Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was geschah mit Flug MH370?

47.935 Beiträge, Schlüsselwörter: MH370, Peking, Malaysia

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 20:37
DearMRHazzard schrieb:Hierbei sollte man vielleicht noch erwähnen das diese mögliche Gruppe dem Entführer, möglicherweise Flugkapitän Shah, lediglich den Weg freigeräumt haben könnte um "leise" von der Bildfläche verschwinden zu können. Sie wussten möglicherweise das er völlig fertig war mit der Welt und einen Amokflug plante.
Lihop? Maybe.

Wenn man sich @DearMRHazzard Liste mit den Zufällen und Malaysias Verhalten(kann noch erweitert werden) durchliest, und sich dann nochmal den PC Shahs anschaut, könnte man verzweifeln. Warum z.B löscht jemand Passwörter vor einem Mitnahmesuizid? Man rechnet doch damit dass die Ermittler sowieso Zugriff darauf bekommen. - Oder ist er gehackt worden und hats mitbekommen, in Panik alle PW gelöscht? Waren auch PW von einem MAS-Zugang dabei soviel ich weiß.


melden
Anzeige

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 20:40
DearMRHazzard schrieb:Sie wussten möglicherweise das er völlig fertig war mit der Welt und einen Amokflug plante.
Sowas kann man schlecht bei einem Penang Chicken Curry ansprechen... Und dann einen Plan in dieser Richtung machen.

Wenn zumindest einigen bekannt war, dass "er völlig fertig war mit der Welt und einen Amokflug plante", dann wüssten es auch andere und es wäre heute bekannt (Presse).

Die Zahl der Annahmen spielt dabei keine Rolle, es geht einfach nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 20:44
Zz-Jones schrieb:Viel weiß ich auch nicht darüber.
Angeblich war ein anderer Copilot vorgesehen, wurde dann aber in letzter Minute durch Hamid ersetzt.
Das ist schon eine gute Info, Danke!
Da hat sich also ein Co-Pilot gerettet weil er Krank wurde. Und noch ein weiterer Co-Pilot wurde in letzter Sekunde gerettet weil Hamid dringender Flugstunden gebraucht hat?
Oder bild ich mir den kranken Kollegen nur ein?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 20:49
@MCGusto

Über einen erkrankten Kollegen habe ich bisher nichts gelesen.
Bemerkenswert noch, Hamid hatte erst 4 Trainingsflüge auf der 777. Bei anderen Airlines ist da wohl wesentlich mehr üblich (Turkish 12 Flüge), bevor dann ohne einen zusätzlichen Copiloten geflogen wird.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 20:53
Zz-Jones schrieb:Bemerkenswert noch, Hamid hatte erst 4 Trainingsflüge auf der 777. Bei anderen Airlines ist da wohl wesentlich mehr üblich (Turkish 12 Flüge), bevor dann ohne einen zusätzlichen Copiloten geflogen wird.
Ja das wusste ich noch dass Du das mal erwähnt hast mit Insider-Infos. Es wurde auch plausibel dargestellt dass er von A330 auf ein Auslaufmodell 777 umgeschult hat?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 20:56
MCGusto schrieb:Es wurde auch plausibel dargestellt dass er von A330 auf ein Auslaufmodell 777 umgeschult hat?
Plausibel war für mich der Umstieg auf die 777 noch nie, für andere schon.
Zumal die 777 durch 330 ersetzt werden sollte und dies ja bereits 2013 feststand.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 21:00
Dann könnte der Ablauf ja so gewesen sein:
a) Entführung
b) wissentlicher Täuschflug über Malaysia, weil bekannt war, dass die pennen.
c) Indonesien (das Militär) bekommt es mit, weil ein UFO auf ihr Land zufliegt und schicken ihre F16 los.
d) Rendevouz in der Luft. Um die Situation zu entschärfen (und um in Ruhe den Plan zu Ende zu führen): Kurz Transponder an, um die Flugdaten zu übertragen. Die Linienflugnummer stellt Indonesien ruhig. Ggf. noch ein paar Worte der Erklärung. Die F16 dreht ab.
e) Alles wieder auf Phantomflug und dann Kehrtwende.

Und der Polizeichef von Indonesien und sein Pendant in Malaysia wissen Bescheid.
Und Indonesien will dazu nichts sagen. Warum auch? Ist ja aus ihrer Sicht nix passiert, zumal sie ja nicht bedroht wurden und MH370 nicht ihr Problem ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 21:04
@flybywire

Der Transponder wurde nicht wieder eingeschaltet, Satcom war wieder verfügbar.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 21:05
Zz-Jones schrieb:Plausibel war für mich der Umstieg auf die 777 noch nie, für andere schon.
Zumal die 777 durch 330 ersetzt werden sollte und dies ja bereits 2013 feststand.
-Hamid steigt um auf 777
-Hamid wird in letzter Minute ausgewählt
-Hamid ist altersbedingt fitter
-Hamid ist altersbedingt statistisch eher Straffällig
-MH370 fliegt an Hamids Heimatstadt vorbei(sentimentaler letzter Blick)

Das Hamid-Fass aufgemacht. Gut, Punkt 3 und 4 sind bisschen weit hergeholt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 21:17
@Anaximander

Wenn man sich das alles mal in der Gesamtheit betrachtet dann kann man durchaus zu der Schlussfolgerung gelangen das alle Beteiligten an den Schlüsselstellen am Boden wussten das MH370 nicht abgestürzt war.

Aber woher konnten sie das wissen ?

Es ist doch so : Wenn ein Airliner von den Radarschirmen verschwindet und auch nicht über Funk mit den Piloten kommuniziert werden kann, woran denkt man dann als Verantwortlicher naheliegend zuerst ? Genau, der Flieger ist unten. Bevor man als Verantwortlicher nun die SAR-Glocke bimmeln lässt schnappt man sich erst einmal das Telefon und ruft die Luftwaffe an um nach primären Radarspuren der vermissten Maschine zu fragen. Wenn das Militär dann sagt der Flieger hätte dramatisch an Höhe verloren und der letzte Kontakt wäre über dem südchinesischen Meer gewesen, dann ist die Sache glasklar, und man kann auch aufhören mit der Rätsel/-und Ratestunde - Die SAR muss anlaufen.

Wenn aber das Militär sagt das die Maschine gerade wieder zurückfliegt, dann mache ich natürlich erst einmal dicke Backen und versuche die Sache abzugeben über das Transportministerium. Das Transportministerium soll die Sache dann wiederum weiterleiten an das Verteidigungsministerium, und das Verteidigungsministerium dann an die Luftwaffe als Exekutivstelle.

Warum wurde damals so eine simple Vorgehensweise zu einem Ding der Unmöglichkeit ? Für mich gibt es da nur eine logische Erklärung : Die Schlüsselstellen wussten verdammt nochmal das MH370 nicht abgestürzt war. Woher wussten sie das ?

Interessanterweise muss es auch MAS selbst gewusst haben. Wie um alles in der Welt ist es möglich das eine Fluggesellschaft wie Malaysia Airlines, der große Stolz Malaysias, einen Airliner verliert mit 239 Menschen an Bord und es dann lediglich nur 2x hinbekommt per Satellitentelefon an Bord anzurufen ? Wenn ich mein Flugzeug verliere mit 239 Menschen an Bord dann bin ich voller Besorgnis und klingele Sturm im Cockpit. Ganz besonders dann wenn meine Anrufe auch noch durchkommen, wobei lediglich niemand abnimmt. Das muss doch aber nicht dauerhaft so bleiben, also klingele ich dann alle 5-10 Minuten durch, auch um herauszufinden wann meine Anrufe nicht mehr durchgehen.

Irgendetwas muss hier damals gelaufen sein am Boden von dem wir bis heute nichts wissen. Eine andere Möglichkeit gibt es einfach nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 21:21
DearMRHazzard schrieb:also klingele ich dann alle 5-10 Minuten durch
Und wäre dies geschehen, hätten wir nicht nur ein paar popelige Pings sondern stattdessen eine komplette Route.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 21:26
Zz-Jones schrieb:Und wäre dies geschehen, hätten wir nicht nur ein paar popelige Pings sondern stattdessen eine komplette Route.
Ja, und zusätzlich würden sich Radardaten und Pings überschneiden und somit die Datenlage verbessern. Stattdessen geben sich Radar und Pings die Klinke in die Hand.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 21:28
Zz-Jones schrieb:Und wäre dies geschehen, hätten wir nicht nur ein paar popelige Pings sondern stattdessen eine komplette Route.
Leider nicht. Es würden dann die Ringe fehlen. Über BFO´s, und Telefonanrufe erzeugen nur BFO´s und keine BTO´s, kann man nur eine Himmelsrichtung bestimmen in die sich das Flugzeug bewegt hat, keine genaue Flugrichtung. Hätte es damals alle 5-10 Minuten Telefonanrufe gegeben dann hätte es nie eine Suche nach MH370 gegeben.

Im Grunde hat MAS damals alles richtig gemacht wenn man das mal von der Seite der Satellitendaten aus betrachten will. Ich meine, besser hätte es wirklich nicht laufen können. Die Telefonanrufe passten perfekt zu den BTO-Pings. Im Grunde schon zu perfekt. Durch diese Gleichgültigkeit die MAS damals hat walten lassen haben sie gleichzeitig dafür gesorgt das die größtmögliche Informationsmenge verfügbar wurde die man mit den Satellitendaten erzielen konnte.

Sagenhaft, oder ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 21:31
DearMRHazzard schrieb:Interessanterweise muss es auch MAS selbst gewusst haben.
Laut Dunleavy, damaligem Chef von MAS war allen Beteiligten klar, was vorgefallen ist. Eine weitere hohe Management-Person bei MAS hat es bestätigt. Dafür hat sich Dunleavy ziemlich dumm gestellt bei den ersten Pressekonferenzen. Sicher gab es da einen Maulkorb, wahrscheinlich direkt vom Premier.

Ich glaube nicht, dass der Premier persönlich involviert war, aber er hat bei verschiedenen Stellen dafür gesorgt, dass Informationen nur ganz langsam rauskommen, aber warum war das so? Welches Interesse daran könnte er gehabt haben?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 21:39
MCGusto schrieb:Unwahrscheinlich dass die sich nicht technisch beraten lassen bei so einer Entscheidung.
Welche Aussagen stehen denn hinter den verschiedenen Suchgebieten?
1)südchinesisches Meer(bei IGARI?): Die Maschine ist dort von unserem Sekundärradar verschwunden, eine Primärradarspur ist nicht vorhanden - also muss sie dort runtergefallen sein.
2) Strasse von Malakka: Wir haben eine PRadarspur entdeckt, welche in der Str von M endet - also muss sie dort runtergefallen sein
3)Dann die Pings und deren 7.Ring...

Wenn Malaysia bei Punkt 1) schon Kenntnis von 2) PRadarspur hatten war es reine Show und gelogen. Ebenso mit 2) und 3)
Ganz so einfach und klar war es am 8. März aber nicht. Es lagen verschiedene Berichte vor, u.a. von Vietnam und dem malaysischen Militär. Es gab Hinweise auf einen Ölfilm sowie Trümmer im Golf von Thailand. Gleichzeitig gab es Radarspuren, die man ggf. MH370 zuordnen konnte, und die auf die Straße von Malakka hindeuteten. Und dann gab es bei Pressekonferenzen usw auch eine große Bandbreite von Aussagen und Meinungen.

Man kann das natürlich auch für eine riesige VT halten. Aber ich denke hier waren die beteiligten Leute einfach überfordert, den Entscheidern fehlte es an Fachkenntnissen und nicht zuletzt wollte niemand schlecht dastehen. Aber eine VT bei der sogar die Regierung beteiligt war? Ernsthaft?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 21:51
Anaximander schrieb:Welches Interesse daran könnte er gehabt haben?
Machterhalt ? Es geht solchen Typen doch immer nur um das eine - Den Machterhalt.

Wenn er MH370 fahrlässig behandelt hätte, und fahrlässig ist es auch in so einer Position die Wahrheit und nichts als die Wahrheit zu sagen, dann hätte MH370 zu einer Bombe werden können die ihm um die Ohren hätte fliegen können. Ich glaube bis heute das Razak sich davor fürchtete sich mit der starken politischen Opposition des Landes anzulegen wegen MH370. Hätte er Shah beschuldigt dann hätte er einen Sturm der Entrüstung riskiert, denn Shah gehörte zu Ibrahim und der Opposition.

So ein MH370 kann jedem Regierungsoberhaupt auf dieser Welt das Amt kosten. Razak hat sich da aber sehr geschickt heraus manövriert aus der Sache. Er stellte sich lieber dumm und ahnungslos als mit dem Finger auf jemanden zu zeigen. Aus dem Amt geflogen ist er letztlich wegen anderer Schandtaten.

MH370 wurde entführt. Es liegt in der Natur der Sache das Flugzeugentführungen fast ausnahmslos immer politisch motiviert sind. Und diese Flugzeugentführung war ein Meisterstück an Planung und Ausführung. Also wenn da kein politischer Hintergrund dahinter steckt dann weiss ich auch nicht mehr. Da musste Razak extrem vorsichtig sein wie er die Sache anpackt.

Mittlerweile ist die ehemalige Opposition an der Macht, und die hat nun vermutlich das gleiche Problem wie Razak damals. Es war wahrscheinlich einer ihrer Leute der 238 Menschen ermordet hat. Das wollen sie lieber nicht an die große Glocke hängen, jetzt da sie endlich an der Macht sind.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.02.2019 um 23:21
DearMRHazzard schrieb:Für mich gibt es da nur eine logische Erklärung : Die Schlüsselstellen wussten verdammt nochmal das MH370 nicht abgestürzt war. Woher wussten sie das ?
Sehe ich auch so. Mir fallen 3 Möglichkeiten ein:

1) Sie haben mit jemandem an Bord von MRO kommuniziert.
2) Sie haben MRO durchgehend beobachtet.
3) Sie kannten den Plan.

Nach aufsteigender Wahrscheinlichkeit sortiert, aus meiner Sicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.02.2019 um 07:58
2) ist doch gut belegt, die SATCOM-Verbindung war wieder da, auch die Satellitentelefonverbindung hat wieder funktioniert -> MH370 fliegt immer weiter.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.02.2019 um 08:24


2AE0509B-987A-403F-8837-87F0B9AC384F

Gibts das hier schon?


melden
Anzeige

Was geschah mit Flug MH370?

26.02.2019 um 11:20
Also ehrlich, ganz großes Lob an @MCGusto und @DearMRHazzard . Echt toll wie sehr ihr euch reinhängt und neue Thesen aufstellt und weiter forscht. Ich beteilige mich zwar selbst nicht so aktiv aber lese fast immer neue Beiträge von euch uneingeloggt mit. Der Fall MH370 lässt mir selber seit Tag 1 keine Ruhe mehr. War auch ausschlaggebend dafür, dass ich seitdem keine Nachrichten mehr geschaut habe.

@Cass Nichts gegen dich persönlich... Aber muss mich den Vorredner anschließen.. Das hier ist das Allmystery Forum. Und du willst jedes mal Beweise haben usw. Du bringst hier echt nen bissl Unruhe rein.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt