Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.743 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

15.12.2014 um 18:33
Zitat von knopperknopper schrieb:gab es schon jemals n Flugzeug das erst 1 Jahr später gefunden wurde? Glaube noch nicht....
Es gibt Flugzeuge die sind auch nach vielen Jahren nicht gefunden worden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.12.2014 um 18:51
Zitat von knopperknopper schrieb:gab es schon jemals n Flugzeug das erst 1 Jahr später gefunden wurde? Glaube noch nicht....
Doch, hat sohar noch länger als ein Jahr geauert, um genau zu sagen 44 Jahre bzw 56 Jahre.

Damals ist eine Maschine verloren gegangen wo man nicht wusste was mit ihr passierte, nach 44 Jahren fand ein Fischer in seinem Netz ein Armband eines berühtmen Schriftstellers der in diesem Flzgzeug gesessen hat.

Im Jahr 2000 fand ein Unterwasserforscher dann das Wrack, nochmals 5 Jahre später meldete sich der Pilot eines Jagdflugzeuges der diese Maschine damals vom Himmel geholt hatte, weil sie damals aus Sicherheitsgründen Bomben über dem Ärmelkanal abgeworfen haben und dabei wurde die Maschine dann getroffen.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.12.2014 um 19:04
Wikipedia: Antoine de Saint-Exupéry


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.12.2014 um 19:09
Zitat von ISFISF schrieb:Im Jahr 2000 fand ein Unterwasserforscher dann das Wrack, nochmals 5 Jahre später meldete sich der Pilot eines Jagdflugzeuges der diese Maschine damals vom Himmel geholt hatte, weil sie damals aus Sicherheitsgründen Bomben über dem Ärmelkanal abgeworfen haben und dabei wurde die Maschine dann getroffen.
Schön das dieser Pilot dann auch schon mal nach über 50 Jahren sein "Schweigen" brechen konnte. Vorher war er wahrscheinlich zu beschäftigt :).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.12.2014 um 19:12
Nee, ich glaube der wusste lange nicht, wen er abgeschossen hatte damals. Nach dem Flugzeug wurde auch nur so lange gesucht, weil es eben Antoine de Saint Exupéry war.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.12.2014 um 22:27
Fakt ist:
Mitarbeiter der Freescale Semiconductor Ltd. waren an Bord.
4 Softwarenetwickler haben eine 1,9 x 2,0 Millimeter Drohne entwickelt
Aufgabengebiet: Fernsteuerung von Fahrzeugen/Spionage/Seuchen verbreiten - eine Weltneuheit der Kriegsführung auf sämtlichen Ebenen (militärisch/wirtschaftlich/politisch)

3 Tage später nach dem Verschwinden meldet die Firma FS das Patent an.
Inhaber sind die 4 Entwickler - bei Tod eines Inhabers gehen die Anteile zu gleichen Teilen auf die Überlebenden über, nachdem alle gleichzeitig verstorben sind --> Jackpot für die Firma!

3 Tage Wartezeit - zu kurz und zu gefährlich für die Firma, sollte auch nur die Möglichkeit bestehen, dass jemand überlebt hat. Ganz anders natürlich wenn man weiß was passiert ist.


2x zitiert1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.12.2014 um 22:36
Zitat von MexDexterMexDexter schrieb:Fakt ist:
Es ist unbestreitbar das die eigenen Phantasien eine Tatsache sind, und somit Fakt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.12.2014 um 22:38
Wenn meine Phantasien Tatsachen wären...........OMG


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.12.2014 um 23:11
@ISF
Zitat von ISFISF schrieb:Doch, hat sohar noch länger als ein Jahr geauert, um genau zu sagen 44 Jahre bzw 56 Jahre.

Damals ist eine Maschine verloren gegangen wo man nicht wusste was mit ihr passierte, nach 44 Jahren fand ein Fischer in seinem Netz ein Armband eines berühtmen Schriftstellers der in diesem Flzgzeug gesessen hat.

