Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.707 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 22:08
Ja, @MarkusSukram hatte zuletzt diese Möglichkeit angesprochen. Durch diesen Mach 0.89-Flug über Malaysia könnte es möglicherweise die Cockpitscheiben raus gerissen haben und den Piloten flogen Glassplitter mit 1000 Sachen um die Ohren. Diese Glassplitter könnten vielleicht auch wieder Systeme beschädigt haben und die Maschine schaltete dadurch um auf Notstrom.xt
Du weisst schon das diese Cockpitscheiben mindestens doppelt verglast sind ? Du weisst schon das im Cockpit in Reiseflughöhe Überdruck herrscht ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 22:13
@DearMRHazzard

Auch hätte ich gerne eine Erklärung dafür warum eine Cockpitscheibe herausgerissen worden sein sollte , welch für die Geschwinfdigkeiten zertifiziert und zugelassen ist . Gibt es deinerseits einen konkreten Verdacht auf Montagefehler ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 22:43
OFF-TOPIC

@kristallkugel
Zitat von kristallkugelkristallkugel schrieb: Mag nicht alles nachlesen...
Willst Du denn aus der Kristallkugen die Daten berechnen? Hier nehmen viele Leute, aus welchen Gründen auch immer, das Thema ziemlich ernst und stecken Zeit, Energie und Wissen rein. (Meine Beiträge sind eher nebensächlich, aber ich lese alles.)


Aber Du magst nicht alles nachlesen ... Warum magst Du denn nicht?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 23:15
Hat jemand Informationen dazu, wie diese Satellitentelefone in Flugzeugen genau funktionieren?

Welche Systeme an Bord werden benötigt, damit ein Satellitenanruf durchgeht?
Werden die Satellitentelefone im Cockpit getrennt von den Satellitentelefonen in der Business Class betrieben oder hängen die irgendwie zusammen? Funktionieren die Satellitentelefone im Cockpit, wenn die Telefone in der Business Class abgedreht werden (die laufen irgendwie über das entertainment system, oder?)?

Mir ging nämlich gerade durch den Kopf, im Falle eines technischen Problems wird doch alles abgedreht, was nicht wirklich notwendig ist, wenn zB die Möglichkeit eines Feuers besteht. Also dazu würden dann nehme ich an auch die Satellitentelefone in der Business Class/das entertainment system zählen. Und bezüglich so einer Situation meine Frage von oben – Piloten könnten trotzdem noch über ihre Satellitentelefone kommunizieren?

Nachdem MAS ja um kurz nach 7 versucht hat, MH370 über Satellitentelefon zu erreichen und der Anruf durchging, nur nicht angenommen wurde. Bedeutet das dann nicht, dass wahrscheinlich eher kein gröberes technisches Problem vorhanden war, da der Anruf sonst nie durchgegangen wäre?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 23:51
@catgroove

Ich werde langsam auch sarkatisch und empfehle zur Entspannung Almodovars 'Los amantes pasajeros'; da telefonieren die 1. Klasse-Passagiere über ein Telefon, das an der Wand hängt, die Pieloten haben ein Beziehungsproblem (unter sich) und kreisen ewig in der Luft rum, um dann endlich iregendwo ne Notlandung zu machen. Aber alle werden gerettet ...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 23:54
@hyetometer

Bin doch eh so entspannt :-)

Klingt unterhaltsam .. werde ich mir mal ansehen, wenn ich Zeit habe.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 23:55
@Berlinandi

Ne Quelle habe ich nun keine, ist im Prinzip auch nur ein Gedankengang, mehr nicht. Konkret ist nichts.
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:ich erinner mich an ein Flugzeug (fragt mich bitte nicht wann und wo) das hatte einen Scheibenschaden, das wurde repariert, also Scheibe getauscht.
Der Flieger ist bei einem oder dem nächsten Flug abgestürzt.
Die monatelange Untersuchung hat dann festgestellt (und das auch nur durch eine intension eines Ermittlers) das bei der getauschten Scheibe versehentlich falsche Schrauben eingesetzt waren. diese waren ein paar µ zu schmal oder zu kurz und die folge war das die SCheibe rausgerissen wurde, die Piloten innerhalb von sekunden schach matt und der flieger unkontrolliert abstürzte, ohne mayday...
und nur weil ein Techniker in die falsche Kiste gegriffen hat bzw. die schrauben in der falschen kiste waren,...
Vielleicht hat ja @scarcrow eine zu diesem geschilderten Fall.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 00:00
@catgroove

off-Topic (oder auch nicht ganz), PN kann ich Dir ja nicht schicken:

Ich fand den Film wirklich amüsant, aber Almodovar hat da auch immer ein paar Seitenhiebe drin.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 00:12
@dearMRGrimm:
die SCheibe rausgerissen wurde, die Piloten innerhalb von sekunden schach matt und der flieger unkontrolliert abstürzte, ohne mayday…

Die Scheibe hat dann ei MH370 die Comm erschlagen, den Ap neu programmiert und Vollgas gegeben…

ja, warum nicht ;-)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 00:18
Ist der Link schon bekannt? Urviele Infos, zB

Aeronautical Mobile Satellite Service: http://www.gcaa.com.gh/reg/?page_id=2901

Zur Auswahl stehen noch Infos zu (beim obrigen Link ganz links dann durchklicken):

- Aerodrome
- Air Navigation (ua Rules of the Air, Air Traffic Services)
- Communications (ua Radio Navigation, Aeronautical telecommunication, Infos zu Distress Calls)
- Safety
- Security


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 00:22
Malaysian Airlines am Morgen nach dem Verschwinden von MH370 beim Lügen erwischt :

MEDIA STATEMENT released at 7.24am/8 Mar 2014 MH370 Incident

Sepang, 8 March 2014: Malaysia Airlines confirms that flight MH370 has lost contact with Subang Air Traffic Control at 2.40am, today (8 March 2014).

Flight MH370, operated on the B777-200 aircraft, departed Kuala Lumpur at 12.41am on 8 March 2014. MH370 was expected to land in Beijing at 6.30am the same day. The flight was carrying a total number of 227 passengers (including 2 infants), 12 crew members.

Malaysia Airlines is currently working with the authorities who have activated their Search and Rescue team to locate the aircraft.

The airline will provide regular updates on the situation. Meanwhile, the public may contact +603 7884 1234 for further info.


https://www.facebook.com/malaysiaairlines/posts/714668215240492 (Archiv-Version vom 24.02.2015)

Malaysian Airlines meinte wohl vielmehr das sie versucht haben um 02:40 Uhr MH370 per Telefon zu erreichen doch leider ging niemand ran.

Diese Desinformationen aus offiziellem Munde immer wieder :-/.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 00:30
Lasst uns logisch denken ...
Die Maschine ist ganz normal gestartet ...über dem Meer hat sie sich korrekt angemeldet "Good Night mh370".
Nun kommt der Anfang von allem. Hier beginnt alles . Hier muss das entscheidende passiert sein. Der Turn "zurück" und das verschwinden vom Radar.
Eine Frage...wann genau war der letzte Funkspruch und wann wurde bemerkt das MH370 nicht mehr "da" ist ?!

Zurück zu " Good Night mh370".

Punkt 1 : Entführung . Wussten die Entführer von dem letzten Funkspruch ? Oder war es Zufall das dieser kurz vor dem TURN erfolgte?!

Punkt 2 : technisches Problem . Laut Daten ist die Maschine noch Stundenlang weitergeflogen . Wieso sollte der Kapitän umdrehen ,wenn es so schlimm doch nicht war ?!? Die Maschine stand ja wohl nicht kurz vor dem Absturz .

Punkt 3 : die Maschine flog solange bis der Treibstoff leer war . Könnte man das nachvollziehen wo dieser Ort dann wäre ...ist es eher realistisch das eine leichte ,leere Maschine notwassern kann ohne zu zerbrechen ...oder ist es eher realistisch das die Maschine in Millionen von stücken zerbricht ?!

Punkt 4: Abschuss durch Militär . Was würde passieren wenn so etwas rauskommt ?! Das gab es doch schon mal . Damals von einem Schiff aus . Ich denke nicht das hier von einer Base aus geschossen wurde . Da würden doch erst Aufklärer hochfliegen. Besonders über offenem Meer . Da Ist ja zeit genug .


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 00:44
Zitat von CharlyfirpoCharlyfirpo schrieb:Eine Frage...wann genau war der letzte Funkspruch und wann wurde bemerkt das MH370 nicht mehr "da" ist ?!
Letzter Funkspruch : 01:19 Uhr.
Radarkontaktverlust : 1:22 Uhr

MH370 ist nicht mehr da ? : 01:38 Uhr

Es vergingen 16 Minuten bis die Vietnamesen kapierten das MH370 kein Transpondersignal mehr sendet und seine geplante Flugroute verlassen hat. Zu dieser Zeit überflog MH370 schon wieder die malaysische Ostküste Richtung Pulau Pinang.
Zitat von CharlyfirpoCharlyfirpo schrieb:Wieso sollte der Kapitän umdrehen ,wenn es so schlimm doch nicht war ?!? Die Maschine stand ja wohl nicht kurz vor dem Absturz .
Vielleicht waren die technischen Probleme ja so gross das sich Shah zum Umkehren entschlossen hat und wollte in Pulau Pinang landen ? Kein Transpondersignal mehr senden und nicht mehr kommunizieren zu können ist nicht schön. Besser man fliegt da als Malaysian Airlines Flieger zurück in die Heimat. Nicht das die Chinesen noch auf die Idee kommen und schiessen die Maschine ab.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 01:43
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:ich erinner mich an ein Flugzeug (fragt mich bitte nicht wann und wo) das hatte einen Scheibenschaden, das wurde repariert, also Scheibe getauscht.
Der Flieger ist bei einem oder dem nächsten Flug abgestürzt.
Die monatelange Untersuchung hat dann festgestellt (und das auch nur durch eine intension eines Ermittlers) das bei der getauschten Scheibe versehentlich falsche Schrauben eingesetzt waren. diese waren ein paar µ zu schmal oder zu kurz und die folge war das die SCheibe rausgerissen wurde, die Piloten innerhalb von sekunden schach matt und der flieger unkontrolliert abstürzte, ohne mayday...
und nur weil ein Techniker in die falsche Kiste gegriffen hat bzw. die schrauben in der falschen kiste waren,...
Er wird wohl diesen Vorfall meinen :

Wikipedia: British-Airways-Flug 5390

Massiver Unterschied zwischen der Cockpitverglasung BAC 1-11 und 777 ist der , das bei der betreffenden BAC die Cockpitscheiben von außen an die Struktur verbaut wurde , bei der B777 jedoch von innen nach außen . Somit wird die Cockpitverglasung der B777 vom Kabineninnendruck auf Reiseflughöhe an die Struktur bzw Fassung gepresst .

@DearMRHazzard


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 04:08
@MarkusSukram
@medibibi

inmarsatlaufrb29d3kxcjOriginal anzeigen (0,2 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)

Ich habe mal die Werte von besonderem Interesse grafisch anschaulicher gestaltet wann sich MH370 in welcher Entfernung (in 1/1000 Sek.) zum INMARSAT-Satelliten befand. So muss man nicht mehr elendig durch diese ganzen 47-Seiten blättern.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 05:08
@catgroove


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 06:26
@DearMRHazzard:
Unten rechts in deiner Grafik wird Microsekunden falsch mit 1/1000 Sekunden angegeben.

1/1000 Sekunden wären Milliksekunden.
Microsekunden sind 1/Millionstel Sekunden = 1/1000000 Sekunden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 06:47
Man vermutet, dass die Kalibrierung ungültig wird, wenn das System neu gestartet wird.
Vielleicht wurde also das System um 18:25 Uhr UTC absichtlich kurz abgeschaltet und neu gestartet, denn der Täter wusste, dass er die SatCom-Pings nicht gänzlich deaktivieren konnte, und er tat dies, eben um die Kalibrierung zu verändern und dadurch den Kurs zu verschleiern.
Er konnte das System nicht vorher kurz abschalten und neu starten, weil er vorher noch im Radarerfassungsbereich war und dadurch eine neue Kalibrierung nach dem Reboot möglich gewesen wäre.
Der "Possible Turn" war gar kein Turn, sondern der Ausschlag war nur ein Symptom des Reboots.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 06:49
@MarkusSukram

Oh, tatsächlich. Danke.
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Man vermutet, dass die Kalibrierung ungültig wird, wenn das System neu gestartet wird.
Vielleicht wurde also das System um 18:25 Uhr UTC absichtlich kurz abgeschaltet und neu gestartet, denn der Täter wusste, dass er die SatCom-PIngs nicht gänzlich deaktivieren konnte, und er tat dies, eben um die Kalibrierung zu verändern und dadurch den Kurs zu verschleiern.
Er konnte das System nicht vorher kurz abschalten und neu starten, weil er vorher noch im Radarerfassungsbereich war und dadurch eine neue Kalibrierung nach dem Reboot möglich gewesen wäre.
Heftig. So genial wie das ablief würde mich das auch nicht wundern. Nur, dann stimmen ja nun die Arc´s auch nicht. Wo ist die Maschine dann hin ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 07:01
Bei der Berechnung muss man darauf achten, dass man nur den R-Channel benutzt und dann auch nur die selbe Channel Unit ID zur Berechnung von Konstanten und Faktoren verwendet, denn unterschiedliche Channel Unit IDs haben unterschiedliche Delays. Man darf also nicht Channel Unit ID 4, 8 und 10 miteinander verarbeiten, sondern jeweils nur mit 4 oder mit 8 oder mit 10 rechnen.

ein paar Formeln stehen da:

/i/ta57af2_Geometry.png

http://i55.servimg.com/u/f55/14/14/01/64/arcs_11.jpg

Die Flughöhe h des Flugzeugs kann man erstmal vernachlässigen, denn wie Duncan Steel anhand seiner STK-Simulationen gezeigt hat ist der resultierende Fehler bei den Ping-Kreisen nur gering.


melden