weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

14.096 Beiträge, Schlüsselwörter: Homöopathie, Psiram, Schulmedizin, Globuli, Homö-bashing, Natalie Grams

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 19:56
Tja.. aus aktuellem Anlass kleb ichs mal einfach hier rein, falls wem langweilig ist.
Sind wohl noch Karten zu bekommen:


skepkon14 banner blog


http://www.skepkon.org/


Denke, das Homöopathie wie immer einer der Themenschwerpunkte sein wird.


melden
Anzeige
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:39
@Shrimp
Gerne geschehen. Aber die tödliche Grippe war nur ein Grippchen obwohl mein Arzt mich warnte.
Anderen ging es übrigens nicht anders. Glauben schenken?


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:41
@lernender

Spielst du auch gerne russisch Roulette und denkst dir dabei "Et is noch imma jut jegange"...?


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:42
@lernender
Ich dachte, du gehst nicht zum Arzt?


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:44
@Rho-ny-theta
@Lepus
Ich habe da so warnende Bekannte, die sich vor jedem Virus und Bazillus förmlich in die Hose machen. Erkrankt sind sie zwar nie, obwohl ich gerne Erreger spendiert habe.


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:48
Habe ich es etwa nur noch überall mit öffentlich erzogenen Hypochondern zu tun?


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:50
lernender schrieb:Habe ich es etwa nur noch überall mit öffentlich erzogenen Hypochondern zu tun?
Real existierende Krankheiten mit echten Medikamenten und nicht mit wirkstofffreien Zuckerpillen zu behandeln, hat nichts mit Hypochondrie zu tun.


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:51
@Taln.Reich
Du meinst Wehwehchen z.B. durch Clamydien.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:53
@lernender

Chlamydien sind eine ernstzunehmende Geschlechtskrankheit und keinesfalls ein "Wehwehchen".


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:55
@Rho-ny-theta
Weiß ich, hatte auch mal welche. Sind aber nicht mehr da.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:55
@lernender

So genau wollte ich es jetzt nicht wissen.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:56
@lernender

Was machst du, wenn du dir eine Blutvergiftung zuziehst?
Gehst du dann auch nicht zum Arzt?


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:56
Yotokonyx schrieb:Was machst du, wenn du dir eine Blutvergiftung zuziehst?
Gehst du dann auch nicht zum Arzt?
@lernender hat bereits gesagt, das er Lieber stirbt und seine Kinder sterben lässt, als sich oder seine Kinder der Schulmedizin auszusetzen.


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:57
@Yotokonyx
Ich hatte noch keine und glaube auch nicht dran.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:58
lernender schrieb:Ich hatte noch keine und glaube auch nicht dran.
Blutvergiftungen sind keine Frage des Glaubens.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 20:58
@lernender

Du glaubst nicht an Blutvergiftungen?


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 21:02
@lernender
Rofl, du glaubst nicht ans Blutvergiftungen? Nun, dann würde mich interessieren, woher glaubst du kommen dann die Symptome einer Blutvergiftung bzw. wie werden diese ausgelöst?
Glaubst du an Bakterien? (Ist schon irgendwie seltsam so etwas zu fragen ^^ )


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 21:03
@lernender

Du brauchst bloß deine alte Gartenlaube aufräumen. Zufällig steht da Gerümpel rum. Du greifst da rein und haust dir einen verrosteten Nagel in den Finger. Und schon, könntest du dir eine zufügen.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 21:06
@Yotokonyx

Das wäre jetzt eher Tetanus, keine Blutvergiftung. Für die Sepsis reicht auch ein eingewachsener Fußnagel oder ein hefitger Sonnenbrand.


melden
Anzeige
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

29.05.2014 um 21:12
@Rho-ny-theta

Wenn Leute diese roten Striche meinen, reden sie von Lymphangitis, nennen das aber Blutvergiftung.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
UFO bedroht ISS39 Beiträge
Anzeigen ausblenden