Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

28.02.2020 um 19:04
@DearMRHazzard

Die Frage ist auch, was der crisis coordinator stundenlang gemacht hat, wenn er offenkundig nicht dafür gesorgt hat, dass der Vorfall einen internationalen Alarm auslöst. Also sich z.B. erkundigen, ob das geschehen ist. Aus der Doku erfährt man dazu nichts.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.02.2020 um 19:16
@Anaximander

Wir wissen doch beide sehr genau das am Boden Dinge geschehen sind die sich nicht mit reiner Fahrlässigkeit erklären lassen, wenn man sich die Fakten anschaut und miteinander verknüpft, und mit einem gesunden Menschenverstand an die Sache herangeht.

Malaysia hat MH370 davonfliegen/entkommen lassen. Das ist so offensichtlich klar, klarer geht es im Grunde gar nicht mehr.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.02.2020 um 19:23
Merke :

Malaysia hat damals alles nur erdenkliche dafür getan das MH370 entkommen konnte, anstatt alles dafür zu tun um das zu verhindern.

Wenn man das weiß und gedanklich verinnerlicht hat dann ist man der Wahrheit deutlich näher als wenn man das ablehnt.

Malaysia weiß das. Genau aus diesem Grund arbeiten sie die Geschehnisse die sich am Boden zugetragen haben auch nicht auf.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.02.2020 um 19:28
Und Sharuji sagt dann auch noch irgendwann, dass er davon ausging, das Flugzeug wurde möglicherweise doch noch in Peking landen - obwohl es laut MAS OPS irgendwann in Kambodscha war.

Auch hier ist völlig unklar, wie er darauf kam. Letztlich ist er ohnehin die einzige Person, die bereit ist, sich von der Presse interviewen zu lassen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.02.2020 um 19:39
@Anaximander

- MH370 über Kambodscha
- Flugvorhersagen als Realität verkaufen
- Keine Unterstützung anfordern von Primärradarressourcen
- MH370 in Echtzeit beobachten und dann 7 Tage lang wohlwissend die Welt am falschen Ort suchen lassen

Und noch vieles vieles mehr an ungeheuerlichen Vorgängen die sich am Boden zugetragen haben, über die man ein ganzes Buch schreiben könnte.

Darüber sollte mal jemand eine Doku machen, aber mit diesen Problemen beschäftigt sich überhaupt niemand. Kann man alles nicht verkaufen. Sender wie SKY benötigen unbedingt einen wahnsinnig gewordenen Piloten (mutmaßlich) der dem zahlenden Zuschauer Gänsehaut beschert.

Das kann man verkaufen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.02.2020 um 19:48
Der Zeitpunkt des Anrufes war doch bereits bekannt, gerade nochmal die Suchfunktion geprüft:

Beitrag von Anaximander (Seite 1.507)

(der urspr. Artikel ist mittlerweile hinter einer Paywall)

Unklar war bislang, wer ihn angerufen hat. Es war also MAS OPS direkt.

Also er selbst konnte MH370 nicht auf dem System sehen, MAS OPS aber schon (wenn auch zeitweilig über Kambodscha). Daher ging er davon aus, dass der Flug normal nach Peking gehen würde. Oder so.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.02.2020 um 21:15
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:(der urspr. Artikel ist mittlerweile hinter einer Paywall)
Den Artikel gibt es hier als pdf (ab S. 10): https://www.globalreinsurance.com/download?ac=48684
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Die Frage ist auch, was der crisis coordinator stundenlang gemacht hat
Lt. seiner Aussage hat er sich einen Überblick über die Lage verschafft (er konnte angeblich auf die "flight systems" zugreifen, s. Artikel) und dann kurz vor 3:00 auf den großen roten Alarmknopf gedrückt. Von Alarmstimmung war anschließend allerdings bei OPS nicht viel zu erkennen. Erst gegen 5:00 kam offensichtlich Leben in die Bude ("... but we are under aa... mode very stressful mode down here.").

Der Alarm könnte dafür gesorgt haben, dass die relevanten MAS-Personen -- incl. Sharuji -- nach und nach im OPS eingetrudelt sind -- Dunleavy hat man wohl erst um 4:00 erreichen können.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.02.2020 um 21:25
@allmyjo

Für irgendeine Form der Kommunikation (allmy chat, whatsapp, email, SMS, facebook oder old school Anruf) zwischen MAS und dem ATC in Kuala Lumpur oder auch Saigon gibt es aber keine Hinweise? Also soweit es über den einen Anruf vom ATC supervisor, der in der FI transkribiert wird, hinausgeht?

Einen Alarm gab es also allenfalls intern, aber es ist niemand auf die Idee gekommen, dass man diesen auch an die relevanten Stellen kommunizieren sollte (wenn diese schon selbst nicht gewillt sind, den Vorschriften zu folgen)

Mhh.....


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.02.2020 um 21:41
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Also soweit es über den einen Anruf vom ATC supervisor, der in der FI transkribiert wird, hinausgeht?
Nicht dass ich wüsste. Mann kann ja wohl davon ausgehen, dass Sharuji nach dem roten Alarm auf seinem Weg ins Operations Centre mit den Leuten dort in Kontakt stand. Insbesondere wird er als "Crisis Director" sicherlich darauf gedrängt haben, Informationen zu bekommen. Das würde für mich bedeuten, nach allen Seiten aktiv zu werden und nicht zu warten, bis man irgendwann mal einen Anruf bekommt. Aber nichts dergleichen geschah.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Einen Alarm gab es also allenfalls intern
Exakt. Es blieb alles intern. Der erste Hinweis darauf, dass man eingestand, die Nerven verloren zu haben, war der Anruf von KL ATCC um 5:20, also wiederum auch passiv.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.02.2020 um 22:02
@DearMRHazzard

Was waren das für Ereignisse am Boden von MH370?

Und warum hat man MH370 einfach davonfliegen lassen?

Das sind so viele Seiten, kann mich da auf die Schnelle nicht einlesen.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.02.2020 um 22:22
Zitat von FrostrubinFrostrubin schrieb:Was waren das für Ereignisse am Boden von MH370?
Kurz zusammengefasst nicht viele, außer dass die Alarmierung von Militär, benachbarten ATCs, kurz die Vermisstenmeldung unmittelbar hätte erfolgen müssen, aber länger als 4 Stunden in Anspruch nahm, und in dieser Zeit auch wenig anderes geschah, als dass an verschiedene Stellen jeweils verschiedene Falschmeldungen herausgegeben wurden, die dann wiederum zur allseitigen Verwirrung führten.
Zitat von FrostrubinFrostrubin schrieb:Und warum hat man MH370 einfach davonfliegen lassen?
Diese Frage ist deutlich schwieriger zu beantworten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.02.2020 um 23:39
@Frostrubin

Einige Ereignisse hatte ich im letzten Beitrag aufgelistet, und @Anaximander und @allmyjo
haben auch nochmal sehr schön zumindest die Spitze des Eisbergs an Ungeheuerlichkeiten kurz beschrieben.

Der Fall MH370 ist deutlich komplizierter und die Erklärungsansätze beim Streben nach der Wahrheit können nicht nur auf einen durchgeknallten Piloten reduziert werden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.02.2020 um 00:27
Auch interessant zu sehen ist auch das wir bis heute keinen richtigen Abschlussbericht vorliegen haben. Alles was wir haben ist ein Tatsachenbericht, eine leicht modifizierte Factual Information aus dem Jahr 2015, welche im Jahr 2018 einfach einen anderen Titel bekam und schließlich Sicherheitsuntersuchungsbericht (Safety Investigation Report) genannt wurde. Offenbar deshalb um die internationalen Standards zu erfüllen, denn jeder Flugunfall muss untersucht werden, und dazu muss es einen Untersuchungsbericht geben.

Nun ist es aber so das die mir bekannten Flugfalluntersuchungsberichte alle identisch aufgebaut sind. In solchen Berichten werden Fakten festgestellt, die Fakten werden bewertet, und es wird, sofern möglich, festgestellt wie es zu dem Flugunfall gekommen ist. Am Ende werden dann Empfehlungen ausgesprochen von den Ermittlern was man tun könnte um in Zukunft solche Flugunfälle zu verhindern.

Malaysia erfüllt bis heute diese normalen Standards fast überhaupt nicht. Lediglich Fakten wurden zusammengetragen, aber Malaysia möchte die Fakten nicht bewerten. Aus diesem Grund gelangen sie dann gar nicht erst zur Ursachenfeststellung. Das gelingt durch einen simplen Trick weil Malaysia darauf besteht unbedingt die Flugdatenschreiber zu benötigen, was natürlich völliger Unsinn ist und nur als fadenscheinige Ausrede zu bewerten ist um nicht aufklären zu müssen.

Malaysia ist sehr wohl in der Lage auf Grundlage der Fakten eine entsprechende Bewertung durchzuführen in gewissen Dingen. Zum Beispiel ist Malaysia in der Lage festzustellen wie es dazu kam das Mitarbeiter von MAS OPERATIONS nicht in der Lage waren eine Flugvorhersage von der Realität zu unterscheiden. Auch ist Malaysia in der Lage festzustellen wie es dazu kam das MAS OPERATIONS ihr eigenes Flugzeug über Kambodscha sahen, einer Position wo MH370 niemals hätte sein dürfen, selbst dann nicht wenn der Flug planmäßig verlaufen wäre.

Malaysia könnte hier in dieser Angelegenheit z.b. feststellen das die Mitarbeiter von MAS OPERATIONS inkompetent gewesen sind und daher eine Nachschulung für diese Mitarbeiter als sinnvoll erachtet wird. Das hat sich Malaysia aber offenbar nicht getraut. Der Grund ist einfach, denn es wäre eine Lüge. Die Mitarbeiter von MAS OPERATIONS waren nicht inkompetent. Aus diesem Grund wäre die Gefahr groß gewesen das diese Mitarbeiter sich über solche Unterstellungen massiv beschwert hätten. In Malaysia zählt es eine Menge sein Gesicht zu wahren. Das gilt auch für Mitarbeiter bei MAS OPERATIONS die sich nicht einfach unterstellen lassen sie seien Idioten.

Das gleiche gilt für die Verantwortlichen beim KUL ATCC in Kuala Lumpur und dem HCM ATC in Ho Chi Minh. Beide ATC´s schafften es nicht in jener Nacht Primärradarressourcen zur Unterstützung hinzuzuziehen. Malaysia geht bis heute mit keiner Silbe auf dieses jämmerliche Schauspiel ein das ihr ATCC in Kuala Lumpur abgegeben hat. Es wird nicht der Frage nachgegangen ob die Verantwortlichen Fehler gemacht haben und daher ebenfalls eine Nachschulung empfohlen werden muss. Nein, Malaysia will davon einfach nichts wissen.

Die Gründe für all das sind für mich sonnenklar : Malaysia verbirgt etwas das niemand wissen darf. Nur was ?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.02.2020 um 02:58
Es sollte ja angeblich auch der Frage nachgegangen werden, ob der Supervisor nun tatsächlich im Dienst geschlafen hatte. Das klang ja zunächst mal vielversprechend, war aber letztendlich dann doch nur heiße Luft.
https://www.citynews1130.com/2015/03/12/malaysia-vows-stern-action-if-air-traffic-control-supervisor-slept-when-mh370-disappeared/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.02.2020 um 03:16
Zitat von FrostrubinFrostrubin schrieb:Und warum hat man MH370 einfach davonfliegen lassen?
Die Gretchenfrage lautet: Hat man MH370 einfach davonfliegen lassen oder war es "nur" Inkompetenz ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.02.2020 um 03:35
@Zz-Jones

Wenn ein Linienflugzeug Probleme hat, werden (glaube ich) Militärjets gestartet, um nachzuschauen was los ist.
Ist ja schon x-Mal vorgekommen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.02.2020 um 03:51
@Frostrubin

Klar, man hätte ganz anders reagieren müssen. Da gibt es internationale Standards und Malaysia ist auch keine Bananenrepublik. Die ATC Mitarbeiter hatten erst 2 Wochen vor dem Verschwinden von MH370 eine Ernstfall-Übung, waren also dementsprechend aktuell geschult.
In dieser Nacht wurde aber nicht nach Norm gehandelt. Eigentlich wurde sogar alles dafür getan damit der Verlust von MH370 nicht großartig auffiel bzw. sogar unter den Tisch fiel. Es gab ja dann auch noch einen Schichtwechsel der Controller, der 2. Controller wurde aber anscheinend überhaupt nicht unterrichtet, das geht zumindest aus seinen anfänglichen Gesprächen mit Vietnam hervor, der wusste von nichts.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.02.2020 um 04:09
@Zz-Jones

Ja, das ist schon sehr merkwürdig.
Malaysia ist keine Bananenrepublik. Also, ich bin mir da nicht sicher.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.02.2020 um 08:03
Mahathir will jetzt übrigens doch als malaysischer Premier weitermachen, er hat sich mit Anwar wieder versöhnt. Beide fürchten, dass die ehemalige Regierungskoalition UMNO sonst wieder an die Macht kommt, sollte die Regierungskrise anhalten und es zu Neuwahlen kommen. Anwar ist derzeit nicht im Parlament mehrheitsfähig.

https://www.theguardian.com/world/2020/feb/29/malaysias-mahathir-says-he-will-stand-again-for-pm


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.02.2020 um 15:58
@Zz-Jones

Ich habe soeben etwas betreffend MH370 gefunden, kann aber kein Englisch.

https://www.express.co.uk/news/weird/1248501/mh370-news-russia-malaysia-airlines-flight-370-missing-plane-jeff-wise-theory-spt


melden