Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Chemtrails

54.021 Beiträge, Schlüsselwörter: Himmel, Chemtrails, Wolken, Psiram, Kondensstreifen
RalfWagner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

05.07.2013 um 06:11
Brogenluder schrieb:Diese Kritik an Altnickel muss im Übrigen erlaubt sein und darf nicht durch die Nazikeulenkeule unterbunden werden. ;)
Die "Nazikeule" ist - wie bereits am Anfang erwähnt nichts anderes als eine beliebte Wortwaffe um sich Systemkritiker und Fragensteller vom Hals zu halten, letztes Opfer ist die AFD, die ich selbst zwar nicht besonders mag aber sicher nicht als "Rechts" bezeichnen würde. Nicht jeder der eine andere Meinung vertritt als der Mainstream ist ein "Rechter"!

So auch nicht Werner, zumal er auch noch Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen ist die das wohl kaum tolerieren würden.

Unser aller Problem ist lineares Denken oder auch systemisches Denken genannt. Zusammenhänge erkennen wir nicht, weil eigenständiges Denken bereits im Kindesalter aberzogen wird. Wenn man "versucht" wieder exponentiell zu denken, erkennt man auch wieder Zusammenhänge... Leider ist es tatsächlich so das in unseren Geschichtsbüchern nur drin steht was wir wissen dürfen, denn wir sollen funktionieren - nicht denken!

Ich weiß zwar das einige der Meinung sind es passt hier nicht rein aber ich möchte es trotzdem mal versuchen. Vielleicht erkennt ja jemand Zusammenhänge die sich bis in die heutige Zeit ziehen.

Deutschland war nach dem 1. Weltkrieg und dem Versailler Vertrag ein ziemlich gebeuteltes Land. Die Repressionszahlungen haben zu Hunger und Notstand geführt der bis weit in die 30er Jahre hineingeführt hat, jetzt meine Frage die in keinem DEUTSCHEN Geschichtsbuch beantwortet wird...

Wie konnte ein Diktator innerhalb kurzer Zeit eine solche Kriegsmaschinerie aufbauen und vor allem, von welchem Geld? Was hatte es mit IG Farben auf sich?

Das ist eine normale, legitime Frage die ich mir schon vor 20 Jahren gestellt habe, also unterlasst es bitte die "Keule" zu schwingen.


melden
Anzeige
RalfWagner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

05.07.2013 um 06:21
@FZG

Ich arbeite seit über 30 Jahren in der Werbung und habe da schon einige Verfahren erfolgreich bestanden weil immer irgendwelche "Designer" glauben meine Entwürfe ungefragt "nutzen" zu dürfen... Leider unterliegst Du einem großen Irrtum! Die FB-Nutzungsbedingungen oder von mir aus AGB´s gelten ausschließlich auf Facebookseiten!


melden

Chemtrails

05.07.2013 um 06:37
RalfWagner schrieb:Ich arbeite seit über 30 Jahren in der Werbung und habe da schon einige Verfahren erfolgreich bestanden weil immer irgendwelche "Designer" glauben meine Entwürfe ungefragt "nutzen" zu dürfen... Leider unterliegst Du einem großen Irrtum!
Wenn Du so viele Verfahren erfolgreich bestanden hast, dann kannst Du uns doch bestimmt ein Aktenzeichen einer Deiner erfolgreichen Verfahren nennen, um Deine Behauptung zu belegen.

Nebenbei: Ich habe seit gestern (ja ich habe auch Familie und habe besseres zu tun, muss z.B. gleich zur Arbeit) von Dir nichts in Sachen "chemtrails" gelesen, das erwähnenswert ist. Da ist die Allmy-Software hier ziemlich praktisch, man klickt auf "Info" vor dem ersten Beitrag der Seite, dann erscheint eine Liste der aktivsten User. Da klickt man dann auf den Usernamen und sieht alle Beiträge, die jemand in diesen Thread geschrieben hat.

Nebenbei ist die Frage, wie der "Föööhrer" seine Aufrüstung finanziert hat, nicht das Thema. Aber sehr interessant, dass Du das ansprichst.

Das Du die der Altnickel-Gruppe herausgeschmissene Userin verteidigt hast, rechne ich Dir aber auch hoch an.


melden
RalfWagner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

05.07.2013 um 06:44
Ich soll dir ein Aktenzeichen geben um dir was zu beweisen, sag mal geht´s noch? Eine Steigerung ist sicher noch drin, oder?

Das das nicht das Thema ist weiß ich, es ging um Zusammenhänge die sich bis in die heutige Zeit hinziehen. Schade das Du das nicht verstanden hast... dann wüsstest Du nämlich warum die Amis über unseren Köpfen machen dürfen was sie wollen. Zusammenhänge eben...


melden

Chemtrails

05.07.2013 um 06:51
RalfWagner schrieb:Ich soll dir ein Aktenzeichen geben um dir was zu beweisen, sag mal geht´s noch? Eine Steigerung ist sicher noch drin, oder?
Irgendwie muss ich gerade an eine "Stewardess" denken ;)

Du bist also Werbegrafiker, wenn ich Deine letzten Postings richtig verstanden habe, und zwar ein Erfahrenener. Deine Grafiken, die Du erstellt hast. sind ohne Frage schützenswert. Screenshots der Website von Facebook sind es nicht.
RalfWagner schrieb:dann wüsstest Du nämlich warum die Amis über unseren Köpfen machen dürfen was sie wollen.
....da möchte ich betonen, das nicht ich die "Nazi-Keule" ins Spiel gebracht habe!


melden

Chemtrails

05.07.2013 um 07:02
@RalfWagner
RalfWagner schrieb:Ich arbeite seit über 30 Jahren in der Werbung und habe da schon einige Verfahren erfolgreich bestanden weil immer irgendwelche "Designer" glauben meine Entwürfe ungefragt "nutzen" zu dürfen...
Deine Werke dürften allerdings auch eine ausreichende Schöpfungshöhe haben, was man bei den Texten auf fb schlecht sagen kann. Darüber hinaus sind diese Screenshots die Grundlagen, dass darüber gesprochen werden kann. Dazu braucht am die Zitate. Selbst Grafiken kann man unter bestimmten Umständen dazu verwenden, denn dann sind es Bildzitate.

Aber auch von mir ein Kompliment für Deine Konsequenz, das hat man wirklich nicht oft.

Zu den anderen angesprochenen Sachen habe ich eine andere Herangehensweise:

Es ist doch so, dass Du an Chemtrails glaubst. Bei Dir war das jetzt nicht so extrem der Fall, aber oft wird als Begründung angegeben, dass es genug andere schlimme Sachen gibt, so dass Chemtrails möglich seien. Nun wäre doch am einfachsten, zu prüfen, ob es diese Chemtrails überhaupt gibt. Wege, die möglich sind, haben wir sehr oft genannt, bis jetzt wurde nichts davon verwirklicht. Deshalb wäre es gut, wenn Du wirklich mal Deine Antworten auf die gestellten Fragen geben würdest:

Beitrag von Galaxys81, Seite 2.156

Hier könnte man dann an diesen abgegrenzten Punkten schon mal sehen, wie es sich tatsächlich verhält.


melden
RalfWagner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

05.07.2013 um 07:04
Wo bitte ist hier die "Nazi-Keule"? Es ist eine normale Frage deren Antwort nicht im Geschichtsbuch steht. Und was da nicht steht, gibt es auch nicht... Lineares denken eben... Ich mache dir keinen Vorwurf daraus, das möchte ich betonen aber an einem Beispiel wird das vielleicht etwas klarer was ich meine.

Dein Vater und deine Mutter erzählen dir etwas vom Weihnachtsmann (eine gemeinschaftliche Verschwörung), die ersten Jahre glaubst Du das. Irgendwann wirst Du skeptisch und sagst "den gibt es ja gar nicht" (die Theorie), deine Eltern sagen soch aber sicher gibt es den, den kann man nur nicht sehen weil er kommt wenn Du schläfst.

Hier wird eigentlich klar das man uns bereits in der Kindheit (unbewusst) das eigenständige denken abgewöhnt. Jeder von uns ist eigentlich ein Verschwörungstheoretiker oder glaubt ihr das es bei der "Griechenlandrettung" tatsächlich um Griechenland geht oder doch eher um die Banken???


melden
RalfWagner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

05.07.2013 um 07:06
@A38O

Ich habe ja auch nicht gegen die Veröffentlichung gesagt...


melden
RalfWagner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

05.07.2013 um 07:10
A38O schrieb:Deshalb wäre es gut, wenn Du wirklich mal Deine Antworten auf die gestellten Fragen geben würdest:
Die Antworten würden hier "zerfetzt", selbst wenn ich hier Dokomente veröffentlichen würde. Als "Verschwörungstheoretiker" wie man hier oft "beschimpft" wird ist das auch gar nicht notwendig, ist in euren Augen ja eh alles Theorie.


melden

Chemtrails

05.07.2013 um 07:14
Weihnachtsmann , Griechenlandrettung , Familiepolitik hin oder her .
Wichtig wären doch mal klar dokumentierte chemtrailflüge oder Messwerte eines Kondensstreifens über die man bisschen reden kann.
Wer was arbeitet ist doch mal ziemlich egal .


melden

Chemtrails

05.07.2013 um 07:16
RalfWagner schrieb:Die Antworten würden hier "zerfetzt", selbst wenn ich hier Dokomente veröffentlichen würde. Als "Verschwörungstheoretiker" wie man hier oft "beschimpft" wird ist das auch gar nicht notwendig, ist in euren Augen ja eh alles Theorie.
Es geht in erster Linie darum, nicht ständig neue Themen einzubringen, wie das bei den Chemtrail-Gläubigen sehr oft der Fall ist. Damit wird meist nur von den konkreten Themen abgelenkt.

Wenn Du systematisch vorgehst und die Fragen mit konkreten Beispielen, auch externen, beantwortest - warum nicht.


melden
RalfWagner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

05.07.2013 um 07:17
Ich bin ja nur ein kleiner Theoretiker...


melden

Chemtrails

05.07.2013 um 07:20
@RalfWagner
RalfWagner schrieb:Ich bin ja nur ein kleiner Theoretiker...
Nun hör doch mal auf zu lamentieren. Bin ich gerade irgendwie unsachlich geworden?

Möchtest Du über die Sache reden oder nicht? Wenn nicht, braucht man auch nicht in einem Forum zu schreiben.


melden

Chemtrails

05.07.2013 um 07:35
RalfWagner schrieb:Die "Nazikeule" ist - wie bereits am Anfang erwähnt nichts anderes als eine beliebte Wortwaffe um sich Systemkritiker und Fragensteller vom Hals zu halten, letztes Opfer ist die AFD, die ich selbst zwar nicht besonders mag aber sicher nicht als "Rechts" bezeichnen würde. Nicht jeder der eine andere Meinung vertritt als der Mainstream ist ein "Rechter"!
Nein. Ich habe Dir begründet, warum ich Altnickel für rechts halte. Ich habe keine "Keule" geschwungen. Daher habe ich auch schon mal ironisiert vorweggenommen, was Du dann tatsächlich tatest: Du hast meine Kritik mit der Nazikeulenkeule weggewischt, Sie sei illegitim, weil sie eine Wortwaffe ist.

Nochmal: befass Dich doch einfach mit den Argumenten. Es geht mir nicht darum, jemanden unmöglich zu machen oder das Maul zu verbieten. Im Gegenteil, es geht mir um Kritik und die Anfachung/Ermöglichung von Diskurs. Es ist schon schade, daß Du bevorzugst, diese Argumente, die ich gerne auch ausweiten und detailieren kann, über das System usw schwadronierst. So sieht einfach keine ernsthafte Auseinandersetzung aus.


melden

Chemtrails

05.07.2013 um 07:40
RalfWagner schrieb:Wie konnte ein Diktator innerhalb kurzer Zeit eine solche Kriegsmaschinerie aufbauen und vor allem, von welchem Geld? Was hatte es mit IG Farben auf sich?
Wir sollten hier nicht Off-Topic diskutieren. Bleib hier am besten erstmal bei den Chemtrails. Das Thema können wir gerne in einem anderen Thread oder per PM diskutieren. Nur soviel im voraus: ich teile deine Konstruktion "des Geschichtsbuches" (Singular?) nicht. Gerne gehe ich mir Dir verschiedene Erklärungsversuche durch, die Historiker hervorgebracht haben.

(Zu Deiner übersimplifizierenden Konstruktion von Geschichtsbüchern, ich gehe mal einfach davon aus, daß damit Schulbücher gemeint sind, folgende Karikatur war vor 20 Jahren in fast jedem Schulbuch zum Thema:
johnheartfield)

Im Übrigen, @RalfWagner, habe zumindest ich in keinem Wort behauptet, Du seist rechts. Ich sehe dazu keinen Anlaß.


melden

Chemtrails

05.07.2013 um 07:41
RalfWagner schrieb:Dein Vater und deine Mutter erzählen dir etwas vom Weihnachtsmann (eine gemeinschaftliche Verschwörung), die ersten Jahre glaubst Du das. Irgendwann wirst Du skeptisch und sagst "den gibt es ja gar nicht" (die Theorie), deine Eltern sagen soch aber sicher gibt es den, den kann man nur nicht sehen weil er kommt wenn Du schläfst.
Tut mir leid, aber das nehme ich persöhnlich!

Mein Opa war bei der SS und hat in Polen ein Konzentrationslager geleitet. Es gibt wenige Dokumente über ihn, denn er erschoss sich selbst, bevor "Der Russe kam" und die Nürnberger Prozesse stattfanden. Seine Schwester ist einer der grausamsten KZ-Aufseherin gewesen, in den Nürnbergern Prozessen verurteilt.




Das alles ist extrem offtopic...

... und warum landet man andauernd in der rechten Ecke, wen es um "Chemtrails" geht?!


zum eigentlichen Thema CHEMTRAILS wieder nix und nada!


melden

Chemtrails

05.07.2013 um 07:44
@FZG
Ich schließe mich nochmal explizit an. Es wäre mir eine Freude, das Thema sachlich weiter zu diskutieren. Aber nicht in diesem Thread. Das ist schlicht Off-Topic und @RalfWagner kann hier über ausreichend andere Themen, *hust* Chemtrails *hust*, diskutieren.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

05.07.2013 um 07:45
Liebe Chemtrailgruppe auf Facebook:

1. Ich bin weder bei Allmystery angestellt noch beziehe ich ein Honorar für meine Tätigkeit, es ist also nicht "meine Seite"
2. Ich bin auch nicht in ihrer Facebookgruppe angemeldet, ich habe nicht mal einen FB-Account
3. Mit den Personen, die in ihrer Gruppe Screenshots machen, habe ich auch nichts zu tun, außer dass ich im gleichen Thread poste
4. Von meinen "Zuarbeitern" zu sprechen impliziert, dass ich diese Screenshots in Auftrag gegeben hätte - dies entspricht nicht der Wahrheit

Schlussendlich: ihre Reaktion zeigt nur wieder, dass sie an einer ehrlichen Diskussion nicht interessiert sind und auch kein Interesse daran haben, sich wenigstens oberflächlich mit der Gegenseite zu befassen. Wenn sie unbedingt mit Klagen drohen müssen, sei ihnen dass unbenommen.

Ich jedenfalls werde mich aus dieser Diskussion zurückziehen; sollten ihnen Screenshots usw. auffallen, die ihrer Ansicht nach gegen Urheberrechte verstoßen, so setzen sie bitte die Verwaltung unter verwaltung@allmyster.de in Kenntnis, so dass diese entfernt werden können. Damit ist die Sorgfaltspflicht von unserer Seite erfüllt - für Taten von Usern sind wir erst ab dem Zeitpunkt verantwortlich, zu dem wir Kenntnis davon erhalten.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

05.07.2013 um 07:53
Mal wieder zum Thema:
scaleo schrieb:Zu 1: irgendwie ne *dämliche* Frage.. :)
Antwort.. : über Flugzeuge, durch ganz EUROPA.
Wie genau?
Welche Technik wird da angewendet?
Durch Triebwerke, durch Sprühdüsen,...?
Daraus ergibt sich folgende Frage:
Wie wird das Zeug an Bord gebracht, und wo wird es gelagert?
Wer füllt das in die Flugzeuge ein? Wo kommt es her?
Und ganz wichtig: WAS wird überhaupt gesprüht?
scaleo schrieb:
Zu 2.
Das Sonnenlicht wird gedimmt, es wird quasi eine künstliche Nebelwand erzeugt.
Geo-Engineering? ich weiß es nicht genau.. ich würde mal sagen : JA.
Wie wird es denn gedimmt? Ich möchte wissen, wie es chemisch/physikalisch zu erklären ist, dass sich durch Ausbringen gewisser chemischer Substanzen Kondensstreifen länger in der Luft halten, als es üblicherweise der Fall sein sollte.
scaleo schrieb:Zu 3:
Luftfeuchtigkeit und die Höhe spielen hier eine Rolle.. wir reden hier von Wasserdampf und Eiskristallen.
Ja, ich weiß, wovon wir reden.
Dazu nun eine weitere Frage: Es ist bekannt, dass die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur sowie Windgeschwindigkeit und Luftdruck in 8000-10000m Höhe sich deutlich von den Umgebungsbedingungen am Boden unterscheiden?

Auch hierauf hätte ich gerne ein paar Antworten und freue mich tatsächlich darüber, dass sich überhaupt ein Vertreter der Chemtrailtheorie die Mühe gemacht hat, mir hier zu Antworten.
Dazu wirklich meinen aufrichtigen Respekt, du bist der erste, der seit Jahren tatsächlich auf diese Fagen eingegangen ist.
Also weiter im Text, auf dass wir da zu einem Ergebnis kommen, dass alle zufriedenstellt.


melden
Anzeige

Chemtrails

05.07.2013 um 07:56
@scaleo
1: Wie wird was wo ausgebracht?
scaleo
Zu 1: irgendwie ne *dämliche* Frage.. :)
Finde ich ganz und garnicht.

Was laut eurer Definition ja "rausgebracht" wird muss ja vorher irgenwie "rein". D.h. die Flugzeuge werden auf bestimmte Art und Weise modifiziert, sei es durch Zusatztanks oder durch Beimischung im Flugbenzin.

Ich schreibe jetzt mal nur ansatzweise;

Beispiel Zusatztanks:
Hier findet eine Vorausplanung statt, es wird der Umbau geplant und Bauzeichnungen werden an bestimmte Firmen verschickt die Teile herzustellen. Schliesslich werden die Maschinen unter größter Geheimhaltung gebaut. Weltweit alle Monteure und Wartungsstellen sind informiert, halten aber "dicht".

Danach drücken weltweit sämtliche Luftfahrtbehörden beide Auge zu und erteilen die Zulassung eines solchen illegalen Flugzeugs.

Beispiel Vermischung mit Kerosin:
Auch hier, wird das erstmal geplant. Was wird beigemischt? Und Versuche finden statt, damit die Maschine nicht beim ersten Start gleich abstürzt. Wie wird gelöst, dass die Fluggäste nicht in Mitleidenschaft gezogen werden (Turbinenluft = Atemluft im Flieger). Auch hier müssen die Triebwerke umgerüstet werden. Werden dann alle Flugzeuge damit betankt oder nur bestimmte? Dann hätte man unterschiedliche Kraftstoffe und was passiert, wenn der Kraftstoff verwechselt wird? D.h. die Einfüllöffnungen müssen ähnlch wie bei Auto gekennzeichnet werden, was jedem Betanker auffällt. Auch hier wieder weltweite Geheimhaltung.

Leider stürzen Flugzeuge auch mal ab und die Unfallursache wird umfangreich ermittelt. Kosten bei der Ermittlung spielen keine Rolle. Es wird selbst nach Wrackteilen in 4.000m getaucht und geborgen. Die Ermittler sind unabhängig von Herstellern.

Kannst du dir auch nur ansatzweise vorstellen, was passieren würde, wenn sich herausstellt, eine Maschine wäre illegal umgerüstet worden und dies für die Absturzursache verantwortlich?

Schliesslich hätten wir noch den berühmten "roten Knopf". Jemand muss ja dafür sorgen, wie kommt das nun wieder raus.

Wird alles benebelt oder nur bestimmte Gebiete? Wer bestimmt das? Wer gibt den Befehl dazu? Und wo ist der "rote Knopf" im Flieger. Oder geschied das automatisch? Und wie? Nach Höhe, Richtung, Temperatur, etc. Auch hier wieder Bauteile und Umrüstungen, die jedem Piloten - die ja ständig wechseln, auffallen.

Statt ständig die Aufforderung "schau doch mal zum Himmel" verlauten zu lassen, wäre die Auseinandersetzung mit der erforderlichen Technik sinnvoll.

Aber da ihr ja so schlau seit, könnt ihr mir das sicher erklären, vielen Dank.


melden
422 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt