Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.706 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 21:22
Kommt im RTL Nachtjournal heute tatsächlich ein Interview mit Tim Clark?
Ich habe nichts gefunden im Netz.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 21:24
wurde von RTL angekündigt


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 21:34
@all,

ich möchte mal zusammenfassen. Die Theorien lassen sich doch teilen in

1. das Lager, das die Pings für Fakt hält, allenfalls davon ausgeht, das falsch gerechnet wurde.

2. die, die vermuten, die Pings wären gefälscht, gehackt, erfunden, irgend so was.

Aber wenn 1. nicht korrekt ist, dann kann man da lange suchen, und bei 2. sowieso.

Wo soll man denn suchen???

Ich glaube, das macht alles keinen Sinn mehr.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 21:39
@hyetometer wir finden sie......


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 21:43
@Marie...

Natürlich, weil wir ja auch in diesem ganzen Prozess voll integriert sind.

Man kann hier nur anhand von Hinweisen spekulieren...und die die jedes mal einen Unsinn hier rein posten drängen diesen Fall in einen Strudel des Schwachsinn´s.

Da werden dann Dinge behauptet, wo gewissen Leute nicht mal einen Meter die Denkstube anstrengen um zu prüfen ob seine Aussage überhaupt machbar ist.

Das sind dann die Leute die hier zwar am meisten schreien, aber auch null Ahnung haben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 22:39
Boah Leute, heute gibt es im RTL Nachtjournal neue Spekulationen zu dem Fall.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 22:51
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:So viel ich weiß ist es kein Verbrechen, auf FB ein Titelfoto von seinem eigenen Enkelkind zu veröffentlichen.
Natürlich ist das kein Verbrechen. Allerdings sieht man darauf mehrere Kinder die einen Gegenstand treten der aussieht wie eine chinesische Vase.
Ob es sich dabei um Shah´s Enkelkind handelt oder nicht ist rein nebensächlich. Es geht um die Aussage dieses Bildes.
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Wie kommt man auf sowas?! Er hat doch sogar dazugeschrieben, was das Foto darstellt! Und zwar einen Avatar auf einem Panasonic 3D Projektor!
Mir geht es darum was das Foto selbst aussagt in Verbindung mit dem Fall MH370.

Im Fall MH370 ermitteln die Polizeibehörden auch in Richtung evtl. persönlicher Probleme des Piloten. Wir können hier nach wie vor nicht die Möglichkeit vom Tisch nehmen das Z.A.Shah schwere psychische Probleme hatte und MH370 absichtlich in die Weiten des indischen Ozeans flog um dort abzustürzen.

Avatar (religiöse Übersetzung) : Offenbarung, Inkarnation

Avatara :

Der Yogi Aurobindo sah in den zehn Avataren ein Symbol der Evolution, die dem involvierten Göttlichen folgt; vom Tier (Varaha, Matsya) über den Halbmenschen (Narasimha) und den kleinen Menschen (Vamana) zum kriegerischen (Parashurama), zum gesetzestreuen (Rama), zum alle Gegensätze umfassenden (Krishna) und schließlich zur Entwicklung des Übermenschen mit dem zehnten Avatar Kalki.

Der von den Hindus als erhaltender Gottesaspekt gesehene Vishnu hat sich im Laufe der Zeitalter zehnfach als Avatara inkarniert.

Wikipedia: Avatara

Vishnu

Vishnu trägt verschiedene − ursprünglich zum Teil regionale − Beinamen; die wichtigsten bzw. geläufigsten sind:

Bhagavan (= Erhabener)
Hari (= Gott, siehe Harihara)
Jagannath (= Herr der Welt)
Mohini (= weibliche Form Vishnus)
Narayana (= aus dem Wasser Kommender)
Vaikuntha (= Herr des Paradieses)
Vasudeva (= Gott des Gedeihens)
Vishvarupa (= Allgestaltiger)

Der Hinduismus ist mit fast 1,1 Milliarden Anhängern (etwa 15% der Weltbevölkerung) nach dem Christentum (rund 31%) und dem Islam (rund 23%) die drittgrößte Religion der Erde. Seinen Ursprung hat er in Indien.

Wikipedia: Hinduismus

Die letzte bekannte feststellbare Flugroute von MH370.....

indienmh370o56ijrhvgl

....Richtung Indien.

Auch interessant :

Auf Basis der letzten bekannten Flugroute von MH370 wäre Z.A.Shah irgendwann in Indien über das Dach der Kirche des Erzengels St.Michael geflogen auf Kurs 288,76° Richtung Nordwesten, ausgehend vom letzten Radarkontakt um 18:22.12 UTC.

zaheerahamadxs38gmkfq6Original anzeigen (0,3 MB)
(Quelle : Google-Earth-Foto zu o.g. Church St.Michael)

Und wer hat das Foto gemacht ?

Ein gewisser ZAHEER AHMAD (Zaharie Ahmad Shah ?).

Fazit : Ich versuche lediglich Spuren zu finden. Manche sind plausibel, manche völlig abgedreht aber nachvollziehbar. Beweisen tut das alles jedoch nichts. Dennoch bin ich der Meinung das diese ganzen "Zufälle" schon sehr erstaunlich sind.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 23:13
Jetzt wirds aber sehr abenteuerlich...

Wenn man die Faktenlage betrachtet, kann man davon ausgehen das Shah Atheist war, ich kann mir nicht vorstellen dass er auf einmal hinduistische Visionen hatte und auf dem Dach einer christlichen Kirche landen wollte.

Mal ganz davon abgesehen glaube ich dass der Name Zaheer nichts mit Zaharie zutun hat, korrigiert mich wenn ich hier falsch liege...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 23:20
Zitat von magneto12magneto12 schrieb:Wenn man die Faktenlage betrachtet, kann man davon ausgehen das Shah Atheist war, ich kann mir nicht vorstellen dass er auf einmal hinduistische Visionen hatte und auf dem Dach einer christlichen Kirche landen wollte.
Ich auch nicht. Es geht jedoch darum mögliche Zusammenhänge darzustellen. Alles kann wichtig sein.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 23:37
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Dennoch bin ich der Meinung das diese ganzen "Zufälle" schon sehr erstaunlich sind.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Es geht jedoch darum mögliche Zusammenhänge darzustellen. Alles kann wichtig sein.
NEIN!

bis jetzt hatten deine beiträge einigermassen sinn,

klar, wenn man nichts offezielles erfährt, dann bleibt einem nur wildes spekulieren übrig, aber das was du in den letzten posts geschrieben hast ist reine willkürliche verkettung von einzelheiten ... und es wird immer absurder

ich denke, wenn das thema auch im rubrik VT ist, heisst es noch lange nicht, dass du respektlos gegenüber mh370, besatzung, passagiere, angehöriger und betroffener herumspekulieren darfst/sollst/musst/ ....

ein flugzeug ist verschwunden, allerdings nicht zu deiner unterhaltung - dies ist hier kein rätsel aus der wochenendbeilage der zeitung


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 23:38
Zitat von drachenfliegerdrachenflieger schrieb:Hey, das wird langsam zu absurd.
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Erstaunlich wie leicht diese Interpretationen fallen? Erstaunlich ist schön langsam nur noch die Unverschämtheit deiner Beiträge gegenüber Zaharie Shah.
Erstaunlich ist ebenfalls, Z.A.Shah ist hoch offiziell der Hauptverdächtige in diesem Fall falls ein Verbrechen begangen worden sein sollte. Sobald ich mich dann mit der Person Z.A.Shah beschäftige, was die Polizeibehörden in Malaysia ebenfalls tun, sind meine Gedanken "absurd" und "unverschämt".

Im Gegensatz dazu sind Theorien wie z.B. Diego Garcia, Nordkorridor u.s.w, also all jene Theorien womit sich die Behörden offiziell überhaupt nicht beschäftigen dann sehr angenehm ? Sorry, da komm ich nicht mehr mit.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 23:44
@drachenflieger

Habe ich irgendwo behauptet das die Zusammenhänge die Wahrheit sind ? Es sind und bleiben Spekulationen.

Kennst Du den Unterschied zwischen "möglicherweise", "vielleicht", "könnte" und "es ist so gewesen" ?

Ist es Deiner Ansicht nach weniger "unverschämt" wenn hier das US-Militär oder die Juden offen beschuldigt werden 239 Menschen ermordet zu haben und die ganze Sache vertuschen durch gefakte Pings mittels Satelliten-Hacking ?

Hier geht es einzig und allein darum sich mit dem Thema zu befassen. Und zum Thema gehört nun einmal Z.A.Shah. Das habe ich mir nicht so ausgesucht sondern die Behörden Malaysias haben den Flugkapitän selbst ins Scheinwerferlicht gestellt.

Alles was ich tue ist Spuren zu verfolgen, nicht mehr und nicht weniger.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 23:45
@DearMRHazzard
zum verständnis:
ich favorisiere keine der theorien

FAKT IST:
wir wissen es nicht wo das flugzeug ist und wie es zu der situation kam

bis zur klärung ist OHNE vorverurteilung mit dem thema umzugehen

du kannst doch deine beiträge hier NICHT mit allem ernst mit der arbeit der behörden vergleichen und auf gleiche recht pochen


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 23:50
@DearMRHazzard
der beitrag von heute um 23:44 beweist, dass jegliche diskussion mit dir sinnlos ist

wenn man nicht spurt ... wird sogar die "nazikeule" rausgeholt!
das zieht bei mir nicht

du benimmst respektlos gegenüber der besatzung, passagiere und angehöriger von mh370

die diskussion ist für mich beendet,
wünsche dir viel spass mit deinen theorien


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.11.2014 um 23:58
@drachenflieger

Freie, rein spekulative, Meinungsäusserung scheint Dir ein Fremdwort zu sein, oder ?

Erkläre mir bitte den Unterschied zwischen dem Ermorden von 239 Menschen durch das US-Militär auf Diego Garcia, oder einer Entführung von MH370 nach Tel Aviv durch den Mossad, oder einem Mordplan den Rothschild in Auftrag gegeben hat um sich ein Patent unter den Nagel zu reissen und dem Verdacht das Z.A.Shah möglicherweise absichtlich in den indischen Ozean geflogen ist ?

Die US-Regierung oder Rothschild (B.Obama ist eine Person, Rothschild ebenfalls) z.B. darf ich bashen bis zum Abwinken und als Mörder verdächtigen aber Z.A.Shah (ebenfalls eine Person) darf ich nicht verdächtigen ? B.Obama und Rothschild befanden sich nicht einmal an Bord von MH370, Z.A.Shah schon, er war der Flugkapitän.

Deine Empörung kann ich nicht nachvollziehen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.11.2014 um 00:21
Zitat von AlanoAlano schrieb:Boah Leute, heute gibt es im RTL Nachtjournal neue Spekulationen zu dem Fall.
Der Beitrag auf RTL war komplett wertlos. Was Tim Clark dort geäussert hat ist längst bekannt. Jemand hat MH370 absichtlich vom Kurs abgebracht und die Behörden sollen endlich alles offen legen was sie wissen. Warum, wieso, weshalb jemand MH370 absichtlich vom Kurs abgebracht hat ? Niemand weiss es. Spekulationen ohne Ende. So wird das auch immer weiter gehen. Vermutlich noch etliche Jahre lang. Keine schönen Aussichten.

Die Behörden sollten mal langsam eine Smoking-Gun liefern damit man mal etliche Theorien endlich vom Tisch nehmen kann.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.11.2014 um 00:38
Hallo zusammen.
Ich beschäftige mich auch schon länger mit dem Verschwinden der Maschine und bin immer noch schockiert, wie ein Flugzeug einfach verschwinden kann. Die mainstream Medien haben sich ja wie zu erwarten auf neue Themen gestürzt, aber für mich bleibt es ein sagenhaftes/ tragisches Mysterium, wie in der heutigen Zeit so etwas passieren kann.

Da ich nicht den Ruf von Crew und Passagieren unnötig beschmutzen möchte, ohne Beweise, denke ich an ein Naturschauspiel oder Fehler in der Technik.
Meine Frage an euch, was ist eure persönliche Theorie, die ihr am nachvollziehbarsten findet? Keine Wertung, mich interessiert nur, was Leute wirklich darüber denken.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.11.2014 um 01:07
Zitat von BirdieBirdie schrieb:Naturschauspiel
Naturschauspiel ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.11.2014 um 01:34
@Birdie

die top Theorien werden immer alle paar seiten aufgefrischt und/oder aktualisiert.

Frage mich auch welches Naturschauspiel du meinst?!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.11.2014 um 04:11
@DearMRHazzard
und @alle anderen

da soll shah einen unglaublich durchdachten plan gehabt haben, milit. radarabdeckung, ausfall- abschalt- und schlafzeiten der milit. überwachung gecheckt haben, dazu eine absolute sicherheit besessen haben, nicht von mal. abfangjägern gestellt zu werden, über-genau getimte ereignisse auf der manuellen (oder doch ap?) flugroute einkalkuliert haben, sich genauestens mit allen technischen anlagen an bord ausgekannt haben, mit superkräften den kollegen im cockpit ausgeschaltet haben, sich den perfekten punkt fürs ungesehene ewige verschwinden mitten im nirgendwo des indischen ozeans ausgesucht haben, sogar die inmarsat pings, die zuvor eigentlich gar nicht bekannt waren dabei bedacht haben, und skrupellos alle anderen menschen an bord schon vor absturz in den tod geschickt haben...
...und dann soll ihm bei allen tollen kalkulationen und obwohl er selbst darüber bestimmungsgewalt hatte, mal eben der sprit ausgegangen sein? er soll keine absicherung seiner angenommenen erpressung/diffamierung/bloßstellung der mal. regierung vorgenommen haben, die sein vorhaben hätte trotz aller vertuschung bekannt werden lassen? er soll ein einzeltäter ohne verbindungen gewesen sein, der innerhalb von monaten einen plan aufgestellt hat, für den terrororganisationen jahre an vorbereitungen brauchen? und nebenbei auch noch vollkommen unauffällig seinem job nachgehen und sich um die familie kümmern, erst wenige stunden vor abflug infolge von widerlegten angeblichen eheproblemen verhaltensauffälligkeiten zeigend, indem er plötzlich anders grüßt?
er soll unterschwellige botschaften in youtube-videos versteckt haben, die erst in der posthumen betrachtung sinn ergeben? ...

p.s. bitte nicht an einzelnen begriffen aufhängen! wortklaubereien als ablenkung hatten wir ja hier schon genug....

zu allem überfluss kennen wir shah eben *nicht*! wir können uns überhaupt kein urteil über seine persönlichkeit erlauben. und wir können erst recht keine rückschlüsse auf irgendeine psychose ziehen.

@DearMRHazzard
dass die mal. behörden gegen shah ermitteln ist doch zuallererst dem umstand geschuldet, dass man eben keine andere greifbare verdachtsperson hat. alle anderen wurden ja innerhalb stunden bis wenigen tagen tiefgreifend überprüft, und wo man keine antwort bekam, kann man doch sicherlich davon ausgehen, dass dennoch ein hochintensiver backgroundcheck durchgeführt wurde, der zweifellos jeden an bord entlastet. außer shah. der muss schuld sein. ist ja auch so ein praktisches, schönes und leicht zu konstruierendes ziel. und erfüllt den nutzen, gleichzeitig die zahnlose opposition in den dreck ziehen zu können.
politisches, unislamisches, gar atheistisches und liberales engagement zusammen mit einer rein spekulativen latenten psychose soll also reichen, diesen menschen, der aber eben auch als liebevoller vater und ehemann, weltoffen und -erfahren, liberal, gebildet, technisches interessiert und bewandert gesehen werden kann, als skrupellosen massenmörder und politischen attentäter hinzustellen!?!? seh ich halt etwas anders....

p.s. bitte jetzt nicht wieder wortklaubereien zu einzelnen begrifflichkeiten. diese ablenkungstaktik zieht nicht mehr...


1x zitiertmelden