Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Klima-Verschwörung

Physics
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 03:22
FrankD schrieb:Eine Erklärung für unsere Temperatur finde ich da aber genausowenig wie eine für die hohe Venustemperatur.
Nun ja...
dass es auf der Venus so schön mollig warm ist, liegt z.B. daran, dass sie im Mittel nur 70 Millionen Kilometer von der Sonne entfernt ist.


melden
Anzeige
Physics
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 03:25
Warhead schrieb:Und wer erzählt man könne folgenlos ganze Kontinente entwalden plus alle fossilen Brennstoffe in die Luft blasen,und das ohne irgendwelche Folgen,der ist ein Verbrecher
Tja...
Sicherlich bin auch ich kein Freud von Rodungen ganzer Kontinente. Allerdings hat das Verbrennen fossiler Energieträger tatsächlich keinerlei Einfluss auf das Klima, da die dabei freigesetzte Menge Co2 vollkommen unerheblich ist.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 03:30
@Physics
Ach es versauert nicht die Meere??
Und freiwerdendes Methan und Lachgas hat Null Effekt??
Und Wälder dienen nicht als kühlende Klimaanlage??


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 03:31
Weisst du was...fang von vorne an,lies...und dann überleg dir doch nochmal ob du die Propaganda von Koch Industries noch weiter verbreiten willst...Fred Singer und Lord Monckton kassieren dafür wenigstens richtig Geld


melden

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 03:34
@Physics
sag mal, kann es sein, dass du mich gesiezt hast? :D
Physics schrieb:Bis zum heutigen Tage gibt es in der Tat nicht einen einzigen medizinischen Beweis dafür
tja, die tabakindustrie und ihre lobby scheint da recht blind zu sein. das bundesverfassungsgericht hat da was anderes festgestellt. aber das is nicht das thema. ich wollte nur sagen, dass die jeweiligen industrien ihre mietmäuler reich belohnt. diese erzählen und behaupten dann dafür so ziemlich jeden stuss.


melden
Physics
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 03:38
Schdaiff schrieb am 14.01.2011:Ganz zu schweigen vom FCKW, dessen Folgen wir längst noch nicht überwunden haben.
Sorry...
aber das bissel vom Menschen produzierte FCKW hat nun wirklich überhaupt keinen Einfluss auf irgendwelches Ozon. Das FCKW-Verbot hatte, wie alles andere auch, mal wieder rein witschaftliche Gründe und Interessen. Und sonst gar nix!

Um genau zu sein:
Bei der FCKW-Lüge ging es lediglich um Patentrechte.
Bei der "Passivrauch schadet der Gesundheit"-Lüge ging es um das Durchsetzen schwachsinnigen Militantismusses.
Bei der AIDS"-Lüge ging es mal wieder um Multimilliarden für die Pharmaindustrie.
Ebenso bei der "Schweinegrippe"-Lüge.
Das "große Waldsterben" hat man übrigens aus dem Hut gezaubert, um zusätzliche Ökosteuern und teure Abgastests und Katalysatoren einführen zu können. Selbiges gilt für den sogeannten "Feinstaub". Auch hier finden sich lediglich wirtschaftliche, sowie steuerstaatliche Interessen. Z.B. in Form der damit eingeführten, sogenannten "Umweltplakette", die auch mal wieder absolut NICHTS bringt, außer dass sie den Autofahrer mal wieder zusätzliches Geld kostet.

Beim Klimaschwindel ist´s nicht anders.
Auch dieser Quatsch hat bereits mehr als 750 Milliarden US-Dollar verschlungen.


melden

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 03:40
aaahja, daher weht der wind also :D


melden

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 03:41
Was hat denn die Berliner Luft mit Auschwitz zu tun?


melden
Physics
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 03:43
Warhead schrieb:Ach es versauert nicht die Meere??
Was bitte soll die Meere "versauern"?
Warhead schrieb:Und freiwerdendes Methan und Lachgas hat Null Effekt??
Wobei bitte wird Methan und Lachgas frei?
Warhead schrieb:Und Wälder dienen nicht als kühlende Klimaanlage??
Nicht wirklich.
"Wälder" stellen allerdings den für uns überlebenswichtigen Sauerstoff bereit. Aus diesem Grunde freue auch ich mich nicht wirklich, wenn mehr und mehr Wälder gerodet werden.


melden

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 03:43
martialis schrieb:Was hat denn die Berliner luft mit Auschwitz zu tun?
gar nichts, das war nur ein logisches fortführen oder vervollständigen der oben genannten liste von lügen ^^


melden
Physics
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 03:46
tja, die tabakindustrie und ihre lobby scheint da recht blind zu sein. das bundesverfassungsgericht hat da was anderes festgestellt. ich wollte nur sagen, dass die jeweiligen industrien ihre mietmäuler reich belohnt. diese erzählen und behaupten dann dafür so ziemlich jeden stuss.
Ja... in der Tat.
Da wird z.B. dann auch schon gern mal erzählt, dass "Passivrauch" der Gesundheit ganz furchtbar schaden würde, was natürlich ausgemachter Quatsch ist.


melden

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 03:46
@richie1st

Ach so. Hab mich schon gewundert. Soweit kann der Wind garnicht tragen.


melden
Physics
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 03:47
Du hast übrigens die Auschwitzlüge vergessen
Was bitte ist die "Auschwitz-Lüge"?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 03:50
@Physics
Methan und Lachgas...möchtest du wohl wissen...he
Da lies...wo Wälder plattgemacht werden emittieren die Böden gebundenes Methan und Lachgas

http://www.naturundtext.de/pdfs/nm_4_09.pdf


melden
Physics
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 04:00
Warhead schrieb:Da lies...wo Wälder plattgemacht werden emittieren die Böden gebundenes Methan und Lachgas http://www.naturundtext.de/pdfs/nm_4_09.pdf
Sorry...
aber was in dieser PDF steht ist größtenteils kompletter Blödsinn.

Übrigens: Auch Methan ist ein Spurengas, dessen vorkommen in der Atmosphäre gänzlich unerheblich ist.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 04:01
@Physics
Widerlege...kompletter Blödsinn ist ne Wertung,aber keine Widerlegung


melden
Physics
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 04:06
Warhead schrieb:Widerlege...kompletter Blödsinn ist ne Wertung,aber keine Widerlegung
Nun ja...
Methan reagiert in der Atmosphäre mit Sauerstoff und zerfällt zu CO2 und H2O, was übrigens der Grund dafür ist, dass die Methankonzentration der Atmosphäre seit Jahren konstant ist.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 04:13
http://www.mpg.de/jahrbuch/forschungsbericht?obj=405362


melden
Anzeige
Physics
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.01.2011 um 04:31
Warhead schrieb:http://www.mpg.de/jahrbuch/forschungsbericht?obj=405362
Auch dieser Schriftsatz enthält leider weitestgehend nichts als Blödsinn. Blödsinn deshalb, da das atmosphärische Methan und Co2 keinerlei Erwärmung nach sich zieht.

Außerdem scheint dieser Schriftsatz älteren Datums zu sein.

Zu erkennen an dem "Pflanzenexperimenten", dessen Ergebnisse schon vor langer Zeit auf Grund von Messfehlern vom Max Planck Institut selbst revidiert worden sind.


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden