Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dimensionstor schwarzes Loch

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Dimensionen, Schwarze Löcher

Dimensionstor schwarzes Loch

31.10.2008 um 14:56
blackcrusher schrieb am 29.08.2007:Bin mir da aber nicht 100% sicher, habe schon mit meiner ehemaligen Physik-Lehrerin diskutiert die meinte so etwas wie sich selbst überholen gäbe es nicht, und das hätte Einstein NIE gesagt, wenn ich nicht gaaanz so falsch liege ist das doch mit in der Relativitätstheorie oder?
wie wärs wenn du Einsteins Aussagen und was die auch so berühmte und unbekannte Relativitätstheorie den sagt einfach nachliest anstelle zu erraten?


melden
Anzeige

Dimensionstor schwarzes Loch

31.10.2008 um 17:06
Naja den Ereignishorizont könnte man lebend erreichen wenn das SL groß genug ist.

Mfg Matti15


melden

Dimensionstor schwarzes Loch

03.11.2008 um 18:53
Tatsache ist:

Keiner weis mit Sicherheit, ob man in einem Schwarzen Loch zerrissen wird oder ob es doch ein Zeit- oder Dimensionstor ist und man am anderen Ende unbeschadet wieder herauskommt.

Relativ gängig ist aber die Theorie, dass man in einem schwarzen Loch in seine Einzelteile zerlegt wird, daher haben ja auch einige so einen Bammel davor, das die Welt untergeht, wenn in dem LHC in der Schweiz angeblich ein winziges Schwarzes Loch erzeugt werden soll.

Allerdings ist beispielsweise Stephen Hawking der Ansicht, dass es ziemlich wahrscheinlich einfach zusammenfällt.

Naja, wir werden`s ja sehen :P!


melden
frankfurt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionstor schwarzes Loch

03.11.2008 um 18:56
@Kc

natürlich weiß man das.
Man kanns berechnen und man kann sehen was schwarze Löcher mit Objekten anstellen die ihnen zu nahe kommen.


melden

Dimensionstor schwarzes Loch

03.11.2008 um 19:03
Nein, weis man nicht.

Wer sagt denn, dass diese Berechnungen auch der Wahrheit entsprechen, da wird viel mit Vermutungen gearbeitet.
Außerdem gibt es unterschiedliche Arten von Schwarzen Löchern.

Bei einigen ist man sich allerdings ziemlich sicher, dass sie Materie zerlegen, bei bestimmten Schwarzen Löchern ist dies aber nicht so klar.


melden
frankfurt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionstor schwarzes Loch

03.11.2008 um 19:09
@Kc

wenn du die Berechnungen anzweifelst, dann zweifelt du die allgemeine Relativitätstheorie an welche schon in vielen Experimenten bestätigt wurde.


melden

Dimensionstor schwarzes Loch

03.11.2008 um 19:13
Link: upload.wikimedia.org
Schau mal, so sieht das in etwa aus wenn ein Stern von einem SL langsam eingesaugt wird. Da bleibt nix ganz. Und wenn wir da reinfallen würden, würde das nicht anders enden.


melden

Dimensionstor schwarzes Loch

04.11.2008 um 19:26
Was man auch gerne mal übersieht: Es gibt eigentlich noch keine experimentelle Beweise für die Existenz schwarzer Löcher^^ Nur Indizien die dafür sprechen^^

Was mit einem passiert wenn man sich nähert kommt auf die Größe des SLs an.

Mfg Matti15


melden
frankfurt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionstor schwarzes Loch

04.11.2008 um 19:33
@matti15

die allgemeine Relativitätstheorie sagt aus das es sie gibt und wir können sie auch beobachten.


melden

Dimensionstor schwarzes Loch

04.11.2008 um 21:49
Das ist leider nicht ganz richtig^^
Die ART sagt das zwar aber man darf auf SLs nicht nur die ART anwenden man muss auch die Quantentheorie berücksichtigen und beides zusammen lefert unsinnige lösungen.

Beobachten kann man nur starke Strahlungsquellen Die SLs selbst sind viel zu klein um sie direkt zu beobachten ausserdem ist es schwer etwas zu sehen was nichts aussendet^^

Aber alle Beobachtungen lassen nur SL ähnliche Objekte zu ^^

Mfg Matti15


melden
frankfurt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionstor schwarzes Loch

05.11.2008 um 15:22
@matti15

da weder du noch ich sich mit der ART auskennen, denk ich wir sollten lieber mal den Astrophysikern glauben.
Die allgemeine Relativitätstheorie macht gar keine Aussage über die Quantenmechanik und deren Anwendungsbereiche.
Die allgemeine Relativitätstheorie ist auf der Ebene schwarzer Löcher durchaus anwendbar, das Problem ist die Quantenmechanik welche in das Modell intergriert werden muss.


melden
Anzeige

Dimensionstor schwarzes Loch

05.11.2008 um 16:41
Ein wenig ahnung hab ich schon^^
Und die ART macht natürlich keine aussage über die geschenisse der Quanten und das ist ja das Problem ein SL ist eine große Masse (ART) auf winzigem Raum(Quantenmechanik) also muss man beide berücksichtigen.

Nur um das klarzustellen ich glaube nicht das es SLs nicht gibt. Die gibt es mit an sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nur direkt beobachten lassen sie sich schlecht und beschreiben noch schlechter.

Mfg matti15


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden