Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 07:33
Excel-Tabelle von Duncan Steel mit den Daten aus dem PDF:
https://www.dropbox.com/sh/g2qcyqzwk7m2xcr/AACR-KSWHH0XgREETDNJk10Wa

http://www.duncansteel.com/archives/806#comment-5608 (Archiv-Version vom 31.05.2014)


CSV-Tabelle von Paul Sladen mit den Daten aus dem PDF:
https://github.com/sladen/inmarsat-9m-mro/blob/master/inmarsat-su-log-redacted.csv

http://www.duncansteel.com/archives/806#comment-5615 (Archiv-Version vom 31.05.2014)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 08:45
Er wird wohl diesen Vorfall meinen :

Wikipedia: British-Airways-Flug_5390
hört sich danach an, obwohl ich dachte das das Flugzeug verunglückt ist. so ist das aber wenn man sich auf sein gedächtniss beruft...

Danke @Berlinandi für die Richtigstellung.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 09:05
@MarkusSukram
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Der "Possible Turn" war gar kein Turn, sondern der Ausschlag war nur ein Symptom des Reboots.
Das würde bedeuten, die Maschine könnte in dem Szenario überall hingeflogen sein? Lediglich der Abstand zum Satelliten (die berühmten Halbkreise) wären die einzigen Anhaltspunkte?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 09:15
@MarkusSukram
ch kapiere diesen Satz nicht:

The BTO is a value (in microseconds) relative to a terminal at a nominal fixed location.

Wie berechnet sich denn dieser Wert?
Ich habe es mit Konstante und Faktor versucht, aber es haut nicht hin.
Ich denke, Du musst den Satz weiterlesen, da steckt der Hinweis "Only -R channel messages are used"

Die anderen Kanäle haben alle unterschiedliche Wartezeiten (delays and latency).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 09:22
@MarkusSukram
Ich lese gerade, du hast es schon selber rausbekommen.
Hattest du schon Gelegenheit über die bekannten Postionen bis zum Abschalten des Transponders die Konstante zu berechnen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 09:45
Sorry aber das mit dem BTO habe ich immernoch nicht ganz durchdrungen...
Was sagen nun die Laufzeiten aus? Die Formel von Duncansteel berüksichtigt BTO auch nicht


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 10:12
Zitat von AlvacAlvac schrieb:Das würde bedeuten, die Maschine könnte in dem Szenario überall hingeflogen sein?
Das die Kalibrierung aufgehoben wurde durch den Logon-Request von MH370 ist nur eine Vermutung. Plausibel aber kein Fakt. Ich denke nicht das die INMARSAT-Leute so dumm sind und merken das nicht.

Heute Morgen hat noch einmal der Vize-Präsident von INMARSAT betont das nicht nur INMARSAT Berechnungen angestellt hat sondern auch Experten von BOEING und dem AIIB und alle kamen zu den gleichen Ergebnissen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 10:18
Ach, und heute wird die Ocean Shield heim fahren. Du Suche nach MH370 ist für dieses Schiff und die Mannschaft beendet. Wie die Suche weitergehen wird und vor allem wann steht in den Sternen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 10:24
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das die Kalibrierung aufgehoben wurde durch den Logon-Request von MH370 ist nur eine Vermutung. Plausibel aber kein Fakt. Ich denke nicht das die INMARSAT-Leute so dumm sind und merken das nich
Im anderen thread auf Seite 1050:
Ich habe gerade etwas interessantes gefunden.
Da fragt ein Pilot aus Malaysia in einem Profi Forum wie man bei einer 777 in der ACARS die Airline ID und Tail ID ändert.
Quelle: http://www.pprune.org/engineers-technicians/472227-boeing-777-acars-aims-user-guide.html

Der user heißt Cressidom ist malayischer Pilot, ist BMW Fan, die Frage stammt aus dem Jahr 2010.

Kannst du dich erinnern?`

Das ist überhaupt nicht abwegig. Alles deutet darauf hin, dass das ein extrem gut durchdachter Plan war.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 10:34
Zitat von medibibimedibibi schrieb:Kannst du dich erinnern ?
Klar, nur was sollen wir damit anfangen ? Um einen Inmarsat-Betrug nachzuweisen benötigt es mehr als irgendwelche Fragen in einem Forum. Wir brauchen Antworten.

INMARSAT zeigt sich sehr transparent aktuell. INMARSAT wäre sogar sehr happy der Welt genau zu zeigen wie sie gerechnet haben und mit was aber scheinbar liegt es mal wieder an Malaysia das hier wieder alles nur sehr sehr schleppend abläuft.

Interessant wäre auch mal die Frage zu klären was eigentlich alle Experten für Material bekommen haben um die INMARSAT-Kalkulationen zu überprüfen ? Etwa auch diese Zusammenfassung die gestern released wurde oder wirklich die gleichen Daten die auch INMARSAT zur Verfügung hatte in uneditierter Form ?

Wie auch immer, das letzte Wort ist hier sowieso noch lange nicht gesprochen um diese INMARSAT-Geschichte. Mal sehen was Duncan Steel aus den Daten heraus fummelt. Dem Mann glaube ich jedenfalls mehr als Malaysia + INMARSAT zusammen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 10:40
Sorry Leute, aber so einen perfekten durchdachten Plan trau ich keinem Entführer zu und schon gar nicht Shah.

Nur eine Änderung und Manipulation der herausgegebenen Daten zig Wochen nach dem Ereignis lässt aus meiner Sicht zu es als Perfektion erscheinen zu lassen.

Wäre es von Anfang als sehr gut nahezu perfekt geplant gewesen mit diesem sehr speziellen Insiderwissen aller Möglichkeiten , dann fehlt mir immer noch das Motiv.

Wer benötigt solch ein großes Flugzeug und wo hätte es tatsächlich ohne Zeugen unerkannt landen können ?

Einen Absturz in die nahezu tiefste Ozeanstelle halt ich auch für ausgeschlossen. Das Durcheinander der Blackbox Signale verschlimmert nur das Desaster.

Ein User hat es hier kürzlich richtig dargestellt, der auschlaggebende Punkt ist das Verschwinden exakt nach "good night MH370"

Auch wenn scheinbar diese Floskel üblich ist, man könnte sie auch als Abschiedgruss an das Flugzeug deuten ;-)

Sicherlich können auch technische Probleme vorhanden gewesen sein, aber beim Überflug über das Festland hätte ein Handykontakt seitens der Piloten erfolgreich sein müssen. Aber die Radarsprechen sprechen gegen ein technisches Problem. Mögliche Entführer hätten auch ihre Forderungen gestellt.

Ein Abschuss ? Andere Flugzeuge in dem Luftraum oder auch Schiffe hätten dieses bemerkt.

Sicherlich kennen wir Shah nicht, aber wäre er in der Lage gewesen, solch ein Szenario zu konstruieren ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 10:58
Sorry Leute, aber so einen perfekten durchdaten Plan trau ich keinem Entführer zu und schon gar nicht Shah.
Sondern ?
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Aber die Radarsprechen sprechen gegen ein technisches Problem.
Wir kennen leider die Radardaten nicht. Wir haben insgesamt seit dem 8.März 5 Versionen gehört wie MH370 zurück geflogen sein soll nach Malaysia.

1.) Auf 45000ft mit mehrerem Wechseln der Flughöhe
2.) Auf 12000ft
3.) Linkswende inkl. Sinkflug von 35000ft auf 12000ft in 138 Sekunden, dann zurück nach Malaysia
4.) Auf 30000ft 20 Minuten lang dann Sinkflug auf 4-5000ft
5.) Die "Rollercoaster-Version" über dem südchinesischem Meer (inoffiziell, wurde nur den Angehörigen vorgeführt)
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Sicherlich kennen wir Shah nicht, aber wäre er in der Lage gewesen, solch ein Szenario zu konstruieren ?
Du siehst doch was selbst wir hier schon alles ergoogelt haben. Wir kennen mittlerweile alle Radaranlagen in Malaysia und Sumatra, kennen den militärischen Radarerfassungsbereich in der Strasse von Malakka und sehen auf Skyvector alle zivilen Flugkorridore dieser Welt. Warum hätte Shah das nicht auch alles wissen können ? Der Mann ist seit über 30 Jahren Berufspilot und laut dem ehemaligen Chefpiloten von Malaysian Airlines ein "methodisch denkender Mensch".


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 11:04
Sorry Leute, aber so einen perfekten durchdaten Plan trau ich keinem Entführer zu und schon gar nicht Shah.

Sondern ?
Wenn es tatsächlich eine Entführung war, steckt da ein ganzes Team hinter, das akribisch über Jahre (?) Daten zusammengetragen hat, um den Plan minutiös und perfekt durchzuführen. Die Täter müssen ja tiefgreifendes Wissen über die B777 und auch über die Radarkonstellationen der einzelnen Länder gehabt haben. Und und und... Das kann keine Einzelperson so durchziehen!


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 11:15
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Das kann keine Einzelperson so durchziehen!
Verstehe ich nicht. Was spricht dagegen das sich eine einzelne Person dieses Wissen nicht nach und nach aneignen kann ?
Mit dem Wissen was wir erlangt haben durch diesen Fall und genügend krimineller Energie vorausgesetzt und natürlich fliegerischem Können würde ich glatt sagen können wir locker so eine Aktion wiederholen über Papua Neuguinea.

So wie es nämlich ganz offensichtlich aussieht haben diese Nationen dort in dem Teil dieser Erde gewaltige Sicherheitsprobleme, und das nicht nur an ihren zivilen Flughafenkontrollen.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 11:28
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Verstehe ich nicht. Was spricht dagegen das sich eine einzelne Person dieses Wissen nicht nach und nach aneignen kann ?
Klar, so wie du richtiger weise sagst, so wie wir hier Stück für Stück immer schlauer werdend.
Was gegen einen Einzeltäter spricht, wäre der Akt, der nach der Entführung kommt. Shah könnte das bis zur Landung alleine durchgezogen haben, aber danach braucht es Helfer.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 11:31
@medibibi
medibibi schrieb:
Zitat von medibibimedibibi schrieb:Ich habe gerade etwas interessantes gefunden.
Da fragt ein Pilot aus Malaysia in einem Profi Forum wie man bei einer 777 in der ACARS die Airline ID und Tail ID ändert.
Quelle: http://www.pprune.org/engineers-technicians/472227-boeing-777-acars-aims-user-guide.html

Der user heißt Cressidom ist malayischer Pilot, ist BMW Fan, die Frage stammt aus dem Jahr 2010.
Hatte nicht jemand kürzlich geschrieben, der Co-Pilot interessiert sich für Sportwagen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 11:38
Zitat von medibibimedibibi schrieb:Klar, so wie du richtiger weise sagst, so wie wir hier Stück für Stück immer schlauer werdend.
Was gegen einen Einzeltäter spricht, wäre der Akt, der nach der Entführung kommt. Shah könnte das bis zur Landung alleine durchgezogen haben, aber danach braucht es Helfer.
Absolut, ohne jeden Zweifel.

Nur ich denke wir sind uns doch sowieso einig, wenn Shah das alles durchgeführt haben sollte dann war es Pilotensuizid und sonst nichts. Mittlerweile sieht es doch aber so aus das wir hier lange diese Möglichkeit überhaupt nicht mehr erwähnt haben und das auch aus guten Grund, denn diese ganzen Erkenntnisse der letzten Wochen lassen Pilotensuizid immer unwahrscheinlicher werden und seit gestern wissen wir sogar das es Hinweise darauf gibt das MH370 mit technischen Problemen zu kämpfen hatte, vermittelt durch die editierten Inmarsat-Rohdaten.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 11:39
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Um einen Inmarsat-Betrug nachzuweisen benötigt es mehr als irgendwelche Fragen in einem Forum.
Nach meiner anfänglichen Skepsis was Inmarsat angeht bin ich mittlerweile überzeugt, dass wir mit den richtigen Daten arbeiten. Die sind nämlich genauso unschlüssig (die Daten) wie wir vermutet hatten dass Inmarsat sich da was schöngerechnet hat.
Von Betrug will ich nicht reden, aber möglicherweise von falschen Annahmen.

Was Inmarsat für sich behält ist die Rechenmethode und die Annahmen

Aber warte noch ein paar Tage, dann sind Ungreimtheiten im Schwarm diskutiert. Es geht ja erstmal nur darum nachzuweisen, dass man unmöglich die Nordroute ausschließen konnte.
So wie es gerade aussieht ist alles wieder offen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 11:44
@DearMRHazzard


Bin ich nicht bei dir. Wir googlen und suchen nach Hinweisen, sowie erhaltenen Hinweisen. Wir arbeiten nachdem ein Ereignis stattgefunden. Das ist ein Unterschied.

Ein wichtiges Argument was allerdings für eine Planung spricht, es handelt sich hier um einen Nachtflug. Der ideale Zeitraum um wirklich fast unsichtbar zu verschwinden. Eine Boeing mit diesen Flugmanöver wäre am Tag aufgefallen...

Wurde eigentlich diese Tatsache hier schon bewusst betrachtet ? Der Zeitpunkt des Verschwindens ist eigentlich ideal...

Licht aus und verschwinden ;-)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 11:46
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Pilotensuizid immer unwahrscheinlicher...
Sehe ich auch so, weil nirgendwo Trümmer gesichtet wurden. Der Planet ist mittlerweile auch abgescannt worden. Deshalb denke ich kann man auch von einem technischen Problem nicht ausgehen.

I


1x zitiertmelden