Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.736 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

25.01.2015 um 17:45
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Alles vollständig redundant. Ähnlich ist es ja bei den Transpondern.
Okay, aber was ist dann mit der SDU ? Die hat ja wohl offensichtlich keinen Saft mehr bekommen bzw. kurzzeitig nicht, später schon.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.01.2015 um 18:04
Wenn der linke AC bus unterbrochen wird, ist die SDU aus (keine Redundanz) und eine Menge anderer Systeme gleich mit wie @Pate2 oben schon geschrieben hat.

Aber es stünde nach wie vor der rechte Transponder zur Verfügung und mindestens die VHF-Anlage des Kopiloten. Um einen Zustand wie bei MH370 herzustellen, reicht es also offenbar nicht aus, den linken bus zu unterbrechen (es sei denn, es hat einen wirklich kapitalen Kurzschluss gegeben..).

Bei VHF bin ich mir noch nicht sicher. Es könnte ausreichen, den Funk einfach zu ignorieren. Allerdings kann ACARS prinzipiell auch über VHF kommunizieren, wobei ich nicht weiss, ob sich das selbsttätig umschaltet, wenn SATCOM aus ist. Es kann vielleicht sein, dass auch VHF getrennt wurde. Es gibt zwei Unterbrecher für die beiden HF-Systeme im Cockpit:

http://rgeant.name/wp-content/uploads/2014/07/24_ELECTRICAL.pdf (Archiv-Version vom 28.06.2015) (S. 71)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.01.2015 um 18:17
Ich habe irgendwo mal gelesen, dass die Piloten auch sogenannte SAT Handys für den Notfall dabei haben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.01.2015 um 18:30
Ich habe in dem Blockschaltbild (für den Linken Main AC) die Leitungen farblich markiert und die SDU Einheit eingezeichnet.
Man kann ganz gut erkennen was alles zusammenhängt und was wie mit Energie versorgt wird wenn ein Generator ausfällt.


w7nq49dlOriginal anzeigen (0,3 MB)

L IDG: Versorgt den Linken Main AC mit Energie. An ihm hängen wie bekannt die SDU ect.
Vom Main AC gehts über den Linken XFR = Transfer über zwei TRUs. Die TRUs richten und Transformieren die 115V AC in 28V DC. Von hier aus werden die Fluginstrumente vom Captain und die Linke Flugkontrolle mit Energie versorgt.

R IDG: Sollte der L IDG versagen übernimmt der Rechte IDG denn beide Hauptstromkreise (L Main AC und R Main AC) sind miteinander verbunden. Somit übernimmt der Rechte Main AC die Energieversorgung des Linken. Der APU kann ebenso hinzugeschalten werden

BU Gen und APU Gen: Sollten die IDGs ausfallen übernehmen die Backup gens. bzw die APU die Stromversorgung die über den Backup Gen Converter am linken und rechten Transfer hängen.

RAT: Wenn alles ausfällt dann wird das Relais "TRU C1 RLY" vom L XFR nicht mehr mit energie versorgt und schaltet somit automatisch um. Die Rat übernimmt die Stromversorgung der Instrumente.

Main Battery: Übernimmt die Linke Flugkontrolle und die Instrumente.
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Ja, so sieht's aus. Es ging mir um die Frage, ob man SATCOM auch gezielt abschalten kann, ohne gleich das halbe Flugzeug lahmzulegen
Da die SDU direkt über den Main AC Bus mit Energie versorgt wird müsste man den Bus lahmlegen.
Ich habe bis jetzt von keiner Möglichkeit gehört die SDU direkt im Cockpit zu deaktivieren.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Hat der Pilot nur den IDG lahm gelegt oder gleich das ganze linke Triebwerk platt gemacht ?
Dann hätten die aber nicht so weit fliegen können. Ein Triebwerk reicht so weit ich weiß nicht aus um das Flugzeug dauerhaft in der Luft zu halten.

Das ist halt die Frage wieso gabs diese Stromunterbrechung.
Vielleicht ein Lebenszeichen von Shah der wusste das die SDU bei einem Interrupt sendet. Oder man wollte Sichergehen das die Transponder wirklich deaktiviert sind und hat den Linken IDG oder beide IDGs deaktiviert.


1x zitiert1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.01.2015 um 18:44
Aha andere Idee.

Handbuch Seite 3276
The cockpit voice recorder (CVR) gets 115v ac from the VOX RCDR circuit breaker. The CVR supplies 18v dc to the audio amplifier in the cockpit voice recorder
panel.
Und auf Seite 3277 ein Blockschaltbild das darstellt das die VOX RCDR am linken
AC Transfer Bus = L XFR hängt und mit 115V AC betrieben wird.
Wollte jemand die Blackbox um 18:25 UTC deaktivieren ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.01.2015 um 18:46
Zitat von Pate2Pate2 schrieb:Oder man wollte Sichergehen das die Transponder wirklich deaktiviert sind und hat den Linken IDG oder beide IDGs deaktiviert.
Für die beiden Transponder incl. Panel gibt es im Cockpit auch zwei Unterbrecher:

http://rgeant.name/wp-content/uploads/2014/07/1_777-Training-Manual.pdf (Archiv-Version vom 28.06.2015) (S. 2325)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.01.2015 um 18:52
Zitat von Pate2Pate2 schrieb:Und auf Seite 3277 ein Blockschaltbild das darstellt das die VOX RCDR am linken
AC Transfer Bus = L XFR hängt und mit 115V AC betrieben wird.
Wollte jemand die Blackbox um 18:25 UTC deaktivieren ?
Hmm.. ab 18:25 war der linke bus ja wieder unter Spannung (SATCOM). Damit hätte man den Stimmenrekorder wieder eingeschaltet, oder?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.01.2015 um 19:30
@Enterprise1701
Stimmt.
Einem Bericht der australischen Behörden vom 8. Oktober 2014 zufolge erfolgte um 2:40 Ortszeit (18:40 UTC) der erste von zwei Versuchen der Bodenstation, mit dem Flugzeug via Satellitentelefon Kontakt aufzunehmen.
Quelle: Wikipedia: Malaysia-Airlines-Flug 370
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Damit hätte man den Stimmenrekorder wieder eingeschaltet, oder?
Ja eigentlich schon sonst könnte man die Energieversorgung im Flugzeug nie ausschalten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.01.2015 um 19:58
@Pate2

Ich rede nicht vom Sat-telefon an Bord, sondern von SAT Mobile phones.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.01.2015 um 22:01
Ist es denn generell möglich "unter dem Radar" zu fliegen? Also das dadurch einfach schonmal das zivile und militärische Radar umgangen werden kann? Aber unter 600m mit einem 300t Jet kann schon als gewagt bezeichnen. Ich meine nur weil ja beispielsweise mehrere Zeugen bei Kelantan ein tief fliegendes, bzw. sinkendes Flugzeug gesehen haben wollen. Oder die acht Leute, die bei Terrengganu ein lautes Geräusch gehört haben wollen. Oder wie schon berichtet die Fischer, die die Rettungsinsel gefunden haben? Will man dem nicht mal nachgehen? Werden die Leute alle für bescheuert erklärt und für dumm verkauft?

Ich glaube langsam diese ganze Sache mit Inmarsat ist eine völlige Fehlinterpretation und MH370 ist viel näher an Malaysia oder in einer ganz anderen Ecke abgestürzt oder wiese hat man bisher nicht ein einzelnes Teil identifieren können? Das einzige was wirklich ein Fakt ist, dass MH370 um 01:21AM IGARI überflogen hat, alles andere ist nicht wirklich auf Fakten beruhrend. Wieso hat das Militär z.B. so ewig gebraucht das unbekannte Flugobjekt mit MH370 in Verbindung zu bringen? Plötzlich werden dann verschiedene unbekannte Flugobjekte mit MH370 in Verbindung gebracht und MH370 soll alle Wegpunkte abgeflogen sein. Sieht für mich nicht wirklich nach einem Konzept eines Erfahrenen Piloten aus, wenn er nicht ernsthafte Schwierigkeiten hatte. Wieso sind keine Abfangjäger gestartet? Es werden Millionen investiert um im südlichen Indischen Ozean den Grund abzusuchen, dabei wurde nicht eine einzige Decke oder Sitzpolster gefunden. Die Suche sollte sich auch auf Punkte wie beispielsweise Port Dickson konzentrieren, wo Zeugensichtungen gemacht worden sind. Aber nachher wird das Wrack noch gefunden und dann hat man den Salat.

Was mich zudem stutzig macht die USA haben ja wie zuvor berichtet bereits im August 1974 das russische Uboot gefunden und in Teilen gehoben. Die Erfernung zu dem SOSUS auf Hawaii war dabei auch enorm. Ich denke, dass die USA auch mit ihrem SOSUS auf Diego Garcia einen Aufschlag auf das Meer und auf den Meeresgrund wahrgenommen hätten "akustische Leistungen von weniger als einem Watt über mehrere hundert Kilometer Entfernung zu entdecken" ( Wikipedia: Sound Surveillance System ). Dadurch konnte ja auch das Uboot 1974 relativ genau geoortet werden, wobei anscheinend niemand einen Schimmer hat, wo MH370 verblieben ist.

Guckt man sich die Flugstrecke zwischen 1. Waypoint IGARI und 2. Waypoint VAMPI N6°10.92′ E97°35.14′ an und verlängert Sie, führt Sie direkt zu den Malediven und dem Inmarsat-Satteliten. Auf den Maleviden will jemand um 6:15 ein eine tieffliegende weiße Boeing mit roten Streifen gesehen haben. Zudem hatte Shah den Flughafen Malé in seinem Flugsimulator einprogrammiert. Wer sagt denn, dass das Flugzeug am Rande des Satelliten den letzten Ping gesendet haben muss, kann dies nicht quasi im ganzen Bereich geschehen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.01.2015 um 22:15
Hier einige Systeme, die nicht-redundant exklusiv vom linken Bus versorgt werden - nicht vollständig.

* der TCAS-Computer - Wikipedia: Traffic Alert and Collision Avoidance System
* der Router des Local Area Network (genaue Funktion noch zu klären, s. Teil 1 S. 197)
* GPS
* Marker Beacon System - Wikipedia: Instrumentenlandesystem
* GPWC - Wikipedia: Ground Proximity Warning System
* Cabin interphone system (Kommunikation Cockpit Crew)
* Passenger Address system - Ansagen der Crew in der Kabine
* Cockpit-Stimmenrekorder

Quelle wie oben..


2x zitiert3x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

26.01.2015 um 07:11
.....die Malaysian Airline webside wurde gehackt.....

http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/asia/malaysia/11368991/Malaysia-Airlines-website-hacked-by-Cyber-Caliphate.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.01.2015 um 07:51
B8Px1uVCMAADQ 9Original anzeigen (0,3 MB)
https://twitter.com/MarkHanrahan9/status/559557011646320640

Heute im Laufe des Tages sind es dann also 4 Schiffe die nach MH370 suchen werden. Die FUGRO Supporter ist abkommandiert worden um besonders komplizierte Gegenden zu durchkämmen mittels einer fernsteuerbaren Unterwasserdrohne.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.01.2015 um 07:58
Bei Malaysia Airlines reagiert man mal wieder wie in Zeitlupe :

http://www.malaysiaairlines.com/my/en.html

Die gehackte Webseite ist immer noch Online.

mashackeszb5umy16cx


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.01.2015 um 11:09
Was mir spontan daran auffällt, ist der "black hat"...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.01.2015 um 11:24
Über einen Twitter-Account teilte die Hackergruppe unterdessen mit, sie wolle in Kürze Informationen veröffentlichen, die sie auf den Servern der Fluggesellschaft erbeutet hätte. Konkrete Hinweise zur Motivation der Hacker gibt es bislang nicht.

Malaysia Airlines erklärte, die Seite selbst sei nicht gehackt worden, Besucher würden beim Versuch die Seite aufzurufen lediglich auf eine Seite der Hacker weitergeleitet. Die Angreifer sollen dazu das sogenannte DNS (Domain Name System) manipuliert haben. Das DNS dient im Internet dazu, Domainnamen (etwa www.spiegel.de) in Netzwerkadressen (im Fall von Spiegel.de: 195.71.11.67) zu übersetzen.
lzrd

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/lizard-squad-hacker-kapern-website-von-malaysia-airlines-a-1014965.html

Ich bin mal gespannt was sich dahinter verbirgt. Ob die Lizard Squad wirklich in die Server der Airline eingebrochen sind?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.01.2015 um 11:31
Kann ich mir durchaus vorstellen, warum nicht? Aber ich glaube kaum, dass ein black hat Hacker in ein Computersystem eindringt, um der Welt dann die vorgefundenen Informationen vorzuführen. Da muss viel mehr dahinterstecken. Black hat Hacker sind Dark-Side-Hacker, also Cracker. Die sind bösartig.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.01.2015 um 11:34
black hats kann man mieten.. evtl. haben die hinterbliebenen wen angeheuert.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.01.2015 um 12:36
Die Möglichkeit besteht natürlich, wäre aber ein Spiel mit dem Feuer. Wenn das rauskommt... Aber Dein Gedanke war gut!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.01.2015 um 12:41
Krass :

http://www.spiegel.tv/filme/zdfe-mayday-flying-empty/

Airbus 330 Air Transat Flug 236 fliegt 120 Kilometer im Segelflug ohne Treibstoff !!

Faszinierend !


melden