weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Überlebende Vormenschen

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Neandertaler, Cro Magnon Mensch, Vormenschen, Überlebend
tigerwutz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebende Vormenschen

10.04.2008 um 13:57
gw1515,1207828632,Walujew
Nen überlebenden Neandertaler hat doch jeder schon gesehen - stapft im Ring wie Rübezahl


melden
Anzeige

Überlebende Vormenschen

10.04.2008 um 14:16
Ohne Scheiß, als ich gerade die Thraedüberschrift gesehen habe, wollte ich auch ein Pic von Valuev posten!
Bin ich übersinnlich begabt?
Bin ich ein Aliens?


melden

Überlebende Vormenschen

10.04.2008 um 14:38
Von der Physiognomie ähnelt er eher Hulk.
Eines der ältesten unverfälschesten Völker sind die Ladiner,von der Völkerwanderung völlig untangiert,die seit Zweitausendfünfhundert Jahren in ein paar unberührten Tälern der Dolomiten hocken.Ladinisch ist ein Mix aus rätoromanisch und Latain,dazu kommen noch keltische Einflüsse.Ein keltischer Rückschlag sind die Ladiner vom aussehen her ohnehin,rothaarig und sommersprossig.
Ansonsten viele mir noch das Volk der Yolngu ein,Yolngu wird seit cirka 35000 Jahren gesprochen und hat sich seither kaum verändert.
Durch die weissen Kolonialisten wurde Yolngu fast an den Rand des Aussterbens gebracht da sie den Yolnguaborigines das Sprechen ihrer Sprache verboten.
Mittlerweile kann der Yolngunachwuchs wieder Yolngu sprechen und auch in der Schule regulär lernen.
Also kümmern wir uns lieber darum die Fackel weiterzutragen als darum die Asche aufzubewahren,sprich nach nicht mehr existenten Neandertalern zu suchen


melden

Überlebende Vormenschen

10.04.2008 um 18:20
"n der Provinz Sichuan in China gibt es noch heute eine Minikolonie mit ca 1 Meter großen "menschenähnlichen" Wesen. Der größte 1,15 Meter der kleinste 0,63 Meter. Alle Umweltgiftthesen ziehen nicht,weil es sie in der abgelegenen Region nicht gibt.
Andere Forscher vermuten, daß sie Überlebende eines Raumschiffabsturzes aus einer Zeit vor 12000 Jahren im Raum Baian Kara Ula sein könnten. Das Gebiet selbst ist Sperrgebiet.

Trotzdem, zuletzt kam im TV ein Bericht über den größten und kleinsten Menschen der Welt. Beide kamen aus China, sie liefen auf ein Bühne und ganz besonders der "Zwergenmensch" sah sehr seltsam aus. Offensichtlich konnte es ein Angehöriger der "Zwergenmenschen" sein.

In Indonesien haben Forscher ebenfalls Skelette von Zwergenmenschen ausgegraben, den sogenannten "Flores" Menschen mit ähnlichen Maßen. Obwohl ihnen eine Kultur nachgewiesen wurde , gibt es Forscher Stimmen die ihnen das "Menschsein" absprechen."

Schon wieder diese Geschichte.... : absoluter Unsinn .

http://wiki.grenzwissen.de/index.php?title=Dropa

Dort kannst du nachlesen woher diese Story stammt.


melden

Überlebende Vormenschen

11.04.2008 um 07:34
"Dennoch, obwohl bis 1920 im Kaukasus, was nicht zu Europa gehört Neandertaler uhd Nachfahren, hier Mischlinge gelebt haben"

Was es mit diesem Satz auf sich hat würde mich mal interessieren.


melden
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebende Vormenschen

11.04.2008 um 16:41
Dennoch, obwohl bis 1920 im Kaukasus, was nicht zu Europa gehört Neandertaler uhd Nachfahren, hier Mischlinge gelebt haben ...

^^ das doch völliger humbug. das wäre ja ne wissenschaftliche sensation :D


melden
wahrsager
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebende Vormenschen

11.04.2008 um 16:56
schaut euch mal die aborigines an. meiner meinung nach sind sie überlebende vormenschen. das aussehen ist jedenfalls dem ähnlich was wir gelehrt bekommen.


melden

Überlebende Vormenschen

11.04.2008 um 17:11
wahrsager schrieb:schaut euch mal die aborigines an. meiner meinung nach sind sie überlebende vormenschen. das aussehen ist jedenfalls dem ähnlich was wir gelehrt bekommen.
schaut euch mal die europäer an welche seit 20 Jahren unter einer Brücke leben ..............


melden

Überlebende Vormenschen

11.04.2008 um 17:27
schaut euch mal die aborigines an. meiner meinung nach sind sie überlebende vormenschen. das aussehen ist jedenfalls dem ähnlich was wir gelehrt bekommen.

Hoffe da ist kein unanständiger Hintergedanke dabei. ;)

Ansonsten kann ich nur sagen das deine Behauptung falsch ist.


melden
Anzeige

Überlebende Vormenschen

11.04.2008 um 20:15
Wahrsager,ich weiss nicht wo du solchen rassistischen Schwachfug gelehrt bekommst,aber das lässt tief blicken.
Wie ich schon schrieb,die Kultur,die Sprache des Yolnguvolks wird seit 35000 Jahren überliefert.Und die anderen Kulturen der Aborigines sind nur unwesentlich jünger und haben mit Vormenschen und Australophiteken rein gar nichts zu tun.Es sind die Abkömmlinge der ersten Wanderungswelle aus Afrika heraus


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden