Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Youtube, Facebook, Staat, CIA, KI, BND, AI, Social Media, YT, Chatbots
Seite 1 von 1

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

25.01.2019 um 14:00
Hey Leute habe teilweise wenn ich auf Facebook oder youtube Kommentare Poste das Gefühl das die Internet Trolle schneller werden und teilweise quasi instant antworten auf simple fragen geben, wenn man jedoch gründlich und ausführlich schreibt oder belege dafür liefert das eine aussage gegenteillig ist dann kommen keine antworten oder der Kommentar inkl. die darunterliegenden werden sofort gelöscht. Hab das starke Gefühl das auf kosten der Nutzer Forschung betrieben wird und mit ihren Daten, Datenbanken gefüttert werden um grammatikalische Abwandlungen näher unter die Lupe zu nehmen und ihre chatbots zu optimieren und so nicht realistische Massenmeinungen zu erzeugen.

Orientiert ihr euch mit eurer Meinung zu einem bestimmten Thema von dem ihr keine Ahnung habt an Kommentaren ?
warscheinlich nicht, aber viele andere tuhen es.

was denkt ihr darüber?


melden
Anzeige

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

25.01.2019 um 14:15
DrVsXenophobie schrieb:Orientiert ihr euch mit eurer Meinung zu einem bestimmten Thema von dem ihr keine Ahnung habt an Kommentaren ?
@DrVsXenophobie
Kommentare sind auch nur persönliche Meinungen und repräsentieren einzig und allein nur die Ansichten des Verfasser. Hilfreich sind Kommentare eher selten. Eher unterhaltsam.


melden

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

25.01.2019 um 14:20
Es gibt keine Menschen auf Social Media.

Nur russische und amerikanische Bots.


melden

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

25.01.2019 um 14:23
DrVsXenophobie schrieb:Hab das starke Gefühl das auf kosten der Nutzer Forschung betrieben wird und mit ihren Daten, Datenbanken gefüttert werden um grammatikalische Abwandlungen näher unter die Lupe zu nehmen und ihre chatbots zu optimieren
kannst Du das mal ausführen? Was für Forschung? grammatikalische Abwandlungen? @DrVsXenophobie


melden

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

25.01.2019 um 14:45
Na denkst du die Forschung in diesem Gebiet hat Google schon vollends optimiert oder wird weiterhin an Chatbots gearbeitet um uns User zu beschäftigen oder gegebenenfalls in die Irre zu führen ?

Kennt jemand die AGBs von yt und weis ob dort irgendwo eine klausel darüber erwähnt wird oder würde sowas eher im geheimen gemacht?

Ich denke das dies Experimente am Menschen sind um Resonanz verhalten und Reaktionen zu überprüfen erstmal....
könnte mir sogar vorstellen das es für spätere totalitäre zwecke verwendet werden soll/kann/wird.


melden

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

25.01.2019 um 14:56
DrVsXenophobie schrieb:Hey Leute habe teilweise wenn ich auf Facebook oder youtube Kommentare Poste
bots Erkennt Man Ganz Leicht An Den Fehlenden kommata groß- Und kleinschrift Und An Deutschmäßig Voll Unguten grammatikfehlern.


melden

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

25.01.2019 um 15:48
ja die deutschen mit sicherheit... wir sind in sachen AI,KI aber auch erst quasi neu dazugestossen. war doch erst kürzlich eine debatte drüber das wir da mehr tun müssen.


melden

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

25.01.2019 um 15:59
@Ferraristo
Nur russische und amerikanische Bots.
Was für einer bist Du? Und wer hat Dein Deutsch so gut programmiert? Der Google-Übersetzer ist ja nichts dagegen. ;)


@Peter0167
bots Erkennt Man Ganz Leicht An Den Fehlenden kommata groß- Und kleinschrift Und An Deutschmäßig Voll Unguten grammatikfehlern.
:D :D :D


Gibt aber schon echt gute, siehe --> @Ferraristo


melden

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

25.01.2019 um 16:47
@off-peak
Die Bots werden nur von den Amerikanern und Russen eingesetzt. Für jede Sprache werden neue Bots programmiert

Muss man wissen ;)


melden

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

25.01.2019 um 18:16
DrVsXenophobie schrieb:Ich denke das dies Experimente am Menschen sind um Resonanz verhalten und Reaktionen zu überprüfen erstmal....
könnte mir sogar vorstellen das es für spätere totalitäre zwecke verwendet werden soll/kann/wird.
Dieser grausamen Manipulation und Unterdrückung kannst du dich ja leicht entziehen indem du deine Zeit nicht mit YouTube und Social Media verplemperst, sondern sinnvoller nutzt, z.B. in dem man Dschungelcamp schaut?


melden

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

25.01.2019 um 18:32
Ja das kann man durchaus aber ich denke ja über die die sich solche Gedanken nicht selber machen nach.... die tragen ja trotzdem zu den Statistiken bei und ich nehme an ab einem bestimmten Querschnitt lassen sich bestimmte Merkmale und muster erkennen, und die restlichen paar Prozent die sich dem ganzen entziehen lassen sich dann auch errechnen.


melden

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

25.01.2019 um 19:11
Kurzgesagt Sie funktionieren am besten, wenn man sich darüber aufregt wie dumm, ignorant oder arrogant jemand sein kann...

I. d. R. sind es Statements die Meinungen unterstreichen aber es gibt ausgeklügelte Varianten, die das Gegenteil der Aussage implizieren und komplexe Sachverhalte beantworten können u. A. auch um syntaktische Ironie zu deuten. Mitsuku, Rose oder Rightclick sind bekannte öffentliche Varianten.

Ob ich mich daran orientiere?
Vermutlich schon, kA. Gab manche Kommentare bei denen man mit hoher Geschwindigkeit dem Anderen ins Gesicht zu fassen gedachte. Selbst wenn nur ein Bot dabei gewesen wäre spräche die Technik für sich.


melden

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

25.01.2019 um 20:09
@DrVsXenophobie
Du, ich kenne einen ausgewachsenen Internet-Troll. Die schreiben wirklich so schnell und abstrusen Blödsinn und teilweise so dass man meinen könnte es wären bots.
Ich glaube kaum dass "Die" da groß etwas beeinflussen oder damit etwas anfangen können.


melden

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

01.02.2019 um 22:32
Ich hab mal die Shakespeare AI in einer Tensorflow implementation die Luther-Bibel lernen lassen... waren einige gute Lacher drunter.

Was mir gut gefällt ist RE: Scam, ein Chatbot der für dich Scam-Emails beantwortet.



melden

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

01.02.2019 um 22:52
Mich frug mal so ein Bot nach einem Lieblingslied von mir. Ich antwortete: "I´m Leaving" [so heißt das Lied] und der Bot sagte: "OK. Good bye". :D


melden

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

01.02.2019 um 22:59
off-peak schrieb:Ich antwortete: "I´m Leaving" [so heißt das Lied] und der Bot sagte: "OK. Good bye".
Ein Klassiker .. könnte aber auch einen Menschen iritieren.
Aktuelle AI-Bots sind da aber schon weiter, sie besitzen soetwas wie ein Gedächniss und Fragen eventuell nochmal nach.


melden
Anzeige

Chatbots in sozialen Medien und Youtube

01.02.2019 um 23:14
@subgenius

Ist in der Tat schon ein paar Jahre her.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden