Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Chemtrails

54.247 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Himmel, Chemtrails, Wolken ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Chemtrails

13.01.2012 um 14:48
@toula
Zitat von toulatoula schrieb:das hört sich schon etwas freundlicher an und jetzt fühle ich mich auch richtig dargestellt :o) Ich kann das Misverständnis jetzt nachvollziehen.
Sorry - so langsam reagiert man aber auf die BMBF-Grafik leicht allergisch, weil die CTler die immer wieder als Nachweis bringen, dass "es" schon gemacht wird. Dabei vergessen sie nur immer wieder, auch den Text zu lesen … ;)
Zitat von toulatoula schrieb:Sieh es als mistrauischen Zug meinerseits, dass ich bei Ministerien / Regierungen mich zumindest mit dem Gedanken beschäftige, dass es bereits kleine Feldversuche gegeben haben könnte.
Naja, wie viele andere Leute bin ich auch nicht gerade glücklich über diverse Regierungen. Aber dennoch muss man etwas realistisch bleiben. Sieh mal - es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich selbst davon zu überzeugen, was am Himmel los ist. Ich will jetzt nicht alle schreiben (die stehen auch schon mehrmals im Thread), aber zur Not tut es schon ein Feldstecher. Viele Leute beobachten tagtäglich den Himmel intensiv, bewusst und zielgerichtet, wie zum Beispiel (Hobby-) Meteorologen, Planespotter, Astronomen, Wetterfotografen, Piloten, usw. Diese Leute müssen sich darauf verlassen können, dass bestimmte Zusammenhänge am Himmel stimmen. Diese Leute wissen also, was sich da oben abspielt.

Eine andere sehr aufschlussreiche Möglichkeit ist, in den Foren oder Blogs mitzulesen, in denen sich Piloten unterhalten. Die erzählen von ihren Jobs, so dass man auch dadurch ein Gefühl bekommt, was in der Fliegerei los ist und was gesehen wird. Hier sind zum Beispiel zwei, wie ich persönlich finde, interessante Blogs:

http://www.flugschreiber.ch/ (Archiv-Version vom 17.12.2011) (NFF schreibt auch im http://www.flightforum.ch)
http://skypointer.wordpress.com/

Was die Aerosole betrifft, die angeblich durch die Flieger ausgebracht werden: Flugzeuge sind normalerweise in Höhen von 9000 - 12000 m unterwegs. Das ist aber auch die Höhe, in die Cbs, also Gewitterwolken, reichen, die es ja recht oft gibt. Werden dort nun Aerosole ausgebracht, landen die durch den Regen schnell wieder am Boden. Und Flugzeuge, die höher kommen, gibt es nur recht wenige - das bringt also auch nichts.

@Branntweiner LOL - der ist gut. :D


melden

Chemtrails

13.01.2012 um 15:00
Yepp @A38O
die Sensibilität erhöht sich verständlicherweise, wenn ein Großteil der Diskussionsteilnehmer hier oder anderswo eher bildorientiert (und BILD-orientiert *höhö*) nach vorne prescht :-) Insofern ist durch Deine Grafik zumindest schon mal im Vorfeld allen panischen CTlern gedient und der Wind ist aus dem Segel :-)

Vielen Dank auch für die Blog-Links, dort werde ich mich mal umschauen damit mein persönliches Bild noch etwas runder wird. Hab zwar schon viel herumgewuselt und gelesen und gefunden, das aber noch nicht.

Ansonsten kann ich nur hoffen, dass unsere Regierungen und Bündnisse verantwortungsvoll entscheiden - aber immerhin leben die Herrschaften und ihre Kinder und Kindeskinder ja auch auf diesem Planeten. Ein Gedanke, der mich oft tröstet ... wobei bei diversen Kriegen auf und Misbräuchen mit unserem blauen zu Hause das verantwortungsvolle Entscheiden leider zu häufig ausbleibt :-( Ich gerate etwas von der Flugroute ab - sorry, bin halt eine Frau :-)


1x zitiertmelden

Chemtrails

13.01.2012 um 15:07
@toula
Wenn die Leute wenigstens die Bild lesen würden oder das glauben würden was da steht...
Das wäre traumhaft.
Es ist aber viel schlimmer: Sie lesen völligen Bullshit im Internet und glauben das.


melden

Chemtrails

13.01.2012 um 15:08
@toula
Zitat von toulatoula schrieb:Vielen Dank auch für die Blog-Links, dort werde ich mich mal umschauen damit mein persönliches Bild noch etwas runder wird.
Bei der Gelegenheit habe ich gerade den neusten Beitrag von NFF gesehen - mit einem wunderschönen Video:

Youtube: SAIL
SAIL
Zitat von toulatoula schrieb:Ansonsten kann ich nur hoffen, dass unsere Regierungen und Bündnisse verantwortungsvoll entscheiden - aber immerhin leben die Herrschaften und ihre Kinder und Kindeskinder ja auch auf diesem Planeten.
Ja, davon müsste man ausgehen.
Ansonsten kannst Du Dich darauf verlassen, dass es viele, viele Leute gibt, die das unter Kontrolle haben und wenn etwas auffällig wäre, würde sich das ganz schnell in Foren herumsprechen. Nur passiert das halt nicht vorrangig in Foren wie Allmy, sondern in den entsprechenden Fachforen.

Es sind ja nicht nur die CTs, womit manche Leute Stimmung machen, sondern es sind auch die Medien, die oft großen Mist schreiben. Gerade eben wurde wieder ganz großer Müll abgelassen: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,808844,00.html (Archiv-Version vom 13.01.2012)
Das Schlimme ist, dass die Leute glauben, was da steht.

Edit: Jetzt haben sie wenigstens das Wort "Notlandung" herausgenommen.


melden

Chemtrails

13.01.2012 um 15:13
Ja @1.21Gigawatt
leider hast Du Recht ... und dabei sind die Menschen oftmals auch noch unreflektiert. Es ist dramatisch, dass und wie sich viele Menschen selbst unmündig machen.

Angst als Gefühl kann ich nachvollziehen - hat oft damit zu tun, dass man Hintergründe (noch) nicht kennt / nicht versteht. Man sollte nur öfter mutig und selbstbestimmt versuchen, sich von der Angst nicht bange machen zu lassen und die Lücken zu füllen.

Das Bild-Wortspiel war es mir dennoch wert :-)


melden

Chemtrails

13.01.2012 um 15:16
@A38O
Das Lied in dem Video ist problematisch, das geht es nämlich um die Illuminati, ist auch im original Musikvideo zu sehen: Youtube: AWOLNATION - Sail (Official)
AWOLNATION - Sail (Official)

Phöse :D
Dafür habe ich übrigens meine erste Sperre hier im Forum erhalten, weil ich den "Shizos" viel Spaß beim interpretieren wünschte, dass mach ich diesmal besser nich.


1x zitiertmelden

Chemtrails

13.01.2012 um 15:19
@1.21Gigawatt
Zitat von 1.21Gigawatt1.21Gigawatt schrieb:Das Lied in dem Video ist problematisch, das geht es nämlich um die Illuminati, ist auch im original Musikvideo zu sehen:
Passt ja gut. :D

Ich habe während der Arbeit maximal ganz leisen Ton, so dass ich darauf gar nicht groß geachtet habe. Ich hätte das aber auch nicht gewusst. Aber provokativ ist es schon. :D


melden

Chemtrails

13.01.2012 um 15:33
@A38O @1.21Gigawatt

Das Video kann ich mir erst zu Hause ansehen - habe nicht mal ein Bild geschweige denn leisen Ton *neyd* :-) Schade - durch den Kommentar von Gigawatt bin ich nu echt neugierig geworden.

Den Artikel habe ich gelesen und ich gebe unverhohlen zu, dass ich zu wenig von der Thematik weiß um den Wahrheitsgehalt direkt beurteilen zu können. Für gewöhnlich kramsel ich bei Interesse direkt nach und schaue, was ich rausfinden kann. Viele haben aber (nachvollziehbarerweise) die Einstellung: Das steht da also stimmt es auch - ist ja immerhin in der Zeitung. Ab und an gefährlich diese Panikmache - aber man will ja entertaint werden, da gehört auch eine Prise Real-Thrill dazu ;-)

Ich danke Euch allen für die interssante Diskussion und Hinweise / Links und bin - erstmal - wech.

Tschüssilinchen


melden

Chemtrails

13.01.2012 um 16:23
@toula
In dem Video geht es um Paranoia("blame it on my ADD"), der Text an sich hat nichts speziell mit Illuminati zu tun, der Regisseur des Videos fand es aber, wie ich übrigens auch, passend das ganze anhand von solchen Symbolen und mit einer claustrophobischen Art des Drehs zu visualisieren.
Da unsere lieben Verschwörungstheoretiker von Stilmitteln und künstlerischem Ausdruck aber ungefähr garkeine Ahnung haben(wie von so vielem), drehen viele von ihnen schon wieder am Rad, wie man an den Kommentaren unter dem Video sehen kann. Google einfach mal nach "okkulte Musikindustrie" oder suche in diesem Forum hier - du wirst auf gewaltige Berge Blödsinn stoßen.

Im Prinzip also keine große Sache, das mit dem Video, war von mir nur so aus Spaß eingeworfen.


1x zitiertmelden

Chemtrails

13.01.2012 um 19:04
In letzter Zeit ist es um die beliebte Bürgerintiative "sauberer Himmel" ja ziemlich still geworden. Die aktuellen Nachrichten werden nicht mal von naheliegenden Blogs aufgenommen...

Der letzte News-eintrag "Die Deutsche Flugsicherung baut offenbar auf Chemtrails!" fand keine Resonanz, ausser bei mir, das ich mich über diese Art der Argumentation mehrmals lustig machte Beitrag von FZG (Seite 1.181)

... nun hat aber ein "Alles-eine-grosse-verschwörung-und-ich-allein-habe-den-durchblick"-Blog sich sogar dieses Stusses angenommen. Diesen Blog, der einfach alles kopiert, was andere Blogs auf Youhu-Yippie-Tube gepostet haben, ignorierte ich wegen offensichtlicher Blödheit bisher. Vor ein paar tagen tauchte auch ein Video über ein Wetterradar auf, das dieser Blog mit einen anderen sehr rechten Videoblog namens Terraherz koproduziert hat. Dieses Video haben wir auch hier kurz besprochen...

Naja, jetzt ist er also der bisher einzige, dem diese "Sensationsmeldung" von Kondensstreifen auf einen Prospekt der deutschen Flugsicherung einen Blogeintrag wert war. Für diese reife Leistung gibt es hier nun endlich eine Erwähnung inform eines Scrennshots. Mit Markierungen, was man noch so alles toll findet...

tempnprmiOriginal anzeigen (0,5 MB)


melden

Chemtrails

13.01.2012 um 19:12
@toula
Zitat von toulatoula schrieb:Sieh es als mistrauischen Zug meinerseits, dass ich bei Ministerien / Regierungen mich zumindest mit dem Gedanken beschäftige, dass es bereits kleine Feldversuche gegeben haben könnte.
Lies doch einfach mal das PDF, das Du verlinkt hast, da steht in den Fussnoten und Quellenangaben am Ende genau drin, welche Versuche real unternommen wurden. Das ist ja der Sinn der Studie gewesen, alles relevante was bisher getan wurde und was man noch tun könnte in einer einzigen Studie zusammenzufassen und aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Aber vorsicht von sog. "natürlichen Experimenten", damit sind Ereignisse wie Vulkanausbrüche gemeint, die man nicht herbeirufen konnte, aber wenn sie schonmal passieren, dann kan man sie zu Untersuchungen benutzen...


melden

Chemtrails

13.01.2012 um 19:18
Zitat von 1.21Gigawatt1.21Gigawatt schrieb:der Regisseur des Videos fand es aber, wie ich übrigens auch, passend das ganze anhand von solchen Symbolen und mit einer claustrophobischen Art des Drehs zu visualisieren.
Ich find´s immer wieder lustig, das die Konsumenten dieser Serien wie "okkulte Musikindustrie" nicht bemerken, das man mit ihnen genau das macht, was die Serie der bösen Musikindustrie ankreidet. Man konditioniert sie! Man "prägt" sie, auf Dreiecke, Schachbrettmuster und andere "geheimzeichen" etc. zu achten.

Wenn das mal keine astreine Art der Gehirnwäsche und des "Mind-Controlling" ist... ;-)


melden

Chemtrails

13.01.2012 um 19:29
9/11 Allgemein (Seite 1157) (Beitrag von JohnDifool)

Steht zwar im 9/11-Thread, bezieht sich aber auf die Kommentare zu folgendem Video:

Youtube: Chemtrail-Deppen aufgemerkt: Es gibt durchaus blauen Himmel!
Chemtrail-Deppen aufgemerkt: Es gibt durchaus blauen Himmel!



melden

Chemtrails

13.01.2012 um 21:05
@FZG
Ich dachte Anfangs, dass dieser Mongo ein Troll ist. Ich mein, wieso nennt er sich Mongo?
Vor allem "Mongos Weißheiten", das kann nicht ernst gemeint sein, dachte ich. Dazu noch die allertypischsten Schwachsinnsblogs und Websiten gepaart mit den Koryphäen der Kryptonazis(Jo Conrad und Konsorten).
Kommt mir aber in letzter Zeit immer stärker so vor als wäre es tatsächlich todernst gemeint.
Das Video, dass mit Terraherz zusammen produziert wurde landete ja sogar auf der Startseite, dann kamen immerhin ein paar Menschen mit Verstand in die Kommentarsektion, davor waren da echt nur absolute Volltrottel die, diese an Lächerlichkeit kaum noch zu überbietenden Schlussfolgerungen vom Mongo auch noch toll fanden...


melden

Chemtrails

14.01.2012 um 20:18
@alle

Darf ich um eure Aufmerksamkeit und Unterstützung bitten, mir fehlt zur Zeit aus beruflichen Gründen die Zeit für Internetaktivitäten:
http://zeitwort.at/index.php?page=Thread&postID=184800#post184800


melden

Chemtrails

14.01.2012 um 20:42
@agreschk

Ist das ein Forum des FPÖlers Hans-Georg Peitl? Ich melde mich dann dort sicher nicht an.


melden

Chemtrails

15.01.2012 um 19:39
Da isser der Beweis:

zuerst sprühen Sie als ob es kein Morgen gäbe....
MWutCf P1010579
....und dann flockt das Zeug aus und fällt direkt auf die Erde :O
mbIDmC P1010590Original anzeigen (0,5 MB)
(Nein das ist kein Raureif der im Schatten der Büsche nicht weggetaut ist.)


1x zitiertmelden

Chemtrails

15.01.2012 um 19:45
@Fusselkater

Ironie - Tag bitte nicht vergessen, die CTWoofer nehmen so etwas tierisch ernst. :D


melden

Chemtrails

15.01.2012 um 19:47
@OpenEyes

Ich hab noch drüber nachgedacht, aber irgendwie hab ich's dann doch nicht gemacht^^ :D


melden