Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Chemtrails

54.247 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Himmel, Chemtrails, Wolken ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Chemtrails

24.12.2011 um 00:06
@FZG

Ich hatte Mitleid:
Insgesamt sind 6 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 6 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 60 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 6 Besuchern, die am Sa 24. Dez 2011, 00:05 gleichzeitig online waren.
:D


melden

Chemtrails

24.12.2011 um 00:10
@Branntweiner
Hast aber bisher anscheinend keine Chemtrails gemeldet (ich schon ;-)

edit: 9 BEsucher! Ich bin stolz auf Euch und esse jetzt ´ne Donauwelle ;-)


melden

Chemtrails

24.12.2011 um 00:10
@FZG
Zitat von FZGFZG schrieb:Ich glaube dieser xxxspielen meinte das satirisch, und ja dieser böse Stoff Dihydromonoxyd (Summenformel H2O) hat tatsächlich den Fukoshima-Reaktor kaputt gemacht... der ios5000 ist weitaus schlimmer....
schon klar ;-). Ich hab mich blöd ausgedrückt.


melden

Chemtrails

24.12.2011 um 00:39
Was man nicht alles findet, wenn man nicht danach sucht, sondern eigentlich was völlig anderes...

CONTRAIL010206

... von hier: http://blog.chicagoweathercenter.com/2006/01/contrails-at-sunset.html (Archiv-Version vom 13.11.2010)

besonders faszinierend finde ich, wie sich deutlich im unteren Drittel die Auswirkungen von Scheerwinden verändern. "Darüber" ist der Kondensstreifen deutlicher nach rechts "ausgefranst" als darunter. Und optisch klarerer kann man die Existenz von LuftSCHICHTEN nicht belegen.


melden

Chemtrails

24.12.2011 um 03:10
@FZG
BlaBla Scheerwinde, die haben nur die Zusammensetzung des Chemcocktails geändert! Duh!
Erst waren es rechtsophile Moleküle, deswegen drifteten sie nach rechts, dann rechtsophobe die nichtmehr nach rechts driften wollten.


Ich habe noch etwas gefunden: Youtube: Chemtrail-Flieger abgestürzt ?
Chemtrail-Flieger abgestürzt ?


Wir haben ja bei 9/11 gelernt, dass Kerosin nach Sekundenbruchteilen verpufft ist. Da es hier lange gebrannt hat liegt eigendlich auf der Hand, dass hier Chemtrailflüssigkeit brannte, ich tippe stark auf Kaubonbonium, Nickelodeon und Air Wick.


2x zitiertmelden

Chemtrails

24.12.2011 um 08:42
@1.21Gigawatt
Zitat von 1.21Gigawatt1.21Gigawatt schrieb:Ich habe noch etwas gefunden:
Die schöne 707 …

In Payerne konnte man sich den auch von innen angucken: http://www.luftfahrt.ch/fotos/airshowaction/0405092004air04payerne.html (Archiv-Version vom 02.11.2009)


1x zitiertmelden

Chemtrails

24.12.2011 um 11:03
Zitat von 1.21Gigawatt1.21Gigawatt schrieb:Erst waren es rechtsophile Moleküle, deswegen drifteten sie nach rechts, dann rechtsophobe die nichtmehr nach rechts driften wollten
...es aber immer noch taten :D
Zitat von A38OA38O schrieb:In Payerne konnte man sich den auch von innen angucken:
Shocking!

air04tanker1

Vorsichtshalber:
An die Chemmies hier, Video und Bild zeigen ein TANKFLUGZEUG zur Betankung im Flug...


2x zitiertmelden

Chemtrails

24.12.2011 um 15:08
xmaschemtrails8dyci


melden

Chemtrails

24.12.2011 um 15:36
Zitat von FZGFZG schrieb:Vorsichtshalber:
An die Chemmies hier, Video und Bild zeigen ein TANKFLUGZEUG zur Betankung im Flug...
Ist doch wuscht die werden trotzdem Hyperventilieren nebst Beweis und so..


melden

Chemtrails

24.12.2011 um 20:43
Frohe weihnachtszeit


melden

Chemtrails

24.12.2011 um 22:37
@FZG

Irgendwie muss ich bei Deinem Foto an den Checkflight denken: Youtube: Santa's checkflight
Santa's checkflight
:D


melden

Chemtrails

25.12.2011 um 13:40
Zitat von FZGFZG schrieb:Shocking!
Stimmt.

Ich finde, es sieht ein klein wenig pervers aus.


melden

Chemtrails

26.12.2011 um 15:47
So, der weihnachtsbraten ist gegessen und verdaut, jetzt kommt die Zeit unerwünschte Geschenke loszuwerden...

tempnjjul


melden

Chemtrails

26.12.2011 um 16:16
Ron Paul will Chemtrails bekämpfen - mit Essig
Ron Paul Supporters Spray Vinegar at the Sky to Fight “Chemtrails”…I’m Not Kidding

This is a story I couldn’t resist writing. Ron Paul supporters are spraying vinegar at the sky to “kill” clouds. They’re standing in their backyards, on their porches, and in front of their windows, aiming spray bottles filled with vinegar into the air.

grandpasimpsonyellingatig31-300x225

How could I not write about this? If I live to be one-hundred years old, will I ever again get the chance to write about something so incredibly insane?

I have several friends who support Ron Paul. The aim of this piece is not to malign or belittle all Paul supporters – just the ones who adhere to the “if Alex Jones says it, it must be true” school of thought. And boy, do those Paul devotees love the “chemtrails” conspiracy theory (the belief that the contrails created by the exhaust of aircraft engines are actually toxic “chemical trails” that the Zionist/Illuminati/Bilderberger/alien-lizard-man secret societies are using to poison the earth).

When not listening to Alex Jones and Jeff Rense, chemtrail believers obsessively take photographs of the “poison trails” and “evil clouds.” Of course, since the alien-lizard-Zionist-Bilderbergers forbid the puppet governments of the world from admitting that chemtrails exist, the intrepid chemtrail hunters have been stymied. Sure, they can photograph them, but they can’t stop ‘em.

Or CAN they? This year, a movement has spread like Dengue fever among chemtrail sleuths. This movement claims that chemtrails can be “killed” with vinegar, sprayed upward from the ground. And hundreds of chemtrail true believers are doing just that – and they’re uploading videos to Youtube, Dailymotion, Ebaumsworld, and elsewhere, documenting their chemtrail “kills.”
http://www.countercontempt.com/archives/2578


1x verlinktmelden

Chemtrails

26.12.2011 um 16:24
https://www.youtube.com/watch?v=RFMEdHC7xlA

Schade, dass sie keinen extremen Südstaatlerakzent haben, das wäre das Sahnehäubchen^^


melden

Chemtrails

26.12.2011 um 16:44
@1.21Gigawatt

Das video wollte ich mir eigentlich nicht antun, aber es lohnt sich... :D

temp9kjn6

Sehr schön auch der Schnitt am Ende. Wird ja suggeriert, dass das direkt nach den Sprühen war, aber zuvor sieht man rechts die Sonne, nach den Schnitt sieht man links den Mond, der vorher nicht dort zu sehen war. Da sind mind. 2 Stunden unterschied ;-)


melden

Chemtrails

26.12.2011 um 16:50
Naja im Prinzip bräuchte man ja gar nicht warten.
Wenn man 10 Min einen Kondensstreifen beobachtet löst sich der wohl in den meisten Fälle auf.
Es kommen halt neue dazu, die im Video dann als besonders hartnäckig beschrieben wurden xD
Wenn man dann wieder eine Zeit lang sprüht kann man sogar die bezwingen, aber es sind schon wieder neue da-.-
Ein Kampf gegen Windmühlen!


melden

Chemtrails

26.12.2011 um 16:53
Wenn die das täglich macht, wie wohl inzw. der Rasen aussieht, schliesslich ist Essig auch nichts anderes als eine Säure ;-)


melden

Chemtrails

26.12.2011 um 16:54
Bestimmt nur ein Gerücht das von der Essig- und Rasendüngerindustrie in die Welt gesetzt wurde :O


melden

Chemtrails

26.12.2011 um 20:33
Frisch beim Honigmann reingekommen...

honigmann-chemtrailswwl60Original anzeigen (0,3 MB)

es geht dort noch weiter... verlinken tue ich den hier aber nicht...


... das ist so gaga, da fällt mir nichts zu ein!


1x zitiertmelden