Im Jahr 2000 fand ein Unterwasserforscher dann das Wrack, nochmals 5 Jahre später meldete sich der Pilot eines Jagdflugzeuges der diese Maschine damals vom Himmel geholt hatte, weil sie damals aus Sicherheitsgründen Bomben über dem Ärmelkanal abgeworfen haben und dabei wurde die Maschine dann getroffen.
Welch furchtbares Leid die Angehörigen der Opfer durchleben müssen. Schrecklich. :(


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.12.2014 um 23:23
Zitat von MexDexterMexDexter schrieb:4 Softwarenetwickler haben eine 1,9 x 2,0 Millimeter Drohne entwickelt
und blablabla

schau dir das Patent einmal an, Gesuch erfolgte schon 2012 und gehört Freescale.

und mit einer Drohne hat das Patent nichts zu tun


1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.12.2014 um 02:40
Was wäre wenn.......

1.) ...die Radarspuren in der Strasse von Malakka nicht von MH370 stammen (oder Fake)
2.) ...MH370 zuletzt um 17:22 UTC gesehen wurde und danach nicht mehr
3.) ...MH370 mit konstanter Geschwindigkeit in den Südkorridor flog ab 17:22 UTC und wir einzig und allein die BTO´s haben um MH370 zu finden

Dann würde das so aussehen :

btoworadarg0oqz6wvnhOriginal anzeigen (0,4 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)

1.) Ich habe mit den konstanten Geschwindigkeiten 825, 850, 875 und 900 Km/h ab 17:22 UTC gerechnet.

3.) Ungeachtet dessen das die Gesamtflugstrecke in jedem Fall kürzer wäre als offiziell kalkuliert würde MH370 unter diesen Gesichtspunkten bei einer konstanten Geschwindigkeit von etwas über 860 Km/h, also ungefähr der zuletzt gemessenen Geschwindigkeit von MH370 exakt bei der von Dr.Bobby Ulich kalkulierten Absturzposition landen.

4.) Eine Geschwindigkeit von unter 818.67 Km/h ist nicht möglich weil sonst der 18:27 UTC-Ping-Ring nicht mehr pünktlich erreicht werden kann. Gibt es also in Wirklichkeit keine Radarspuren von MH370 dann muss MH370 in jedem denkbarem Fall mit mindestens 818.67 Km/h nach Westen geflogen sein um den 18:27 UTC Ping-Ring zu erreichen.

Schon interessant das alles.


1x zitiert2x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.12.2014 um 03:12
immer noch nicht aufgefunden?

das sollte der weitverbreiteten wissenschaftshörigkeit doch zu denken geben....
trotz aller technik null komma nichts , und das nach etlichen monaten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.12.2014 um 04:36
B48f tVIcAAxeDUOriginal anzeigen (0,3 MB)
https://twitter.com/MikeChillit/status/544689260813897728

Wüsste man nicht um was es geht dann könnte man meinen der Cpt. der FUGRO-Discovery ist verrückt geworden oder deren Navigtionsinstrumente sind schrott.

Da das aber alles unwahrscheinlich ist........

Was um alles in der Welt treiben die da ? Das Wetter ist ausgezeichnet in dem Gebiet, das Gelände vermessen und die Geschwindigkeit von 4 Knoten deutet auch nicht darauf hin das sie Probleme haben könnten mit ihrem Sonargerät. Jedoch deutet die Geschwindigkeit auch nicht darauf hin das die Besatzung versuchen würde das übliche Suchmuster schnellstmöglich wieder aufzunehmen.

Hätte man Wrackteile gefunden dann darf man erwarten das die beiden anderen Schiffe sehr schnell zur FUGRO-Discovery stossen würden, aber auch das ist nicht der Fall.

Rätselhaft.

Man darf gespannt sein was das ATSB zu diesen "verrückten" Manövern sagen wird.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.12.2014 um 07:13
@DearMRHazzard
welche Spurabstand haben denn die grünen bzw weißen Tracks
ohne eine "scale" Angabe gibt das Bild ja nicht so viel her.


Schleppseil gerissen und Sonardrohne verloren?
Weihnachtsfeier betrunkener Kapitän dreht ein paar Spaßrunden ?
Ein bisschen "Action" für die Show "wir suchen MH370"?

.....


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.12.2014 um 07:42
ach ja

@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Was wäre wenn.......

die Pings auf denen die gesamte Aktion basiert,
nur in irgendwelchen Köpfen entstanden sind
und deshalb auch nur auf dem Papier des DCL existieren?

die Einen hören und sehen Dinge die es nie gegeben hat
die Anderen ignorieren Fakten.


(ach ja dann hätten man zumindest den Boden des Indischen Ozean preisgünstig vermessen)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.12.2014 um 07:49
@DearMRHazzard
Zu dem Bild von 2:40h habe ich mal eine Frage.

Du sagst, dass MH370 nicht langsamer geflogen sein kann als ca. 825km/h. Also die Route Deiner rechten Linie. Weil sonst der Ping-Ring nicht getroffen wird.

Aber wenn man die letzte rote 825-Linie weiter Richtung Westen ziehen würde, würde die Linie doch kürzer. Und somit könnte die Maschine auch langsamer geflogen sein. Oder wo ist mein Denkfehler?
Da wäre dann irgendwo beim Suchpunkt von INMARSAT die langsamste letzte Route.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.12.2014 um 07:59
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Oder wo ist mein Denkfehler?
Keine Ahnung. Ich verstehe Deine Frage leider nicht.
Zitat von holzaugeholzauge schrieb:die Pings auf denen die gesamte Aktion basiert,
nur in irgendwelchen Köpfen entstanden sind
und deshalb auch nur auf dem Papier des DCL existieren?
Dann wäre das eine Verschwörung.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.12.2014 um 08:04
@DearMRHazzard
An welchen Punkten kreuzt Deine 825km/h-Linie die Ringe und MH370 müsste eine Korrektur der Richtung vorgenommen haben? Das kann man schlecht sehen.

Aber nehme ich Deine rechte rote Flugroute, die der Geschwindikeit von 825km/h entspricht.......
ziehe ich dann den Endpunkt auf dem Ping-Kreis mehr nach Westen, wird die Route doch kürzer.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.12.2014 um 08:16
Zitat von holzaugeholzauge schrieb:welche Spurabstand haben denn die grünen bzw weißen Tracks
ohne eine "scale" Angabe gibt das Bild ja nicht so viel her.
Die grünen Linien bedeuten : Gebiet durchsucht (Abstand 2 bis 4 Km, je nach Schiff)
Die weissen Linien bedeuten : Gebiet vermessen (Abstand : 4 bis 7 Kilometer)
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:An welchen Punkten kreuzt Deine 825km/h-Linie die Ringe und MH370 müsste eine Korrektur der Richtung vorgenommen haben?
Die Entfernung vom letzten Radarkontakt bis zur kleinsten Annäherung des 18:27 UTC-Ping-Rings beträgt 886.89 Kilometer. Das bedeutet, MH370 durfte nicht langsamer fliegen als 818.67 Km/h

Den 18:27 UTC-Ping-Ring dann einmal getroffen mit einer Geschwindigkeit => 818.67 Km/h habe ich danach die nächsten Ping-Ring-Ringe miteinander verbunden mit einem konstanten Speed der folgerichtig in gleichen Abständen resultiert, relativ zur Zeit.

Ohne Radarinformationen ergibt sich daraus jedoch, wie in der Grafik deutlich zu sehen, keine konstante Flugrichtung und der Pilot hätte in dem Fall 1x zwischen 18:27 UTC und 19:41 UTC die Flugrichtung ändern müssen um in den Südkorridor zu gelangen.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Aber nehme ich Deine rechte rote Flugroute, die der Geschwindikeit von 825km/h entspricht.......
ziehe ich dann den Endpunkt auf dem Ping-Kreis mehr nach Westen, wird die Route doch kürzer.
In dem Fall sprechen wir dann aber nicht mehr von einem konstantem Speed und das Modell ändert sich.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.12.2014 um 08:19
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Dann wäre das eine Verschwörung.
Hör auf. Wer glaubt an Verschwörung?
Gibt so viele Selbstmorde, Terroranschläge...... eigentlich alle solche Vorfälle wurden lupenrein geklärt.
Ich möchte mal auf einen Geschichtsfall hinweisen, der in der jüngeren Geschichte liegt.
Wikipedia: Überfall auf den Sender Gleiwitz
"Polen hat zuerst geschossen."

Das ist in der jüngeren Geschichte ein heutgenannter False-Flag.

Viele wollen nicht glaube, dass heutzutage soetwas öfter passiert, vllt mit weniger Konsequenzen, aber vllt sogar öfter.
Die "Staatschefs" reden mal miteinander, klären das.

Mhxxx kam nicht nach Hause...... MH xx ABGESCHOSSEN. Den Vorfall von MH370 brauchte man doch um erstmal Glaubwürdigkeit zu schaffen. Nach dem Abschuss von MH xx liess man den Rudel in den Keller fallen.

Bin weder pro Hitler, pro Putin, pro Merkel.


melden