Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

5.194 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Physik, Suche, Urknall ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

08.04.2012 um 10:02
@ramisha

mit den schwarzen löchern haben wohl einige übertrieben ;-)


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

08.04.2012 um 10:05
@Billy73
Zum Glück, denn die Vorstellung davon war schon ziemlich gruselig.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

08.04.2012 um 10:51
@ramisha

vielleicht solltest du mehr horrorfilme anschauen und dich abhärten. ;-)

dann wirst du die schwarzen löcher lieben ;-)

es gab mal ein sci-fi-film mit dem namen. was sehr unterhaltsam ;-9


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

08.04.2012 um 10:55
Och, @Billy73, ich bin sowas von abgehärtet, mehr geht eigentlich nicht,
nur die Vorstellung, ein verschlingendes Loch kommt auf mich zu und
weg bin ich, ist nicht gerade putzig.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

08.04.2012 um 10:59
@ramisha

immerhin ist das spektakulärer als ein erdbeben oder tsunami. das erinnert mich an die eine szene bei terminator3. wo der weiblicher terminator magnetisch an den teilchenbeschleuniger festhängt und sich auflöst. hat schon was ;-)


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

08.04.2012 um 11:07
@Billy73
Um ehrlich zu sein: Bin auf alles gefasst, aber nicht sensationshungrig!


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

08.04.2012 um 11:57
Vielleicht solltet ihr euch vor Augen halten, daß ein schwarzes Loch gar kein Loch ist, sondern eine extrem schwere Masse, deren Anziehungskraft so groß ist, daß sie das Licht nicht zurückstrahlen läßt. Sogesehen ist ein schwarzes Loch genau das Gegenteil eines Loches.

Ein schwarzes Loch auf der Erde zu simulieren ist vielleicht für ein paar millionstel Sekunden möglich, dann fällt das Ganze in sich zusammen.
Es ist aber für die Wald- und Wiesenpresse deutlich interessanter zu schreiben, es würde ein schwarzes Loch hergestellt, daß die ganze Erde "verschluckt" als erklären zu müssen, was zB. TeV sind...


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

08.04.2012 um 14:12
@ramisha

die kunst ist es den absturz als ein ästhetisches ereigniss zu geniessen.:-) ok, ich hör schon auf ;-)


@kurzschluss

ja genau der TeV, keine ahnung was das ist. vielleicht teilchen beschleuniger? ;-)


2x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

08.04.2012 um 14:21
@Billy73
Zitat von Billy73Billy73 schrieb:ja genau der TeV, keine ahnung was das ist. vielleicht teilchen beschleuniger? ;-)
Vielleicht TeraElektronenVolt ?


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

10.04.2012 um 23:08
@sirlazarus
Erden Elektronen Spannung? Was redest du da für Teufelszeug? :D


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

27.04.2012 um 22:18
Neues Teilchen entdeckt!
http://www.lhc-facts.ch/index.php?page=news2012#270412


1x verlinktmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

09.05.2012 um 12:34
Hi @ an ALLE ! Das LHC- PROJEKTin Cern mit seinen 27 km langen Teilchenbeschleuniger in einer Tiefe von 50 bis 175 Metern des europäischen Kernforschungszentrum, gebaut worden, um in den Endstehungsprozeß unseres Universums einzugreifen. Wir Menschen maßen uns an in die Schöpferkraft eines Allmächtigen zu Pfuschen in dem Wir glauben,daß Wir das Recht gepachtet haben,in Seinen Werken herum zu manövieren nach lust und laune.Ich sage Euch ,daß,das für Uns Menschheit ein Böses erwachen geben wird.Wir sind von dem Schöpfer angehalt worden,Uns auf der Heimaterde nützlich zu machen, auch wurde uns der Geist gegeben in unseren Belangen zu Forschen, ( Krankheiten erkennen und behandel,sich neue Ressourcen auf dem Gebiet der Ernährung sammel,forschen um den Selbsterhalt unser Umwelt unser Tierwelt,unser Kinder,in Gläubigkeit der Menschlichen Rasse auf Erden.Das ist sein Vemächniss an UNS. ) Nicht die Untersuchung der Eigenschaften des Higgs-Boson- Ion ,nicht die suche nach Strukturen von Quarks .u. Leptonen, nicht die Suche nach hinweisen auf die Theorie zur Vereinheitlichung der Grundkräfte ( Gut ) durch suprasymmetrische Teilchen,nicht die Suche nach der Struktur von dunkler Materie LSP Teilchens,nicht die Suche nach dem Nachweis von Gravitonen oder von Mikroskopischen schwarzen Löchern. Keine Untersuchung derErweiterung des Standardmodell (strigtheorie )Wofür brauche wir eine Klärung der Materie-Antiematerie-Asymmetrie des Universums, für wenn ist es Nützlich.Gott der Schöpfer hat alle diese Dinge in die Hände der Natur gelegt. Der Mensch ist nur ein kleines Rädchen in diesen Kosmos; er braucht sich nicht zu einen Halbgott machen.Denkt mal darüber nach !! gruß Apolopeter


2x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

09.05.2012 um 13:07
Zitat von apolopeterapolopeter schrieb:Wofür brauche wir eine Klärung der Materie-Antiematerie-Asymmetrie des Universums, für wenn ist es Nützlich
Wissen um des Wissens Willen zunächst. Und weist du was für technische Entwicklungen daraus kommen? Deiner Meinung nach wären wir bei Stöcken und Steinen geblieben :D


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

09.05.2012 um 13:14
Zitat von apolopeterapolopeter schrieb:für wenn ist es Nützlich.
Für alle, die sich weiterentwickeln wollen.
Zitat von apolopeterapolopeter schrieb:Wir Menschen maßen uns an in die Schöpferkraft eines Allmächtigen zu Pfuschen
Für Leute, die dabei sowas glauben, gilt der Weiterentwicklungsaspekt natürlich nicht...

Übrigens würde es der Allmächtige auch gerne sehen, wenn mann die göttliche Rechtschreibung nicht mit Füßen tritt, so wie Du... :D


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

09.05.2012 um 18:14
@apolopeter
Das LHC- PROJEKTin [ist] ... gebaut worden, um in den Endstehungsprozeß unseres Universums einzugreifen.
Falsch.
.Wir sind von dem Schöpfer angehalt worden,Uns auf der Heimaterde nützlich zu machen, ... zu Forschen, ( Krankheiten erkennen... Nicht die Untersuchung der Eigenschaften des Higgs-Boson
Und wer legt die Grenze fest?

Lange Zeit war es unter Christen nicht üblich zum Arzt zu gehen. Wenn jemand Krank wird ist es ja Gottes Wille.

Was ist wenn uns diese Forschung den Weg zu neuen Energiequellen öffnet?


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

09.05.2012 um 18:39
@apolopeter
Genau wegen dieser Einstellung der Wissenschaft gegenüber findet man heute kaum noch Islamisten in den Nobelpreis-Listen. Dabei entstand dort im Nahen Osten die Mathematik, die wir heute immernoch lernen. Irgendwann galt es als Teufelswerk und nun liegt man dort mit der Wissenschaft zurück.

Das einzige, was durch die Forschung mit Teilchenbeschleunigern passieren kann, worüber du dir Sorgen machen müsstest, ist, dass man Wege finden könnte, das Universum ohne einen Gott zu erklären. Dass man mit solchen Maschinen in die Entstehung des Univerums eingreift ... moment mal ... war die nicht schon? Wie will man da eingreifen?


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

09.05.2012 um 21:28
Hi zodiac68 ! Was ist mit den LHC- Projekt,greift es nicht in die Strukturen einer Schöpferkraft ein ?.Am 19 September gab es bereits einen Zwischenfall in der Anlage. Du schreibst,wer legt die Grenzen fest ??? auf keinen Fall die Wissenschaft,die ist oft genug mit Rückschlägen oder Niederlagen überrascht worden.Es war nie Gottes Wille,daß der Mensch unter cristlichen anweisungen nicht zum Arzt gehen sollte! Von welche Energiequellen sollen 6 milliarden Menschen profitieren.Plasmaenergie,Wasserstoffenergie,Atomenergie,das ist kein Problem für Gott,er beführwortet diese Technologien zum erhalt des Lebens.Was Er nicht braucht, ist das Einmischen in seine Schöpfergestaltung. LHC. A:P. Hi Otomo ! Auch Islamisten haben Wissenschaftler die sich mit der Forschung und Nutzung im Sinne der Naturgesetze beschäftigen,leider werden Sie umgebracht und vom Westen todgeschwiegen. Das Teufelswerk ist das Eingreifen in Strukturen,die nur einer Höheren Instanz erlaubt ist.Ich mache mir keine Sorgen,daß das Universum nicht von einen Schöpfer Gott gebaut wurde, ich mache mir Sorgen,das der Glaube an einen Gott in der Gesellschaft der Menschen abhanden kommt . A.P.


2x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

09.05.2012 um 22:01
schonmal das logo etwas genauer unter die lupe genommen ? nur mal so neben bei ...

cern-666


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

09.05.2012 um 22:04
@apolopeter
Zitat von apolopeterapolopeter schrieb:Was ist mit den LHC- Projekt,greift es nicht in die Strukturen einer Schöpferkraft ein ?
Nein.
In den oberen Luftschichten passieren ähnliche Dinge mit noch höheren Energien.
Zitat von apolopeterapolopeter schrieb:Am 19 September ...
Du meinst den 19.09.2008? Normale Panne. So was passiert doch bei jedem Großprojekt. Siehe aktuell den neuen Berliner Flughafen.
Zitat von apolopeterapolopeter schrieb:Von welche Energiequellen sollen 6 milliarden Menschen profitieren
Woher soll ich wissen, was in vielleicht 10 Jahren, oder auch in 100, erforscht und gefunden wird?
Zitat von apolopeterapolopeter schrieb:Was Er nicht braucht, ist das Einmischen in seine Schöpfergestaltung
Wo geschieht das beim LHC?
Zitat von apolopeterapolopeter schrieb:Das Teufelswerk ist das Eingreifen in Strukturen,die nur einer Höheren Instanz erlaubt ist
Das ist, sorry, Geschwafel. Was sollen das für Strukturen sein, welche "Höheren Instanzen" sind das? Aufgrund welcher Autorität wollen Die der Wissenschaft vorschreiben was diese dürfenund was nicht?
Warum ist das Erforschen von Atomen und Protonen ok, das anderer Elementarteichen plötzlich "böse"?
Zitat von apolopeterapolopeter schrieb:ich mache mir Sorgen,das der Glaube an einen Gott in der Gesellschaft der Menschen abhanden kommt
Ist doch längst geschehen, bzw. war noch nie vorhanden. Es sei denn du meinst einen "Kadavergehorsam" wie er durch die, hauptsächlich katholische, Kirche in Westen und durch den Islam in vielen der dortigen Staaten praktiziert wurde bzw. wird.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

09.05.2012 um 22:08
@dieankunft
Zitat von dieankunftdieankunft schrieb:schonmal das logo etwas genauer unter die lupe genommen ?
Du meinst deine Fälschung? Das CERN-Logo sieht jedenfalls anders aus.


melden