Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

21.12.2019 um 00:04
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Es ist immer noch gängige Arbeitshypothese, dass es bereits ab der letzten Wende (nordwestlich von Sumatra) keine Piloteneingriffe mehr gab.
die letzte wende fuehrt doch in tiefste gewaesser, oder?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.12.2019 um 01:14
@DearMRHazzard

Meinst Du das jetzt nach dem Motto, Ach der Shah macht jetzt Selbstmord, dann lassen wir ihn einfach mal und stellen uns doof?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.12.2019 um 04:41
@Zz-Jones

Das meine ich nicht. Das Shah Selbstmord begehen würde war niemandem klar. Vielmehr wurde klar das MH370 entführt wurde ab allerspätestens 17:55 UTC. Zu diesem Zeitpunkt war es aber bereits zu spät um noch irgendetwas tun zu können, also ließ man MH370 fliegen und wartete ab was geschehen würde. Das etwas geschehen würde war völlig klar, denn MH370 musste entweder irgendwo landen oder abstürzen. Darum musste sich Malaysia aber keine Gedanken machen denn aus ihrem Luftraum entfernte sich MH370 ja, also warteten sie ab wie sich die Sache entwickeln würde.

Ein anderes Land hätte sich demnach mit dieser heiklen Situation herumärgern müssen und Malaysia hätte dann gesagt : "Keine Ahnung wie der Flieger da hin kommt. Viel Glück. Wir drücken dann mal die Daumen das ihr die Situation in den Griff bekommt. Seid vorsichtig, da sind über 150 Chinesen an Bord. China schaut sehr genau hin."

Also so einen Flieger möchte wohl niemand in seinem Land fliegen oder stehen haben. Malaysia erst recht nicht. Deshalb : Augen schließen, Ohren zuhalten, Köpfe in den Sand stecken, und warten bis es knallt. Sobald sich der Rauch dann verzogen hat kann man ja dann schauen wie man am Besten mit der Sache umgeht. Malaysia hat damals entschieden : Wir wissen von nichts. Malaysia hat danach entschieden : Wir wissen immer noch von nichts. Malaysia sagt heute : MH370 ? Was ist das ?


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.12.2019 um 06:47
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Also so einen Flieger möchte wohl niemand in seinem Land fliegen oder stehen haben. Malaysia erst recht nicht.
Das mag auf Länder wie Thailand, Indonesien usw. zutreffen. Nur Malaysia wird den Flieger nicht so leicht los, denn er gehört nun mal Malaysia. Und egal was passiert, man wird unbequeme Fragen stellen, wie es denn dazu kommen konnte usw. Ohne weiteres ist die Annahme, dass nur weil man ihn unbehelligt fliegen liess, man nicht am Pranger stehen wird, sehr blauäugig.

Ich bin auch der Meinung, Malaysia hat hier absichtlich den Flieger verschwinden lassen, aber ich bin immer noch der Meinung, dass da mehr dahinterstecken muss als nur dieser Gedanke.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.12.2019 um 07:13
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das meine ich nicht. Das Shah Selbstmord begehen würde war niemandem klar. Vielmehr wurde klar das MH370 entführt wurde ab allerspätestens 17:55 UTC. Zu diesem Zeitpunkt war es aber bereits zu spät um noch irgendetwas tun zu können, also ließ man MH370 fliegen und wartete ab was geschehen würde. Das etwas geschehen würde war völlig klar, denn MH370 musste entweder irgendwo landen oder abstürzen. Darum musste sich Malaysia aber keine Gedanken machen denn aus ihrem Luftraum entfernte sich MH370 ja, also warteten sie ab wie sich die Sache entwickeln würde.
Wenn man eine Entführung nicht meldet (nichts leichter als das), müssen die Verantwortlichen damit rechnen, den Rest ihres Lebens in Schimpf und Schande zu verbringen, wie auch hier. Oder auch in das Gefängnis zu gehen. Daher ist es unwahrscheinlich, dass dies der ausdrückliche Wunsch der Verantwortlichen war.

Wenn man den "schwarzen Peter" weiterleiten will, hätte die Entführung eben an die Nachbarländer, wo MH370 melden müssen, dann wäre Malaysia auch die Verantwortung los gewesen.

Dieses Motiv kann man also ausschließen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.12.2019 um 09:47
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Malaysia hat damals entschieden : Wir wissen von nichts.
In dem Moment des „Vorgangs“ sitzt kein Staat in der Flugüberwachung - nur ein kleiner einzelner Mensch, nennen wir ihn mal DeeMeiHase. Wenn der erkennt, da läuft was nicht richtig, dann kommt der nächste (kleine) Schritt. Und das ist ganz sicher nicht Nichtstun.
Bis sowas beim Staatschef, nennen wir die Person einmal AngMerk, landet, sind noch ganz viele kleine DeeMeiHasen dazwischen. Entweder in der Zuständigkeitskette oder auch nur in der Informationskette oder zufällig durch mitbekommen involviert.
Selbst wenn der „Staat“ dann entscheidet, was dann auch wiederum nur ein einzelner Mensch AngMerk ist!, sind viele kleine einzelne Menschen irgendwie von dem Vorgang involviert. Und dann muss die Entscheidung auch in der Befehlskette wieder bis nach unten - wieder mit vielen DeeMeiHasen, die etwas mitbekommen.
Da wir von einem hochentwickelten Staat wie Malaysia sprechen, sind die Informationen auch nicht in Rauchzeichen übermittelt worden. Was dann zur Folge hat, dass zukünftig immer wieder kleine Menschen DeeMeiHasen auf die Informationen treffen könnten.
Weiterhin sind die vielen kleinen DeeMeiHasen keine Steinzeitmenschen, leben in der gleichen globalisierten und vernetzten Welt wie wir und sind oftmals, vielleicht auch im Bevölkerungs-Durchschnitt, uns in der Nutzung der Technik voraus.
Die DeeMeiHasen, die am ersten davon mitbekommen haben, sind auch keine hirnlosen und nichtreflektierende Menschen, sondern hoch ausgebildet und spezialisiert.

—>Diese Theorie ist aus meiner Sicht nicht vorstellbar. Damit kommt man dann unweigerlich in ganz düstere VT- Regionen. (Ich glaube einige hier haben dazu eine ähnliche Einstellung.)


Wenn man VT betreibt, wäre es „andersrum“ viel leichter vorstellbar: Informationen und Entscheidungen gehen nicht erst hoch und dann wieder runter, sondern kommen direkt von oben nach unten. Aber bitte fragt nicht, was das hier für Gründe haben sollte. Ich glaube erst an VTs, wenn sie bewiesen wurden...(was aktuell leider bei Daphne in Malta passiert).


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.12.2019 um 10:24
Zitat von MasijanimaMasijanima schrieb:Informationen und Entscheidungen gehen nicht erst hoch und dann wieder runter, sondern kommen direkt von oben nach unten.
Daran glaube ich persönlich eher nicht, also an sowas wie staatliches Zutun. Wenn man allerdings von 1-2 Personen (DeeMeiHasen) ausgeht, die bewusst fehlleitende Informationen gestreut haben, kann man so manches besser (fast wäre ich versucht zu sagen überhaupt) erklären.

Ansonsten volle Zustimmung. Die Annahme einer blitzschnellen, aber nachher verheimlichten Kommunikation in der Befehlskette vom Fluglotsen bis hin zum Mininster und Premier erscheint arg konstruiert.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.12.2019 um 19:30
Das ist zwar noch ein wenig früh, aber ich weiß nicht ob und wann ich bis zum 24. nochmal hier reinschauen kann. Daher: Ich wünsche euch allen schon mal Frohe Weihnachten, viel Gesundheit und Glück.

Auf das es nächstes Jahr neue Erkenntnis zu MH370 geben möge. Oder das Wrack gefunden wird.

*


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.12.2019 um 19:49
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:. Oder das Wrack gefunden wird
Von wem denn?

Ich glaube den Wunschgedanken können wir uns leider aus dem Kopf schlagen, das wird nix mehr.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.12.2019 um 14:58
https://www.instagram.com/p/B6DCnbygQkF/?igshid=v8owdfcpeo2b

Zum Thema Sauerstoffmaske ;-)
Dachte nicht das es so schnell geht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.12.2019 um 09:57
@OverdoseFCK

Da er das Mikrofon zuvor entfernt und außerdem die Darth Vader Geräusche hörbar sind, würde man es im Funk hören, wenn ein Pilot bereits eine Maske trug.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.12.2019 um 10:54
@all

Habe erst kürzlich einen Bericht über diesen doch sehr merkwürdigen Absturz gelesen.

In diesem Bericht wurde geschrieben das " angebliche " Trümmerteile an Land geschwemmt wurden. Um welche Teile es genau gehandelt hatte wurde nicht beschrieben. Nun das komische. Es wurde geschrieben das die Trümmerteile EINDEUTIG Flug MH370 zugeordnet werden konnte.

Weis jemand von Euch auf Grund welcher Daten diese Trümmerteile Flug MH370 zugeordnet werden konnten ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.12.2019 um 11:10
@EC145

Das kommt auf die Trümmerteile an, bei einigen wurden einmalige Serien- (oder Teile)nummern gefunden, die eine eindeutige Identifikation erlaubten, bei anderen konnte nur nachgewiesen werden, dass sie von einer Boeing 777 stammen oder einer Boeing 777 von Malaysia Airlines, die im südlichen Indischen Ozean abgestürzt ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.12.2019 um 11:24
@Anaximander

Wenn ich das Richtig verstehe konnten Teile nicht MH370 zugeordnet werden. Ist das Richtig ?
Des weiteren denk ich dass das Wrack von MH370 nie gefunden wird. Das Gebiet ist ja riesen Gross.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.12.2019 um 11:38
@EC145

Drei Teile konnten der 9M-MRO eindeutig zugewiesen werden.

Bei einigen weiteren Teilen war die Identifizierung "fast sicher", also die Teile konnten einem kleinen Segment von 777 von Malaysia Airlines zugeordnet worden (wobei es sonst keine 777 gibt, die im Indischen Ozean abgestürzt ist). Relativ viele Teile konnten einer 777 zugewiesen werden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.12.2019 um 11:40
@Anaximander
Danke für deine Infos und ein schöner Sonntag


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.12.2019 um 11:50
Zitat von EC145EC145 schrieb:Wenn ich das Richtig verstehe konnten Teile nicht MH370 zugeordnet werden. Ist das Richtig ?Des weiteren denk ich dass das Wrack von MH370 nie gefunden wird. Das Gebiet ist ja riesen Gross.
Eine eindeutige Zuordnung eines Bauteil zu einer konkreten Maschine (MSN/LN) ist lediglich über die Seriennummer oder teilweise über die Fertigungsauftragsnummer des Bauteils möglich, über die Teilekennzahl ist lediglich die Zuordnung zu einem Muster (hier B777) möglich.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.12.2019 um 16:11
Ob die "eindeutig" zugeordneten Bauteile wirklich zu MH370 gehörten, kann man auch in Frage stellen. Ein Feuer in den Büros der technischen Wartungsabteilung von MAS, kurze Zeit nach dem Verschwinden, lässt da Raum für Spekulationen.

https://weechookeong.com/2014/03/26/azhari-explain-mysterious-fire-in-avionic-shop-of-mas/


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.12.2019 um 16:32
Zitat von AycoolAycool schrieb:Ob die "eindeutig" zugeordneten Bauteile wirklich zu MH370 gehörten, kann man auch in Frage stellen. Ein Feuer in den Büros der technischen Wartungsabteilung von MAS, kurze Zeit nach dem Verschwinden, lässt da Raum für Spekulationen.
Fertigungsaufträge werden in mehrfacher Ausführung (z.B. Papierform, Microfish, CD, Festplatte o.ä.) an verschiedenen Stellen archiviert.
Wartungsaufträge werden auch in mehrfacher Ausführung archiviert.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.12.2019 um 17:02
Wenn MAS z.B. das originale flaperon bei einer Wartung ausgewechselt haben sollte, wird das auch nur MAS wissen bzw. Unterlagen dazu besitzen, oder vlt. nur bis zu dem Feuer besessen haben.


3x zitiertmelden