Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

5.364 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Weltall, Grenzwissen, Kosmos, Grenze, Expansion, Ausdehnung
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

12.04.2010 um 18:09
Es gibt kein dahinter, nur ein weiter..................... Als Antwort auf diese Frage!


melden
Anzeige
Leibhaftiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

12.04.2010 um 18:21
da sich das universum ausdehnt ist dahinter nichts nur leerer raum...irgendwann wenn sich alles abgekühlt hat wird es auch zum stillstand kommen und durch geringe schwerkraft fällt alles wieder in sich zusammen


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

12.04.2010 um 18:22
@Leibhaftiger
Leibhaftiger schrieb:da sich das universum ausdehnt ist dahinter nichts nur leerer raum...
dahinter ist noch nicht mal leerer raum. da ist einfach nichts. schwer vorstellbar aber wahr...


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

12.04.2010 um 18:28
Ja, sehr schwer vorstellbar. Nicht als Inbegriff von fehlenden Jeglichem


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

12.04.2010 um 18:33
@gläubiger

genauso schwer wie sich die unendlichkeit des alls vorzustellen...also mir fällt es schwer trotz dessen ich weiß das es so ist


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

12.04.2010 um 18:36
Naja, also nichts bedeutet nichts. Quasi mehr als Dunkel. Ich kann es nicht verstehen. Wie?!@Prof.nixblick


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

12.04.2010 um 18:39
wer versteht es denn wirklich? oder wer kann es sich wirklich vorstellen? ich nicht...

die aussage "das all wäre unendlich" ist zwar falsch da es sich ausdehnt aber diese ungeheure größe.....da verlieren sämtliche wertvorstellungen ihren sinn oder?


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

12.04.2010 um 19:33
@NewGeneration
Also ich warte lieber weiter bis iwann jemand ma ne Antwort bringt. Iwie merke ich grade,dass meine Vorstellungskraft den Geist aufgiebt :D


melden
Ulf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

12.04.2010 um 22:01
Glücklicherweise muss ich auf diese Frage keine Antwort finden, denn das ist für meinen weiteren Werdegang völlig unwesentlich.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

12.04.2010 um 23:37
Hab mir nicht alle 110 Seiten durchgelesen. Fühle mich aber hier gut aufgehoben mit meiner Qual. Sagt mir bitte Bescheid wenn ich jetzt etwas schreibe das vielleicht schon auf den vorherigen Seiten behandelt wurde.
Also.Meiner Meinung nach ist Unendlichkeit eine gegebene Tatsache auch wenn wir es in unseren Köpfen nicht fassen können.
Beispiel:
Unser Universum steckt in Wirklichkeit in einer großen Truhe.
Diese große Truhe steht auf einer Wiese in einer viel größeren Welt.
Diese größere Welt steckt in einem größeren universum welches wiederum in einer noch größeren Truhe ist. u.s.w.
Klar, Kindergartenbeispiel.
Aber über folgendes habe ich nachgegrübelt:
Paralleluniversum hin oder her.
Und wenn es tausende wären.
Was ist drumherum?
Vielleicht das Nichts?
Sehr warscheinlich.
Nichts ist doch aber auch Raum.
Raum ohne Zeit vielleicht.
Selbst wenn das Nichts keinen Raum hätte. Würde man wenn man mit dem Raumschiff zum Rand fliegen würde einfach abprallen?
Wenn ja, wie groß ist das Nichts?
Wie weit geht es? Unendlich weit?
Wenn nicht, was kommt dahinter?
Wenn das Nichts aber Raum ist und ich hineinfliegen kann fliege ich dann unendlich weit? Wenn etwas endet dann beginnt doch immer etwas Neues.
Nach dieser Überlegung war für mich klar das ich einfach akzeptieren muss das es eine Unendlichkeit gibt auch wenn ich es nicht erfassen kann.
Was meint ihr dazu?


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

13.04.2010 um 15:19
Da das Nichts nicht vorhanden ist ( ist ja nichts) kann man keine größe angeben. Den Rand zu erreichen halte ich für unmöglich, da ja außerhalb keine Zeit vorhanden ist, und man somit auch nicht eintreten kann. mann kann der Grenze höchstens folgen, sie jedoch nicht durchstoßen, denn ohne raum kann ja auch kein Raumschiff existieren. Das es endet und immer weiter geht stimmt denk ich mal soweit. Es kommt nach der von mir Bevorzugten Inseluniversentheorie nach unserem universum das nichts, und dann ein weiteres universum, wie viele kleine Inseln in der unendlichkeit.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

13.04.2010 um 19:37
warum stellt man eine frage, die man nicht beantworten kann. ich hab gehört, dass das universum sich ausdehnt und wieder zusammen zieht. dabei während wir DENKEN, dass wir mit der zeit vorwärts gehen also das sich das universum ausdehnt, läuft die zeit rückwärts wenn es sich WIEDER zusammen zieht.
dahinter ist vakuum. man denkt, das auch in unserem sonnensystem ein vakuum ist, aber auch mit geladener energie der sonne auch HELIOSPHÄRE genannt. was hinter dem universum ist weiß man bis heute nicht, man kann es nur vermuten. vielleicht gibt es auch keine grenze oder es gibt mehrere universen oder die theorie von dem parallel universum man weiß es nicht.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

13.04.2010 um 22:00
Diese theorie mit dem zusammenziehen gilt heutzutage als veraltet. Außerdem kann man viele Fragen aufgrund der natur der qm garnicht stellen, also wäre eine antwort unmöglich. der mensch ist es einfach nur gewöhnt, fragen stellen zu dürfen.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.04.2010 um 06:58
@conzi
Bedenke: Es kann nichts ohne Zeit existieren also fällt dein Raum ohne Zeit leider mal weg.
Prinzipiell könnte deine "Verschachtelungstheorie" stimmen obwohl sie kaum vorstellbar ist.

@NewGeneration
NewGeneration schrieb:denn ohne raum kann ja auch kein Raumschiff existieren.
Ja ein Raumschiff kann kaum in eine Ausdehnung von 0 reinpassen :)

@Vegeta123
Du denkst ein oszillierendes Universum; diese Theorie findet man jedem Physikbuch! Nach einem kritischen Punkt wo die Energie des Universums gleich 0 ist sollte es sich wieder zusammenziehen um wieder einen BigBang zu vollziehen.


melden
drecksbengel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.04.2010 um 12:54
Leute leute leute, traurig was man hier von so gebildeten Menschen lesen muss.

@NewGeneration

Weils spaß macht korrigiere ich dich mal in meinem Fachgebiet, was laut deinen Aussagen, da du ja ein Student der Astroteilchenphysik sein willst (dessen Studiengang meines Wissens in Deutschland nicht existiert), auch deins sein sollte, aber naja...
NewGeneration schrieb:Diese theorie mit dem zusammenziehen gilt heutzutage als veraltet.
Wieso ist diese Theorie veraltet? Vor knapp nem halben Jahr war ich bei nem Vortrag von Sir Penrose und dem kannst du ja mal erklären wieso diese Ansicht veraltet sein soll, der hat sich nämlich ein extrem cooles Model überlegt in dem sogar die Entropieerhaltung gilt und das Universum quasi gedämpft schwingt. Was du meinst ist, dass der Typ k=1 des Robertson-Walker Universums, eines geschlossenen Universums, aufgrund der nicht deckenden Voraussagen die dieser Typ macht. Eine Kontraktion kann sonst auf keinen Fall ausgeschlossen werden. Nur dieser EINE spezielle Typ!

@pumpkins
pumpkins schrieb:Du denkst ein oszillierendes Universum; diese Theorie findet man jedem Physikbuch!
Ach ja der pumpkins der alte Einstein-Gleichungen lösen können aber keine Ahnung Physik haben Typ. Oszillierende Universen sind nicht gleich Oszillierende Universen. Abgesehen von Standard Typ der Kosmologie, findest du die anderen Modelle sicherlich nicht in jedem Physikbuch noch nicht einmal in den meisten Kosmologie Büchern!

Zum Topic:

Ich Zitiere mal den Lesch, da ich hier ausnahmsweise mit ihm einer Meinung bin:

"Wir sind Innenarchitekten"


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.04.2010 um 13:06
@drecksbengel
cool dass ich in deinem Leben soviel Platz einnehmen darf :)


melden
drecksbengel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.04.2010 um 13:24
@pumpkins

Ja und dir scheint es anscheinend Spaß zu machen den Meldebutton zu drücken, als ob mich das stören würde :S naja dann drück mal weiter. Wenn du dich beleidigt fühlst, dann glänz doch mal fachlich und ich ändere meine Meinung über dich, aber anscheinend geht da ja nix bei dir... tja traurig. Trotz deinen herablassend Bemerkungen anderen Usern gegenüber scheinst du ja Mut zu haben mich als dir gegenüber herablassend zu bezeichnen. *kopf schüttel*


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.04.2010 um 13:56
@drecksbengel
ich mein ja nur das univserum das sich immer wieder ausdehnt und zusammenzieht und keinen speziellen Quatsch


melden
Anzeige

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.04.2010 um 14:23
wie gesagt nur ne theorie


melden
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt