Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.535 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 21:47
Zitat von CassCass schrieb:Warum sollte jemand "geistig abnorm" sein um sich umzubringen?
Weil es nicht die Norm ist, vielleicht? Die Norm ist eher ein Selbsterhaltungstrieb.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 21:48
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Dann käme für Dich ja nur eine Entführung durch Unbekannt in Betracht.
Nein, es könnten durchaus die Piloten gewesen sein. Es spricht viel dafür, dass einer von ihnen nach dem Verschwinden die Maschine gesteuert hat, aus eigenem Antrieb oder vielleicht auch mit einer Waffe im Genick. Und was Passagiere und Crew betrifft: Das gründliche screening :-) durch die malaysischen Behörden überzeugt mich nicht.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Mit anderen Worten : Du hast keine Ahnung und rätst herum, aber die Wahrscheinlichkeit für einen Amokflug stufst Du als sehr gering ein
Exakt, und zwar aus oben genanntem Grund. Ich rate auch nicht herum. Wenn ich nicht genug Information habe, kann ich an eine Theorie nur glauben, aber einen Schritt weiter wird mich das nicht bringen. Also lasse ich es. Die Amok-Hypothese ist eine Sackgasse, weil sich daraus keine Schlussfolgerungen ableiten lassen, mit denen man neue Erkenntnisse gewinnt. Sie bietet allenfalls eine Erklärung, mit der man den Fall abhaken kann.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 21:48
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Warum sind die FluSi-Speicherpunkte *sofern sie verdächtig sind* Hinweise für einen Suizid?
Wenn durch dein Wohnzimmer ein Pferd läuft, nimmst du das dann auch nicht wahr?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 21:50
Zitat von CassCass schrieb:1. Wie soll man ihn "untersuchen", wenn er gar nicht da ist?

2. Welches Interesse hätte die Familie, Intimitäten auzuplaudern?
Gibt es niemanden, der ihn vor dem Vorfall kannte? Oder nur seine engsten Familienangehörigen? Besteht nicht vielleicht auch die Möglichkeit, dass er z.B. auf der Arbeit mit jemandem bekannt war oder Freunde hatte?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 21:51
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das hat mit der Frage nichts zu tun die ich gestellt habe.
Das mag für dich so aussehen. Würdest du sie trotzdem gern beantworten?
Ich antworte ja auch auf deine Theorien die aus meiner Sicht nichts mit dem Fall zu tun haben.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Wenn es weder einen Amokflieger gab noch einen Entführer der eine Landung beabsichtigte, warum ist MH370 dann im SIO abgestürzt ? Nur weil uns Informationen fehlen war Deine Reaktion.
Jep.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Nun, wenn Dir Informationen fehlen, warum solltest Du dann einen Amokflug als unwahrscheinlicher einstufen als für ein anderes Szenario für das Dir ebenso die Informationen fehlen ?
Ich sage nicht das es unwahrscheinlicher ist sondern von der Faktenlage her genauso abwegig wie die Theorie mit der Entführung.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 21:56
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Einen Fehlschlag(Unfall) ziehst Du gar nicht in Betracht. Stichwort: Mischszenario
Einen Fehlschlag kann ich nur dann in Betracht ziehen wenn ich über Informationen verfügen würde über einen Fehlschlag. MH370 wurde entführt und ist wunderbar und schnell über Malaysia hinweg geflogen. Ich habe keinerlei Informationen darüber das sich dieser Vorgang verändert hat in der Folge.

Du etwa ?
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Nein, es könnten durchaus die Piloten gewesen sein. Es spricht viel dafür, dass einer von ihnen nach dem Verschwinden die Maschine gesteuert hat, aus eigenem Antrieb oder vielleicht auch mit einer Waffe im Genick.
Es könnten durchaus die Piloten gewesen sein. So, das ist doch schon mal ein Anfang.
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Und was Passagiere und Crew betrifft: Das gründliche screening :-) durch die malaysischen Behörden überzeugt mich nicht.
Wenn Dich das Screening der malaysischen Behörden nicht überzeugt, warum überzeugt Dich dann aber die Angabe das Shah sich nicht ungewöhnlich verhalten haben soll vor MH370 ? Dem einen misstraust Du, dem anderem glaubst Du ? Wieso ? Wo liegen da Deine Maßstäbe ?

@behind_eyes

Ich kann Dir leider nicht folgen. Sorry. Du bist nicht konkret genug. Die Einzeiler sind das Problem.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 21:58
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ich kann Dir leider nicht folgen. Sorry. Du bist nicht konkret genug. Die Einzeiler sind das Problem.
Ich muss an mir arbeiten, next try:
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Einen Fehlschlag kann ich nur dann in Betracht ziehen wenn ich über Informationen verfügen würde über einen Fehlschlag.
Welche Informationen für einen geplanten Suizid hast du?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 22:02
Man weiß doch ganz gut Bescheid, wie die Untersuchungen gelaufen sind. Die Befragungen zu den Piloten waren intensiv und bezogen Befragungen der Familie, Freunden, Arbeitskollegen und Bekannten ein, einschließlich Telefonkontakte.

Bei den Passagieren wurden in den meisten Fällen wohl nur Vorstrafen geprüft, außerdem weiß man wohl auch gar nicht, wer mitgeflogen ist.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 22:07
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Welche Informationen für einen geplanten Suizid hast du?
1.) Keine Kommunikation
2.) Absturz im SIO
3.) Die Route vom Simulator
4.) Keine Informationen darüber das ein anderer Flughafen das Ziel war
5.) Flug bis der Treibstoff alle war
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Die Befragungen zu den Piloten waren intensiv und bezogen Befragungen der Familie, Freunden, Arbeitskollegen und Bekannten ein, einschließlich Telefonkontakte.

Bei den Passagieren wurden in den meisten Fällen wohl nur Vorstrafen geprüft, außerdem weiß man wohl auch gar nicht, wer mitgeflogen ist.
Wie das abgelaufen ist weißt Du doch überhaupt nicht. Hast Du einen entsprechenden Bericht gesehen darüber ? Ich nicht.

Wenn die Polizei angeblich so gründlich war in Bezug auf die Piloten dann wird sie auch gründlich gewesen sein bei allen anderen, und fand auch nichts verdächtiges.

Also wie kann es denn nun sein das MH370 im SIO abgestürzt ist ?


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 22:12
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Dann käme für Dich ja nur eine Entführung durch Unbekannt in Betracht. Wer war´s denn ? Da hast Du keine Ahnung. Wie kam er ins Cockpit ? Eine Vermutung ist die Folge. Wohin wollte er ? Keine Ahnung. Warum hat er das gemacht ? Keine Ahnung.
Nun, mit dem Stewart Patrick F. Gomes gab es jemanden, der krankheitsbedingt (Epilepsie) um seinen Job bangen musste. Er passt also in das Muster eines suizidalen Typs. Und dieser hätte recht leicht Zugang zum Cockpit gehabt. Zudem dürfte er ein bestimmtes Grundwissen zur Fliegerei gehabt haben.
Mit der entsprechenden Waffe könnte er sogar eine Weile die beiden Piloten in Schach halten können.
Wenn er ein bestimmtes Ziel hatte und Shah anwies erst einmal in diese Richtung anonymn zu fliegen, dann könnte Shah der alte Fuchs bewusst (oder zweckmäßig aus Gründen der Navigation) die Wegpunkte (und damit auch die Militärbasen) überflogen haben. Blöd nur, wenn es keiner merkt. Also muss etwas anders geschehen.
Nach einiger Zeit suchen daher die beiden Piloten (oder nur noch einer, wweil der andere zwischenzeitlich getötet wurde) eine Lösung und es kommt zum Kampf. Der FS erledigt die beiden (oder alle drei erliegen ihren Verletzungen), jedoch kann einer von ihnen noch eine Wende einleiten. Dies allerdings nicht mehr im vollen Bewusstsein (Piloten) oder aus Unverständnis (FS).

Herje, so viel habe ich noch nie phantasiert, aber wir wollten ja auch mal eine neue Theorie .......
Auf denn zum Zerpflücken derselbigen ....... !!!!!


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 22:13
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:.)

1.) Keine Kommunikation
2.) Absturz im SIO
3.) Die Route vom Simulator
4.) Keine Informationen darüber das ein anderer Flughafen das Ziel war
5.) Flug bis der Treibstoff alle war
2.) Nicht bewiesen.
5.) Damit ebenfalls nicht klar.
4.) "Keine Information" kann als Fakt nicht herhalten.
Alles Fakten die auch für eine Entführung sprechen.

Du hast ja schon mehrmals geäußert das es möglicherweise Bodenunterstützung gab. Eine Verschwörung also. Wäre es dann nicht genauso plausibel das die ziemlich direkt auf Shah weisende Simulatorstrecke von eben jener Truppe gefaked wurde und Hamid der Übeltäter ist?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 22:14
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Wie das abgelaufen ist weißt Du doch überhaupt nicht. Hast Du einen entsprechenden Bericht gesehen darüber ? Ich nicht.

Wenn die Polizei angeblich so gründlich war in Bezug auf die Piloten dann wird sie auch gründlich gewesen sein bei allen anderen, und fand auch nichts verdächtiges.
Über den geleakten RMP-Report gibt es eine Reihe von Aussagen im Internet, auch wenn es den Bericht selbst nicht gibt. Und wie soll die malaysische Polizei Informationen über Personen außerhalb Malaysias einholen?

Die Ermittungen zu den Piloten sind gut belegt (z.B. im Abschlussbericht) und fanden außerdem im Rahmen der Unfalluntersuchung, d.h. durch ein internationales Ermittlerteam statt, nicht nur durch die RMP. Hätte es da Unstimmigkeiten gegeben, wäre das aufgefallen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 22:15
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Es könnten durchaus die Piloten gewesen sein. So, das ist doch schon mal ein Anfang.
Das war nie anders. Es gibt keinen Grund, das auszuschließen, im Gegenteil.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Wenn Dich das Screening der malaysischen Behörden nicht überzeugt, warum überzeugt Dich dann aber die Angabe das Shah sich nicht ungewöhnlich verhalten haben soll vor MH370 ? Dem einen misstraust Du, dem anderem glaubst Du ? Wieso ? Wo liegen da Deine Maßstäbe ?
Im Fall der Überprüfung der Passagiere/Crew liegt dokumentiertes Geschwafel vor, das seitens malaysischer Offizieller auf Pressekonferenzen verbreitet wurde. Das sind konkrete Aussagen, bei denen es Gründe gibt, sie zu bezweifeln (s. @Anaximander u.a.). Im Fall von Shah liegt absolut gar nichts vor. Eine abnorme Persönlichkeitsstörung, die einen Massenmord plausibel erscheinen ließe, müsste man also komplett aus dem Hut zaubern. Das ist der wunde Punkt der Amok-Hypothese.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 22:18
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Eine abnorme Persönlichkeitsstörung, die einen Massenmord plausibel erscheinen ließe, müsste man also komplett aus dem Hut zaubern. Das ist der wunde Punkt der Amok-Hypothese.
Genau das stört mich auch.
Die Amok-Theorie ist so schön schlüssig, sie kann alles erklären - wenn da nicht der große Makel wäre das die Vorgeschichte so ziemlich das Gegenteil vermuten lässt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 22:20
@flybywire

Nette Geschichte. Überprüfe sie doch mal bitte auf die Anzahl an Hypothesen.
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:2.) Nicht bewiesen.
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:5.) Damit ebenfalls nicht klar.
Ich fürchte da haben wir keine Diskussionsgrundlage mehr wenn Du sogar Kernfakten anzweifelst. Danke für´s Gespräch.

@allmyjo

Okay. Das eine ist für Dich Geschwafel und das andere für Dich glaubwürdig. Kommt zwar alles aus Malaysia, aber gut. Kann ich leider nichts mit anfangen. Sorry.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 22:28
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Wäre es dann nicht genauso plausibel das die ziemlich direkt auf Shah weisende Simulatorstrecke von eben jener Truppe gefaked wurde und Hamid der Übeltäter ist?
Normalerweise geht man natürlich davon aus dass der Eigentümer eine bestimmte Strecke flog, klar. Aber es wäre nicht das erste Mal in der Geschichte der Menschheit dass jemandem eine falsche Spur untergejubelt wird. Dazu passen würde das Löschen von Passwörtern(von extern gehackt). Auch physisch konnten Daten manipuliert werden. Zum Beispiel ein Freund von Hamid, der im Flugsimulator von Shah die Rolle des Captain einnimmt und dort FO Shah zum Kaffee holen schickt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 22:28
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ich fürchte da haben wir keine Diskussionsgrundlage mehr wenn Du sogar Kernfakten anzweifelst. Danke für´s Gespräch.
Du kannst gerne die Fakten posten die diesen Umstand beweisen. Aber lassen wir diese beiden Äußerungen mal außen vor, zum Rest hast du nichts zu sagen bzw. habe ich den Eindruck das jedesmal wenn deine Suizidtheorie an ihre Grenzen kommt du künstlich zu machst. Das war nicht meine Absicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 22:35
Anzahl der Hypothesen:

1. FS hätte unentdeckt eine Waffe an Bord bringen müssen.
2. FS hätte ein Bäcker (siehe Beitrag DearMRHazzard Seite 2375) sein müsen, um verstehen zu können, dass der Left AC Bus aus ist.
3. FS wollte sich umbringen.
4. FS wollte sich nicht sofort umbringen.
5. FS hatte ein Motiv, dies mit einem Flugzeug von MAS zu machen.
6. FS hatte ein Ziel für seinen Plan.
7. Der Flug bis zur südlichen Wende ist von einem Piloten getätigt.

Mehr müssten es eigentlich nicht sein, den der Ablauf und der Zeitpunkt der Tat sind situativ und bedürfen keiner weiteren zwingenden Annahmen, oder?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 22:41
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Okay. Das eine ist für Dich Geschwafel und das andere für Dich glaubwürdig.
Ja. Ich gehe ja auch nicht davon aus, dass Hamid MH370 entführt hat, um es mit der 772 mal richtig krachen zu lassen, nur weil Malaysia das nicht behauptet hat. Der Grund dafür ist schlicht und ergreifend, dass es keine Hinweise darauf gab.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.03.2019 um 22:42
Fast alle Homizid-Suizide werden an Familienangehörigen bzw. am Partner begangen, einigen Studien zufolge 100%.
In their newspaper surveillance study, Malphurs and Cohen8 found that 70.5percent of all murder-suicides were spousal/consortial. They also found that 10.5 percent were infanticides, 8.7 percent were extrafamilial, and 6.5 percentwere familicides (destruction of the entire family).Salevaet al.15 studied homicide-suicide in Finlandfor one year and found that 90 percent of the victims were spouses and/or children, and 100 percent were family members. Bossarte et al.14 found that homicide-suicides with victims younger than 15 were primarily perpetrated by parents (73.9%).
Normalerweise liegt eine psychische Vorerkrankung vor:
Most authors agree that depression was the leading diagnosis found in murder-suicide perpetrators.
http://jaapl.org/content/jaapl/37/3/371.full.pdf

Scott Eliason: Murder-Suicide: A Review of the Recent Literature, Journal of the American Academy of Psychiatry and the Law Online September 2009, 37 (3) 371-376


melden