Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 19:33
Kotknacker schrieb:Das sog. "Wassergedächtnis" würde ich an dem Punkt auch nicht verwerfen, solange man sich nicht selbst davon überzeugt hat.
Du hast dich selbst davon überzeugt? Wie?


melden
Anzeige

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 19:34
@Kotknacker
Kotknacker schrieb:Laut DZVHAE kann Hom funktionelle, allergische und entzündliche Erkrankungen in einigen Fällen vollständig ausheilen.
OK.
Hast du auf der Seite auch den Link zu einer sauberen doppelt verblindeten Studie gefunden?
Das wäre super, dann hätte man ja mal endlich Homöopathika, die die Medikamentenzulassung schaffen könnten.
Ich muss ihn überlesen haben. Kannst du ihn mir kurz nachreichen?
Kotknacker schrieb:Mal selbst an das Reisexperiment im gewagt? Ist eigentlich Idiotensicher der Versuchsaufbau und die Durchführung. Siehe Video.
Hab ich noch nicht.
Wie sind deine Erfahrungen? Hast du selbst gesungen oder ein Bild von dir vor die Reisschüssel gestellt?
Wie ist das dem Reis bekommen?


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 19:35
@Kotknacker
....ja das Reisexperiment habe ich gemacht, der Reis hat gesagt Emoto war ein Volltrottel und krimineller Betrüger.....und jeder der den Unsinn glaubt hat wohl nicht alle..... äh.... Sinne (*edit) beisammen ( (*edit) es war Naturreis, im Original also etwas deftiger formuliert)


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 19:50
Celladoor schrieb:Du hast dich selbst davon überzeugt? Wie?
Nein durch das Reisexperiment im Speziellen nicht. Stelle mich aber gerne der Herausforderung, wenn ein oder mehrere anerkannte Skeptiker hier mitmachen. Hat wahrscheinlich eh keiner die Eier dazu. :D

@tubul
tubul schrieb:Hast du auf der Seite auch den Link zu einer sauberen doppelt verblindeten Studie gefunden.
Habe ich behauptet, dass man dies dort vorfindet oder die Aussage der Wahrheit entspricht? Habe lediglich auf einen Interessenverbund verwiesen der das Behauptet. Du bist bei mir bei der falschen Adresse. Richte deine Frage an die DZVHAE. ;)
Wie sind deine Erafhrungen? Hast selbst gesungen oder en Bild von dir vor die Reisschüssel gestellt.
S.o.

@Balthasar70
Schlaf mal 'ne Nacht drüber. Kein grund so emotional zu werden und mit Beschimpfungen rumzuhantieren oder wie Nuhr gerne sagt: "Wenn man keine Ahung hat. Einfach mal die...." :D


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 19:50
Interessant. Und wenn man den Reis lange genug mit Belanglosigkeiten vollquatscht kippt er vielleicht aus seinem Behältnis oder Wasser verdunstet mit der Zeit je länger man diesem Helene Fischer Songs vorspielt.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 19:50
@Kotknacker
....ich wollte es ja auch nicht glauben, in einer zweiten Testreihe hat mir der Reis allerdings bestätigt dass Natalie Grams vollkommen recht hat wenn sie behauptet Wassergedächtnis sei vollkommener Unfug ( es war Naturreis desswegen die Formulierung etwas deftiger).

http://www.netzwerk-homoeopathie.eu/dr-med-natalie-grams


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 19:52
@Kotknacker
....wie emotional ich werde, wenn dieser esoterische Schwachsinn Leben in meiner Familie gekostet hat überlässt Du Bitte mir?

Hier mal ein paar andere Beispiele

http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Wenn-Eltern-den-Tod-der-eigenen-Kinder-in-Kauf-nehmen/story/13930467


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 19:54
@Kotknacker
:D
Kotknacker schrieb:Hat wahrscheinlich eh keiner die Eier dazu
Was hat denn das mit Eiern zu tun, denkst du mit deinen Hoden?
Kein grund so emotional zu werden und mit Beschimpfungen rumhantieren
Beschimpfungen finde ich hier nirgendwo. Besonders sachlich ist dein Beitrag nun aber auch nicht.
Aber gut dann liefer mal knallharte Fakten und Argumente... your turn.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 19:54
@Balthasar70
Balthasar70 schrieb:....wie emotional ich werde, wenn dieser esoterische Schwachsinn Leben in meiner Familie gekostet hat überlässt Du Bitte mir?
Ist auch dein Gutes Recht, aber bitte nicht in der Rubrik Wissenschaft wo Sachlichkeit an oberster Stelle steht.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 19:55
@Kotknacker
Kotknacker schrieb:Du bist bei mir bei der falschen Adresse. Richte deine Frage an die DZVHAE. ;)

OK, du hast also einfach beim DZVHAE abgeschrieben. Ohne zumindest kurz zu recherchieren ob sie es durch eine vernünftige Studie stützen können.
Kann man machen, wahrscheinlich kann es nur so funktionieren.^^

Nun zu Emotos Reistörtchen, welche Ergebnisse konntest du da erzielen?
Oder gibts auch hier von dir nichts zu vermelden?


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 19:56
....die Sachlichkeit der Reistörtchen gegen das Leben und Leid realer Menschen... genau das meine ich.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 19:57
@Kotknacker
Kotknacker schrieb:Stelle mich aber gerne der Herausforderung, wenn ein oder mehrere anerkannte Skeptiker hier mitmachen. Hat wahrscheinlich eh keiner die Eier dazu. :D
OK, wo möchtest du dem Reis denn vorsingen?
Mal schauen, vielleicht liegt das ja in erreichbarer Entfernung.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 19:59
@tubul
tubul schrieb:OK, du hast also einfach beim DZVHAE abgeschrieben. ohne zumindest kurz zu recherchieren ob sie es durch eine vernünftige Studie stützen können.
OK, ich habe DEINE Erwartung nicht einhalten können, weil DU dachtest dich erwartet hinter dem Link eine zuverlässige Doppelblindstudie. Damit kann ICH leben. :D
tubul schrieb:Nun zu Emotos Reistörtchen, welche Ergebnisse konntest du da erzielen?
Oder gibts auch hier von dir nichts zu vermelden?
Wer Lesen kann ist klar im Vorteil, tünnes. Habe mein Statement dazu abgegeben. Suche und lies selbst. ;)


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 20:02
Wer hätte denn hier in der Runde das Interesse mal das Reisexperiment durchzuführen? Wäre auf jeden Fall auch mit dabei.


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 20:02
@Kotknacker
Sei so gut und stelle mir mal kurz den Link zu deiner Stellungnahme ein, ich lese es dann schon selber.
Das wäre doch schade, wenn unser gemeinsames Experiment schon im Vorfeld scheitern würde.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 20:04
@tubul
....da muss ich @Kotknacker
Recht geben die Studienlage ist eindeutig! 😂
heute um 19:50
@Kotknacker
....ich wollte es ja auch nicht glauben, in einer zweiten Testreihe hat mir der Reis allerdings bestätigt dass Natalie Grams vollkommen recht hat wenn sie behauptet Wassergedächtnis sei vollkommener Unfug ( es war Naturreis desswegen die Formulierung etwas deftiger).

http://www.netzwerk-homoeopathie.eu/dr-med-natalie-grams
Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie
heute um 19:35
@Kotknacker
....ja das Reisexperiment habe ich gemacht, der Reis hat gesagt Emoto war ein Volltrottel und krimineller Betrüger.....und jeder der den Unsinn glaubt hat wohl nicht alle..... äh.... Sinne (*edit) beisammen ( (*edit) es war Naturreis, im Original also etwas deftiger formuliert)
Gerade als Moderator solltest Du da sorgfältiger sein 😊


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 20:05
Kotknacker schrieb:Wer hätte denn hier in der Runde das Interesse mal das Reisexperiment durchzuführen. Wäre auf jeden Fall auch mit dabei.
Bin dabei. Aber nur wenn exakte Rahmenbedingungen vorliegen, damit das reproduzierbar ist. Also wie willst du das durchführen?


melden

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 20:07
Ich treffe mich mit niemand nur um Reis beim verschimmeln zu zusehen. Dafür ist mir meine Zeit zu schade.
Tut mir leid.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 20:08
@tubul
Ich habe es selbst noch nicht durchgeführt. Ist dir das tatsächlich entgangen oder stellst dich einfach dumm? O_o
Beitrag von Kotknacker, Seite 576
Celladoor schrieb:Bin dabei. Aber nur wenn exakte Rahmenbedingungen vorliegen, damit das reproduzierbar ist. Also wie willst du das durchführen?
Sauber. Ich schlage vor der "Doppelblindexperte" tünnes stellt die Rahmenbedingungen oder jemand den er für fähiger hält.
Celladoor schrieb:Also wie willst du das durchführen?
Die tägliche Dokumentation jedenfalls hier auf Allmy. Vielleicht im entsprechenden Thread zum Thema den ich vorher verlinkt habe oder wir eröffnen speziell hierzu in der Wissenschaftsrubrik einen Neuen.


melden
Anzeige

Evidenzbasierte Medizin vs. Homöopathie

17.01.2017 um 20:08
@Balthasar70
Nun, ich dachte DOT wollte sich in der Quadratur des Reistörtchens versuchen und es hätte ihm allein nur die Traute gefehlt.
Mein Fehler.


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden