Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

21.05.2015 um 19:46
@DearMRHazzard

DearMRHazzard schrieb:
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Soweit ich das sehe hat die Maschine genau das gemacht was sie sollte. Da saß jemand im Cockpit und ist zielgerichtet geflogen.
Das Flugzeug ist scheinbar zielgerichtet geflogen. Wer oder was das Flugzeug gesteuert hat wer will das mit Sicherheit sagen.
Ich jedenfalls bin nicht in der Lage aus dem Kurs zu ermitteln wer oder was das Flugzeug zum jeweiligen Zeitpunkt gesteuert hat. Wenn Du dazu in der Lage bist, dann kläre mich bitte auf.


Venerdi


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.05.2015 um 19:49
Zitat von venerdivenerdi schrieb:Ich jedenfalls bin nicht in der Lage aus dem Kurs zu ermitteln wer oder was das Flugzeug zum jeweiligen Zeitpunkt gesteuert hat. Wenn Du dazu in der Lage bist, dann kläre mich bitte auf.
WER das Flugzeug gesteuert hat kann ich auch nicht sagen. Ich kann nur beweisen das das WAS mehr Hypothesen erfordert als das WER. Somit ist das WAS als unwahrscheinlicher einzustufen aufgrund der Mehrheit an Hypothesen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.05.2015 um 19:57
@DearMRHazzard

Nun mir ging es nicht um Hypothesen sondern um moderne Flugzeuge und deren Steuerung.

Bei dem Absturz des A400M konnte nun eindeutig gesehen werden das die Piloten nicht das letzte Wort haben, sondern die fehlerhafte Software ein übersteuern durch den Piloten verhindert hat.

Ich habe nur auf diesen Umstand hinweisen wollen, weil hier schon öfters der Hinweis kam, das die Piloten die Computer übersteuern können und somit immer der Pilot das letzte Wort hätte.


Venerdi


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.05.2015 um 20:01
Zitat von venerdivenerdi schrieb:Nun mir ging es nicht um Hypothesen sondern um moderne Flugzeuge und deren Steuerung.
Meiner Ansicht nach kann man in diesem Fall bislang aber nur mit Hypothesen arbeiten. Eine Verallgemeinerung ist ebenfalls auszuschliessen da wir hier über ein ganz konkretes Ereignis diskutieren und somit als Einzelfall betrachtet werden muss denn die Kette der Ereignisse die zum Verschwinden von MH370 führten sind so in der Form vollkommen einmalig.
Zitat von venerdivenerdi schrieb:Bei dem Absturz des A400M konnte nun eindeutig gesehen werden das die Piloten nicht das letzte Wort haben, sondern die fehlerhafte Software ein übersteuern durch den Piloten verhindert hat.
A400M ist ungleich MH370.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.05.2015 um 20:05
Mal was anderes, finde diesen Artikel ziemlich Interessant mit Hinblick auf MH370:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/china-warnt-us-flugzeug-im-inselstreit-a-1034821.html#utm_source=politik#utm_medium=medium#utm_campaign=plista&ref=plista

Wenn man mal sieht wieviel Militärpräsenz und Überwachung im südchinesischen Meer herrscht, so scheint es mir ziemlich unwahrscheinlich das ein Passagierflieger mit ausgeschalteten Transponder dort seelenruhig umhergeistern kann.

Ich denke was auch immer mit MH370 passiert ist, geschah im südchinesischen Meer, alles andere ist nur Ablenkung.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.05.2015 um 20:12
@DearMRHazzard

Dein Hinweis A400M ist ungleich MH370 ist richtig. Anderer Typ anderer Hersteller.

Beide sind jedoch moderne Flugzeuge und werden von Computern mit Software gesteuert.
Das beide Fälle mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht die gleich sind ist sogar mir schon aufgefallen.

Dies schließt jedoch die Möglichkeit nicht aus, das auch MH370 einen Kurs gegen den Willen des Piloten geflogen ist.


Venerdi


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.05.2015 um 20:23
Zitat von venerdivenerdi schrieb:Dein Hinweis A400M ist ungleich MH370 ist richtig. Anderer Typ anderer Hersteller.
Nicht nur das. Die gesamte Charakteristik, die Umstände und Ereignisse beider Fälle sind nicht vergleichbar.
Deiner Argumentation zur Folge tut ein Airliner ab und an nicht das was er tun soll und dabei können dann auch Menschen zu Tode kommen. Das ist auch vollkommen richtig.

Im Fall MH370 ist es jedoch so das die Wahrscheinlichkeit extrem hoch ist das der Airliner genau das tat was er tun sollte weil er nämlich zielgerichtet zeitweise über Wegpunkte flog, bis zu 1000 Kilometer abseits seiner geplanten Route und am Ende offiziell abgestürzt ist aufgrund von Spritmangel.

Bei dieser Charakteristik endet in meinen Augen technisches Versagen bzw. technische Manipulation der Avionik-Software. Und zwar aus dem Grund weil dahingehend Hypothesen aufgestellt werden müssen die sich nicht einmal nachvollziehen lassen.

Hier stellt sich dann in Deiner Argumentation nach dem WAS auch noch das WIE.

WAS führte zum Verschwinden von MH370 und WIE wurde es gemacht ? Das WER klammern wir da mal aus denn die Frage nach dem WER ergibt eine Pattsituation.

Kannst Du mir das beantworten ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.05.2015 um 20:27
@magneto12

Wenn Deine Vermutung stimmt, dann hat jemand sehr schnell sehr gründlich aufgeräumt.
Oder Mh370 wurde "freundlich" irgendwohin begleitet wo sie dann in aller stille auf Nimmerwiedersehen gelandet sind.
In beiden Fällen wird dann wohl nichts mehr gefunden werden.


Venerdi


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.05.2015 um 20:38
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Im Fall MH370 ist es jedoch so das die Wahrscheinlichkeit extrem hoch ist das der Airliner genau das tat was er tun sollte
Die Frage ist nur wer gab die Befehle.
Die Piloten oder eine Monate, Tage oder Stunden vor dem Flug geladene Software.
Dies kann wenn überhaupt erst nach dem auffinden von MH370 gesagt werden oder wenn irgendwann entsprechende Unterlagen zugänglich werden.


Venerdi


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.05.2015 um 21:50
Zitat von venerdivenerdi schrieb:Die Frage ist nur wer gab die Befehle.
Die Piloten oder eine Monate, Tage oder Stunden vor dem Flug geladene Software.
Da mir bislang niemand gezeigt hat wie man eine Software dahingehend manipulieren kann das ein Airliner in der Folge unter der totalen Kontrolle dieser Software steht und selbstständig Wegpunkte abfliegt und so lange in der Luft bleibt bis der Sprit alle ist halte ich mich folgerichtig an Tatsachen die belegbar sind.

Es liegen keine Berichte vor die darüber Auskunft geben das ausser den beiden Piloten an Bord jemand eine Ahnung hatte wie man eine B777-200ER bedient.

Demnach sind die beiden Hauptverdächtigen in diesem Fall die Piloten und kein Computervirus.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.05.2015 um 22:11
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Da mir bislang niemand gezeigt hat wie man eine Software dahingehend manipulieren kann das ein Airliner in der Folge unter der totalen Kontrolle dieser Software steht und selbstständig Wegpunkte abfliegt und so lange in der Luft bleibt bis der Sprit alle ist halte ich mich folgerichtig an Tatsachen die belegbar sind.
Ok. Ich wünsche Dir das Dir niemals jemand dies an einem Flugzeug zeigt in dem Du bist.
Eine solche Vorführung dürfte dann für alle an Bord ein einmaliges Erlebnis werden.

Und denk dran nur eine Technik die nicht vorhanden ist kann nicht manipuliert werden.



Venerdi


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.05.2015 um 22:16
Sie sitzen in Afganistan oder Kasachstan in Hütten, hoffentlcih immer noch. Meine Lieblings-VT.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2015 um 08:58
@hyetometer

Wem willst Du damit ans Bein pinkeln mit Deiner Lieblings-VT ? Den USA oder Russland ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2015 um 10:02
Bei mir stellt sich dann eher die Frage: WARUM solllte MH370 verschwinden ? Daraus ergibt sich dann die Antwort WER .

Das Motiv ist mir bis heute nicht ersichtlich, es handelte sich hier um einen normalen Passagierflug. Es gab einige Flüge in dieser Nacht. Warum MH370? Warum "freundlich" begleiten, warum irgendwo (was eigentlich nicht so einfach) landen ? Und dann ? Übrigens finde ich die Ausarbeitung von @DearMRHazzard im Zusammenhang der hohen Militärperson und Inmarsat sehr interessant, das kann schon bedeuten die Daten der Pings wurden manipuliert...nur warum ein Passagierflug ?

Fakt ist : es fand die große Militärübung statt. Vorstellbar wäre, rein spekulativ aber durchaus möglich, MH370 war ein tragisches Versehen. Vielleicht sollte in dieser Nacht bei der Übung etwas "versucht" oder "geprobt" werden. Gar ein Experiment. Ein Experiment in Richtung Steuerung einer Superdrohne , Strahlentest, Laserkanone oder ähnliches. Darüber können wir gerne spekulieren. Aus irgendeinem Grund "funkte" MH370 dazwischen. Wir erinnern uns: es hiess zu Beginn: MH370 ist im südchinesischen Meer abgestürzt.

Die Öffentlichkeit wurde dann sehr schnell aus dieser Region in den südindischen Ozean gelenkt. Ganz weit weg, aber nicht unmöglich diese Region zu erreichen. Sehr schnell machten Gerüchte die Runde über Shah. Wurden diese gestreut mit Absicht ? Handyanruferin etc. Die Themen sind bekannt. Der nächste Spannungsbogen (für mich das Highlight) dann die Blackbox Pings kurz vor Ende der Batterien. HURRA !!! Die Region stimmte (musste ja dann stimmen), dumm war nur das die Chinesen und Australier 600km von einander entfernt die Pings hörten. Überhaupt die Australier, die dann plötzlich in der Suchaktion eine große Rolle spielten. Es wurde Teile im Wasser gesichtet. Die Öffentlichkeit sah nie Aufnahmen davon. Ich glaube es gab 2 verpixelte Fotos. Aber: wir waren alle weit weg vom südchinesischem Meer. Auch hier wurde damals moniert, wie schnell die Bereitstellung der berechneten Ping Daten von Inmarsat erfolgte. Dazu gab es dann noch das Thema der Daten der RR Triebwerkspings...Und immer wurde neu gerechnet, das Suchgebiet verschoben etc.

Werden wir manipuliert in diesem Fall ?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2015 um 10:20
@Enterprise1701

...ja natürlich werden wir manipuliert und belogen, dass sich die Balken biegen....auf allen Gebieten, bei der Berichterstattung der Journalisten , NSA affaire, Lebensmittelskandale, plötzlich auftretende Viren, die genauso plötzlich wieder verschwinden....

...es ist unheimlich schwer geworden, die Wahrheit herauszufinden....aber vielleicht ist auch das gewollt...immer schön alle im Ungewissen lassen und das Volk mit "bunten Sendungen" ablenken oder mit Fußball.....

off topic: Wieso macht eigentlich Australien beim Eurovisions -song- contest mit ?????? mischen die jetzt überall mit?
...oder sind die jetzt EU mitglied ;) verrückte Welt !!!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2015 um 10:53
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Fakt ist : es fand die große Militärübung statt. Vorstellbar wäre, rein spekulativ aber durchaus möglich, MH370 war ein tragisches Versehen. Vielleicht sollte in dieser Nacht bei der Übung etwas "versucht" oder "geprobt" werden. Gar ein Experiment. Ein Experiment in Richtung Steuerung einer Superdrohne , Strahlentest, Laserkanone oder ähnliches. Darüber können wir gerne spekulieren. Aus irgendeinem Grund "funkte" MH370 dazwischen. Wir erinnern uns: es hiess zu Beginn: MH370 ist im südchinesischen Meer abgestürzt.
Bleiben nebst den Pings noch die unsäglichen Primärradardaten von Malaysia, welche die MH370 angeblich nach dem letzten Funkkontakt noch zeigen. Bei welchen ich schon immer im Verdacht hatte, dass darauf eher ein Kampfflugzeug zu sehen ist als die MH370. Und bei welchen immer noch die Frage im Raum hängt, warum zum Geier die malayische Luftwaffe nicht reagiert hat und Abfangjäger hochgeschickt hat. Und nein, die offizielle Erklärung dafür passt mir nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2015 um 10:53
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Werden wir manipuliert in diesem Fall ?
Anhand der Indizien würde ich meinen das die "Pings" im April 2014 vor der Nordwestküste Australiens zwar nicht zwingend gefaked wurden aber mindestens absichtlich falsch gedeutet wurden um Zeit zu gewinnen. Der Indizienring ist in diesem Fall erdrückend und taugt meiner Meinung nach als Beweis für eine Manipulation.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2015 um 11:42
Ein Mittelding zwischen fake und absichtlicher Fehldeutung wäre, dass die Sat-Daten ab 18:25 nicht von MH370 stammen, sondern von einem anderen Flug. Da die Rohdaten nicht veröffentlicht wurden und die Zuordnung zu MH370 allein auf der Beteuerung von Inmarsat beruht, kann das nicht völlig ausgeschlossen werden. Diese Hypothese hat einige interessante Aspekte. So eine Manipulation ist (nachträglich) viel simpler durchzuführen als ein komplizierter "spoof" der SDU und liefert zuverlässig schlüssige Daten. Nebenbei würde diese Hypothese auch erklären, weshalb es nur 2 Anrufe mit niedriger Priorität gab, denn man hätte es hier mit den DCL von einem normalen Flug zu tun. Entfernen bzw. Einfügen konnte man Anrufe aus dem bzw. in das DCL nicht, da die zeitliche Abfolge der pings dadurch nicht mehr erklärbar gewesen wäre. Allerdings gibt es dabei auch Haken, ohne zusätzliche Manipulation geht diese Rechnung nicht auf.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2015 um 13:34
@DearMRHazzard

aber auch die Frage: WARUM ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2015 um 13:45
Was bisher wenig diskutiert wurde, ist ein möglicher Zusammenhang zu MH17.
Es gibt im Netz haufenweise Seiten, die behaupten, MH17 sei in Wirklichkeit M9-MRO gewesen.
Eine davon ist diese:
http://www.oom2.com/t21575-busted-mh-17-was-in-fact-the-lost-flight-mh-370

Da stellt sich dann allerdings die Frage, wo ist 9M-MRD geblieben?
Eine Maschine fehlt halt immer.
Das Warum ist die nächste Frage.
Dazu fällt mir nur Versicherungsbetrug seitens MAS ein.
9M-MRD war 5 Jahre älter, die wollte man wohl eher loswerden.

Zur gesamten 777-Flotte von MAS gibt es nur eine sehr lückenhafte Flight-History.
Fakt ist, sie wollten ihre Flotte verjüngen.
Da würde es doch Sinn machen, die ältesten Flieger verschwinden zu lassen.


1x zitiertmelden