Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 00:59
@DearMRHazzard

Und aus welchem Grund sollte man bei einem Unfall den Transponder abschalten?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:11
Allerdings :

Warum bloss rast MH370 mit Mach 0.89 durch den Luftraum und dann auch noch auf offiziellen Flugkorridoren ? Wenn ich ein Problem habe mit meinem Auto auf der Autobahn dann rase ich doch auch nicht weiter mit Vollgas auf der linken Spur und warte bis die nächste Ausfahrt kommt um am Ende dann daran vorbei zu rasen ?
Und aus welchem Grund sollte man bei einen Unfall den Transponder abschalten?
Keine Ahnung. Da ist einfach irgendwie alles kaputt gegangen was kaputt gehen konnte aber irgendwie haben diese Schäden nie dazu geführt das die Maschine vom Himmel fiel.

Nach allem was wir wissen ist diese Unfalltheorie sowieso unwahrscheinlich aber wer weiss, diese 3 Pings innerhalb von 2 Minuten müssen ja etwas zu bedeuten haben. Das Flugzeug hat nicht ohne Grund plötzlich angefangen wie blöde zu "pingern".

So war es auch bei AF-447, die Maschine hat auch wie verrückt "gepingert", nur mit dem Unterschied das dort die ACARS-Datenübertragung aktiv war, bei MH370 war sie ausgefallen, aber SATCOM aktiv.

Auch möglich :

02:27 Uhr : Stromschwankung an Bord : "PING"
02:28 Uhr : Stromschwankung an Bord : "PING"
02:29 Uhr : Irgendwas setzt die Piloten ausser Gefecht : "PING".
02:41 Uhr : Unvollständiger Handshake, ähnlich dem 08:19 Uhr-Ping. Stromschwankung ?
03:41 Uhr : Inmarsat hat seit 60 Minuten nichts von MH370 gehört und sendet "Ping".

Irgendwie hat es diese B-777-200ER dann doch geschafft sich allein in der Luft zu halten. Ist halt ein High-Tech-Flieger, ein ganz ganz tolles Flugzeug. Doch bevor die Maschine selbst starb hat sie erstmal die Piloten aus dem Spiel genommen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:19
Wenn der Autopilot keine Einträge mehr hat, dann fliegt er nicht mehr entlang von Waypoints, sondern entlang der magnetischen Feldlinien.

Folgende Grafik zeigt diese magnetische Feldlinien:
Agonicmap zps3fab6aceOriginal anzeigen (0,2 MB)
http://tmfassociates.com/blog/wp-content/uploads/2014/03/Agonicmap_zps3fab6ace.jpg

Vielleicht ist MH370 der Feldlinie gefolgt, die die Nordspitze Sumatras kreuzt?
Dann käme man auch ungefähr ins Suchgebiet.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:22
@DearMRHazzard

Das "Problem" bei der Unfalltheorie ist ja auch irgendwie, dass weder die franz. BEA noch diese interviewten Piloten in den letzten Dokumentationen an irgendein technisches Problem denken können, das alle Kommunikationsgeräte flach legt, das Flugzeug aber 7h weiter fliegen lässt. Kommunikationssysteme fallen angeblich ja immer erst zum Schluss aus.

Mir geht dieses seltsame letzte Interview von Hussein nicht aus dem Kopf. Malaysien muss ja ein Paradies für Hijacker sein:

In the interview with ABC, Hishammuddin said the military did not send a plane up to investigate as "it was not deemed a hostile object and pointless if you are not going to shoot it down".

"If you're not going to shoot it down, what's the point of sending it (a fighter) up?" Hishammuddin told ABC.

Hat er jetzt eigentlich nach dieser Aussage schon aufgeklärt, wieso sie anfangs im südchinesischen Meer gesucht haben?

The military radar tracked it after it made a turn-back and turned in a westerly direction across the peninsula.

He said he was informed of the military radar detection two hours later and relayed it to Prime Minister Datuk Seri Najib Razak, who then ordered a search in the Malacca Strait.

This was the first time that Malaysia has said that civil aviation authorities told the military to keep an eye on the aircraft – a fact which was not mentioned in the five-page preliminary report on the plane's disappearance released by the Ministry of Transport on May 1.


Mut hat er, der Gute.

http://www.themalaysianinsider.com/malaysia/article/fed-up-families-demand-hisham-step-down-over-mh370-military-blunder (Archiv-Version vom 26.05.2014)


1x zitiertmelden
joanlandor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:26
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Vielleicht ist MH370 der Feldlinie gefolgt, die die Nordspitze Sumatras kreuzt?
oder einfach den anweisungen des remote control systems ;)...
siehe aufgekauftes unterpatent boeings von Meier
A security system for preventing the hijacking of aircraft, which are provided with an autopilot with stored flight routes,
http://appft.uspto.gov/netacgi/nph-Parser?Sect1=PTO1&Sect2=HITOFF&d=PG01&p=1&u=%2Fnetahtml%2FPTO%2Fsrchnum.html&r=1&f=G&l=50&s1=%2220030144769%22.PGNR.&OS=DN/20030144769&RS=DN/20030144769
http://patft.uspto.gov/netacgi/nph-Parser?Sect1=PTO1&Sect2=HITOFF&d=PALL&p=1&u=%2Fnetahtml%2FPTO%2Fsrchnum.htm&r=1&f=G&l=50&s1=7142971.PN.&OS=PN/7142971&RS=PN/7142971


wo steht eigentlich, dass die nördl. radaranlagen von sumatra ausgeschaltet waren?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:27
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Wenn der Autopilot keine Einträge mehr hat, dann fliegt er nicht mehr entlang von Waypoints, sondern entlang der magnetischen Feldlinien.
Toller Fund, Wahnsinn !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ein weiterer hervorragender Ansatzpunkt um die Route nach Australien erklären zu können.
Wir haben ja ohnehin gestern herausgefunden das der AP nicht mit Mach 0.89 fliegen kann auf niedrigen Höhen, also flogen Shah und/oder Hamit die Maschine manuell und um 02:27 Uhr hat die beiden etwas ausser Gefecht gesetzt bei einer versuchten manuellen Wende, dem "Possible Turn".

Völlig Irre. Das Bild wird klarer.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:32
Zitat von joanlandorjoanlandor schrieb:wo steht eigentlich, dass die nördl. radaranlagen von sumatra ausgeschaltet waren?
Nirgends, oder?

"Indonesia's Rear Marshall Hadi Tjahjanto said his country had nothing to add to the information gathered by radar facilities across the world, because Indonesia’s facilities had not caught sight of the ill-fated flight. “The radar we have which face Malaysia directly are in Sabang in Aceh and in Medan, but the radar data provided no information on MH370.”

http://www.smh.com.au/world/missing-malaysia-airlines-plane-plea-to-us-to-release-pine-gap-data-20140319-hvkf2.html#ixzz32CaNp100

Wenn die Maschine auf der südlichen Route geflogen sein sollte, dann vermutlich an der Insel Sumatra vorbei. Zwei Radarstationen in Medan und Pekanbaru auf Sumatra hätten das Flugzeug nicht bemerkt, sagte der Sprecher des Verkehrsministeriums.

http://www.stern.de/panorama/verschollener-malaysia-airlines-flug-wer-tut-was-im-fall-mh370-2097370.html (den Link hattest du mal gefunden :-))


2x zitiertmelden
joanlandor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:34
@DearMRHazzard
klar, wie ein zugvogel richtung Süden. weil? die gesamte Technik ausgefallen ist?

@catgroove
konnte bisher dazu auch noch nichts finden. thailand hat angeblich was gesehen. dafür haben die jetzt putsch.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:34
Jetzt weiß ich auch wie INMARSAT in den veröffentlichten Grafiken auf 332 Knoten kommt.
Die haben die Distanz zwischen dem 22:41 Ping Ring und dem 00:11 Ping Ring auf der Flugstraße M641 gemessen und dann die Geschwindigkeit berechnet.

Das heißt: Inmarsat hat die Flugstraße M641 als Teilstück der Route angenommen (Axiom) und dann daraus auf die Geschwindigkeit zurückgeschlossen.
Die Geschwindigkeiten selber kennen die nämlich gar nicht, genausowenig wie wir sie kennen.
Die kochen auch nur mit Wasser.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:41
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Das "Problem" bei der Unfalltheorie ist ja auch irgendwie, dass weder die franz. BEA noch diese interviewten Piloten in den letzten Dokumentationen an irgendein technisches Problem denken können, das alle Kommunikationsgeräte flach legt, das Flugzeug aber 7h weiter fliegen lässt. Kommunikationssysteme fallen angeblich ja immer erst zum Schluss aus.
So ist es. Doch auch dafür könnte es eine Erklärung geben. Klammern wir mal den Transponder aus vorerst.

MH370 sollte sich um 01:19 Uhr auf 120.9 in Ho-Chi-Minh anmelden. Laut dem ehemaligen Chefpiloten von MA geht das in einem Rutsch :

Abmelden : "Good night, Malaysian 3-7-0".....KLICK für neue Funkfrequenz.....Anmelden "Good morning, Ho-Chi-Minh, FL350, Malaysian 3-7-0".

Doch genau ab 01:19 Uhr, beim "KLICK" für die neue Funkfrequenz hat es einen Kurzschluss gegeben dessen Folgewirkungen weitere Kommunikationssysteme lahm gelegt haben wie auch die ACARS-Datenübertragung.

Die Fluglage wurde dadurch aber nicht beeinträchtigt.
Zitat von joanlandorjoanlandor schrieb:klar, wie ein zugvogel richtung Süden. weil? die gesamte Technik ausgefallen ist?
Ich weiss, dass erscheint alles nicht sehr plausibel und mein Magengefühl sagt mir auch das es nicht so gewesen sein kann aber wir haben mehr Indizien als je zuvor das es so gewesen sein könnte.

Das Problem bleibt : Habe ich ein technisches Problem dann donner ich nicht mit Mach 0.89 auf offiziellen Flugkorridoren durch den Luftraum sondern schone die Maschine so gut ich kann.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:43
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das Bild wird klarer.
Eigentlich nicht, denn Entweder war der Autopilot an oder er war aus.

Wenn er an war, dann kann man die normale Höchstgeschwindigkeit nicht überschreiten.
Wenn er aus war, dann kann er nach dem Ereignis um 18:28 Uhr auch nicht den magnetischen Feldlinien folgen.

War er erst aus und wurde dann beim Ereignis um 18:28 Uhr eingeschaltet?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:45
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Jetzt weiß ich auch wie INMARSAT in den veröffentlichten Grafiken auf 332 Knoten kommt.
Die haben die Distanz zwischen dem 22:41 Ping Ring und dem 00:11 Ping Ring auf der Flugstraße M641 gemessen und dann die Geschwindigkeit berechnet.
Ja, so steht es bei Duncan Steel zu lesen in den Kommentaren. Absolut logisch, eine andere Möglichkeit gibt es scheinbar auch nicht.


1x zitiertmelden
joanlandor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:47
@MarkusSukram
Der neue Inmarsat-Satellit heißt übrigens Inmarsat I5-IOR und hat seine Testphase am 7. März 2014 beendet. Wenn der dir bei der Überprüfung der Daten auffallen sollte...
http://www.satbeams.com/satellites?norad=39476

@DearMRHazzard
Aber das hatten wir doch schon am Anfang. Ich hatte auch mehrere potentielle Möglichkeiten gepostet, die ein technisches Versagen hätte andeuten können. Du erinnerst dich...der Reifen, Gase, Rauch, Aussagen von Piloten, usw.

Was mich halt immer stutzig macht ist, dass es direkt vor der Übergabe an dem Vietnamesischen Tower war. Dann hat Thailand das Flugzeug gesehen, Malaysia nicht, dann doch, aber wo und welches Radar?
Indonesien hat gar nichts gesehen. Australien scheinbar auch nicht? Es gab einige Zeugen von Bohrturm vor Vietnam, Malaysia Küste bis zu weit entfernten Orten.
Boeing sagt nichts, RR ja, dann doch nicht, aber Inmarsat.

Ich habe mich jetzt sehr in dieses Boeing-Patent und seine Funktionen mit Chips, Software, Klagen, Patenteinkäufen und Unterfirmen eingelesen und bin mittlerweile davon sehr überzeugt.

Wieso das alles ist halt die Frage....


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:47
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Zwei Radarstationen in Medan und Pekanbaru auf Sumatra hätten das Flugzeug nicht bemerkt, sagte der Sprecher des Verkehrsministeriums.
Das ist doch mal ein interessantes irreführendes Dementi.

Man dementiert das Erkennen durch Medan und Pekanbaru und suggeriert so ein absolutes Nicht-Erkennen.
Dabei wurde der Status der Radar Units 231 Lhokseumawe und 233 Sabang überhaupt nicht erwähnt. Das Dementi gilt also nicht für diese Radarstandorte, also hätten diese beiden Radaranlagen das Flugzeug trotz des Dementis (welches andere Radaranlagen betrifft) durchaus sehen können.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:48
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Eigentlich nicht, denn Entweder war der Autopilot an oder er war aus.
Dein Bild mit den magnetischen Feldlinien erklärt aber sehr schön das der AP nicht aktiv gewesen sein könnte auf dem Weg nach Süden.

Wie Du schon sagtest, wenn der AP keine Einträge mehr hat und keiner mehr die Maschine kontrolliert dann folgt die Maschine im manuellen Modus den magnetischen Feldlinien. Finde ich absolut nachvollziehbar alles.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:49
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ja, so steht es bei Duncan Steel zu lesen in den Kommentaren.
Genau, dort:
http://www.duncansteel.com/archives/772#comment-5459 (Archiv-Version vom 31.05.2014)


melden
joanlandor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:51
@MarkusSukram
Wo steht denn, dass Indonesien MH370 auf dem Schirm hatte?

Und was soll dieser Satz bedeuten:

"Man dementiert das Erkennen durch Medan und Pekanbaru und suggeriert so ein absolutes Nicht-Erkennen."


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:55
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Dabei wurde der Status der Radar Units 231 Lhokseumawe und 233 Sabang überhaupt nicht erwähnt.
However, The Jakarta Post quoted Indonesian Air Force spokesman Air Commodore Hadi Tjahjanto on Friday as saying that unit 231 did not detect MH370 on that fateful morning. Hadi added that the range of the radar was 240 nautical miles, which is approximately 445km. Even with a reduced range, the radar is still able to see up to Peninsula Malaysia.

http://alert5.com/2014/03/16/could-tni-au-radar-unit-231-shed-light-on-the-fate-mh370/

Edit:

@MarkusSukram

233 Sabang ist doch diese hier?

"" “The radar we have which face Malaysia directly are in Sabang in Aceh and in Medan, but the radar data provided no information on MH370.”"


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:58
Zitat von joanlandorjoanlandor schrieb:Wo steht denn, dass Indonesien MH370 auf dem Schirm hatte?
Das steht nirgendwo.
Das bedeutet aber nicht, dass MH370 tatsächlich nicht auf den Radarschirmen war, denn das Dementi betrifft ganz andere Radaranlagen, die viel weiter im Süd-Osten liegen.
Zitat von joanlandorjoanlandor schrieb:Und was soll dieser Satz bedeuten:

"Man dementiert das Erkennen durch Medan und Pekanbaru und suggeriert so ein absolutes Nicht-Erkennen."
Wenn man so die Presseberichte verfolgt hat, dann entstand der Eindruck, als ob Indonesiens Radaranlagen MH370 nicht gesehen hätten.
Das stimmt so aber vielleicht gar nicht, denn das Dementi betrifft nicht sämtliche Radaranlagen, sondern nur 2 von denen und die liegen weiter weg.
Die beiden nördlichen Radaranlagen sind von diesem Dementi gar nicht betroffen, also könnten sie die MH370 gesehen haben, ohne das der indonesische Pressesprecher gelogen haben müsste.


melden
joanlandor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 01:58
Und zum Thema JORN
Offiziell beträgt die Reichweite des Systems 3000 km, kann sich jedoch bei günstigen atmosphärischen Bedingungen bis zum koreanischen Festland ausdehnen.
Wikipedia: Jindalee Operational Radar Network


melden