Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

29.12.2019 um 23:02
Zitat von AycoolAycool schrieb:Wenn MAS z.B. das originale flaperon bei einer Wartung ausgewechselt haben sollte, wird das auch nur MAS wissen bzw. Unterlagen dazu besitzen, oder vlt. nur bis zu dem Feuer besessen haben.
Dann hätte man nicht das Bauteil mit der Nummer finden können, das die Franzosen dort erwarteten. Es sei denn, Du willst sagen, dass MAS zuvor mehrere Flügelklappen (mind. 3) klammheimlich ausgetauscht und anschließend im Südlichen Indischen Ozean versenkt hat. Dazu die ganzen weiteren Teile.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.12.2019 um 07:55
Hat man die Flaperon von mh17 gefunden ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.12.2019 um 09:29
Zitat von AycoolAycool schrieb:Wenn MAS z.B. das originale flaperon bei einer Wartung ausgewechselt haben sollte, wird das auch nur MAS wissen bzw. Unterlagen dazu besitzen, oder vlt. nur bis zu dem Feuer besessen haben.
Noch einmal Fertigungs- , Reparatur- und Wartungsunterlagen werden in mehrfacher Ausführung archiviert. Wartungen und Reparaturen werden zusätzlich in der L-Akte vermerkt. Desweiteren muss bei einem Austausch von Bauteilen vermerkt werden was mit den ausgebauten Teil passiert.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.12.2019 um 10:01
@Berlinandi

Hoffentlich ist diese L-Akte nicht dem Feuer im MAS-Avionic-Shop zum Opfer gefallen am 26.03.2014 und wurde danach zu einer X-Akte.....

fire-avionic-shop-3-e1395832205636Original anzeigen (0,2 MB)

https://weechookeong.com/2014/03/26/azhari-explain-mysterious-fire-in-avionic-shop-of-mas/

Beitrag von DearMRHazzard (Seite 975)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.12.2019 um 10:04
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Dann hätte man nicht das Bauteil mit der Nummer finden können, das die Franzosen dort erwarteten.
Ist ja nun nicht so das das nicht schon öfters erklärt worden ist, wie man mit Bauteilen mit Seriennummern umgeht.

@Aycool
Bei uns in der Fertigung ist es so, die Seriennummern (so das Bauteil eine Seriennummer) werden entsprechend in den Bauteilfertigungsauftrag vermerkt. Zusätzlich wird die Seriennummer der Bauteile in der Stückliste der einzelnen Sektion vermerkt.

Der Auftrag, so er fertig abgearbeitet ist, geht dann zur CS und Arbeitsplanung, die hierzu weitere Unterlagen erstellen. Die Seriennummern der verbauten Bauteile werden entsprechend in den Computer eingegeben und vermerkt. Sämtliche Unterlagen werden nun über Jahre in mehrfacher Form, zum Beispiel Papierform und Microfish, Festplatte entsprechend eingelagert. Wobei die Aufträge in Papierform bei uns gelagert werden, die Kopien extern. Die Lagerräume des Archiv sind mit entsprechenden Brandschutz (Inertgasanlagen) ausgestattet.

In Wartungsbetrieben läuft sowas ähnlich. Wartungsbetriebe vermerken entsprechende Wartungen- und Reparaturen zusätzlich in der L-Akte des Flugzeuges.

Hier dann zu behaupten, das sämtliche Unterlagen ggf bei einem Bürobrand verbrannt sein könnten, das würde eher Raum zu Spekulationen bieten.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Hoffentlich ist diese L-Akte nicht dem Feuer im MAS-Avionic-Shop zum Opfer gefallen am 26.03.2014 und wurde danach zu einer X-Akte.....
Klar, die L-Akte eines Flugzeuges wird man natürlich einfach so im Büro "rumfliegen" lassen. Wers glaubt...

Das Ding ist bares Geld wert.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.12.2019 um 10:09
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Klar, die L-Akte eines Flugzeuges wird man natürlich einfach so im Büro "rumfliegen" lassen. Wers glaubt...
Der RMP-Report der malaysischen Polizei schien ja auch irgendwo in einem Büro "rumzufliegen" und wurde daher durch Unbekannte in die Öffentlichkeit geleakt. Musst Du natürlich nicht glauben, war aber so.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.12.2019 um 10:12
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Der RMP-Report der malaysischen Polizei schien ja auch irgendwo in einem Büro "rumzufliegen" und wurde daher durch Unbekannte in die Öffentlichkeit geleakt. Musst Du natürlich nicht glauben, war aber so.
Echt, kannst du also was zur Dokumentionspflicht der Polizei beitragen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.12.2019 um 13:20
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Ist ja nun nicht so das das nicht schon öfters erklärt worden ist, wie man mit Bauteilen mit Seriennummern umgeht.
Was genau möchtest Du dennn aussagen?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.12.2019 um 13:41
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Was genau möchtest Du dennn aussagen?
Schlicht das was ich sage. Hier wurde schon oft erklärt wie man mit solchen Bauteilen umzugehen hat, Dokumentationspflicht usw..

Wenn man nun Bauteile mit Seriennummern ausbaut und durch ein anderes ersetzt, so muss diese Seriennummer im System ausgetragen werden, die neue Seriennummer eingetragen werden und dokumentiert werden was mit dem ausgebauten Bauteil geschieht. So von wegen:
Zitat von AycoolAycool schrieb:Wenn MAS z.B. das originale flaperon bei einer Wartung ausgewechselt haben sollte, wird das auch nur MAS wissen bzw. Unterlagen dazu besitzen, oder vlt. nur bis zu dem Feuer besessen haben.
Auch zu dem eventuellen AT-Teil müssten entsprechende Unterlagen vorhanden sein. In dem Falle müssten Unterlagen zum Flaperon u.a. bei Airbus DS, bei Boeing und auch bei dem Wartungsbetrieb der das Teil letztendlich verbaut hat, vorhanden sein.

Airbus DS- Fertigungsunterlagen, Prüfberichte, CS-Bericht
Boeing- Fertoigungsunterlagen, Prüfberichte
MAS- Wartungs-bzw Reparaturaufträge

Das ganze wie bereits geschrieben in mehrfacher Ausführung archiviert sein.

Auch sollte die SN in der Datenbank der entsprechenden Linenumber zugeordnet sein.

Ausser man würde grobe Verstöße in der Dokumentation nachweisen können.

Sonst s.o..


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.12.2019 um 14:24
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Schlicht das was ich sage. Hier wurde schon oft erklärt wie man mit solchen Bauteilen umzugehen hat, Dokumentationspflicht usw..

Wenn man nun Bauteile mit Seriennummern ausbaut und durch ein anderes ersetzt, so muss diese Seriennummer im System ausgetragen werden, die neue Seriennummer eingetragen werden und dokumentiert werden was mit dem ausgebauten Bauteil geschieht.
Ja, es besteht maximal die Möglichkeit, dass das Flaperon klammheimlich ausgetauscht und das Original anschließend im SIO versenkt wurde .. selbst dann gibt es noch zwei weitere Teile, die eindeutig von MH370 stammen.

Entsprechend unwahrscheinlich ist diese Theorie.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.12.2019 um 21:14
Guten Rutsch ins Neue Jahr wünsche ich euch allen. :)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.01.2020 um 10:17
Auch von mir ein schönes neues Jahr


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2020 um 17:03
Im Februar kommt im Australischen Tv eine 2 Teilig Dokumentation über mh370. Mal sehen was es für neue Erkenntnisse gibt.


https://www.google.com/amp/s/tvblackbox.com.au/page/2020/1/6/sky-news-announces-new-documentary-on-disappearance-of-flight-mh370%3fformat=amp


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.01.2020 um 11:18
Nachträglich ein gutes neues Jahr. Ich dachte nach dem Abschuss der Boeing in Teheran würde hier wieder Bewegung sein. Der Iran gab nun zu die Maschine versehentlich abgeschossen zu haben. Man hielt sie für eine Drohne. Ein Luftwaffenexperte hielt etwas dagegen, da das Transpondersignal für diese Raketen wichtig sind und dadurch ein Flugzeug erkennbar wäre. Bei MH370 wurde das Transpondersignal abgeschaltet. Man könnte auch durchaus überlegen, ob MH370 einen Anschlag plante. Ein gezielter Abschuss wäre zwar möglich gewesen aber durchaus schwieriger, dazu war es dunkel.

Wurde MH370 vielleicht doch über dem Meer abgeschossen ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.01.2020 um 11:28
@Enterprise1701

Ein frohes Neues.

Die einschlägigen Diskutanten sind wahrscheinlich gerade im Iran-Thread.

Allerdings bestand ja zu dieser Zeiit in der Andamanensee oder sonstwo kein Zustand der höchsten militärischen Bereitschaft.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.01.2020 um 12:15
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Allerdings bestand ja zu dieser Zeiit in der Andamanensee oder sonstwo kein Zustand der höchsten militärischen Bereitschaft.
Eher war es ja genau andersherum. Die beteiligten Militärs befanden sich wohl gerade im Winterschlaf. MH370 hätte theoretisch mehrere Ziele treffen können.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.01.2020 um 15:11
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb am 11.01.2020:Wurde MH370 vielleicht doch über dem Meer abgeschossen ?
Aber es gibt doch diese Pings?
Oder sind die nicht 100% sicher?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.01.2020 um 17:35
@stefan33

Die Pings bilden die fundamentale Grundlage, neben den Radardaten, um MH370 finden zu können wenn man sucht am 7.Ping-Ring, und es wurde nach MH370 gesucht, weit über 2.5 Jahre lang - Man hat MH370 nie gefunden.

Kann man aufgrund dieser Tatsache zu der Erkenntnis gelangen das die Pings 100% sicher sind ? Was meinst Du ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.01.2020 um 23:00
@DearMRHazzard
Die größere Frage für mich ist - Wie gesichert ist denn, ob die eingesetzte Suchtechnik eine evtl. zerschellte MH370 hat überhaupt finden können.
Man kann nur mutmaßen ob ein Triebwerk (die wahrscheinlich größte metallische Masse dann) in tausenden Metern Tiefe geordnet werden kann.
Über die Leistungsfähigkeit der eingesetzten Unterwasserdrohnen ist imo nie etwas bekannt geworden.
Auch ist nie bekannt geworden, ob die gesammelten Daten schon zu 100% ausgewertet wurden oder ob sie nach der ersten Sichtung (unauffällig) sich jetzt in einer intensiveren Untersuchung befinden.

Ich persönlich neige ja dazu, daß sie nicht ortbar ist mit der Technik.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.01.2020 um 11:16
@behind_eyes

Natürlich könnte das Trümmerfeld am Meeresboden auch übersehen worden sein, oder gar überhaupt nicht detektierbar sein. Allerdings ist das Spekulation und wir bewegen uns in diesem Sachverhalt nicht bei einer 100%-Sicherheit. Ich denke wenn man FUGRO und GO PHOENIX die Frage stellen würde ob sie vollstes Vertrauen hatten in ihre Geräte und Suchmannschaften dann werden sie die Fahnen ganz hoch hängen. Wenn man OCEAN INFINITY die gleiche Fragen stellen würde dann würde OI argumentieren das sie Martkführer sind auf diesem Gebiet und eine solche Frage schon fast eine Beleidigung darstellen würde.

Bezieht man sich nur auf die Fakten dann besteht nur in einem Punkt eine Sicherheit von 100% : Den Absturzort von MH370 hat man nie gefunden.

Das führt zu folgender Frage : Warum hat man den Absturzort von MH370 nie gefunden ? Lag es an den Radardaten ? Lag es an den Pings ? Lag es an den Radardaten und den Pings ? Oder lag es nur daran das die Unterwassersuchgeräte und Mannschaften nichts finden konnten weil sie das Trümmerfeld nicht sehen konnten oder übersehen haben ? Oder lag es sogar daran das MH370 über das Suchgebiet hinaus geflogen ist ?

Es gibt hier also viele Unsicherheiten bei der Beantwortung dieser Frage. Aus diesem Grund ist es nicht möglich davon auszugehen das die Pings 100% sicher sind, und es nicht möglich davon auszugehen das die Unterwassersuche aufgrund technischer Unzulänglichkeiten und/oder Fehlinterpretationen erfolglos blieb.


melden