weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 14:38
@Termi
Termi schrieb:Ja, das meint zumindest die breite Masse der Wissenschaftler, bzw. man nimmt es so hin und lehnt es ab. Ich persönliche stelle mal in Frage, ob man bspw. durch die Serologie einwandfrei den Pleomorphismus widerlegen kann.
Die Frage solltest Du einer der etablierten Universitäten stellen. Oder das Fachgebiet selbst studieren.


melden
Anzeige
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 14:57
@OpenEyes
ne weniger, es läuft sehr schleppend, bei meinem Hausarzt in Höl**** haben sich grad mal 4 Leute gemeldet *also sogar infos von einem Artz*. Von meiner Verwandschaft / Kollegen interessiert sich keiner, und auch sonst kenn ich keiner der sich impfen lassen wollte/will. Ausserdem stand es auch in der Zeitung.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 15:02
@smodo
smodo schrieb:ne weniger, es läuft sehr schleppend, bei meinem Hausarzt in Höl**** haben sich grad mal 4 Leute gemeldet *also sogar infos von einem Artz*. Von meiner Verwandschaft / Kollegen interessiert sich keiner, und auch sonst kenn ich keiner der sich impfen lassen wollte/will. Ausserdem stand es auch in der Zeitung.
Interessant. In Österreich kann man die Impfung nur auf den Bezirksämtern und bei den Ambulatorien der Kassen erhalten. Dafür ist sie billig - 4,50 mit E-Card, 8,00 ohne.

Und in Österreich wird nur Celvapan geimpft. Ist das in CH auch so?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 15:16
@Fabiano

ich glaube Sekko kannst Du auch hier erreichen (scroll mal ganz nach unten):

http://www.neuemediz.in/forum/viewtopic.php?f=5&p=19405

oder sind Avatar und User-Name nur ein Zufall? ;-)

Heist das nicht richtig "Germanische Neue Medizin"?

Gruß
Thrion


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 15:29
Es wird hier viel von den Nebenwirkungen der Impfung gesprochen, bzw. von den ausbleibenden Nebenwirkungen derjeniger, die sich haben impfen lassen.

Diejenigen, die sich nun sicher fuehlen, weil sie keinen unmittelbaren Impfschock erlitten haben und immer noch munter und gesund sind, denken in den falschen Bahnen. Die wirklichen Nebenwirkungen werden sich auf Langzeit zeigen und nicht innerhalb von einigen Tagen nach der Impfung aktiv werden. Das Problem mit den Konservierungsstoffen etc. wurde hier schon mit unzaehligen Links dokumentiert. Diese hochgiftigen Stoffe werden schoen langsam, aber konsequent ihre Arbeit erledigen und koennen irgendwann in der Zukunft zu Krankheiten und Beschwerden fuehren. So ist das nunmal mit Quecksilber und Konsorte, das spuerst du nicht am naechsten Tag. Natuerlich wird dann die Pharma wieder kraeftig verdienen, weil man schliesslich Medikamente gegen die Krankheiten entwickeln und verkaufen muss. Zwei Fliegen mit einem Schlag nenn ich das.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 17:02
@Thrion

richtig erkannt, das bin auch ich.
weder der avatar noch der nick sind besonders geläufig :-)

@Fabiano
du redest die ganze zeit von krankmachenden organismen, ich rede nur von organismen.
wenn du muskelkater hast sind bei dir dann auch böse organismen am werk ?
oder ist das nur ein natürlicher prozess, der den bekannten ursachen folgt ?

...sind beides rethorische fragen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 17:09
@Sekko
Glaubst du die Schweinegrippe wird durch Mikrorisse in der Muskulatur hervorgerufen, oder was wolltest du mit deinem letzten Post aussagen?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 17:27
@emanon
nein, wie kommst du denn auf sowas ?
da du nicht fabiano bist und daher nicht den verlauf der diskussion zwischen mir und fabiano kennst, lies dir einfach mal die letzten 10 seiten durch.

mfg


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 17:33
Man hat mich gerufen? Also @Sekko: Warum sollte ich hier von den Organismen reden, die nicht krank machen? Wir reden hier ja auch nicht über Schweine, sonder über die Schweinegrippe :D

Wenn ich Muskelkater habe sind die kleinen bösen Dämonen am Werk, die einen aber auch immerzu piesacken wollen :D

Am besten liest du dir mal erst die ganzen letzten 115 Seiten in diesem Thread durch...


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 17:34
heute neu raus:



achtung, es geht 4 stunden.

ich empfehle:
-anschauen
-durch den kopf gehen lassen
-nochmal anschauen
-allen zeigen, die man kennt


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 17:35
@Sekko
Alles Schall und Rauch, eigene Meinung wenn überhaupt nur in homöopathischen Dosen, dann noch dein Post im anderen Forum.
Reicht, danke. :D


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 18:02
@emanon

Meist reagiere ich auf Leute, die hier Schwachsinn im Ton des überlegen Wissenden verzapfen sauer.

Aber bei Sekko ist das 1.) sinnlos, da jeder Mitlesende, der über zumindest fast die Intelligenz eines raschelnden Seidenpapiers verfügt ohnenin merkt, woher der Wind weht.

und 2.) viel zu mühsam.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 18:05
@OpenEyes
Schön zu sehen, dass ich mit meiner Meinung nicht allein da stehe.
Grüsse ins (verschneite?) Österreich.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 18:08
@Sekko

Hallo, geht's noch? Du stellst als Argument den Film eines Irren, dem die Approbation entzogen wurde, der für unzählige qualvolle Tode verantwortlich ist, als ARGUMENT herein?

Also, was mich betrifft, ich würde Dich nicht einmal mit einer Feuerzange mehr anfassen. Als Diskussionspartner bist Du für mich gestorben. Als Mensch -nein, das schreibe ich lieber nicht, unter Anderem auch, weil es gar keine Worte gibt um das auszudrücken was Du in mir auslöst.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 18:15
@Sekko
Sekko schrieb:heute neu raus:
ach, ich wusste garnicht, dass jetzt auch hier schon für diesen anitsemitischen, sorry für meine Ausdrucksweise, "Schwachsinn" eines Herrn Hamer hier schon Werbung gemacht wird ^^

und bitte vergiss die Toten nicht, die Dank Hamer dran glauben mussten ;)

http://collettivamente.com/articolo/1916135.html


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 18:22
@wissenschaft
Da könnte man hamer ja hier an Position 4 führen, hätte er eigenhändig abgedrückt.

Bekannte Massenmörder
Pedro Lopez Monsalve Ecuador 1980 300 Morde
Harold Shipman Großbritannien 2002 215 Morde
Luis Alfredo Garavito Kolumbien 2000 189 Morde
Javed Iqbal Pakistan 2000 100 Morde
Andrei Tschilkatilo Russland 1994 52 Morde
Antoli Onoprijenko Ukraine 1998 52 Morde

Traurige Berühmtheiten. :(


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 18:28
Ich schließ mich mal klarabella und OpenEyes an, spart mir langes Texten und eventuell eine Forenpause für das, was ich dann sagen würde.

Gruß
Thrion


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 18:31
Dass Irre Morden ist schrecklich, aber auf Grund ihres Geisteszustandes scheinbar unvermeidlich.

Dass aber angeblich normale Menschen noch versuchen, deren "Lehren" weiter zu verbreiten ist unverzeihlich. Es sei denn, man beurteilt ihren Geisteszustand als dem der Mörder ähnlich. Dann gehören sie aber in eine geschlossene Anstalt. So, für mich sage ich "Thema Sekko durch",

und wenn ich mir jetzt eine Sperre eingehandelt habe - sei's drum.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 18:42
@emanon
Sind das nich serienkiller?


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

12.11.2009 um 18:50
@brausud

Ja. Und moralisch, wenn auch nicht juristisch, passt Hamer da genau an vierter Stelle hinein.

Und die Idioten, die seine "Lehre" noch verbreiten - Unter ihnen die _Eltern_ der Olivia, die nur gerettet wurde, weil die Justiz eingegriffen hatte, wären ja zu bedauern, würden sie durch ihre Aktivitäten nicht noch weitere Menschen in Lebensgefahr bringen.

Diese Entwicklung - und nicht nur in der NDM, obwohl sie da am ausgeprägtesten ist, ist alarmierend und etwas bei dem ich alles was ich kann (leider nicht viel) einsetzen werde um sie zu stoppen oder wenigstes etwas zu bremsen.


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden