Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Auftriebskraftwerk

Auftriebskraftwerk

12.04.2019 um 11:50
poipoi schrieb:Wirkungsgrad 0,89? Eher 0,11.
Ist im Prinzip ohnehin egal, wenn nicht nachvollziehbar dargestellt wird wie das Resultat zustande kam.
Hätte auch schreiben können:
Energy output 20W
Energy input 133W
oder
Energy output 200W
Energy input 133W


melden
Anzeige

Auftriebskraftwerk

12.04.2019 um 12:10
Spannend wäre noch, ob GAIA überhaupt was davon weiß, dass sie Herrn S. angeblich gebeten haben, das Aukw nachzubauen.


melden

Auftriebskraftwerk

12.04.2019 um 12:23
@JLJ:
JLJ schrieb:German company GAIA asked me to build and test this technology to prove or disprove its efficiency.
If you quote text from somewhere else, please mark it clearly as a quote. Either use the quote-tag of the editor, or at least use quotation marks or some other form of tagging. Some people may actually think that GAIA asked you to do these things.


melden

Auftriebskraftwerk

12.04.2019 um 18:13
SAV hatte ein Blubberle in der gezeigten hochwertigen Verarbeitung schon länger im Sortiment, Bilder davon wurden veröffentlicht, als der Energie- und Wissenschaftsexperte @RobertReich zum ersten Fototermin in Korea war. Das Blubberdings stand damals noch unübersehbar im Raum, da hätten schon erste Zweifel aufkommen müssen, wenn ein Anbieter die gleiche Technik verkaufen will, mit der man gerade erst eine Pleite erlebt hat. Aber nein, man haut nochmal richtig Kohle raus und kommt freudestrahlend mit 3 geätzten Metallschildern nach Hause.
Jetzt wird es langsam eng: Die groß angekündigte Inbetriebnahme des Gaia-Prototypen ist einfach ausgefallen, einen Prototypen hat Gaia von SAV bis heute nicht bekommen und die Geldsammelaktion ist wohl nicht so erfolgreich gewesen, wie erhofft. Es sind schon genug Leute mit dem AukW ihr Geld losgeworden, die werden nicht nochmals die Taschen umkrempeln um die seit 20 Jahren bekannte Abzocke des Herrn Yildiz zu finanzieren.
Im dem Whitepaper wird der ganze Blödsinn ja mit schönen Bildchen unterlegt. Da wird darin sogar die seriöse Firma Beckhoff als Partnerunternehmen genannt. Ich kann mir vorstellen, dass die von dieser zweifelhaften Ehre bisher nichts wissen.


melden

Auftriebskraftwerk

12.04.2019 um 19:23
califix schrieb:(...) als der Energie- und Wissenschaftsexperte @RobertReich (...)
:-D mehr als angemessene Satire


melden

Auftriebskraftwerk

12.04.2019 um 19:33
skagerak schrieb:califix schrieb:
(...) als der Energie- und Wissenschaftsexperte @RobertReich (...)

:-D mehr als angemessene Satire
Vielleicht hat er ja dazugelernt - zumindest könnte man so sein liken interpretieren*:

9e400b2859f22c1a GAIA-Like

*Es könnten sich Rückstände von Ironie im Beitrag befinden


melden

Auftriebskraftwerk

12.04.2019 um 20:35
@pluss
joaaa, is in Ordnung ;)


melden

Auftriebskraftwerk

13.04.2019 um 06:58
Seit Kurzem hat eines der größten Erfindergenies des letzten Jahrhunderts einen Instagram Account. Herr Andrii S. zeigt dort seine Erfindungen, die einem ein ums andere Mal die Kinnlade herunterfallen lassen. Man staune und lese vor allem seine jeweiligen Kommentare zu den Bildern. Ich kann das kaum anders deuten, als dass der Mann einen schweren Dachschaden hat.

https://www.instagram.com/isav1982/


melden

Auftriebskraftwerk

13.04.2019 um 18:29
Vor vielen Jahren hatte ich einmal nachgefragt, wie sich ein etwas merkwürdiger "Geschäftsmann" seinen luxuriösen Lebensunterhalt verdient. Seine Antwort war überraschend ehrlich: Hier in Frankfurt steigt jeden Tag ein Trottel aus dem Zug, der Geld zuviel hat. Du musst ihn finden und dann ein Geschäft mit ihm machen....
Für jeden Spinner, der ein Wunder kaufen will, scheint es einen erfolgreichen Lieferanten zu geben.
Rein handwerklich baut SAV hochwertige "Prototypen", das erzeugt ein gewisses Vertrauen in die Fähigkeiten. Die "Erklärung" der Erfindung steht ja ohnehin in Widerspruch zur Physik, da kommt es auf die Details anscheinend gar nicht an, da der Käufer eh keine Ahnung von Technik haben wird. Außerdem steckt in jeder dieser "Erfindungen" ja auch noch ein "Betriebsgeheimnis", weil das angemeldete Patent ja erst "demnächst" veröffentlicht wird.
Die wahre Kunst dürfte auch darin bestehen, gutgläubige "Investoren" abzukassieren, ohne am Ende dafür in den Knast zu gehen.


melden

Auftriebskraftwerk

14.04.2019 um 09:44
In einer für Gaia-Verhältnisse sehr schnellen und extrem selbstkritischen Art haben sie jetzt schonungslos auf gaia-energy.org auf den vor 14 Tagen endgültig gescheiterten ICO reagiert:

Ganz unten auf der Seite steht nicht mehr:
Bankverbindung - Datenschutz - FAQ - GAIA Group - ICO - Impressum
sondern:
Bankverbindung - Datenschutz - FAQ - GAIA Group - GAIA Energy Projects - Impressum


melden

Auftriebskraftwerk

14.04.2019 um 16:55
Trotz des neuen Impressums, Token kaufen scheint weiterhin möglich zu sein.
Interessant ist übrigens, sich mal die Profile der "Berater" anzusehen. Herr Doreian ist dafür bekannt, dass er wegen Manpulationen seinen Doktortitel abgeben durfte, Herr Dr. Winter wirbt über die Fa. Mazingo Geld für C02-freie Energie ein und der Herr Parchi macht mt seiner Firma Promethon da weiter, wo Rossi und seine "Fusionsreaktoren" als Betrug aufgeflogen waren. Seltsam, dass sich mit He-3 Isotopen und Transmutations (!)-Reaktoren nicht genug Geld verdienen lässt und man nebenher noch bei Gaia einen Zuverdienst sucht. Natürlich findet sich auch ein Firmeninhaber, der ganz selbstbewusst den Kunden erst gar nicht mit Referenzen behelligen sondern gleich ins Geschäft kommen will. Auffällig ist, wie viele Experten für digitales Geld an Bord sind. Ein IT-Experte hat immerhin ein Zertifikat als "Certified Dell EMC Storage Manager", da wird man vor Ehrfurcht ja ganz blass.
Nur jemand, der so richtig klassisch Physik studiert hat, den findet man nicht.


melden

Auftriebskraftwerk

14.04.2019 um 17:43
califix schrieb:Herr Parchi macht mt seiner Firma Promethon
Wenn ich mich recht entsinne, war das die Firma, damals noch unter dem auf deren Webseite ebenfalls erwähnten Aldo Proia, die eine Europa- oder sonstwas-Lizenz von Rossi gekauft hatte. Anscheinend versuchen die immer noch Rossis "LENR" nachzubauen. Rossi ist kurze Zeit später nach Amerika gegangen und hat die "Lizenzen" zurückgekauft. War wohl besser so, weil er ja nichts hatte, außer seinem blauen Container, den er dann in Amerika Industrial Heat andrehen wollte (was bekanntlich auch in die Hose ging). Proia war ziemlich sauer, ebenso wie der hiesige Lizenznehmer Hartmut "Dobbi" D. Letzterer war auf das Auftriebskraftwerk auch ganz scharf, was leider ebenfalls ein Flop war. Interessant zu beobachten, wie in dieser Szene immer wieder dieselben Pappnasen in unterschiedlichen Konstellationen auftauchen. Unbelehrbare, hohle Birnen kreisen unaufhörlich um schwarze Löcher, in denen zwar Geld verschwindet, aber keine frei Energie rauskommt.


melden

Auftriebskraftwerk

14.04.2019 um 17:52
@poipoi
Naja, _aus_ einem schwarzen Loch kommen ja auch keine erwähnenswerten Enegiebeträge, aber solange die Materie noch um den Ereignishorizont kreist heizt sie sich ja dermaßen auf, daß sie bis in den Röntgenbreich elektromagnetsiche Starhlung erzeugt.


melden

Auftriebskraftwerk

14.04.2019 um 22:18
L**htenberg hat Änderungen gemacht auf: https://novam-research.com/rosch-gaia-kinetic-power-plant.php
Das vorherige update war vom 25. November 2018.

Die Bildunterschrift von
KPP-Construction-works-in-Thailand 2018


hat sich geändert von:
Construction works of a 10 MW kinetic power plant in Thailand.
zu:
Construction works for a 500 kW pilot plant in Thailand.
Der Satz:
Meanwhile, however, several industrial size power plants are under construction in Thailand
wurde ganz gestrichen. Den gab es vorher sogar zwei mal.

Im Satz
In Germany there are several potential customers who would order an industrial size kinetic power plant but this is not yet possible because of still ongoing negotiations between Rosch and a potential licensee.
hat er netterweise das Wort "yet" eingefügt.

Als Grund, warum es kein zu besichtendes Rosch-Kraftwerk gibt ist
Delays concerning the building permission
weggefallen, stattdessen liest man jetzt:
Still ongoing negotiations between Rosch and potential licensees
Die zwei anderen fadenscheinigen Gründe sind gleich geblieben.


melden

Auftriebskraftwerk

14.04.2019 um 22:32
Dblickstrudel schrieb:Construction works for a 500 kW pilot plant in Thailand.
Die Röhre steckt zwar seit Monaten in der Erde, von construction works kann aber keine Rede sein. Hier ein Bild vom 29. Januar. Ich nehme an, man hat weder Lust noch Geld diesen sinnlosen Quatsch fertigzustellen.


Bildschirmfoto 2019-04-14 um 22.28.06


melden

Auftriebskraftwerk

14.04.2019 um 23:40
@Dblickstrudel
@poipoi
Auf jeden Fall deutet es mMn auf eine gewisse Planung, ja quasi ‚nen Vorsatz hin. Die lesen mit und agieren entsprechend.


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2019 um 07:11
Neues von GAIA-Projects beiFacebook:
Wir sind die nächsten 14 Tage auf Reisen und besuchen die Erfinder - der Zeitplan wird schnellstmöglich aktualisiert veröffentlicht.
Übersetzung: Wir verbrennen mal wieder euer Geld, besuchen Betrüger und haben absolut keine Ahnung, wie es weitergehen soll.


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2019 um 08:59
Bei Facebook gefällt mir immer wieder die Selbstbeweihräucherung Wissenschaft, Technik und Ingenieurwesen so gut. Das ist fast so glaubhaft, wie ein Schild mit 5 Michelin-Sternen an einer Pommes-Bude auf dem Jahrmarkt.
Und ihr arbeitet mit Hochdruck daran, Geld zurückzuzahlen, während ihr gleichzeitig in der Weltgeschichte rumkurvt? Na, aufgefallen, liebe Gaier, warum ich das einfach nicht glauben will?


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2019 um 09:33
califix schrieb:die seriöse Firma Beckhoff als Partnerunternehmen genannt
Die werden halt ne Steuerung gekauft und ein paar mal beim Support angerufen haben. Oder sie haben sich gleich von der Applikation ein Programm schreiben lassen.


melden
Anzeige

Auftriebskraftwerk

15.04.2019 um 12:45
poipoi schrieb:Übersetzung: Wir verbrennen mal wieder euer Geld, besuchen Betrüger und haben absolut keine Ahnung, wie es weitergehen soll.
Falsche Übersetzung, die richtige lautet:

Wir machen mal wieder mit eurem Geld einen richtig gedilen Urlaub. Auch wenn es zu Ende geht, unsere fremdbezahlte Urlaubsroute steht. *reim* ;)


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt