaysia...bist du also auch weg? Und wenn seine Ma in FFM wohnt dann ist doch eigentlich klar wohin er will....

Also, wieso Geheimhaltung, wenn sie es dann doch bei FB posten?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.04.2014 um 13:28
@aletheiagdw

Und sry , die im Video genannte B747 der Korean Airlines , wurde von 2 K-8 Luft Luft Raketen abgeschossen .


melden