Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die kalte Fusion doch möglich?

3.644 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Betrug, Fusion, Psiram ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 22:14
Zitat von TheNewFireTheNewFire schrieb:Leonardo Corp. ist die Firma von CEO Andrea Rossi, E-Cat deren Produkt
Es gibt kein Produkt.


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 22:21
@Celladoor
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb:Es gibt kein Produkt.
Doch: Heisse Luft ... ;)


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 22:22
Dennis Bushnell, NASA Langley's Chief Scientist ist also ein Freier Energie Betrüger?

https://www.nasa.gov/centers/langley/news/researchernews/snapshot_DBushnell.html#.VwFy9GiLTIU

...gewagte These, aber gut... übrigens hinter LENR in Sachen 'Revolutionary Power' und 'Key Technologie' steht kein Fragezeichen ...

Bushnell-1

Bushnell-2

https://www.metabunk.org/attachments/future-strategic-issues-and-warfare-pdf.3295/

Der arme Dennis hätte es mit Sicherheit extrem schwer hier in diesem Forum, das ist ja auch ein echter Spinner, mit was für Themen der sich beschäftigt, das kann nur ein echter Idiot sein! ;)


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 22:42
http://atom-ecology.russgeorge.net/2016/04/03/cold-fusion-real-revolutionary-ready/
This Will change all energy

The so-called Coloumb barrier between two cores suggests that what we see here is not possible. That I acknowledge. But I note that it still happens. Therefore we have focused on finding bugs in our own methods, through probably 1,000 days of tests. The result varies, but we note still that the reaction takes place. I’m guessing that within three years, ‘people everywhere’ will be thinking completely differently about energy than today. Perhaps as soon 5-10 years we will see this used in aerospace, for the propulsion of vehicles, boats and aircraft, says Sindre Zeiner-Gundersen.
aftenpost img3 768x432


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 22:43
@TheNewFire: Wo genau hat irgendjemand hier geschrieben, dass Bushnell ein Betrüger ist? Es gibt einen sehr grossen Unterschied zwischen einem allgemeinen Vorwurf (wer die Szene kennt, weiss, dass es im Freie- bzw. Exotische-Energie-Sektor von Betrügern nur so wimmelt) und dem Vorwurf gegen eine ganz spezifische Person. Bei verurteilten Betrügern wie Rossi ist es allerdings unproblematisch, die Tatsache offen zu erwähnen.

Allgemein: Da Du ja so viel cleverer bist als wir hier, solltest Du baldmöglichst all Dein Geld in Rossi investieren (irgendeine Möglichkeit dafür wird sich schon bieten). Damit wirst Du es uns dann so richtig zeigen.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 22:47
Oh man, die Jünger sind noch schlimmer wie die Scammer.
Diese Inbrunst, sich hier anmelden nur um zu "beweisen"...was ist Allmy eigentlich? Muss man hier bestehen?


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 23:02
@Abahatschi ...ach ja Du wollest Patente:

https://www.google.com/patents/DE202013004104U1
https://www.google.com/patents/US9115913
https://www.google.com/patents/US8603405

@uatu und @Abahatschi

Und jetzt macht ihr genau das, was Leute wir ihr immer tun, wenn ihnen nichts mehr einfällt; sie diskreditieren den Diskutanten als Jünger, Scammer, als 'schlimm', als jemanden der auf Betrüger herein fällt...etc.pp. ...jetzt geht es bei euch nicht mehr um die Sache, sondern nur noch darum, wie man dieses Subjekt entfernen kann, um nicht weiter belästigt zu werden und sich vielleicht auch noch Fakten beschäftigen zu müssen, wie schrecklich, das bedeutet Lesen, Arbeit und man könnte ja etwas lernen, was die eigene Meinung ändert, also das geht ja gar nicht, also besser wegmobben den Spalter ;)

https://www.youtube.com/watch?v=k1TVZi-I2ak


1x zitiertmelden
pluss ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 23:04
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Oh man, die Jünger sind noch schlimmer wie die Scammer.
Es sei ihm gegönnt hier wiederholt zu belegen unter dem Dunning-Kruger Syndrom zu leiden ;)


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 23:05
Auf Patente sch*** ich - wo ist der Funktionsnachweis? diffamiere ich Dich dabei wenn ich das frage? Ist ein Patent wichtiger wie die Funktion?...komisch dass Du vom Lernen schreibst.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 23:08
Patentämter prüfen nicht die Funktionstüchtigkeit der angemeldeten Sachen. Patente und Patenanmeldungen werden immer wieder gerne als Pseudo-Nachweise verwendet. Sie sind jedoch nahezu bedeutungslos, jedenfalls in Hinsicht auf den Nachweis einer Funktion.


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 23:10
Das Erste ist ein Gebrauchsmuster - wird erteilt ohne Prüfung, für 100 Pieppen...kriegt mein Alufolie die Kartoffeln macht auch.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 23:13
@TheNewFire:
Zitat von TheNewFireTheNewFire schrieb:... um nicht weiter belästigt zu werden und sich vielleicht auch noch Fakten beschäftigen zu müssen, wie schrecklich, das bedeutet Lesen, Arbeit und man könnte ja etwas lernen, was die eigene Meinung ändert, also das geht ja gar nicht, ...
Ach ja, schon gelesen: http://freeenergyscams.com ?


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 23:14
@pluss
'inkompetenter Menschen, die das eigene Können überschätzen"

@Abahatschi
DU wolltest Patente, nicht ich! ;)

@poipoi
http://www.dpma.de/patent/verfahren/ (Archiv-Version vom 19.04.2016)
"Wenn der Patentprüfer feststellt, dass Ihre Erfindung neu ist, auf erfinderischer Tätigkeit beruht und gewerblich anwendbar ist und Ihre Anmeldung auch alle sonstigen formalen Voraussetzungen erfüllt, erteilt er ein Patent."

Wikipedia: Europäisches Patent#Sachpr.C3.BCfung

Wikipedia: Patent#Verfahren zur Patenterteilung
"Es gibt zwei qualitativ unterschiedliche Systemauslegungen: Systeme mit Prüfung einer Patentanmeldung vor Erteilung und Systeme mit sofortiger Patentierung, bei denen erst im möglichen Verletzungsverfahren überprüft wird, ob die Erfindung patentfähig ist. Die großen Patentsysteme auf der Welt sind mit Prüfungsverfahren vor Erteilung ausgestattet, insbesondere die in Deutschland, England, Europa, USA, Japan und China."


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 23:17
Zitat von poipoipoipoi schrieb:Patente und Patenanmeldungen werden immer wieder gerne als Pseudo-Nachweise verwendet.
Ich habe auch noch nie gehört, dass ein Staubsaugervertreter den Leuten an der Tür ne Liste mit Patenten zeigt. Nein, der geht rein, und macht den Boden sauber. Beim Autohändler bekomme ich ne Probefahrt, und beim Winzer kann ich den Wein vorher verkosten.

Nur die FE-Fuzzis kommen mit so einem Scheiß, und natürlich hat der Papst, die NASA und Erdogan sich schon damit befasst. :D

@TheNewFire

So langsam nervt dein Geschwurbel...


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 23:20
Zitat von TheNewFireTheNewFire schrieb:"Wenn der Patentprüfer feststellt, dass Ihre Erfindung neu ist, auf erfinderischer Tätigkeit beruht und gewerblich anwendbar ist und Ihre Anmeldung auch alle sonstigen formalen Voraussetzungen erfüllt, erteilt er ein Patent."
Exakt, von Funktionsprüfung steht da nichts. Wäre in der Praxis auch kaum durchführbar. Kriterien sind technische Neuheit und kommerzielle Anwendbarkeit, ob's wirklich funktioniert ist nicht das Problem des Patentamtes.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 23:29
@TheNewFire
Ich wollte Patente? Dann lies Dir mein Post von Seite 73 nochmals durch.

Ok, aber da Du Dir die Arbeiten anscheinend gemacht hast, dann beglücke mich mit der Formel, was passiert in Rossis Reaktor....anbei ein Beispiel der ersten Fusion im Labor (hier aus dem Wiki):
2H + 2H -> 3He + 1n + 3,3MeV
2H + 2H -> 3H + 1p + 4,0MeV

Dein Auftritt, dein Publikum, deine Bühne - bitteschön, danke:


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 23:36
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:was passiert in Rossis Reaktor....
Das ist doch alles super geheim, darf keiner wissen, denn sonst funktionierts nicht mehr :D

Auf einigen Seiten wird geschrieben, dass er Nickel per Neutroneneinfang in Kupfer verwandeln will, wo anders ist die Rede von Myoneninduzierter Fusion, wiederum andere gehen von einer Fusion von Wasserstoff-Isotopen aus, .... also alles höchst seriös, transparent und von hunderten unabhängigen Wissenschaftlern geprüft und bestätigt, wie sich das schließlich gehört.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 23:44
@poipoi

"→ Gewerbliche Anwendbarkeit
Die gewerbliche Anwendbarkeit wird im Grunde von allen Erfindungen erfüllt, die auf irgendeinem gewerblichen Gebiet herstell- oder benutzbar sind (vergleiche § 5 Patentgesetz). Ideen, die nicht realisierbar sind, dürfen auch nicht patentiert werden, beispielsweise weil sie wie das Perpetuum moblie gegen derzeit anerkannte physikalische Gesetze verstoßen."

http://www.dpma.de/docs/service/veroeffentlichungen/broschueren/patente_dt.pdf (Archiv-Version vom 12.04.2016) (Seite 10)

Also dürfte es kein LENR-Patent und auch kein Gebrauchsmuster geben!

Any way...;)

@Peter0167, @Abahatschi, @uatu, @pluss, @poipoi, @Celladoor, @JoschiX
War schön kuschelig bei euch, vielen Dank ;)... komme bald mal wieder!

@MaPi
...durchhalten ;)


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 23:47
@TheNewFire
Das war ja klar - es kommt keine Formel. Ja, du passt gut zu MaPi, magst den nicht mitnehmen?


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

03.04.2016 um 23:47
@TheNewFire:
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:... Patente ...
Beim Patentverfahren in Europa und den USA findet -- wie bereits von poipoi erwähnt -- keine Funktionsprüfung statt. Gerade in den USA gibt es deshalb zahlreiche lustige Patente für offensichtliche Perpetuum Mobiles, wie z.B. dieses hier im Besitz unserer alten Freunde von Rosch.

Gebrauchsmuster bekommt man für jeden Unsinn. Völlig irrelevant.


melden