Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.547 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2019 um 09:27
2 Punkte in dem Paper stören mich.

1. gleichbleibende Geschwindigkeit nach der Wende (Primärradar sagt etwas anderes?)
2. Kota Baru konnte nicht angeflogen werden da kein 24h Betrieb (trotzdem Radaraufzeichnung?)

Ansonsten finde ich es nicht abwegig


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2019 um 09:35
Zz-Jones nach kurzem Überblick über die recht umfangreichen Ausführungen bei Dropbox kann ich mich nur dem einem Kommentar von Laura Browne anschliessen:
"This seems to be a very plausible scenario, and from all that I have read, perhaps the most likely"


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2019 um 09:43
@kinderdernacht

Ja, äußerst einleuchtend...aber es bleiben noch Fragen offen s.o.

Zu dem anderen Paper:
Gut, die haben etwas aufgezeichnet (halten es wie der Fischer erstmal 5 Jahre in der Versenkung), kann man glauben.
Für sich gesehen bringt uns das nicht großartig weiter, als Unterstützung für eine These aber schon.
Kernproblem für mich wäre die Frage ob MH370 ausgezeichnet wurde oder ob womöglich nur ein Wal gepupst hat.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2019 um 09:56
So wie ich es herauslese war das alles seit 5 Jahren bekannt. Das neue daran ist, dass jetzt auch die bewegung von Geräuschen nicht nur im Wasser sondern auch im wasser über dem dort vorhandenem Untergrund berechnet werden konnte. Was den Author schliesslich zum weitestmöglich feststellbaren Ort gdführt hat:
Ort de at 585 ± 276 km from station HA08s.
siehe Grafik figure6 im Artikel https://www.nature.com/articles/s41598-018-37626-z


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2019 um 10:03
Interessant wäre wie weit die 3 quasi gleichzeitig ausgefallenen Mikrofone von einander entfernt sind. Wenn sie nicht alle am gleichen ort sind sondern sagen mal jedes 1km zb. vom anderen entfernt. wäre der Ausfallszeitpunkt aufgrund Impact sicher um eine gewisse, wenn auch geringe Zeitspanne unterschiedlcih. wird ja in echtzeit übertragen. damit wäre eine Triangulation möglich.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2019 um 10:30
Wenn man dazu noch die Aufzeichnung vom Aussiemikro dazunimmt, und der Aufschlagzeitpunkt gleich Mikroausfallzeitpunkt angenommen wird: absolutes Bingo!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2019 um 11:04
Aufschlagzeitpunkt gleich Mikroausfallzeitpunkt = Bingo
erinnert aber auch sehr an Weihnachten/Ostern


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2019 um 11:27
Also wegen Figure 1...

Der 7th ist der 7. Ping-Ring? Dann könnte man mit "etwas" Rückenwind-Unterstützung (den es um und südlich von 35°S gab) also doch (noch) bis zum 234° recorded gekommen sein?! Also, rein eventuell... ;-)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2019 um 11:47
Zz Aufschlagzeitpunkt gleich Mikroausfallzeitpunkt = Bingo
erinnert aber auch sehr an Weihnachten/Ostern

is schon klar, wäre aber schonmal eine Möglichkeit, ein Ansatzpunkt von dem aus man arbeiten könnte. Gab es überhaupt genug Sprit um zu dem dann errechneten Punkt zu kommen usw. wie wohl testar meint wenn ich es richtig verstehe.
Es besteht ja der verifizierte, wohl dem Absturz zugerechnete Zeitpunkt vom Aussiemikro, dazu der Ausfallzeitpunkt. Erstmal damit gerechnet.
Dann erst als nexten Schritt auf weitere Zeiten (2xmilitary action, 25 min. off) ausgeweitet. Ergibt ja immerhin einen Zeitrahmen.

Das logischste für mich immer noch:
"Interessant wäre wie weit die 3 quasi gleichzeitig ausgefallenen Mikrofone von einander entfernt sind. Wenn sie nicht alle am gleichen ort sind sondern sagen mal jedes 1km zb. vom anderen entfernt. wäre der Ausfallszeitpunkt aufgrund Impact sicher um eine gewisse, wenn auch geringe Zeitspanne unterschiedlcih. wird ja in echtzeit übertragen. damit wäre eine Triangulation möglich."

Durch diese Zeitdiskrepanz könnte man vielleicht auch verstehen, ob der Ausfall tatsächlich auf einen Impact zurückzuführen sein könnte oder auf eine andere Ursache. Wenn nicht durch Impact, Zufall, zufälligerweises technisches Versagen bleibt nur Manipulation entweder der Daten hinterher oder der Mikrofone. Find out who done it - have a smoking gun.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2019 um 20:02
Zitat von kinderdernachtkinderdernacht schrieb:ob der Ausfall tatsächlich auf einen Impact zurückzuführen sein könnte
Hmm, und dann haben sie (die Mikrofone) sich kurz geschüttelt und nach 25 Minuten war wieder gut?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.02.2019 um 08:47
Zumindest ein verschwundenes Flugzeug wurde jetzt gefunden, wenn auch nicht MH370.

http://www.spiegel.de/panorama/emiliano-sala-vermisstes-flugzeug-des-fussballers-gefunden-a-1251385.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.02.2019 um 12:36
...allerdings wußte man da auch halbwegs wo man suchen sollte und ich denke, das Wrack dürfte auch kompakter und damit leichter zu finden gewesen sein als die wahrscheinlich geschredderte MH-370.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.02.2019 um 18:10
Auf jeden Fall wurde die kleine Piper Malibu nicht geshreddert beim Aufprall. Kann man zwar nicht vergleichen mit einer B777-200ER, aber wie der Absturz verlief und wie es dazu kam könnte sehr interessant sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.02.2019 um 23:22
Welchen Flug von Mh370 flog die Maschine vorher ? Hat man die Passagiere diesen Fluges auch gecheckt ?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.02.2019 um 23:24
Zitat von OverdoseFCKOverdoseFCK schrieb:Welchen Flug von Mh370 flog die Maschine vorher ? Hat man die Passagiere diesen Fluges auch gecheckt ?
worauf willst du konkret hinaus?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.02.2019 um 23:58
Zitat von OverdoseFCKOverdoseFCK schrieb:Welchen Flug von Mh370 flog die Maschine vorher ?
9M-MRO war zuvor MH370 (07.03.2014) und dann MH371 (07.03.2014). Dann wurde 9M-MRO wieder zu MH370 (08.03.2014) und verschwand.
Zitat von OverdoseFCKOverdoseFCK schrieb:Hat man die Passagiere diesen Fluges auch gecheckt ?
Möglicherweise verlangst da zu viel von Malaysia ;).

Bekannt ist nur das mindestens einer der 239 Menschen an Bord von MH370 zuvor schon mit MH370 von Kuala Lumpur nach Peking flog und gleich danach auch wieder zurück - Der Flugkapitän Zaharie Ahmad Shah, 15 Tage bevor er verschwand am 08.03.2014 mit MH370.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.02.2019 um 00:11
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Bekannt ist nur das mindestens einer der 239 Menschen an Bord von MH370 zuvor schon mit MH370 von Kuala Lumpur nach Peking flog und gleich danach auch wieder zurück - Der Flugkapitän Zaharie Ahmad Shah, 15 Tage bevor er verschwand am 08.03.2014 mit MH370.
Er flog 15 Tage zuvor nicht nur MH370 sondern sogar auch die 9M-MRO


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.02.2019 um 00:13
@Zz-Jones

Das meinte ich auch. So sieht´s aus.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.02.2019 um 00:20
@DearMRHazzard

Und zum annähernd ähnlichen Zeitpunkt wurde ein unbedeutender Co-Pilot-Anwärter namens Fariq Abdul Hamid unerklärlicherweise von Richard Quest interviewt.
Man stelle sich mal vor, wieviel wir über Hamid wüssten, hätte es dieses Interview nicht gegeben....außer dem Playboy mit den Blondinen und dem Security Check bleibt dann nicht mehr viel. Ok, die angebliche Verlobte (kein gemeinsames Bild vorhanden) und der Iman, der was vom braven Moslem erzählte...aber sonst?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.02.2019 um 00:30
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Und zum annähernd ähnlichen Zeitpunkt wurde ein unbedeutender Co-Pilot-Anwärter namens Fariq Abdul Hamid unerklärlicherweise von Richard Quest interviewt.
Tja, das ist schon alles total verrückt wenn man sich so diese kleinen Details alle immer mal wieder vor Augen führt.

Richard Quest hatte ein paar Wochen später dann wochenlang mit CNN seinen großen Auftritt, 24/7 rund um die Uhr, und berichtete nur noch über MH370. Das hat es bei CNN seitdem nie wieder gegeben.

Alles am Fall MH370 ist komplett verrückt. Je tiefer man gräbt desto mehr sorgt das alles für tiefe Verwunderung und Kopfschütteln.


melden