Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.765 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 10:27
@Lullaby69
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Sicher kein 'vorrausfliegendes Flugzeug'. Habe ich nie gesagt.
Dann hab ich wohl falsch gelesen, oder?
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Ich weiss nicht ob vor der H370 ein Flugzeug flog und Schleppwinde ausgelöst haben könnte.
So steht es in einem Post, wo es deiner Meinung nach um defekte Ruder geht.

Was wolltest du dann mit diesem Satz ausdrücken?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 10:34
OK, der Post.
Ich dachte es ging um diese, 'MH370 flog im Radarschatten von Flug XY Geschichte'.

Da hast Du Recht, das kam von mir. Allerdings in Anlehnung an die 737 Story.

Seien es nun Ruder, Quer-, Seiten, Höhen-.

Für mich gibt es eben zwei Möglichkeiten.

Bei der ersten, muss oder möchte ich von Wahrscheinlichkeit ausgehen: Das wäre als wahrscheinlichste ein technischer Defekt.

Bei der zweite, so wie der Fall bearbeitet wird, mit all den Dementis, den Halbwahrheiten, den zurückbehaltenen Informationen, muss ich mir die Frage cui bono stellen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 11:40
....tja...nicht einmal die Experten sind sich einig....

http://online.wsj.com/articles/search-for-malaysia-airlines-flight-370-hampered-by-disagreements-1416887764 (Archiv-Version vom 28.11.2014)


Die fünf Teams von Ermittlern zusammen Boeing, Inmarsat, französischer Thales-Konzern , der USA National Transportation Safety Board, und die Australian Defence Science and Technology Organisation. Jeder wurde vom ATSB gebeten, die Daten unabhängig zu analysieren und ihre eigenen Schlüsse zu ziehen.

"Ursprünglich dachten wir, wir hatten einen Konsens unter den fünf Gruppen auf der Grundlage der besten verfügbaren Daten zu der Zeit," Mr. Dolan, Leiter der australischen Luft Unfall Ermittler, sagte in einem Interview. "Sobald wir die Daten wieder verfeinerten, gingen die Methoden auseinander."


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 12:34
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:In meiner Theorie war aber da schon Steuern nicht mehr wirklich möglich.
MH370 flog mindestens 4 Turns auf einer Strecke von 1000 Kilometern und einen weiteren irgendwann nach 18.22 UTC und Du willst uns erzählen Shah konnte die Maschine nicht mehr steuern weil ein Kabelbrand die Ruder außer Funktion setzte ? Und dann schreibst Du auch noch von hohen Wahrscheinlichkeiten das diese Theorie zutreffend sein muss ? Hallo ? Wie unrealistisch ist das bitte ?

9M-MRO war Tipp-Topp 1A in Ordnung und würde heute noch fliegen wenn nicht so ein Irrer die Maschine vom Kurs abgebracht hätte. Kein Pilot der sich zur Umkehr gezwungen sieht wegen einem technischen Defekt fliegt mit fast 1000 Km/h über mindestens 2 Flughäfen hinweg und fliegt in der Strasse von Malakka die Wegpunkte VAMPI und MEKAR an. Wozu bitte soll das alles gut sein ? Was wollten die Piloten ? Einen technischen Defekt in Australien reparieren lassen ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 12:53
Hier wundern sich auch einige warum Malaysia so verschwiegen ist in dem Fall. Vielleicht sollten wir alle auch mal langsam einsehen das hier tatsächlich ein Verbrechen begangen wurde. Wenn ein Verbrechen begangen wurde dann kann man wohl kaum erwarten das die Ermittlungsbehörden in Malaysia laufend "Wasserstandsmeldungen" verkünden.

Wer das nicht begreifen kann der sollte sich mal den Fall MH17 anschauen. In diesem Fall ist vollkommen klar das kein technischer Defekt zum Absturz führte sondern ein Verbrechen begangen wurde und die Verantwortlichen muss man erst noch ermitteln. Aus diesem Grund gibt es zu diesem Fall auch keine Informationen mehr weil man noch ermittelt wer die Maschine abgeschossen hat.

Man hat bislang nicht die geringste Spur gefunden von MH370 und alles deutet darauf hin das hier eine Entführung stattgefunden hat die es so in der Form noch nie gegeben hat. So wie die das Ganze ausgeführt wurde ergibt sich keinerlei Zweifel daran das hier ein Vollprofi im Cockpit saß der voll umfänglich ausgebildet wurde eine B777-200ER zu fliegen und für seine Zwecke zu manipulieren.

Es lässt sich höchstens noch darüber streiten wer die Maschine flog. Einer der Piloten oder der unbekannte "James Bond" während "Chuck Norris" die Passagiere in Schach hielt und "McGyver" in der E/E-Bay Sicherungen zog.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 13:00
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:9M-MRO war Tipp-Topp 1A in Ordnung
Wurde kürzlich vorher gewartet; aber für die Aussage Tipp-Topp 1A in Ordnung hätte ich gerne eine Quelle.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:würde heute noch fliegen wenn nicht so ein Irrer die Maschine vom Kurs abgebracht hätte
Und dafür bitte auch.
Welch ein Irrer war es denn?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 13:13
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Wurde kürzlich vorher gewartet; aber für die Aussage Tipp-Topp 1A in Ordnung hätte ich gerne eine Quelle.
Meine Quelle ist das eine Maschine die mindestens 5 Turns fliegen konnte und dazu noch zeitweise mit über 1000 Km/h durch die Lüfte flog und insgesamt 7:38 Stunden in der Luft war bis ihr der Sprit ausging absolut in Ordnung gewesen sein muss. Den einzigen "technischen Defekt" den ich sehen kann ist das bei dem Highjacker offensichtlich ein katastrophaler Dachschaden vorgelegen haben muss.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Und dafür bitte auch.
Du willst eine Quelle haben die Dir aufzeigt das MH370 die geplante Route nach Peking verlassen hat ? Soll das ein Scherz sein ? Wer glaubst Du wohl hat die Maschine umgedreht bei IGARI ? Der Wind oder der heilige Nikolaus ? Nein, es war jemand der nicht nach Peking wollte. Ein Mensch wie Du und ich, nur mit dem Unterschied das er verbrecherische Absichten verfolgt hat.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Welch ein Irrer war es denn?
Steht alles über Deinem Beitrag. Schade das Du Beiträge nur überfliegst anstatt sie richtig zu lesen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 13:15
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ein Mensch wie Du und ich, nur mit dem Unterschied das er verbrecherische Absichten verfolgt hat.
Shah und Maschine in Not schliesst Du also aus.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 13:16
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Shah und Maschine in Not schliesst Du also aus.
Wie bist Du denn zu dieser Erkenntnis jetzt gelangt ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 13:19
Nein, ich frage nur. Weil Du ja öfter betonst, dass Du Deine Theorien auch gerne mal anpasst, oder auch nur Theorien zusammenspinnst.

Deshalb die Frage ob Shah und Maschine in Not total auszuschliessen sind nach Deiner Meinung.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 13:23
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Nein, ich frage nur. Weil Du ja öfter betonst, dass Du Deine Theorien auch gerne mal anpasst, oder auch nur Theorien zusammenspinnst.
Neue Erkenntnisse ergeben sich nun einmal zwangsläufig bei der Komplexität dieses Falles und das führt zum Anpassen möglicher Szenarien. Und neue Gedankengänge ergeben sich somit auch. Nicht alles muss zwangsläufig Sinn ergeben in Anbetracht dessen das man die Wahrheit selbst ja gar nicht kennt.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Deshalb die Frage ob Shah und Maschine in Not total auszuschliessen sind nach Deiner Meinung.
Deine Frage ist längst wenige Beiträge zuvor beantwortet worden. Wenn Du nicht lesen kannst dann kann ich dafür leider nichts.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 13:29
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:So wie die das Ganze ausgeführt wurde ergibt sich keinerlei Zweifel daran das hier ein Vollprofi im Cockpit saß der voll umfänglich ausgebildet wurde eine B777-200ER zu fliegen und für seine Zwecke zu manipulieren.
Das halte ich für eine Schlüsselaussage. Wo kann denn ein solcher Vollprofi herkommen? Um eine "simple" Entführung kann es sich also wohl kaum handeln. War es ein terroristischer Akt mit eigens ausgebildeten Flugprofis? War es eine militärisch angelegte Entführung von Insidern mit umfänglichen Radar- und Militärkenntnissen im Flugbereich? War es eine Geheimdienstsache und wenn ja, von wem initiert und zu welchem Zwecke?
Eine andere Möglichkeit fällt mir aufgrund der Präzision der Vorgehensweise nicht ein, es sei denn, es war Suizid, was ich nach wie vor nicht glaube.

Ich finde, die fünf angeblich nicht an Board gegangenen Passagiere sind interessant. Und wenn die doch eingecheckt haben und tatsächlich im Flieger saßen (Plätze genug waren ja noch frei) und man die Namen aber auf keinen Fall öffentlich auf der Passagierliste haben wollte? Sie wurden rausgestrichen und sind offiziell einfach nicht mit gestartet. An der Passagierliste scheint ja tatsächlich etwas verändert worden zu sein. Sitze wurden lt. Sitzplan doppelt vergeben, Sitzplatz wurde vergeben, den es gar nicht gab. Die Namen der angeblich nicht mitgeflogenen Passagiere wurden nie veröffentlicht. Mindestens einer von denen wäre doch damit an die Öffentlichkeit gegangen, um seine Geschichte einer Zeitung zu erzählen und Kohle damit zu verdienen "Beinah-MH-370 Passagier gerade so dem Tod von der Schippe gehüpft!" Sogar der Radrennfahrer, der erst in MH370 und dann in MH17 mitfliegen wollte, wurde in der Öffentlichkeit bekannt.



Ich glaube, die fünf Passagiere stinken gewaltig. Möglicherweise sollten sie ja die Ladung überwachen. Ich hatte auch mal einen mitfliegenden Mann herausgepickt von dem ich geglaubt habe, er könnte eine Art Sky-Sheriff gewesen sein, obwohl es da offiziell bei Malaysian Arlines nicht gibt.

Ach so, ja: Oder die fünf Leute sind die Hijacker


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 13:34
Im ernst, wenn wir davon ausgehen das der Flug gehijacked wurde...

Traue ich es auf diese beängstigend präzise Art und weise keinem "einfachen" Hijacker mit Dachschaden zu. Das ist ein paar Nummern zu groß. Das müssen doch Vollprofis gewesen sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 13:35
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Wo kann denn ein solcher Vollprofi herkommen?
In jedem Fall war es ein voll ausgebildeter Pilot mit Erfahrung im Umgang mit einer B777-200ER. Dazu kommt noch das dieser Pilot wusste wie man die Datenübertragung von ACARS abschaltet. Laut Tim Clark, Präsident von Fly Emirates, weiss das von seinen Piloten niemand wie man das macht bzw. sie werden darin nicht ausgebildet weil natürlich kein Pilot ACARS abschalten soll weil es dafür keinen denkbaren Grund geben kann.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 13:36
@DearMRHazzard

Sieht aber bei Geheimdienstagenten/Militär vllt anders aus...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 13:38
Wenn tatsächlich Hijack, dann wird jemand gezielt darauf trainiert worden sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 13:45
Zitat von adajioadajio schrieb:Sieht aber bei Geheimdienstagenten/Militär vllt anders aus...
Sicher, die ganze Entführung trägt unbestreitbar alle Merkmale einer Entführung die mit höchster Präzision geplant und ausgeführt wurde. Es ist nicht von der Hand zu weisen das der Highjacker hier möglicherweise eine langjährige militärische Ausbildung genossen haben könnte bevor er diese Operation durchzog.
Nur, was für eine militärische Operation soll das denn bloss gewesen sein ? Wer plant denn so eine perfekte Entführung und zieht die minutiös so eiskalt durch um dann am Ende in den schier unendlichen Weiten des indischen Ozeans abzustürzen weil der Sprit ausging ? Das passt doch alles hinten und vorn nicht zusammen.

Ich gebe mir die grösste Mühe das zu begreifen aber es gelingt mir nicht. Wer da abstürzt wo aktuell gesucht wird der WOLLTE da hin. Anders kann ich mir das alles nicht mehr erklären.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 13:58
Tja. Vielleicht Entführung mit nachfolgenden technischen Problemen durch Abwehr seitens der Piloten, mal ganz grob gesagt.
Vielleicht war Shah ja tatsächlich der Gutmensch, der mit aller Macht die Pläne eines Hijackers verhindern wollte und das hat ein Disaster ergeben?

Dass Shah Daten aus seinem Flightsim gelöscht hat, finde ich übrigens überhaupt nicht aufregend. Wenn ich ein Level so oft wiederholt habe, dass es uninteressant wird, gehe ich auch zum nächsten über. Und der er vermutlich nicht unbegrenzt Platz auf der Platte hatte, hat er die "abgearbeiteten" Landebahnen eben gelöscht. Der war ein derartiger Technik-Freak, der hätte die Festplatte geschreddert, wenn er was zu verbergen gehabt hätte und nicht einfach gelöscht. Heutzutage weiß jedes Kind, das gelöschte Daten sich rekonstruieren lassen.

Er war ja ein recht umtriebiger Mensch, der viele Sachen ausprobiert hat. Vielleicht hatte er im letzten Jahr nach einem Überkosum des Flightsim erst mal die Nase voll und hat sich eher auf handwerkliche Tätigkeiten spezialisiert, z. B. wie man Fenster kittet etc. Wenn er ein recht sprunghafter Typ war, ist es auch möglich, dass er einfach plötzlich keinen Bock mehr auf FB hatte. Solche sprunghaften Reaktionen sind gut möglich, das weiß ich aus allererster Hand :)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 14:01
Eine wichtige Erkenntnis wäre z.B. mal zu ermitteln wie modern die B777-Flugsimulatoren sind von Malaysia Airlines. Daraus liessen sich z.B. Rückschlüsse ziehen ob die beiden Piloten die gleichen Möglichkeiten hatten wie der User "airlandseaman", alias Mike Exner von der IG.

Falls MAS da über die neuste Generation an Flugsimulatoren verfügen sollte dann hätten die beiden Piloten die gleichen Erkenntnisse gewonnen wie Mike Exner (Wenn einer B777 der Sprit ausgeht dann geht es in einer spiralen Abwärtsbewegung Richtung Boden und die Maschine stürzt in einem steilem Winkel mit der Nase voran ab).


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2014 um 14:02
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Vielleicht war Shah ja tatsächlich der Gutmensch, der mit aller Macht die Pläne eines Hijackers verhindern wollte und das hat ein Disaster ergeben?
Oder aber Shah konnte die Entführung doch irgendwie mitteilen und in letzter Konsequenz hat die Bodenkontrolle 239 Menschen geopfert, die Steuerung übernommen, so dass im Flieger keiner mehr eingereifen konnte und das Ding ins Nirvana geschickt. Dass das möglich ist, wissen wir ja nun jetzt. Es gibt nicht viele Gründe, warum man ein Flugzeug mitten im Indischen Ozean versenken möchte.


1x zitiertmelden