weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auftriebskraftwerk

Auftriebskraftwerk

29.03.2017 um 17:43
Rosch's Märchen im Wandel der Zeit:


... weist auf folgende Geschäftstätigkeit hin:

• In Thailand wurde mit dem Aushub begonnen, doch wegen politischer Unruhen stoppt das Projekt;
• In Südafrika laufen die Aushubarbeiten und der Bau einer 100-MW-Anlage in Namibia;
• In Polokwane in Südafrika wird eine 25-MW-Anlage gebaut;
• In Madagaskar sind 50 x 5-MW-Anlagen in Bau.


(Rosch Deutschland Geschäftsführer Hanns-Ulrich G. am 28.06.2014 -- Quelle: NET-Journal Jul/Aug 2014 (pdf))

Was den Bau aktueller Anlagen betrifft, so seien

• in Thailand Aushubarbeiten wegen politischer Unruhen gestoppt worden;
• in Südafrika habe man gerade mit einem Grossprojekt begonnen;
• in Rom/Italien werde im Hafenareal eine 5-MW-Anlage gebaut;
• und in Deutschland werde für einen Kunden ebenfalls eine 5-MW-Anlage erstellt.


(Rosch Deutschland Geschäftsführer Hanns-Ulrich G. am 18.10.2014 -- Quelle: NET-Journal Nov/Dez 2014 (pdf))

Was das Bestellvolumen anbelange, so hätten sie

• in Madagaskar Aufträge für flächendeckende Energieerzeugung;
• in Südafrika (Polokwane) sei eine 25-MW-Anlage im Bau;
• in Rom/Italien im Hafengebiet eine 5-MW-Anlage geplant;
• in Süddeutschland soll im Frühling [2015] eine 5-MW-Anlage gebaut werden;
• in Spich wird ab Mitte Januar (neu: März) 2015 eine 120-kW-Anlage in Betrieb sein.


Diese Aussagen wurden am 5. Februar 2015 von Detlev D., Geschäftsführer der internationalen Rosch-Gruppe, bestätigt.

(Rosch Deutschland Geschäftsführer Hanns-Ulrich G. am 06.12.2014 -- Quelle: NET-Journal Jan/Feb 2015 (pdf))

Auf die Röhre der 10-m-Vorführanlage zeigend:

Davon laufen im Moment 10 Stück in der Namib.

(Rosch CEO Detlef D. am 01.05.2015 -- Quelle: Video @36:29)



Rosch Vortrag HD 2015-10-25
(Rosch Vertriebspartner Hartmut D. am 25.10.2015 -- Quelle: NET-Journal Nov/Dez 2015 (pdf))



Rosch Projects 2015-12-22
(Rosch Unternehmenspräsentation vom Dezember 2015 -- Quelle: Rosch-Leaks)

[Ein Teilnehmer] fragt, wo eine extern platzierte Anlage dauernd läuft? Hartmut D. antwortet, bisher nirgends, erst jetzt sei Rosch bereit, eine 200-kW-Anlage extern zu installieren.

(Rosch Vertriebspartner Hartmut D. am 10.09.2016 -- Quelle: NET-Journal Nov/Dez 2016 (pdf))



Rosch Projects 2016-09-16
(Rosch Unternehmenspräsentation vom September 2016 -- Quelle: Vertraulich)



Rosch Zeugenaussage KPG Projekte 2016-11
(Rosch Deutschland Geschäftsführer Klaus-Peter G. am 17.11.2016 -- Quelle: Gerichtsprotokoll)



Rosch Zeugenaussage DD Projekte 2017-02-
(Rosch CEO Detlef D. am 16.02.2017 -- Quelle: Gerichtsprotokoll)



Rosch Zeugenaussage HUG Projekte 2017-02
(Rosch Deutschland Geschäftsführer Hanns-Ulrich G. am 16.02.2017 -- Quelle: Gerichtsprotokoll)



melden
Anzeige

Auftriebskraftwerk

29.03.2017 um 18:33
Hat sich im Laufe der Zeit ja doch stark ausgedünnt. Die Realität ist demnach leicht zu interpolieren. Es gibt kein einziges KPP, außer der manipulierten Röhre in Spich.

Zu dem neuen Geschäftszweig "Automotive":
Es handelt sich wohl um Produkte dieses börsennotierten koreanischen Herstellers von Elektrofahrzeugen (falls das Bild- und Videomaterial nicht einfach geklaut wurde):

www.leomotors.com (im Moment anscheinend offline)

Googlecache:

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:VJnulaTVXlUJ:www.leomotors.com/+&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de


melden

Auftriebskraftwerk

29.03.2017 um 18:41
Die vorgestellten Motorräder sind reine Studien, teilweise schon aus dem Jahr 2011. Von denen existiert wenig mehr als Zeichnungen. 


melden

Auftriebskraftwerk

29.03.2017 um 19:40
uatu schrieb: in Süddeutschland soll im Frühling [2015] eine 5-MW-Anlage gebaut werden;
2 Jahre sind die schon am Bauen oder gibt es dort Unruhen, die den Bau verhindert haben? Bestimmt waren es die Grünen, die eine wertvolle Kellerasselart bedroht sahen und ihre Bataillone in Marsch gesetzt haben. Oder sind gar die gleichen Fachleute die am BER beteiligt sind dort am Werk?

Schon merkwürdig, dass eigentlich über Jahre hinweg nur Ankündigungen vorgebracht werden. Und jetzt, wo Rosch endlich 2 laufende Kraftwerke auf diesem Planeten hat, nutzen sie die noch nicht mal für Ihre lahmende Werbung. Dabei warten viele tausend potentielle Besteller doch genau auf solche Veröffentlichungen, um sich selbst solch ein blubberndes Arbeitstier zu kaufen.


melden

Auftriebskraftwerk

29.03.2017 um 20:11
poipoi schrieb:Zu dem neuen Geschäftszweig "Automotive":
Da sind aber eher Motorräder geeignet AuKW's anzutreiben als umgekehrt.


melden

Auftriebskraftwerk

29.03.2017 um 20:14
Ich habe mal grob über die Finanzberichte von Leo Motors, Inc. drübergesehen. Die Situation des Unternehmens sieht ziemlich bedenklich aus, was sich recht gut mit den folgenden Abschnitten aus dem aktuellsten Quartalsbericht zusammenfassen lässt:
GOING CONCERN

As reported in the consolidated financial statements, the Company has accumulated deficits of and its current liabilities exceeded its current assets. These negative trends have been consistent over the last few years except for asset sales. These factors create uncertainty about the Company's ability to continue as a going concern. The ability of the Company to continue as a going concern is dependent on the Company obtaining  adequate capital to fund operating losses until it becomes profitable and to create operations that contribute capital from normal operations. If the Company cannot obtain adequate capital it could be forced to cease operations.

[...]

SPECIAL NOTICE ABOUT GOING CONCERN AUDIT OPINION

OUR AUDITOR HAS ISSUED AN OPINION EXPRESSING DOUBT AS TO OUR ABILITY TO CONTINUE IN BUSINESS AS A GOING CONCERN. YOU SHOULD READ THIS QUARTERLY REPORT ON FORM 10-Q WITH THE "GOING CONCERN" ISSUES IN MIND.

(Leo Motors, Inc. Quartalsbericht Form 10-Q 3. Quartal 2016 (pdf))
Es ist zwar noch unklar, was Rosch da wirklich vorhat, aber das lässt doch arge Zweifel aufkommen, dass das ein seriöses und solides Business werden soll.


melden

Auftriebskraftwerk

29.03.2017 um 20:16
Habe ich da was verpasst? Seit wann denn ist Rosch auf der Suche nach seriösen und soliden Business-Möglichkeiten?

Sowas würde bei denen doch in die Kategorie "Betriebsunfall" fallen :)


melden

Auftriebskraftwerk

29.03.2017 um 22:43
Seit Längerem mal wieder was vom Holländer. Er sucht eine Halle zu mieten, mindestens 12 Meter hoch mit 5000qm für mind. 10 Jahre. Das Problem wird sein, dass die Halle dann 10 Jahre lang leer bleibt. 


melden

Auftriebskraftwerk

29.03.2017 um 23:58
Entweder hat er eine neue Sorte holländischer Turbotomaten gezüchtet.

Oder er ist ein ganz Schlauer, will sich die Finger nicht schmutzig machen mit dem mühsamen KPP-Vertrieb, sondern will sich als Zulieferer etablieren und braucht ein Lager für Berylliummagnete.


melden

Auftriebskraftwerk

30.03.2017 um 13:12
Externe Ingenieure:
• Sterling Allan, Neuseland
Humor hat der Hartmut, das muss man ihm lassen.


melden

Auftriebskraftwerk

30.03.2017 um 13:55
Auf einer Webseite der kroatischen Wirtschaftskammer findet sich eine tabellarische Beschreibung des Rosch-Projekts bei Slavonski Brod in Kroatien. Zu diesem Projekt schrieb Wolfgang vor knapp einem Jahr:
wolfgang52 schrieb am 12.04.2016:Ich bekam heute aus SEHR zuverlässiger Quelle die Nachricht, dass das angekündigte 1 MW-AuKW in Slavonski Brod [...] gestorben ist. Der potenzielle Investor hat das Handtuch geworfen ...
Die Informationen auf der o.g. Webseite waren grösstenteils bereits bekannt. Interessant ist die Angabe: "Project involvement possibility: Sale of the project". Der Projektträger (Eko volt j.d.o.o.) möchte das Projekt also anscheinend, sofern sich ein Dummer findet, verkaufen. Als Kontaktperson des Projektträgers ist eine Dame angegeben, deren Email-Adresse auf die Domain birotehna.hr endet. "birotehna" erinnert verdächtig an die vor einigen Wochen entdeckte, 1992 von unserem Protagonisten DD gegründete, und damals in Neueibau ansässige Bürotec OST. Diese Ähnlichkeit könnte aber Zufall sein. Ich hatte zwar noch keine Zeit, detailliertere Recherchen anzustellen, aber der Verdacht eines Zusammenhangs verschärft sich deutlich dadurch, dass die Birotehna d.o.o. ebenfalls 1992 gegründet wurde.


melden

Auftriebskraftwerk

30.03.2017 um 19:53
Neues von Infinity SAV(lang hat es gedauert, aber Korea ist nicht ums Eck): mir liegt die Bestätigung vor dass sie mit GAIA zusammenarbeiten und diese quasi als Ansprech- und Vertrieb fungieren, sie sind auch für alle Fragen da.
GAIA sucht sich wieder einen wie Rosch aus! Bravo! Außer Geld versenken nix weiter...
(RR, CB hier eine Info zur Überprüfung: Ma Gu Yndx, klingelts?)


melden

Auftriebskraftwerk

30.03.2017 um 20:01
Vertrieb? Wofür? Leere und falsche Versprechungen?


melden

Auftriebskraftwerk

30.03.2017 um 20:20
...für die Produkte selbstverständlich. Eine weitere Möglichkeit den Vereinsmitgliedern Geld aus der Tasche zu ziehen. Altruistischer Weise ;)


melden

Auftriebskraftwerk

30.03.2017 um 20:21
Die Infinitys haben ja auch ein schickes Aukw im Angebot. Vielleicht klappt's ja diesmal. 


melden

Auftriebskraftwerk

31.03.2017 um 01:01
Ich fasse die neuesten Erkenntnisse mal zusammen.
Es gibt weltweit 2 AuKw's die in Betrieb sind, aber "im Moment" weis niemand, wo die sich befinden. :D
WOW!


melden

Auftriebskraftwerk

31.03.2017 um 09:12
HarryK schrieb:Ich fasse die neuesten Erkenntnisse mal zusammen.
Es gibt weltweit 2 AuKw's die in Betrieb sind, aber "im Moment" weis niemand, wo die sich befinden. :D
In DDDs feuchten Träumen vielleicht.

Wir sollten mit Formulierungen wie "in Betrieb" vorsichtiger sein, ahnungslose Mitleser könnten sonst auf dumme Gedanken kommen :D
AuKWs sind eine Absurdität, die in unverantwortlicher Weise mit extrem viel Energieaufwand "in Bewegung" gesetzt werden müssen, um ahnungslose Investoren zu täuschen.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftriebskraftwerk

31.03.2017 um 09:16
Wann ist nochmal der nächste Gerichtstermin im Fall Wolfgang?


melden

Auftriebskraftwerk

31.03.2017 um 09:16
@Balthasar70
 
04.04.2017, 10.00 Uhr - 15.30 Uhr (voraussichtlich)


melden
Anzeige

Auftriebskraftwerk

31.03.2017 um 11:29
HarryK schrieb:Ich fasse die neuesten Erkenntnisse mal zusammen.
Es gibt weltweit 2 AuKw's die in Betrieb sind, aber "im Moment" weis niemand, wo die sich befinden. :D
Peter0167 schrieb:Wir sollten mit Formulierungen wie "in Betrieb" vorsichtiger sein, ahnungslose Mitleser könnten sonst auf dumme Gedanken kommen :D
AuKWs sind eine Absurdität, die in unverantwortlicher Weise mit extrem viel Energieaufwand "in Bewegung" gesetzt werden müssen, um ahnungslose Investoren zu täuschen.
Des Rätsels Lösung::

Diese zwei AuKw

8623529791 5kw2
(Bild Archiv @poipoi / Quelle geheim)

könnten doch irgendwo in einem Kuhstall stehen ( = auf diesem Planeten)
und ab und zu - damit sie nicht ganz einrosten - eingeschaltet werden ( = in Betrieb sein).

Und schon steht die Aussage von DDD in völlig neuem Licht da ... ;)


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden