Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Erdöl-Verschwörung

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Öl, Erdöl, Biomasse, Erdölknappheit
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erdöl-Verschwörung

03.07.2010 um 17:12
@geeky
geeky schrieb:Da der kräftig bei den Infolügnern um Jones mitmischt wunderte es mich schon ein wenig, daß du ihn erst jetzt anschleppst. Seine Thesen werden hier vom Kopf auf die Füße gestellt:
Wie kräftig er bei Jones mitmischt wusste ich nicht.Aber dieser VT'ler macht einen sehr seriösen Eindruck.Besonders als Mann Gottes,aber vielleicht ist gerade das sein Verkaufskonzept.^^ :D

Ich kann nicht glauben das sein komplettes Buch Mist ist,da ist bestimmt was wahres drann^^


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erdöl-Verschwörung

03.07.2010 um 19:35
@FiatLuxFan
Ich nehme an der Preis und die ISBN-Nummer werden wahr sein


melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erdöl-Verschwörung

03.07.2010 um 20:30
@Warhead
Warhead schrieb:Ich nehme an der Preis und die ISBN-Nummer werden wahr sein
Wie kannst du das wissen,hast du das Buch gelesen und mit der angeblichen Wirklichkeit abgeglichen?

Nur weil er bei Infowars ein gerne gesehener Gast ist muss das Buch doch nicht automatisch ein Roman sein^^


melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erdöl-Verschwörung

04.07.2010 um 02:48
@Warhead
@geeky

Habe jetzt die ersten 3 Teile dieses falschen Propheten auf YT gesehen und die Argumente gegen ihn gelesen.Das Buch dürfte wirklich nur zum heizen gut sein ;)

Allein schon das typische VT-Geschwafel von Elite,Blut bzw.Öl-saugenden Okkultisten,Agenda 2012 und der ganze andere Mist entlarven ihn als geschäftstüchtigen Baptistenpriester der es mit dem 9. Gebot nicht so genau nimmt.^^

In der Alex Jones Show im "Deepwater Horizon"-Thread machte er auf mich einen sehr glaubwürdigen Eindruck,aber der ist jetzt endgültig flöten gegangen.


melden

Die Erdöl-Verschwörung

16.08.2010 um 10:33
Hab gerade auf www.maerkischeallgemeine.de gelesen, dass es eine neue Rohölproduktionstechnik geben soll, die Serienreif sei und in Deutschland schon als Patent angemeldet wurde... O_o

Die Technologie soll ermöglichen, dass aus Abfallprodukten wie Holz, Hausmüll, Klärschlamm oder Stroh Rohöl entstehen soll.

Kann da wirklich was dran sein? Das wäre doch toll, wenn man die Tonnen an Hausmüll so effizient in Energie umwandeln könnte oder?

Link: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11869984/61009/Ex-Minister-will-in-Kirchmoeser-Reaktoranlage-bauen-Das.ht...


melden

Die Erdöl-Verschwörung

16.11.2014 um 17:05
Zum Patent anmelden kann man alles, auch wenn es nicht funktioniert.
Solche Beispiele wurden in diesem Forum schon zur Genüge vorgestellt ...

Dass man aus Produkten, denen beim Herstellungsprozess Rohöl zugesetzt wird, auch wieder das Rohöl gewinnen kann, ist logisch.
Den natürlichen Prozess der Rohölherstellung kann man natürlich auch technisch nachbilden, aber es ist die Frage, ob sich das energetisch lohnt ...
Ob die Produkte qualitativ dem Rohöl gleichzusetzen sind, ist auch noch die Frage ...
http://green.wiwo.de/rohstoffe-bioraffinerien-machen-abfall-zu-erdoel-ersatz/


melden
Stellman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erdöl-Verschwörung

26.11.2014 um 14:57
kommt jetzt erdöl durch mikroorganismen oder nicht?


melden
Stellman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erdöl-Verschwörung

01.12.2014 um 22:28
Die Salzschichten haben sich ja mit der Zeit durch Verdunstung gebildet, also im Kontakt mit der Atmosphäre. Wenn da was gefault wäre hätte es ausreichend Gelegenheit gehabt mit auszugasen. Wenn das Ganze dann später verschüttet wurde und sich ein Sedimentgestein bildete, dann wäre das Gestein doch von der Vorgeschichte her methanfrei. Entsprechend könnten sich auch keine schlagenden Wetter beim Abbau des Salzes ergeben. .. mehr auf http://w-w-w.ms/a5gitr


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erdöl-Verschwörung

01.12.2014 um 22:38
@Stellman
Dein Link klappt nicht. Aber hier für dich
Wikipedia: Erdöl#Entstehung


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Matrix179 Beiträge
Anzeigen ausblenden