weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:13
ich hoffe doch! :)


melden
Anzeige

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:14
alliswrong schrieb:Tupperware, verschiedene Plasikboxen zum aufbewahren von Lebensmitteln.
Haben alles mögliche im Sortiment, Schüsseln, Löffell usw...
Öhm. Ja. Klar. Hab ich auch im Schrank. Aber was ist daran jetzt genau die Kritik?


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:15
@Celladoor
kA, ich habe keine originalen tupperware boxen. Nur die billigen ;)


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:15
du musst ja auch den absatz lesen @Celladoor


Wikipedia: Tupperware#Tupperware-Party


Das Konzept sieht vor, persönliche Beziehungen und Freundschaften zu nutzen, um neue Kunden zu gewinnen. An einem Nebenerwerb interessierte Firmenfremde stellen ihre Wohnung für eine Verkaufsveranstaltung zur Verfügung, zu der sie Freunde und Bekannte einladen und bewirten. Die Gastgeber erhalten für ihre Mühen eine Entlohnung in Form von Gratis-Produkten, Preisnachlässen oder Bonuspunkten, auch die Gäste erhalten bei einer Bestellung meist ein Gratisprodukt. Bei diesen Veranstaltungen ist ein geschulter Verkäufer anwesend, der die Firmenprodukte vorführt und die Bestellungen der Kunden entgegennimmt. Die direkte Ansprache der Bekannten der Gastgeber in Verbindung mit fehlender Vergleichsmöglichkeit zu Konkurrenzprodukten ist ein wichtiger Faktor, um die vergleichsweise teuren Produkte absetzen zu können.[6] Laut Firmenangaben fanden im Jahr 2006 weltweit 11,9 Millionen solcher Verkaufsveranstaltungen statt. Sie sind damit auch heute noch die wichtigste, wenn auch nicht die einzige Vertriebsform von Tupperware-Produkten.[7]


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:16
@nyarlathotep
ja stimmt, darum gings. Geschicktes ausnutzen der gewohnten umgebung gekoppelt mit einer art Freunde-Gangbang wobei derjenige der die Räumlichkeiten zur verfügung stellt geschmiert wird :D


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:17
@alliswrong
darum gings mir ja.. aber bevor wir jetzt zuu sehr offtopic gehen.. *hüstel*


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:21
nyarlathotep schrieb:du musst ja auch den absatz lesen @Celladoor
LOL. Hab noch nie davon gehört. Es gibt tatsächlich Leute die Partys geben um Kunststoffbehälter zu verkaufen? Wie nennt sich dieser Planet hier nochmals? Ich muss hier dringend weg.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:22
@Celladoor
ja die gibt es. Es gibt auch Leute die das ganze mit Putzmittel machen (AmWay) und mit Klamotten und mit Dildos :D

Um mal wieder zurück zu kommen. Können wir uns alle auf folgendes einigen:

Homöopathie ist die geschickte Kunst dem Patienten das Gefühl zu geben, dass diese Form der medizin ihm helfen wird, wodurch in ihm ein Placebo erzeugt werden soll, der ihn heilt?


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:23
@Celladoor
du, das war ne zeitlang total hip, oder in oder wie man heute sagt.
wer keine tupperparty geben konnte weil er nicht genug freunde hat oder whatever oder nicht eingeladen wurde war gesellschaftlich unten durch. :D

die sachen sind auch super, schau ruhig mal auf tupperware.de vorbei! *schmunzels*
nur ist das zeug halt auch totaal überteuert.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:24
alliswrong schrieb:Es gibt auch Leute die das ganze mit Putzmittel machen (AmWay) und mit Klamotten und mit Dildos :D
"Was hast du am Wochende gemacht?"
"Och, ich war auf ner Dildo Party. Mit Einführung und so weiter."

:D :D


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:25
@Celladoor
du wirst lachen, erst vor paar wochen habe ich ne doku dazu gesehen. Da treffen sich frauen und besprechen die neusten Sexspielzeuge und dürfen die auch ausprobieren =D


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:26
@Celladoor
@alliswrong

Ich (Mann) bin mal mit drei Freundinnen in so eine Dildoparty reingestolpert, die im Hinterzimmer einer Kneipe stattgefunden hat :D War schon sehr strange.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:27
@Rho-ny-theta
naja ich hab in kneipen-hinterzimmern schon schlimmeres gesehn.. ^^


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:27
@Rho-ny-theta
wie stolpert man denn in sowas rein? Hoffentlich bist du beim stolpern nicht auf etwas "gestoßen" LOL


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:28
Rho-ny-theta schrieb:Ich (Mann) bin mal mit drei Freundinnen in so eine Dildoparty reingestolpert, die im Hinterzimmer einer Kneipe stattgefunden hat :D
Wieso passiert mir sowas nie? :D


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:29
@alliswrong

Och, wir waren gerade mit dem Abi fertig und haben uns zum Ziel gesetzt, eine Kneipentour durch die ganzen verranzten Kneipen zu machen, wo man sonst als Jugendlicher nicht reingeht. In dem Laden, wo das stattfand, war der Wirt schon am zusammenräumen, wir wollten wieder gehen, da hat er gemeint, im Hinterzimmer sei noch Betrieb, wir da rein, und haben uns diese eher skurrile Veranstaltung ca. eine Stunde angesehen :D


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:31
also im gegensatz zu spülmaschienenfesten wurstdosen und salatbesteck würde ich ja den engen kreis der freundinnen in einem privaten wohnraum gutheißen um dem leider immer noch tabubelasteten sexspielzeug den weg zu einem normalen gesellschaftlich akzeptierten umgang damit zu ermöglichen. das ist ja alles immer noch so furchtbar spießig.

so.. wie kommen wir jetzt von neunschwänzigen peitschen wieder rüber zu den arnika-tropfen?

:)


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:31
@Celladoor
@nyarlathotep

Das wurde noch besser: als das ganze vorbei war, haben wir die Kneipentour fortgesetzt; zwei Kneipen weiter haben wir dann einen Typen getroffen, der uns auf dieser Dildovorführung schon komisch aufgefallen war. Er hockt sich zu uns, total dicht, und labert uns voll, während er uns reihenweise Wodka spendiert. Stellt sich raus, er hat mehrere Buttplugs und Penisringe gestohlen; ob wir nicht Lust hätten, das auszuprobieren... wir haben dankend abgelehnt :D


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:32
@Rho-ny-theta
sicher dass du das im suff nicht nur geträumt hast? ;)


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

13.03.2013 um 22:33
@alliswrong

Ich kann dir einen Beweis posten, die Visitenkarte von der Dildotrulla habe ich als Souvenir behalten :D


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden