Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Chemtrails

54.247 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Himmel, Chemtrails, Wolken ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Chemtrails

20.12.2011 um 20:32
@1.21Gigawatt
Na, das sieht jetzt schon sehr authentisch aus. ^^


melden

Chemtrails

20.12.2011 um 20:39
@A38O
Der Kommentar unter dem VIdeo vom Upoader xD
Wichtig ist jetzt nur, keine Angst zu bekommen und die Zuversicht durch Aufklärung siegen zu lassen. Agressive Menschen tendieren zu unüberlegten Handlungen und wir müssen den Krieg mit unserer Liebe gewinnen. Vertrau

auf dein Herz und alles wird gut.
LOL, ja das ist echt ein besonderes Exemplar.


melden

Chemtrails

20.12.2011 um 20:45
@1.21Gigawatt


Dafür habe ich bei den Kommentaren gelernt, dass ich gut braun erkennen kann:
Mit den braun, das kann man erst gut erkennen, wenn man ein Foto mit großem Objektiv macht.



melden

Chemtrails

21.12.2011 um 00:49
@alle
Hab etwas interessantes entdeckt.

Die DLR hat ein Tool zur vorhersage von persistenten Kondensstreifen hier:
http://www.dlr.de/pa/desktopdefault.aspx/tabid-2559/3824_read-19960/

Und hier ist der algorithmus (fortran) mit welchem die DLR berechnet ob das Schmidt-Appelmann-Kriterium erfüllt ist. Das heißt ob die Bedienungen für die Endwicklung eines Kondensstreifens gegeben sind.

SUBROUTINE SCHMIDT(G,U,TLC,TLM)
C INPUT:
C G IN PA/K, SLOPE OF MIXING LINE,
C COMPUTED OUTSIDE OF THIS SUBROUTINE FROM:
C G=EI*CP*R1*P/(Q*(1.-ETA)*R0)
C WITH DATA R1/461.5/,R0/287.04/,CP/1004./
C EI = EMISSION INDEX OF WATER VAPOR, E.G. 1.23 FOR KEROSENE
C Q = COMBUSTION HEAT, E.G. Q = 43.2E6 FOR KEROSENE
C ETA= OVERALL EFFICIENCY, E.G. 0.3 FOR A SUBSONIC JET AIRCRAFT
C P = AMBIENT PRESSURE IN PA
C U (NONDIMENSIONAL):
C RELATIVE HUMIDITY WITH RESPECT TO LIQUID SATURATION
C U BETWEEN 0 AND 1,
C OUTPUT:
C TLC: THRESHOLD TEMPERATURE FOR GIVEN U, IN K
C TLM: THRESHOLD TEMPERATURE FOR U=1., IN K
C
C SATURATION PRESSURE FROM SONNTAG, TT IN K, PSAT IN PA
C METEOROL. Z., 3 (1994) 51-66.
C PROGRAMMED BY:
C ULRICH SCHUMANN; DLR, INSTITUT FÜR PHYSIK DER ATMOSPHÄRE
C OBERPFAFFENHOFEN, POSTFACH 1116, 82230 WESSLING, GERMANY
C REFERENCE: U.SCHUMANN,
C ON CONDITIONS FOR CONTRAIL FORMATION FROM AIRCRAFT EXHAUSTS.
C METEOROL. Z., 5 (1996) 4-23.
C VERSION OF FEBRUARY 7, 2000.
PSAT(TT)=100.*EXP(-6096.9385/TT+16.635794-2.711193E-2*TT
1 +1.673952E-5*TT*TT+2.433502*ALOG(TT))
DPSAT(TT)=(PSAT(TT+1.)-PSAT(TT-1.))/2.
DDPSAT(TT)=PSAT(TT+1.)+PSAT(TT-1.)-2.*PSAT(TT)
PRINT*,'SCHMIDT:G,U=',G,U
IF(U.GT.1.) THEN
PRINT *,'SCHMIDT ON INPUT:U > 1, U=',U
STOP
END IF
IF(U.LT.0.) THEN
PRINT *,'SCHMIDT ON INPUT:U < 0, U=',U
STOP
END IF
C COMPUTATION OF TLM BY APPROXIMATION ACCORDING TO SCHUMANN (1996)
TLM = 273.15-46.46+9.43*ALOG(G-0.053)+0.720*(ALOG(G-0.053))**2
DO ITER =1,10
F=DPSAT(TLM)-G
DF=DDPSAT(TLM)
DX=F/DF
TLM=TLM-DX
IF(ABS(DX).LT.1.E-3) GOTO 110
END DO
PRINT *,' ITER NOT LARGE ENOUGH FOR TLM, TLM,DX=',TLM,DX
110 CONTINUE
C COMPUTATION OF TLC BY NEWTON ITERATION
IF(U.LT.1.E-6) THEN
TLC=TLM-PSAT(TLM)/G
ELSE
TLC=TLM
IF(U.LT.0.99999) THEN
EM=PSAT(TLM)
T0=TLM-EM/G
E0=PSAT(T0)
C=1.-SQRT(1.+4.*U*E0/((1.-U)*EM))
TLC=TLM+(1.-U)*(EM*(TLM-T0)/(2.*U*E0))*C
DO ITER = 1,10
DELT=TLM-TLC
F=PSAT(TLM)-G*DELT-U*PSAT(TLC)
DF=G-U*DPSAT(TLC)
DX=F/DF
C PRINT*,'DX',DX
TLC=TLC-DX
IF(ABS(DX).LT.1.E-3) GOTO 210
END DO
PRINT *,' ITER NOT LARGE ENOUGH FOR TLC, TLC,DX=',TLC,DX
STOP
210 CONTINUE
END IF
END IF
RETURN
END



1x zitiertmelden

Chemtrails

21.12.2011 um 01:17
@agreschk
Also wenn es euch hier zu langweilig ist könnt ihr mir ja gerne hier aushelfen:
Bring lieber doch mal ein paar hierher, sonst zerfleischen sich noch die Skeptiker gegenseitig.. xD

Es geht nämlich langsam schon los:
1.21Gigawatt schrieb:
Schaut in den Himmel und wacht auf!


So richtig überzeugend klingt das irgendwie nicht. Etwas fehlt da - aber was? ;)
:)


melden

Chemtrails

21.12.2011 um 01:54
@Realität

Danke für den Link zu dem Kachelmanvideo.
Ist ja echt unglaublich, was sich da in den Kommentaren abspielt:
WIR SIND INZWISCHEN VIELE...WAAAAS WILLST DU TUN, DU MIESER VERGEWALTIGER???? KOMM HER UND ZEIG DICH, ICH WARTE DU PENNER :-)))

ZEIG MICH UND ALLE GEGNER AN, Du bist doch viel zu FEIGE. WIR SIND DOCH NUR NAZIS, KOMM HER DU SCHLAUMEIER...KAMPFANSAGE, WIR HABEN KEINE ANGST VOr DIR WÜRSTCHEN...PENNER...UND SAG NOCHMAL ÖFFENTLICH, WIR SEIEN NAZIS, DU A...SChgeloch:_))) WIR WARTEN...ZEIG DICH...FEIGLING MIT DEINEM GESOCHSE..hahaha...WÜRSTCHEN!!­!ICH WARTE!!!!NICHT NUR SPRÜCHE KLOPFEN...DU BLÖDMaNN
med gallery 94 36 17940


melden

Chemtrails

21.12.2011 um 05:48
Zitat von 1.21Gigawatt1.21Gigawatt schrieb:Ich könnte einen imitieren, ich denke ich kenne ihr Verhalten zu genüge.
danke für den Versuch, aber das ist wirklich nicht dasselbe, es fehlt das Facepalm-Momentum. Es gibt halt Zusammenhänge auf die nur jemand kommt, der absolut keine Ahnung hat. Sowas wie die Orangegefärbten Chem-Clouds am Abend, was wohl vom Schwefel in den Chemtrails kommt.

@agreschk
Fortran?! Das gibt noch?!
Mit den Code müsste man doch was anfangen können, "Geheime Chemtrail-Dienstanweisung an die eingeweihten Piloten" oder so.TLC ist "The long contrail", PSAT erklärt sich von selbst, das sind AluminiumgeSÄTtigte Polymere etc...


melden

Chemtrails

21.12.2011 um 06:16
Sowas z.B. - es braucht einfach einen gewissen Grad an merkbefreitheit, um sowas zustandezubringen...

Vom "Altnickels Kumpel", den Reichsflugscheiben-Claus

temppwj8eOriginal anzeigen (0,2 MB)

Er kämpft seit 2005 gegen Chemtrails und hat die Berliner Behörden mit seinen Personenstandsanfragen lahmgelegt. Klar. Berlin ist handlungsunfähig, weiss ja jeder. Und über den berliner Himmel kreisen schon seit Jahren getarnte Haunebus und Vrils

Passt eigentlich nicht, muss aber jetzt sein.

Youtube: Heinz Rudolf Kunze & Band - Dies ist Klaus 1986
Heinz Rudolf Kunze & Band - Dies ist Klaus 1986


... eigentlich geht es da um einen Polizeispitzel....

Obwohl - wenn man bedenkt, was in letzter Zeit in Sachen V-Mann herausgekommen ist, passt das doch...


1x zitiertmelden

Chemtrails

21.12.2011 um 06:30
@FZG
Das passt einfach besser

Youtube: Heinz Rudolf Kunze - Sicherheitsdienst 1984
Heinz Rudolf Kunze - Sicherheitsdienst 1984



melden

Chemtrails

21.12.2011 um 08:33
@agreschk
Zitat von agreschkagreschk schrieb:Und hier ist der algorithmus (fortran) mit welchem die DLR berechnet ob das Schmidt-Appelmann-Kriterium erfüllt ist. Das heißt ob die Bedienungen für die Endwicklung eines Kondensstreifens gegeben sind.
Interessant. Ich würde sowas ja auch gern machen, aber mir fehlt leider die Zeit dazu.

Allerdings würde ich mittels GD-Lib die Vertikalschnitte zerpflücken und die Vorhersage nicht für einen Streifen bzw. eine Flotte machen lassen, sondern für ein bestimmtes Gebiet. Dann könnte man seinen Ort wählen und sehen, wann lange Streifen möglich sind.


1x verlinktmelden

Chemtrails

21.12.2011 um 08:42
Zitat von FZGFZG schrieb:Vom "Altnickels Kumpel", den Reichsflugscheiben-Claus
Das auch:

viewext.php


melden

Chemtrails

21.12.2011 um 09:45
@A38O

Schau mal, unsere Freunde werden entzückt sein...:

Youtube: Dziwna smuga na niebie 19.XII.2011 Rybnik Poland
Dziwna smuga na niebie 19.XII.2011 Rybnik Poland


paco


melden

Chemtrails

21.12.2011 um 09:56
@paco_

Hehe, ein schöner Brocken. :D
Dabei scheint das nur ein Twin zu sein - oder?

Hier ist eine kleine Täuschung:



Der Streifen ging von rechts nach links und die 737 ist ein paar Etagen tiefer im Endanflug, also < 2000 ft.


melden

Chemtrails

21.12.2011 um 17:46
was ist das?

Youtube: Dziwna smuga na niebie 19.XII.2011 Rybnik Poland
Dziwna smuga na niebie 19.XII.2011 Rybnik Poland



2x zitiertmelden

Chemtrails

21.12.2011 um 18:03
@agreschk

Wenn ich das schon in deinem Link lese, was die CT dort vom Stapel lassen.

Ich habe es doch gesagt, es lohnt sich nicht, mit so jemandem eine Diskussion zu beginnen.
Es geht solchen Leuten NICHT um sachliche Diskussionen, sie sind hier, weil sie im Auftrage von jemandem agieren, um uns als Vollidioten hinzustellen! Und falls sie nicht im Auftrag hier sind, sondern freiwillig, sind sie wie alle “Schlaf-Schafe”, und denen kann man eh nicht helfen.


Und Schwups kann man einfach weiter in seiner Fantasiewelt rumspinnen, und nervigen Kritiker und Andersdenkenden werden einfach abqualifiziert.

Wie arm


melden

Chemtrails

21.12.2011 um 18:03
@mabuss
Zitat von mabussmabuss schrieb:was ist das?
Ein Kondensstreifen bei hoher Luftfeuchtigkeit und Sonnenuntergang.


1x verlinktmelden

Chemtrails

21.12.2011 um 18:27
Zitat von mabussmabuss schrieb:was ist das?
Tröste Dich, nichtmal führende amerikanische Nachrichtensender wissen das immer... ;-)

Hier ein paar Vergleichsobjekte:

http://contrailscience.com/short-sunlit-contrails-look-like-ufos/ (Archiv-Version vom 01.01.2012)


melden

Chemtrails

21.12.2011 um 19:56
@FZG
@zaeld
@paco_

Hier hatten wir das Thema Flugzeugbemalung beim Weihnachtsmann: Beitrag von zaeld (Seite 1.150) ff.

Und so wurde es gemacht: Youtube: Wie eine airberlin Boeing zum Weihnachtsflieger wird - Das Making Of.
Wie eine airberlin Boeing zum Weihnachtsflieger wird - Das Making Of.



melden

Chemtrails

21.12.2011 um 20:04
@A38O

Sehr schön... ;)


melden