Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

46.270 Beiträge, Schlüsselwörter: MH370, Peking, Malaysia

Was geschah mit Flug MH370?

10.02.2019 um 21:55
Pippen schrieb:Nochmal zur Klarstellung: Kann man eines der angeblichen Wrackteile zweifelsfrei MH370 zuordnen?
3 Wrackteile konnte man zweifelsfrei zuordnen. Nur 3 Seiten zurück steht alles detailliert was Du brauchst.


melden
Anzeige

Was geschah mit Flug MH370?

10.02.2019 um 22:33
DearMRHazzard schrieb:Ich wusste z.B. überhaupt nicht das Andy Sherrell sowohl mit FUGRO wie auch mit OCEAN INFINITY unterwegs war um nach MH370 zu suchen.
wäre interessant was er, als Sonarexperte zum Hydrophon Thema zu sagen hat.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.02.2019 um 22:46
und des mit denne Unterwassermikros find ich, wenigstens, auch wenn es mit der bisher unwahrscheinlichen und Vt verdächtigen Diego Garcia Richtung koinzidiert gar ned so bleed.
Verifzierte wissentschaftliche Erkenntnisse, fett und nicht laienhaft unter Staatsaufsicht oder sonstwie recherchiert, offen dargelegt und halt einfach nachweislich Fakt im Gegensatz zu vielleicht gedoktorten Immnarsaten. Das handfesteste was wir haben, aber seltsamerweise fehlen auch hier die entscheidenden Beweise. Beim Aufkleber haben wir einen absolut entscheidenden Beweis, ich denke aber genau dieser Beweis hod ä Gschmäckle, und nicht nur eins.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.02.2019 um 22:57
und wie ich schon geschrieben hatte, wenn ich der zuständige, beauftragte und bezahlte untersuchende und vielleicht auch fachlich fähige wäre, also in dem Falle von Malaysia, würde ich himmel und die leider nicht existierende Hölle in Bewegung setzen und auch noch die abwegigste Möglichkeit in Erwägung ziehen. Und wenn MIR schon, beim erstmaligen Draufschauen auf das Teil soviele Unregelmäßigkeiten und Gedankeneinsätze einfallen...... interessiert aber keine Sau.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.02.2019 um 22:57
kinderdernacht schrieb:nee, hätte dann ja nix bewiesen weil ja keine Seriennummer drauf wäre. Nur haargenau exakt dieser kleine Schnipsel machts aus.
Und haargenau das wurde gefunden.
Nur zur Info: die gefundene Nummer auf dem Teil aus dem Boden ist KEINE Seriennummer, lediglich eine Teilenummer, eine genaue Zuordnung ist damit nicht möglich.

Genau genommen kann man noch nicht einmal 100%-ig sagen, dass dieses Bauteil von einer 777 stammt, eben "nur" most likely.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.02.2019 um 23:05
Krass! und was ist dann jetzt tatsächlich der entscheidende Beweis für eine abgestürzte MH? Nur die Erkenntnis dass sie nicht mehr da ist?Anscheinend gehört ALLES überprüft, genau und ohne Voreinnahme. Und da muss man sich wundern dass das alles in Vt abrutscht.... dachte heute den ganzen Tag die Nummer würde genau das beweisen (wollen). Kannn sie aber anscheinend nicht. War dann die ganze Diskussion heute fürn A.... aber macht ja nix, deswg. reden wir ja miteinander.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.02.2019 um 23:07
@kinderdernacht

Wie gesagt, es gibt 3 Teile, die Seriennummer bzw. Nummern habe, die eindeutig der 9M-MRO zuzuweisen sind. Es gibt weitere Teile, die einer 777 von Malaysia Airlines zuzuweisen sind und etliche weitere, die einer 777 zuzuweisen sind (die außerdem im Südlichen Indischen Ozean abgestürzt sein muss).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.02.2019 um 23:25
ooh je, alles so komplex, und ich hab alle über 3000 Seiten unvoreigenommen gelesen, und auch mitgeschrieben- Ein richtig guter Computer könte alle wahrscheinlichkeiten ausrechnen und eine Prognose abgeben, heraus käme wohl die Antwort: 43 oder wars 41?

sicher ist, dass nix sicher ist und das alles vor den Augen der Weltöffentlichkeit, nach all den Jahren. Wie kann sowas, bei einem solchem Fall mit so vielen Toten passieren. mir schleierhaft oder Achtung VT vielleicht wird hier etwas verschleiert? Man könnte fast auf den Gedanken kommen....


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.02.2019 um 23:28
kinderdernacht schrieb:sicher ist, dass nix sicher ist
ich weiss nicht was an dieser Stelle dein spezielles Problem ist. Solange es auch nur ein einziges Teil gibt, das zweifelsfrei 9M-MRO zugeordnet werden kann (und es gibt ja sogar 3), steht doch schon eindeutig fest dass sie im Indischen Ozean abgestürzt sein muss. Da gibt's nix dran zu rütteln. Wieviel andere Teile es dann noch zusätzlich gibt ist doch völlig egal.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.02.2019 um 23:32
Gestern hatten wir hier ja dieses eher rabiate Schreiben von der ARPA an Marion Edwin Kennedy alias Mike Chillit in dem Kennedy vorgeworfen wurde er wäre ein Lügner und Scharlatan.

Nun ist es aber auch so das man einer Person die angeklagt wird auch die Möglichkeit geben muss sich gegen die Vorwürfe zu verteidigen.

Ich habe die neueste Studie als PDF von Mike Chillit einmal hier hochgeladen.........

https://www.docdroid.net/J6lzAeo/document.pdf#page=33

Lesen werde ich sie erst morgen, aber wer es jetzt schon tun möchte, nur zu.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.02.2019 um 23:56
passato schrieb:olange es auch nur ein einziges Teil gibt, das zweifelsfrei 9M-MRO zugeordnet werden kann (und es gibt ja sogar 3), steht doch schon eindeutig fest dass sie im Indischen Ozean abgestürzt sein muss.
hab damit kein Problem, ich frag nur nach, Wenn die 3 anderen Teile das eindeutig beweisen. Mit diesen habe ich mich noch nicht beschäftigt sondern eben heute grade mit dem Teil mit dem Aufkleber. Und der schien mir halt nicht ganz unzweifelhaft. Wenn ich mich vielleicht dann mit den anderen 3 wohl absolut unzweifelhaften anderen Teilen beschäftige bin ich auch bereit mich über diese zu unterhalten. Keine Ahnung warum mir hier ständig irgendwelche Tendenzen unterstellt werden. Ich habe kein spezielles Problem sondern vielleicht ein grundsätzliches.
Und eigentlich ging es mir nichz um
passato schrieb:Solange es auch nur ein einziges Teil gibt, das zweifelsfrei 9M-MRO zugeordnet werden kann (und es gibt ja sogar 3)
sondern ob die Sachen in ihrer Fundlage plausibel sind. Und zumindest bei dem Teil heute, kamen, zumindest für mich, Fragen auf. Und wenn ich mit meinen Fragen, und du bist ja jetzt nicht der erste, irgendjemanden auf die Füße trete, tut es mir zwar nicht leid aber ich entschuldige mich dafür, dass ich eben nicht der besagte supercomputer bin. und vielleicht schlecht informiert, vielleicht alle 3500 Seiten micht aufmerksam genug gelesen, sorry, meine Schuld.
Aber nochmals: ich verfolge, noch präferiere oder propagiere irgendeine These noch Theorie, (obwohl ich die Cockpitscheibenheizungsbrandversion am logischsten finde, also weitab jeder VT.) Nichts liegt mir ferner.
Ich rede nur über Sachen die ich interessant finde und die mir auffallen und habe eigentlich überhaupt kein Problem damit. Jetzt schon mehrere aber schon, warum?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.02.2019 um 00:03
kinderdernacht schrieb:Keine Ahnung warum mir hier ständig irgendwelche Tendenzen unterstellt werden
Also ich hab dir jetzt gar nichts unterstellt, ich wollte nur grundsätzlich darauf hinweisen, dass deine Beschäftigung mit diesem Teil aus meiner Sicht ein bisschen wie verlorene Zeit erscheint, denn wie gesagt, es gibt ja Trümmer die eindeutig 9M-MRO zugeordnet werden können, und dann finde ich persönlich es müssig über die Authentizität anderer Teile zu spekulieren, denn was will man daraus denn für zusätzliche Erkenntnisse gewinnen? Angenommen diese seien tatächlich gefälscht, das ändert ja nix daran, dass es trotzdem aufgrund der anderen Teile keinen Zweifel daran geben kann dass MH370 irgendwo da untern abgestürzt sein muss.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.02.2019 um 00:18
hab ich
passato schrieb:dass es trotzdem aufgrund der anderen Teile keinen Zweifel daran geben kann dass MH370 irgendwo da untern abgestürzt sein muss.
hab ich nie bezweifelt. und vielleicht und sogar wahrscheinlich ist es auch so. aber darum ging es mir eigentlich auch nicht, weil ich, wie gesagt, nicht einmal annähernd mir anmaße irgendeine wie auch immer geartete Konklusion zu treffen-geht ja auch gar nicht bei der Komplexität. Ging mir ja auch um Uwassermikros usw. Dass sich das heute mit dem babber so ausgeweitet hat war reiner Zufall, vielleicht auch verschwendete Zeit (in Zeiten von Spiegel Skandalen vielleicht auch nicht). Und derAufkleber ist, finde ich zumindest wenigstens fragwürdig. Und halt irgendwie dann doch irgendwo wichtig und ich finde es nicht vermessen mich darüber zu unterhalten. mehr wollte ich auch nicht. egal, ist jetzt schon wieder offtopic. und das hilft def. nicht weiter


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.02.2019 um 00:20
Mit der eindeutigen Zuordnung ist das so eine Sache...Die Dichtung des spanischen Zulieferers soll eine einmalige Seriennummer haben, da geht es schon mal los. Ich habe eigentlich noch nie zuvor davon gehört, dass Dichtungen Seriennummern haben, gut, in der Luftfahrt mag das möglich sein. Leider habe ich bisher noch kein Foto dieser Dichtung gesehen und kann mir daher auch nichts genaues unter der Seriennummer vorstellen, aufgemalt, reingestanzt oder wie?
Bei den anderen beiden Teilen ist es ja auch eher eine indirekte Zuordnung zu 9M-MRO. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist auf den Teilen eine Chargen-Nummer, die Auskunft darüber gibt, wann die Teile versendet wurden, was wiederum zum Herstellungsdatum von 9M-MRO passt.
Das kann einem natürlich als Erklärung reichen, ist aber auch irgendwie ziemlich dünn.

@kinderdernacht
Cockpitscheibenheizungsbrand finde ich auch plausibel, hast Du das Paper dazu gelesen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.02.2019 um 00:29
Zz-Jones schrieb:Das kann einem natürlich als Erklärung reichen, ist aber auch irgendwie ziemlich dünn.
Naja, andererseits, welche anderen Boeing 777 sind denn da so in den letzten Jahren in der Gegend verloren gegangen? Nicht besonders viele. :-)

Und das da irgendwo ein Fälscher sitzt und nix besseres zu tun hat als 777 Teile an afrikanische Strände zu legen... hm, erscheint mir auch nicht gerade plausibel, wobei er sein Handwerk auch noch wirklich perfekt beherrschen müsste.... ;-)

Also mir persönlich reichen die bisherigen Funde vollkommen aus :-)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.02.2019 um 00:38
@passato

Es gibt auch diverse geschredderte B777, sogar welche von MAS, z.B. 9M-MRH
Theoretisch hätte man sich da ja dann bedienen können.
Auch hatte 9M-MRO zu Lebzeiten mindestens einen D-Check, dabei wurde das Flugzeug komplett zerlegt, sollte eine andere MAS zeitgleich einen ähnlichen Check gehabt haben, könnte da theoretisch auch mal was vertauscht worden seien...ich weiß VT aber nicht unmöglich.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.02.2019 um 01:31
Zz-Jones schrieb:ich weiß VT
du sagst es :-)

wenn der Sprit bis zum Bermudadreieck gereicht hätte, hätten es bestimmt auch schon lange eine Lösung gegeben... ;-)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.02.2019 um 08:42
Zz-Jones schrieb:Cockpitscheibenheizungsbrand finde ich auch plausibel, hast Du das Paper dazu gelesen?
ja , hattest Du vor einigen Tagen gepostet und ich fand es die bisher plausibelste Inszenierung


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.02.2019 um 08:55
Zz-Jones schrieb:Mit der eindeutigen Zuordnung ist das so eine Sache...Die Dichtung des spanischen Zulieferers soll eine einmalige Seriennummer haben, da geht es schon mal los. Ich habe eigentlich noch nie zuvor davon gehört, dass Dichtungen Seriennummern haben, gut, in der Luftfahrt mag das möglich sein. Leider habe ich bisher noch kein Foto dieser Dichtung gesehen und kann mir daher auch nichts genaues unter der Seriennummer vorstellen, aufgemalt, reingestanzt oder wie?
Bei den anderen beiden Teilen ist es ja auch eher eine indirekte Zuordnung zu 9M-MRO. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist auf den Teilen eine Chargen-Nummer, die Auskunft darüber gibt, wann die Teile versendet wurden, was wiederum zum Herstellungsdatum von 9M-MRO passt.
Das kann einem natürlich als Erklärung reichen, ist aber auch irgendwie ziemlich dünn.
Es ist genau andersrum: Die Chargen-Nummer findet sich auf der Dichtung des Flaperons. Also keine Seriennummer, aber doch ein Teil, das wegen des Datums und Ursprungs der Verbauung einmalig ist.

Die anderen beiden Teile haben dann Seriennummern.


melden
Anzeige

Was geschah mit Flug MH370?

11.02.2019 um 15:36
In dem Podcast, den ich gerade höre sagte man, dass das Flugzeug 2012 einen Unfall in Shanghai auf der Landebahn mit einem anderen Flugzeug hatte und der rechte Flügel beschädigt wurde.
Des Weiteren wußte ich auch nicht, dass zwei Passagiere aus dem Iran gefälschte australische und italienische Pässe hatten und so an Bord kamen.
Sorry, wenn das schon durchgekaut wurde. Fand das nur interessant, weil es neu für mich war.
Es wurde auch gesagt, dass Shahs Frau und Tochter einen Tag vor dem Flug ausgezogen sind...


melden
395 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Hopi-Indianer60 Beiträge
Anzeigen ausblenden