weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

14.096 Beiträge, Schlüsselwörter: Homöopathie, Psiram, Schulmedizin, Natalie Grams, Globuli, Homö-bashing

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

14.01.2013 um 06:01
Pandorum schrieb:Ich geh einfach nirgends hin es sei denn ich schneide mir mal einen arm ab.
Und wenn du eine lebensbedrohliche Krankheit bekommst und Medikamente deine Leiden lindern oder dich sogar heilen könnte?


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

14.01.2013 um 23:46
@Cellador

Kommt drauf an um was es geht.
Einzigste was ich das öfteren im Jahr besuche ist ein Zahnarzt.
Das ist mir wichtig, der Rest ist Situationsbedingt.
Ich habe mir alle nerven im kleinen Finger der rechten Hand durchtrennt, meine Frau hat mich mit Händen und Füßen ins Krankenhaus gezwungen.
Habe es nähen lassen und bin dann wieder abgehauen. Eigentlich hätte ich in die Mikrochirugie gemusst aber hatte ich keine lust drauf.
Mag das einfah nicht wenn die an einem rumdoktoren. Der Geruch, wie die mit einem umgehn.
Ist wie im Schlachthaus


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

14.01.2013 um 23:50
@Pandorum
Pandorum schrieb:Der Geruch, wie die mit einem umgehn.
Ist wie im Schlachthaus
wtf?


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 00:04
@interrobang

???? Ohne Mist. Kann das nicht abhaben.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 00:07
@Pandorum
Mit welchen Geruch gehen die mit dir um?
Und wieso wie im Schlachthus? Nähen sie da die leute uch wiedea zusammen?


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 00:09
@interrobang

Das war eine Aufzählung.....Der Geruch,wie die mit einem umgehen. Wie im Schlachthaus.
Hätte es auch anders schreiben können....


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 00:12
@interrobang

Nein aber mit dem Feingefühl wie sie mit den Patienten umgehen ist für manch einer wie der Schlachter mit dem Rind.
Ist ja auch egal geht OT.
Kann das nicht leiden, war oft im KH aber muss nicht sein und wenn es einem Weg gibt das zu umgehen, dann mach ich das.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 00:13
@Pandorum
Pandorum schrieb:Nein aber mit dem Feingefühl wie sie mit den Patienten umgehen ist für manch einer wie der Schlachter mit dem Rind.
Du armer... hättest lieber einen Goldenen Tron und ne Fussmasage während du wartest?


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 00:26
@interrobang

Nein, wenns nach mir ginge würde ich nicht mal danhin gehen wenn es nicht sein muss.
Bist du Arzt oder Helfer? Das würde von den Kommentaren her passen. Oder doch so ein Esotyp?
Ich mag das eben nicht und wenn ich sofort dran kommen würde egal um was es geht.
Ich habe das bei Familienmitgliedern mitbekommen und muss sowas nicht sehen oder mitbekommen. Bekomme auch einen als wenn ich die alten rentner da rumkrebsen sehe und die da im flur wie abgestellt sitzen liegen und keiner interessiert sich irgendwen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 00:38
@Pandorum
Pandorum schrieb:Bist du Arzt oder Helfer?
nope
Pandorum schrieb:Oder doch so ein Esotyp?
nope
Pandorum schrieb:und die da im flur wie abgestellt sitzen liegen und keiner interessiert sich irgendwen.
So hab ich auch schon gewartet auf eine untersuchung. Finde das nicht so schlimm und Zeitsparender als wen sie dich erst holen wen der Raum frei ist. ^^


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 01:00
@interrobang

Ich bleib lieber zu Hause.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 08:22
@Pandorum

Lauf mal bei einer Schicht im KH mit. Dann bräuchten wir hier solchen Mist
Pandorum schrieb:Bekomme auch einen als wenn ich die alten rentner da rumkrebsen sehe und die da im flur wie abgestellt sitzen liegen und keiner interessiert sich irgendwen.
wohl nicht mehr lesen.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 09:23
@Pandorum

Lauf mal bei einer Schicht im KH mit. Dann bräuchten wir hier solchen Mist
Pandorum schrieb:
Bekomme auch einen als wenn ich die alten rentner da rumkrebsen sehe und die da im flur wie abgestellt sitzen liegen und keiner interessiert sich irgendwen.
wohl nicht mehr lesen.
Genau! Ich war während meines Militärdienstes 3 Wochen lang in einem Krankenhaus stationiert und "durfte" in verschiedenen Bereichen mithelfen.
Ich kann nur jedem empfehlen sowas auch mal zu machen. Als Besucher oder Patient hat man nicht wirklich ein Bild der Realität.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 09:28
@Gottesgeilchen

Du willst mir doch jetzt nicht erzählen, dass dort hochengagierte Menschen, darunter viele Zivis und FSJler, für einen Hungerlohn zu beschissenen Arbeitszeiten malochen, um einem möglichst großen Bevölkerungsanteil fortschrittliche Intensivmedizinische Versorgung zum Kassentarif zur Verfügung zu stellen? Da bricht ja mein ganzes Bild von der bösen Schulmedizin zusammen! Ich dachte, die wollen nur Chemotherapien und Antibiotika an Kleinkinder verkaufen, weil sie so proftigeil sind :troll:


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 09:54
Ne Ne lauft mal schön alleine eure schichten und quält die leute selbst...
Mag das nicht, wirklich....


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 10:16
@Pandorum
Pandorum schrieb:Ne Ne lauft mal schön alleine eure schichten und quält die leute selbst...
Mag das nicht, wirklich....
Musst du ja nicht, ganz im Gegenteil. Du könntest den Leuten helfen.
Mach einfach die Bettpfannen der bettlägerigen Patienten leer oder hilf indem du schwache Patienten bei Bedarf umlagerst.
Das müsste dir liegen und hilft der gesamten Belegschaft.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 10:25
@Pandorum
Pandorum schrieb:Ne Ne lauft mal schön alleine eure schichten und quält die leute selbst...
Du scheinst dich ja auszukennen wie es in Krankenhäusern aussieht. Mal ein Zitat von der anderen, arbeitetnden Seite:
Der Beruf ist sehr anstrengend durch Schichtwechsel (manchmal arbeit man 2 Wochen durch, ohne auch nur einen freien Tag dazwischen zu haben) und dadurch, dass manche Patienten übertrieben hohe Ansprüche stellen und meinen, sie könnten sich bedienen lassen wie in einem Hotel.
Gründe werden aber auch weiter genannt:
Leider gibt es auch immer weniger Arbeitskräfte, ich habe Stationen erlebt, wo man nie Pause gemacht hat und jeder Pfleger rund 500 Überstunden hatte... leider geht das manchmal zu lasten des patienten, sehr oft aber auch zu Lasten der Arbeitskraft (Burn-out Syndrom, Herz und Blutdruck Erkrankungen). Leider wird man auch schwer eingestellt, dafür muss man wirklich gut sein.
http://www.ciao.de/Krankenschwester_pfleger__Test_8310985

Also von Quälen kann nicht die Rede sein wenn man sich auch mal die Seite der arbeitenden Leute in Krankenhäusern ansieht. Es ist einfach auch ein harter Job.

Was mir aber auch immer mehr Bedenken macht ist die Zwei-Klassen-Gesellschaft die sich im Gesundheitssystem ausbildet. Und das sehr viel Geld der Gesundheitskassen für bürokratischen Aufwand und horrende Vorstandsgehälter ausgegeben wird.

Die Leute die aber in den Krankenhäusern arbeiten, egal ob Ärzte, Pflegepersonal oder auch Techniker sind aber nicht die Schuldigen sondern eher auch die Leidtragenden.

Aber das was du machst ist nur Rumstänkern ohne sich wirklich mit den Problemen auseinanderzusetzen.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 13:07
Manchmal wünsche ich mir glatt, es gäbe eine Art Robinsonliste für Schulmedizinhasser, und man (also die Vertreter der bösen Pharmaundärztemafia) dürfte/müsste denen die Behandlung verweigern...


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 14:29
Ich bin kein schulmedizinhasser

Wenn es sein muss gehe ich auch zum arzt aber eben nur wenn es sein muss.
Ich mag es nicht wegen jedem mist dahin zu rennen.
Ist ja auch egal jetzt. Ich weis das es das Personal in KHs nicht einfach hat, aber das ist nunmal deren Job, andere haben es in ihren Jobs ebenfalls nicht leicht aber müssen ihn trotzdem richtig machen.
Hier geht es auch hauptsächlich nicht mal um Pfleger sondern eher um Ärzte.
Da gehen die Meinungen auseinander aber das ist nunmal so.
Ich habe respekt vor Leuten die dort ehrenamtlich helfen aber finde es auch gleichzeitig wieder schade das es so weit kommen musste.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

15.01.2013 um 21:25
Rho-ny-theta schrieb:Du willst mir doch jetzt nicht erzählen, dass dort hochengagierte Menschen, darunter viele Zivis und FSJler, für einen Hungerlohn zu beschissenen Arbeitszeiten malochen, um einem möglichst großen Bevölkerungsanteil fortschrittliche Intensivmedizinische Versorgung zum Kassentarif zur Verfügung zu stellen?
Undank ist der Welten Lohn. Über meinen Sold möcht ich gar nicht diskutieren. Ich wäre wirklich für den Vorschlag von @rambaldi:
rambaldi schrieb:Manchmal wünsche ich mir glatt, es gäbe eine Art Robinsonliste für Schulmedizinhasser, und man (also die Vertreter der bösen Pharmaundärztemafia) dürfte/müsste denen die Behandlung verweigern...
Dann müssten wir uns nicht solche "Verbesserungsvorschlägen" wie von @Pandorum rumschlagen:
Pandorum schrieb:Ne Ne lauft mal schön alleine eure schichten und quält die leute selbst...
Mag das nicht, wirklich....
Da kommt mir die Galle hoch! Selber nichts dazu beitragen, Hauptsache nur blöd rumheulen. Ich könnte kotzen wenn ich solche Beiträge lese! Scheiss Lohn, Patienten die Extrawünsche beantragen weil ihre Suppe nur lauwarm ist, während nebenan ein Notfall eintritt, Überstunden bis zum geht nicht mehr, man gibt sein bestes und dann das. *kotzwürg*


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt