Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

5.724 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Psiram, Impfung, Selbstbestimmung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:06
@FreakySmiley
Zitat von FreakySmileyFreakySmiley schrieb:Fakt ist auch das es eine Verbindung zwischen Aluminium und Alzheimer gibt die gerade untersucht wird.
Mit bisher keinerlei Hinweisen auf eine ursächliche Verbindung.

Um die Menge an Aluminiumverbindungen, die z.b. in Broccoli enthalten ist, zu konsumieren, müsstest du dir übrigens mehrere Liter Impfstoff spritzen lassen.


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:10
Eine Stadt voller demenz kranke in England nachdem wegen eines Chemieunfalls im Trinkwasser extrem hohe Mengen von Aluminiumirgendwas vorhanden waren ist keine Verbindung?


1x zitiertmelden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:11
@FreakySmiley
Zufälligerweise dieses http://dieaktealuminium.com/ (Archiv-Version vom 30.10.2015)
Ding Teil Machwerk Meisterwerk?


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:13
@FreakySmiley

Da hast du doch sicher eine Quelle zu...

Medizinische Studien (übrigens auch nicht erst seit gestern) kommen halt zu dem Ergebnis, dass kein ursächlicher Zusammenhang besteht.


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:16
Nein. In meiner Doku gab es auch eine große medizinische Versammlung deren Name ich nicht mehr weiß auf der unter anderem auch Aluminium angesprochen wurde.


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:22
Aaaargh! Ich hasse dieses Telefon....
Ich versuche vergeblich die URL hier einzufügen
Wikipedia: Camelford


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:25
Nur, um mal über den Unterschied zwischen Silber und Silber hinzuweisen

https://www.uni-due.de/de/presse/meldung.php?id=7678

Könnte sich vielleicht auch bei anderen Metallen ähnlich verhalten?!


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:27
In der Antike wusste niemand von Bakterien.. Sehr intelligent geschrieben. Aber egal.


1x zitiertmelden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:29
Zitat von FreakySmileyFreakySmiley schrieb:In der Antike wusste niemand von Bakterien.. Sehr intelligent geschrieben. Aber egal.
Nee, aber man war doch damals tatsächlich auch schon in der Lage, empirische Beobachtungen zu treffen... Die waren VIELLEICHT doch gar nicht sooo blöd in der Antike?!


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:35
Ja bis dahin habe ich dann doch noch gedacht. Aber ich hätte es trotzdem anders formuliert.


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:36
@FreakySmiley

Hast du jetzt die Quelle zu
Zitat von FreakySmileyFreakySmiley schrieb:Eine Stadt voller demenz kranke in England nachdem wegen eines Chemieunfalls im Trinkwasser extrem hohe Mengen von Aluminiumirgendwas vorhanden waren ist keine Verbindung?



melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:38
Ja die steht da oben...


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:40
@FreakySmiley

Das soll ja wohl ein Witz sein... "klagten über Gedächtnisprobleme". Dass ein kurzfristiges Gedächtnisproblem weder das Gleiche wie Demenz, noch Alzheimer ist, sollte dir klar sein.


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:44
@FreakySmiley

Eine extrem hohe Menge aufgrund eines Unfalls ist nicht dasselbe wie ein winzige Dosis in einenr Impfung.


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:46
Alter... Es gab mehr dazu in der Doku. Ich hab keinen Bock weiter zu Googlen, mach selbst.
Es gibt einen Mann der seine Frau verloren hat die Alzheimer bekam nachdem dieser Unfall stattfand. In einer Obduktion die er veranlasst hat kam raus das in ihrem Gehirn eine extrem hohe Menge Aluminium abgelagert war.
Das kam aus seinem Mund, such dir Quelle selbst.


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:47
Ja aber wenn sich die winzige Dosis ablagert und es viele weitere winzige Dosen gibt, hat man halt irgendwann ein Kilo Alu im Kopp..


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:48
@FreakySmiley

Alter, lies mal den englischen Wikiartikel. Es wurden nach dem Unfall umfangreiche, auch Langzeitstudien durchgeführt, und die kamen zu dem Ergebnis, dass es eben keine Häufung von Gehirnerkrankungen gab. Und die eine Frau hatte eine Erkrankung, die zu erhöhten Aluminiumablagerungen führt, nicht umgekehrt.


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:50
Ich hab keinen Bock weiter zu Googlen, mach selbst.
... such dir Quelle selbst.
Und wenn's ne Quelle wird, die genau das Gegenteil aussagt, dann war derjenige halt zu blöd zum goggln?! Ja nee, is kla...


melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

18.09.2015 um 19:50
@FreakySmiley
2013 final report

The final report was published in April 2013, and concluded that it was unlikely that the exposure to chemicals could have caused long-term health problems. Key findings of the report include:

there is no evidence that the combination of metals which occurred as a result of the incident could have caused delayed health effects
there was an increase in childhood infections in the area, but this increase occurred before the pollution incident
a study of cancer incidence and mortality showed that there was no increase in cancer incidence in the area after the pollution incident
a dermatologist investigated skin and nail problems reported by individuals affected by the incident, and reported that the problems are similar to those experienced by the general population
there is no evidence that the contaminants can cause joint or muscle pain and/or swelling, and these complaints are common in the general population
a Camelford resident who died of severe cerebral amyloid angiopathy was found to have higher than normal aluminium concentrations in the brain during an autopsy. However samples from the brain of a patient with similar neuropathology but unknown aluminium exposure found similar higher than usual concentrations. Research commissioned by the coroner compared 60 postmortem brains and found no correlation between aluminium or iron concentrations and the level of congophilic angiopathy or senile plaques[11][12]
Wikipedia: Camelford water pollution incident


melden
melden