Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:38
@Sekko
Sekko schrieb:ERST wird dafür gesorgt, dass sich ein grösserer teil der bevölkerung impfen lassen will.
also übersetzt heisst das, dass sie eine panik versuchen zu verbreiten, durch den druck der Pharma... oder?

Und ich glaube, selbst wenn sich der grossteil der bevölkerung impfen lassen will und es zu einer Zwangsimpfung kommt, wird es noch haufenweise aufstände geben...

und überhaupt: wenn ich die Nebenwirkungen betrachte, die es mit der Impfung geben kann, glaube ich, dass sich ein grossteil der bevölkerung sowieso dagegen strebt... mal sehn... ich glaube nicht, dass es zu einer zwangsimpfung kommen wird... ;)


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:40
@Sekko
na toll.. ein Teufelskreis. muss eigentlich alles immer so kompliziert sein?? ;)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:40
ergo: das volk muss "NEIN" zur pharma sagen, nicht die regierung.

ich habe nichts gegen medizin im allgemeinen, solange diese der arbeitnehmer ist und das volk der arbeitgeber.
das ist aber schon lange nicht mehr der fall.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:44
@snoopice

die sind nicht doof, die sind nur desinformiert.
leute wie ich und du können dies aber ändern.

@Laus_Deo
ja, ein teufelskreis :)
ich glaube auch nicht, dass es eine zwangsimpfung geben wird.
es war zwar eine vorgesehen, aber es hat nicht hingehauen.

ursprünglich waren die impfdosen zu 500ten verpackt.
mussten nun in 10er päckchen umgepackt werden.
die pharma hat eine solche reaktion wohl nicht erwartet.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:47
Sekko

Doof wa jetzt nicht wörtlich zu nehmen :).Aber du hast recht,nur das Problem ist,die meisten werden eh nicht auf uns hören,das habe ich hier schon bei uns mitbekommen und wundern sich wieso sie auf einmal so tot Krank im Bett/Kh liegen und wollen es dann dennoch nicht wahr haben


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:48
Schöner Schlamassel, da ja die bestellten Dosen zwecks Produktionsfehler nicht bei Zeit geliefert werden können, für mich steht es schon fest, bevor alle geimpft sind, wird das Virus schon mutiert sein und die Wirkung dann eh fraglich sein !

Die Pandemie kommt, ähnlich wie 1918...ich bin zumindest überzeugt, dass die derzeitigen Fälle nicht die letzten sein werden und wir eine weitere Welle erwarten können...


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:52
Nun,also ich vermute das die Fälle noch viel schlimmer werden


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:53
@snoopice

nicht aufgeben
und die lügen nicht mit anderen lügen bekämpfen.

zeig den leuten in deinem umkreis filme wie

"h5n1 antwortet nicht" gratis bei googlevideos
"azk impfung" gratis bei google
"ursprung der theorie, pasteur" einfach mal googlen

natürlich musst du dich selber erst in die materie einarbeiten, um auf die gestellten fragen antworten zu können.
aber wenn du einen langen atem hast, dann werden die leute in deinem umkreis "über nacht" verstehen, wie die sachlage ist. ich verspreche es dir.

habe nen dutzend leute in meinem umkreis zum nachdenken gebracht.
hat zwar etwa nen monat gedauert, aber nun ist ihnen sowohl die sachlage klar, impfen wollen sie erst recht nicht UND sie stellen ZU ALLEM, was sie sehen/lesen/hören fragen!

das ist sowieso das wichtigste um den denkvorgang anzuregen: FRAGEN!


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:53
@Sekko
teufelskreise sind schon was doofes... man kommt einfach nicht aus ihnen heraus... :(

das desinformiert können wir wohl noch weniger als sie verändern, oder sehe ich das falsch??


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 19:57
@DieSache
@snoopice

es gibt bisher:

keinen bestättigten fall, dass jemand AN schweinegrippe gestorben ist (lediglich tote, die diesen virus intus hatten)

kein befund des schweinegrippevirusses sondern lediglich einen befund eines mikroorganismus dessen struktur einem schon bekannten organismus (influenza) ähnelt.

weder die auswirkung noch die herkunft dieser "viren" ist bisher geklärt.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 20:04
@Laus_Deo

desinformiertheit entsteht, wenn zu viele informationen vorhanden sind und man nicht imstande ist sie zu verarbeiten.
dadurch, als natürliche reaktion, wird emotional und intuitiv eine vorstellung kreirt, die jedoch an keine fassbaren daten gebunden ist.

wenn man sowohl zeit als auch die möglichkeit und lust hat, sich in die materie einzuarbeiten, dann kann man die informationen vergleichen, überprüfen und miteinander verknüpfen.

denn wie schon gesagt hängt alles zusammen->
pharma, geld, regierung, banken, mindcontrol, werbung usw

wir, die die oben geschriebenen möglichkeiten haben und nutzen tragen die aufgabe, denen die diese möglichkeiten nicht haben unter die arme zu greifen und die FAKTEN einzutrichtern.

ein bekannter(29) von mir wollte z.b. nicht glauben, dass wasser unter 4° sich wieder ausdehnt. ich musste ihm den ganzen abend alle möglichen sachen zeigen, sogar live flasche in kühltruhe gelegt...
nun weiss er, wie und wieso das so ist.

davor GLAUBTE er es wäre nicht so...weil er es NICHT VERSTANDEN hat.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 20:07
@Sekko
ja... aber wäre es dann nicht an der Regierung eine Pharmakonzern mit solchen sachen zu beauftragen und dann die unterlagen/daten direkt von ihnen präsentiert zu bekommen? das wäre doch für beide positiv...


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 20:15
@Laus_Deo

an sich ja.
aber es geht wegen den oben genannten gründen nicht.

die regierung wird immer schlechtgemacht, egal ob sie für oder gegen impfung ist.
denn das volk ist zweigeteilt, was die meinung darüber angeht.

die regierung versucht das ganze nur im zaum zu halten.

jeder einzelne muss bewusst auf die dinge achten, die passieren und mit eigenem verstand darüber nachdenken. kollektiv ergibt sich daraus dann eine eigenbewegung, die das allgemeinwohl vertritt (logischerweise).

solange das volk alle verantwortung und bestimmung der regierung überträgt wird die regierung der sündenbock und das volk das opfer bleiben.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 20:22
@Sekko
man müsste folglich als volk versuchen, die regierung dabei zu unterstützen eine faire lösung zu finden, die für beide in ordnung geht, ohne dass dabei die Pharma "bankrott" geht.

wäre das überhaupt möglich? Auch unter den gegebenen umständen meine ich...


melden
espadapreto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 20:29
Man darf den Schweinegrippe Virus zwar nicht unterschätzen,doch ich glaube,dass die Medien auch einige Nachrichten "erfinden" oder diese aufpuschen,nur um die Bevölkerung dazu bringen,sich mehr impfen zu lassen,denn die sind jetzt noch recht "Impf-Faul".
Zwar gibt es jetzt schon leider einige Tote durch diese Grippe,aber hat man schon vergessen das jedes Jahr durch eine "normale" Grippe auch schon über 10.000 Leute gestorben sind,nur wird das nicht so in den Medien gebracht.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 20:43
espadapreto schrieb:das jedes Jahr durch eine "normale" Grippe auch schon über 10.000 Leute gestorben sind,nur wird das nicht so in den Medien gebracht.
Stimmt schon, aber bedenke auch, dass die "normale" Grippe ihre Hochsaison im Winter, besonders im Januar hat. Vorher wird man auch die Gefährlichkeit der Schweinegrippe nicht beurteilen können. Zudem attackiert sie eher ältere, während die Schweinegrippe auffällig viele gesunde und jüngere Infiziert.

Und das "aufpuschen" der Bevölkerung ist zur Zeit eh etwas sinnlos, da der Impfstoff an den meisten Orten vergriffen ist.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 20:54
War bei der "Spanischen Grippe" seinerzeit nicht anderst @Sekko

Zwecks Herkunft des Virus, gibt da schon Vermutungen, wobei diese nur Spekulationen sind und ich hier nicht auf irgendeinen "Meinungszug" aufspringen will !

Fakt ist, dass das Virus die Immunabwehr durcheinander bringt und die Todesfälle insofern Folge der Infektion sind.

Auch bei den Infektionen vornehmlich jüngerer Menschen ist eine Parallele zum Virus von 1918 zu sehen !


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 21:01
@Sekko
Sekko schrieb:nanana, nicht so voreingenommen bitte.

ich habe einen freund, der in giessen nun seit 7 semestern medizin studiert.
habe ihn auch schon besucht und war bei 2 vorlesungen zu gast.

der "lernstoff" wird ohne wenn und aber durchgezogen. abweichende fragen sind nicht gestatten, bzw es wird nicht drauf eingegangen.
dies ist immer so, bestättigte mir mein freund.

da ich mich seit jahren mit medizinischen themen auseinandersetze ist auch für mich dies nichts neues.
Also mein Eindruck vom Medizinstudium ist ein gänzlich anderer. Das Wissen verdoppelt sich ca. alle vier Jahre. Viele Dozenten sind sehr aufgeschlossen und werfen teils auch lieb gewonnene Überzeugungen über Bord, wenn neue Erkenntnisse dies erfordern. Ich fand das anfangs ganz schön schwer, mittlerweile geht's. Und an meiner Uni sind abweichende Fragen und Meinungen stets erwünscht, wenn man es gut begründen kann.

Und keine Sorge, man kann das Genom des Erregers ganz gut durch PCR aufspüren und auch die Isolierung geht ganz gut wie in nature beschrieben.

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19672242?itool=EntrezSystem2.PEntrez.Pubmed.Pubmed_ResultsPanel.Pubmed_RVDocSum&ordin...

An den Volltext wirst du ja bestimmt kommen, durch deine guten Kontakte.


melden
Bluex3Banana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 21:04
Laus_Deo schrieb:wäre das überhaupt möglich? Auch unter den gegebenen umständen meine ich...
ehh.. wie wäre es wenn wir die gleiche impfung bekommen würden wie die merkel?..

ich mein.. ich hab mich noch nie gegen grippe impfen lassen: aber dann auch noch mit diesem wirkverstärker.. nein danke.


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 21:07
Merkel hat sich mit Pandemrix impfen lassen, das gleiche Zeug was du auch bei deinem Hausarzt bekommst. Das adjuvantfreie Celvapan ist vor allem für die BW.


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden