Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?
joanlandor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:01
@Jedimindtricks
Die Links würden mich jetzt auch mal interessieren. Es wurde NIE geklärt welche Maschine das war!
Was denkst du denn wohin die wollte? Warteschleifen bis zu fast 200 km?
Von Male nach Kuda Huvadhoo 180 km.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:02
Diese Maldedivensichtung ist doch nun wirklich schon etliche Male durchgekaut worden. Ich begreife nicht warum sich an diesen Zeugenaussagen immer wieder hochgezogen wird ?

Sichtung Malediven : 09:15 Uhr Ortszeit Malaysia. Absturz MH370 : 08:19 Uhr Ortszeit Malaysia.

Damit ist das Thema dann auch schon gegessen. Ausgenommen man lehnt die INMARSAT-Daten vollkommen ab jedoch gibt es dafür keinen einzigen Beleg.


melden
joanlandor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:03
@DearMRHazzard
Vielleichst kannst DU uns sagen welches Flugzeug das war welches die Zeugen auf den Malediven gesehen haben wollen, wenn wir das schon so oft "durchgekaut" haben...

Das Thema ist "gegessen" wenn wir wissen welches Flugzeug das war.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:10
Zitat von fravdfravd schrieb:und dass ich so auf der quelle herumreite ist dem umstand geschuldet, dass hier ja ständig nach quellen gefragt wird, möglichst auch immer schön mit direktem link. und dann soll selbige ja auch noch glaubwürdig sein. da macht sich dann avherald ganz toll, weil tatsächlich eine grundsätzlich sehr sachliche und ordentlich recherchierte site.
ich weiss auf was du hinauswillst ... und es tut mir leid . aber dort sind nun auch schon knapp 9000 kommentare das es schwer wird den betreffenden bereich rauszufiltern . das war zu der zeit als diese sichtungen von den maledivien aufkamen und gewisse teile am strand angespült worden . ich geb dir natürlich recht , dort könnte alles stehen . aber allein das simon nich ein einziges wort von den malediven geschrieben hatte sollte umstand genug sein , davon auszugehen das mh370 dort nciht war.

@joanlandor
ich hab ehrlich gesagt gar kein bock weiter auf dich einzugehen , weil ich steh nich so drauf per PM dumm von der seite angemacht zu werden . wenn du mit kritik nich leben kannst is das dein ding . aber wenn du der meinung bist gewisse leute hier haben ihre vorgefertigte meinung , am besten noch aus den medien , dann ist das geschwurbel vom feinsten und sollte erwähnt sein . so führt man keine diskussion , und kommt erst recht nicht zu irgendwelchen links die dich interessieren würden .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:10
@DearMRHazzard
bist du dir denn absolut sicher, dass mh370 nicht genügend sprit für mindestens eine weitere stunde flugzeit an bord hatte? kannst du mit absoluter sicherheit behaupten, dass deine quellen zur spritmenge 100% verlässlich sind?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:12
Zitat von joanlandorjoanlandor schrieb:Vielleichst kannst DU uns sagen welches Flugzeug das war welches die Zeugen auf den Malediven gesehen haben wollen, wenn wir das schon so oft "durchgekaut" haben...
Warum sollte das wichtig sein ? Man kommt auch auf anderen Wegen zu der klaren Erkenntnis das dieses Flugzeug nicht MH370 gewesen sein konnte. Andere Flugzeuge als MH370 interessieren hier aber nicht in dem Fall.

Bis 09:15 Uhr Ortszeit Malaysia hätte MH370 nämlich unmöglich fliegen können weil der Sprit an Bord nicht für über 8.5 Stunden Flug gereicht hätte. Auch das ist ein klarer Beleg das die Maledivensichtung nichts mit MH370 zu tun haben kann.

VT-Seiten haben ganz offensichtlich hier "Probleme" mit den Zeitzonen. Sieht man diesen Sachverhalt klar dann lassen diese unseriösen VT´ler diesen Sachverhalt auch gern unter den Tisch fallen und machen aus 06:15 Uhr Ortszeit Malediven kurzerhand 06:15 Uhr Ortszeit Malaysia damit diese Sichtung mehr Glaubwürdigkeit bekommt.


melden
joanlandor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:16
Kannst du mir bitte nochmal die Original-Spritdaten von dem Flugzeug geben, weil ich habe gar nicht gelesen, dass die nicht für über 8,5 Stunden gereicht haben könnte. Warst du dabei als der Sprit ins Flugzeug gelassen wurde oder woher hast du die Gewissheit, dass die es nicht bis Kuda Huvadhoo geschafft haben können?

Wurden die Inmarsatdaten vor ein paar Tagen hier nicht als vollkommen wertlos angesehen?


Was ist denn bitte ein SERIÖSER VTler? Bzw. UNSERIÖSER?
Was ist eigentlich DEINE VT hier im VT-Thread??


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:20
die grösste VT ist doch , das ein modernes flugzeug , eine triple seven , in einer mehr oder weniger komplett überwachten welt einfach verschwinden kann


melden
joanlandor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:22
@Jedimindtricks
Wieso lenkst du ab? Du wolltest doch den Link von dem Flugzeug bringen, das über den Malediven gesichtet wurde?
Und wieder mal nichts in der Hand!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:26
es landet jeden tag ein fly dubai in male und ich soll dir jetzt auch noch aufzeigen das es so ist ?
06:05 LV199 Shanghai (PVG) Mega Maldives B763 Scheduled
06:15 FZ5563 Dubai (DWC) FlyDubai B738 Scheduled
08:35 EK658 Dubai (DXB) Emirates 77W Scheduled
09:05 DE6326 Frankfurt (FRA) Condor 767 Scheduled
@fravd
ich streiche das air ;-)


melden
joanlandor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:28
@Jedimindtricks
Das sind aber keine roten Streifen. Ich habe mir diese Liste auch schon ein paar mal angesehen.
Weißt du denn, dass es ein Flieger von Fly Dubai ist? Woher weißt du das? Wieso haben die ihre Route geändert?

Wieso veröffentlichst du eigentlich Daten aus einer PN?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:30
bist du dir denn absolut sicher, dass mh370 nicht genügend sprit für mindestens eine weitere stunde flugzeit an bord hatte?
Absolut sicher, ja. Wir kennen zwar die Gesamtspritmenge nicht aber das müssen wir auch gar nicht denn Malaysia, Australien, China + Partner wollen ja mit allen Mitteln MH370 finden ab August und dafür wird nun zeitnah auch ein ungeheurer Aufwand betrieben.

Zu diesem Zweck wurden und werden laufend Kalkulationen betrieben und diese basieren auch auf Spritmenge und Verbrauch woraus sich schliessen lässt das die Behörden natürlich die Gesamtspritmenge kennen die MH370 in den Tanks hatte.

Hätte also MH370 Sprit gehabt für 8.5 Stunden dann würde man anders kalkulieren und auch der 7.Ring wäre ein anderer, MH370 hatte aber nur Sprit für 7.5 Stunden, demzufolge ist der 7.Ring dort wo er ist und auch das letzte Signal von MH370 um 08:19 Uhr, dem Absturz, passt zur Spritmenge/Verbrauch.

Wäre es anders dann hätten wir das schon längst erfahren und man würde das Suchgebiet anders kalkulieren.

Beachte bitte : Wenn hier eine gigantische Verschwörung/Vertuschung vorliegen würde dann gibt man nicht hunderte Millionen Dollar aus um ein Flugzeugwrack zu finden sondern verhält sich so wie die US-Regierung nach 9/11 und investiert für die Untersuchung der Anschläge einen Betrag mit dem man noch nicht einmal ein kleine Fussgängerbrücke bauen könnte.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:32
@fravd
Zitat von fravdfravd schrieb:und dass ein 17-jähriger allein aufgrund seines alters unverdächtig ist, lasse ich angesichts von kindersoldaten und perfekt ausgebildeten taschendieben im kindesalter aus osteuropa einfach nicht gelten. natürlich kann eine organisation, wenn sie den antrieb dazu hat, auch einen jugendlichen perfekt für eine solche mission ausbilden.
Sehe ich auch so, vom Intellekt her ist ein 17-Jähriger alt genug, von der Beeinflussbarkeit her möglicherweise anfälliger als Ältere.
Zitat von fravdfravd schrieb:inzwischen wird eigentlich auch immer klarer, dass das für eine entführung von mh370 nötige wissen und können selbst das eines normalen piloten übersteigt. selbst shah dürfte hier nicht die nötigen kenntnisse gehabt haben, diese sehe ich vielmehr schon bei einem flugzeugtechniker/-elektroniker, der gezielt in solchen dingen ausgebildet ist. dazu kommt die über zivile wege kaum zu erlangende kenntnis der exakten radarabdeckung.
Aber diese Behauptung hat doch erst Clark aufgestellt? Warum sollte Shah nicht die notwendigen technischen Kenntnisse gehabt haben? Vor allem waren doch flugtechnische Kenntnisse erforderlich? Und die hat der reine Techniker doch nicht? Militärische Radarabdeckung: War Shah nicht mal beim Militär? Was hat er da gemacht?

Und wenn es doch nur ein Techniker kann: Gut, die Passagierliste wurde veröffentlicht. Wie Du sagst, war das wahrscheinlich nicht ganz legal. Aber folgern kann man daraus kaum etwas, James Bond geht ja auch nicht an Bord und sagt, ich bin 007. Dieser Philip Wood war bei IBM, was hat er da gemacht? Nur Management?

Es bleibt schwierig, über Spekulationen hinaus zu kommen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:33
was denn für daten aus einer pn ? ich hab dir glaub eher unmissverständlich klar gemacht das ich von dir nichtmehr angeschrieben werden will ! danke

lass doch diese unsinnigen fragen weg .. gegenfrage : woher weisst du das mh370 über den malediven war ? die flydubai scheint es wohl auf beruflichem wege zu sein , wobei mh370 nur für eine touristenwinkrunde drüber geflogen wäre um dann nach diego garcia zu fliegen . das macht bei all der geheimhaltung bisher unglaublich viel sinn genau diese insel zu überfliegen anstatt direkt nach diego garcia . ach halt stimmt , hat vielleicht noch nachtanken müssen weils bis diego garcia nicht gelangt hat . macht die story unglaublich glaubwürdiger !


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:35
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Sehe ich auch so, vom Intellekt her ist ein 17-Jähriger alt genug,
Er ist 19, nicht 17. Mit 19 Jahren fehlt es jedoch in allen Belangen an Lebenserfahrung und obendrein auch an Flugerfahrung. Das was hier abgezogen wurde hat ein absoluter Vollprofi durchgezogen. Mir ist nicht bekannt das ein 19-Jähriger dieses Wissen und Erfahrung besitzt eine B-777-200ER verschwinden zu lassen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:41
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:und auch der 7.Ring wäre ein anderer, MH370 hatte aber nur Sprit für 7.5 Stunden, demzufolge ist der 7.Ring dort wo er ist und auch das letzte Signal von MH370 um 08:19 Uhr, dem Absturz, passt zur Spritmenge/Verbrauch.
die ping rings scheinen wohl in dem sinn zu stimmen , nur ist wohl nicht klar welche richtung genau .
interessant is in dem zusammenhang das duncan steele sich beim britischen spiegel zu wort meldet , nachdem er sein blog runtergefahren hat . für mich hat das faden beigeschmack .. erst alle die drecksarbeit machen lassen und sich dann schön der presse präsentieren . wiegesagt ,das neue buch wird bestimmt schon in der mache sein .
die nordliche route wurde ja dort immer wieder behaarlich von einigen leuten aufgezeigt in seinem blog .


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:49
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:die ping rings scheinen wohl in dem sinn zu stimmen , nur ist wohl nicht klar welche richtung genau .
Wenn MH370 nach Norden geflogen und dort abgestürzt wäre aber niemand hat es gesehen dann wird sich die Maschine schon irgendwann per Zufall wieder anfinden. Im Süden ist es anders, da entdeckt man nichts per Zufall, da muss man leider gezielt suchen. Aus diesem Grund ist es auch vollkommen richtig im Süden zu suchen und den Norden sich selbst zu überlassen.

Aber wie gesagt, sie sind sich alle sicher das MH370 nach Süden flog. Dafür werden demnächst weitere 60 Millionen Dollar ausgegeben für 300 Tage also erwarten wir alle das diese Suche zum Erfolg führen wird.

Falls nicht, geht sie eben danach weiter im Süden und man haut noch einmal 60 Millionen Dollar raus oder man gibt auf und lässt dann die fanatischen Entdecker ran um solche Typen wie einst Robert Ballard.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:51
@DearMRHazzard
die titanic wurd auch erst gute hundert jahre später entdeckt ;)
und das von privaten geldern bezahlt

ähnlich könnte es hier am ende auch werden . blöd nur das dann auch nie diego garcia verstummen wird


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 11:55
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:die titanic wurd auch erst gute hundert jahre später entdeckt
...von Robert Ballard, genau. Aber auch nur weil die Technik dies ermöglichte. In 1912 hatte man ja noch keine Unterwassersuchgeräte bzw. Sonar.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:ähnlich könnte es hier am ende auch werden .
Genau, die Menschheit müsste eine Erfindung machen wie man vom Satelliten aus den Meeresboden in HD ablichten könnte, dann wird die Suche zu einem Kinderspiel. Leider geht damit dann aber wieder ein weiteres Stück Abenteuerdrang verloren. Aber egal, Hauptsache man findet MH370, egal wie.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.06.2014 um 12:09
@Jedimindtricks
hat hier irgendjemand gerade diego garcia erwähnt? nein! es geht einfach um eine mögliche westroute.
ich möchte im moment nicht einmal ein ziel jemen oder somalia (socotra) ausschließen. dort wäre es möglich, unbehelligt zu landen und eine b777 zu verstecken. wenn man ganze containerschiffe dort verschwinden lassen kann, sollte das auch mit einem flugzeug möglich sein.

@DearMRHazzard
ist für dieses szenario denn wirklich soviel "lebenserfahrung" nötig? reicht da nicht eine extrem intensive schulung und training? flugerfahrung lässt sich erstmal auch am simulator sammeln. und soooo aufwendig waren die flugmanöver auch nicht, wenn man denn mal den aufstieg über maximalhöhe weglässt, an den wir beide ja eigentlich gar nicht glauben. und wie du selbst ja auch nicht müde wirst, hier immer wieder zu posten, ist es wahrscheinlich, dass fast die gesamte route über autopilot programmiert geflogen wurde. auch dafür bedarf es letztlich nicht viel fliegerischen könnens.
die militärische erfahrung shahs ist allerdings interessant, nur konnte er aufgrund dieser wirklich die aktuelle radarabdeckung so exakt kennen, sich genau zum richtigen zeitpunkt, als alle anderen blind waren gerade so am rande des malaysischen radars entlangzuschleichen und genau zu wissen, dass er von niemand anderem erfasst werden würde? und dann wieder die große frage - zu welchem zweck überhaupt?!? für einen selbstmord, der es ja nach deiner lieblingshypothese war, hätte ihm die radarabdeckung eigentlich reichlich egal sein können. für eine gezielte entführung fehlt das ziel. also bleibt dann die frage, was shah eigentlich beabsichtigt hätte...

und wie unsicher die spritdaten sind erkennen wir doch an den immer neuen korrekturen der möglichen streckenlänge.
so hat malaysia doch zuerst verkündet, die maschine hätte nur für fünf (sic!) stunden sprit an bord gehabt, dann wurde es anhand der pings auf einmal immer mehr, so dass man fast bis zur antarktis kam, dann hats wieder nur bis zur nordwestspitze australiens gereicht, wohl aufgrund des zu anfang falsch eingeschätzten verbrauchs.
also sicherheit bzgl. der spritmenge sieht für mich anders aus...


2x zitiertmelden