Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auftriebskraftwerk

55.969 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Energie, Betrug, Strom ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Auftriebskraftwerk

09.05.2016 um 20:47
in der nähe von Oslo. Bestimmt wegen dem Guten Wetter. Mit Statkraft hat man aber einen harten Konkurrenten was erneuerbare Energie betrifft. ;)


melden

Auftriebskraftwerk

09.05.2016 um 22:34
@poipoi
Zitat von poipoipoipoi schrieb:and running as soon we have all parts.
Da kann der Norweger mit dem Christopherl am besten gleich eine Selbsthilfegruppe gründen. Der wartet auch seit Ende Juli 2015 auf ein paar OU-Bauteile.


melden

Auftriebskraftwerk

10.05.2016 um 11:17
Gaia hat auf Peter Salochers Beschwerde (und vielleicht auf die Erwähnung auf allmystery: Beitrag von dblickstrudel (Seite 2.058) ) reagiert und die auf ihn gemünzte Seite aus der Website genommen.

https://gaia-energy.org/tag/peter-salocher -> "Verzeihung! Diese Seite konnten wir nicht finden."

Und der Schweizer Peter S. von der Willkommensliste ist auf Platz 2 gerutscht. Nach aktuellem statistischem Mitgliederzuwachs wird es also ca. 4*24 Tage dauern, bis er ganz aus der Liste gefallen sein wird.

Der Peter Salocher-Artikel über den Keshe Schwachsinn ist allerdings immer noch aufrufbar.
http://gaia-energy.org/keshe-foundation

Hier wird sich großzügig bedient: Original - Fotos, Skizzen, Zusammenfassung des Workshops und Einbetten seines Videos. Da fragt man sich doch, was das soll: Die Beschwerde ist offensichtlich angekommen, aber die Hauptsache haben sie bisher noch drin gelassen.

Freut mich, dass Keshe wie eine Eso-Heuschrecke solchen gefährlichen und unnützen Vereinen wie Gaia die Lebensgrundlage entzieht. Die Esowelt fährt jetzt auf intelligentes Plasma ab, das ist auch billiger und leiser und spiritueller als so ein AuKW. Und hat einen höheren Wirkungsgrad! Dann muss nur noch bald Keshe grandios scheitern, dann ist der Esomarkt aufgeräumt.
Leider wird dann wieder alles von vorne beginnen.


melden

Auftriebskraftwerk

10.05.2016 um 17:50
Wo ist denn der schöne Counter hin? Im Quelltext steht er noch, aber auf der Seite ist er nicht mehr zu sehen. Wohl auch besser so, Hundertausende oder gar Millionen von Zugriffen bei schlappen 350 Views pro Tag sind ja auch offensichtlich Betrug, wie alles in dem Laden.


melden

Auftriebskraftwerk

10.05.2016 um 18:54
@poipoi

Keine Sorge, da ist er noch. Eventuell hast du einen Adblocker eingeschaltet, dann wird er nämlich weggefiltert.

20160510 Counter


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

10.05.2016 um 19:02
Zitat von kasmichlkasmichl schrieb:Adblocker
Ja, das war's.
Nee, doch nicht...


melden

Auftriebskraftwerk

10.05.2016 um 19:02
@kasmichl
Mit einem Adblocker hat das nichts zu tun. Du brauchst einen Bildschirm mit mindestens 1800 Pixel Breite, damit du das Ding zur Gänze sehen kannst. Bei einem Bildschirm mit einer Breite von 1450 oder kleiner verschwindet es zur Gänze hinter dem rechten Rand ...
Es handelt sich eben um Technik made by ROSCH ... :)


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

10.05.2016 um 19:05
@wolfgang52
Zitat von wolfgang52wolfgang52 schrieb:Mit einem Adblocker hat das nichts zu tun.
Doch, doch... Bei uBlock Origin musste ich eine Ausnahme hinzufügen, damit der Schwindel-Counter angezeigt wird.


melden

Auftriebskraftwerk

10.05.2016 um 19:06
Strg- drücken, dann kommt er zum Vorschein. Webseitenmutti hat wieder zugeschlagen. Vorher war der Counter übrigens in einem Container, der vom rechtsklick-unterdrückenden Script nicht erfasst wurde. Genial, die Frau.


melden

Auftriebskraftwerk

10.05.2016 um 19:13
@kasmichl
@poipoi
ROSCH sorgt eben für Unterhaltung! :)
Das Drücken von Strg und "-" bewirkt ein Verkleinern der Seite, dadurch passt mehr in einen kleineren Bildschirm hinein. Man sieht dadurch quasi, was sich im "Nebenraum" befindet. Bei ROSCH gehören solche Techniken zur Grundausstattung. Jeder Besucher soll sich daran gewöhnen, dass er erst mal schaut, was sich noch im Nebenraum befindet ...


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

10.05.2016 um 19:23
Zitat von wolfgang52wolfgang52 schrieb:was sich noch im Nebenraum befindet
Am aller interessantesten finde ich ja den Nebenraum mit dem "Vorsicht Hochspannung" Schild.


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

10.05.2016 um 20:56
Zitat von poipoipoipoi schrieb:Am aller interessantesten finde ich ja den Nebenraum mit dem "Vorsicht Hochspannung" Schild.
Diesen Raum kennt aber keiner von innen. Denn das erlaubt der Detlef nicht.


melden

Auftriebskraftwerk

10.05.2016 um 23:00
Das ja auch die Hohe Spannung an dem Raum daher das Schild ;-)


melden

Auftriebskraftwerk

11.05.2016 um 06:44
@poipoi: Zu Deinem Organigramm: In dem im Rahmen der "Rosch Leaks" (1. Teil, 2. Teil, 3. Teil) bekanntgewordenen Unternehmens-Präsentations-Video ist auch noch die Schweizer Rosch AfrAsia Technologies GmbH aufgeführt. Zumindest formal scheint diese Gesellschaft nach wie vor zu existieren. Skeptischer bin ich da bei zwei ebenfalls in dem Rosch-Video aufgeführten Zweiggesellschaften in Südafrika: Rosch AfrAsia Marketing und Rosch Afri Consulting. Zumindest die dazugehörige Webseite roschafrasia.com, von der es einst interessante Dinge herunterzuladen gab, existiert nicht mehr, und die Domain ist abgelaufen:

Rosch roschafrasiadotcom available

Allzu ernst scheint Rosch den afro-asiatischen Markt also anscheinend nicht zu nehmen ... ;)


melden

Auftriebskraftwerk

11.05.2016 um 06:49
Das wird gerne übernommen :)

Kennen wir eigentlich schon diese Konkurrenz für Rosch aus Finnland? Gummitüten und -schläuche sind dort das Geheimnis.

http://www.solarbiogas.com/ger.html


melden

Auftriebskraftwerk

11.05.2016 um 06:58
Achtung, Eilmeldung. Das Blubberle Patent wurde am 4.5.2016 offen gelegt. Interessante Namen als Erfinder. Das Ganze natürlich nach wie vor nur eine Anmeldung.

https://register.dpma.de/DPMAregister/pat/PatSchrifteneinsicht?docId=DE102014016202A1&page=1&dpi=150&lang=de (Archiv-Version vom 24.03.2023)


melden

Auftriebskraftwerk

11.05.2016 um 07:12
@poipoi: Verflixt, ich hatte ein paar Tage vorher eine umfangreiche Recherche gemacht, weil ich vermutet habe, dass so eine Anmeldung existieren muss. Knapp verpasst. ;)


melden

Auftriebskraftwerk

11.05.2016 um 07:16
Beim "Erfinder" Goran Cimbaljevic könnte es sich um den Mann im weissen "Rosch-Tech" T-Shirt handeln, der auf einem oder mehreren PESN Videos zu sehen ist.
Interessanterweise taucht auch der Name Damian Wozny auf, der Kommentar von "company friend" auf Youtube scheint also nicht ganz substanzlos zu sein.

Beitrag von kasmichl (Seite 1.628)


melden
pluss ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Auftriebskraftwerk

11.05.2016 um 09:22
Interessant an der Patentanmeldung finde ich die ständige Betonung auf extern :D
mit extern aufzubringender Druckluft
Die Druckluft wird über eine extern von der Vorrichtung getrennte Druckluftanlage...



2x verlinktmelden

Auftriebskraftwerk

11.05.2016 um 09:24
@pluss: Das ist mir auch aufgefallen. ;) Ich bin gerade dabei, ziemlich ausführlich auf diesen Punkt einzugehen.


melden