Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

5.364 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Weltall, Grenzwissen, Kosmos, Grenze, Expansion, Ausdehnung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 21:58
Mädchen!!! Mädchen in Pelzmütze!
Phhu schrieb:Wollte eigentlich nur schlichten.
Ähä?! Und wie bitte? Mit der Aussage, dass Pertti mal n männliches und mal n weibliches Avatarbild hat?! Was ist daran schlichtend?
Phhu schrieb:Da es darum ging was Glaube und Annahme ist.
Was hat das mit Perttis möglichem Geschlecht zum dua?!

Und noch mal meine Frage: Was zum Henker hat all das mit der Diskussion zu tun? Erhalten Perttis Aussagen dadurch, dass sie evtl. weiblich ist, einen anderen Inhalt?!


melden
Anzeige

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 22:09
perttivalkonen schrieb:Du betreibst Sophistik.
Wo denn?
perttivalkonen schrieb:Ich habe nicht erklärt - Die Erklärung, die ich gebe, spiegelt nicht meine Annahme wider, sondern die eines anderen, die ich nur als Möglichkeit in Erwägung ziehe.
Das tat ich auch. Du argumentierst hier also gegen Windmühlen.
perttivalkonen schrieb:und ja, Du hast sehr wohl ne Erklärung gegeben.
Ich schrieb: Vielleicht gibt es auch gar keine Lotterie. Dann ist es auch nicht unwahrscheinlich das unser Universum so ist wie es ist.
Inwiefern das eine Erklärung sein soll musst du mir mal dar legen. Es ist nicht mehr oder weniger eine Erklärung als dein Lotterievergleich.
Das ist das Anthropische Dilemma.
Wie gesagt. Auch die Lotterie verschiebt das Problem nur. Genauso wie die Möglichkeit das es eben nur eine Möglichkeit gibt. Unterm Strich haben beide Möglichkeiten mit denselben Unzulänglichkeiten zu kämpfen.
perttivalkonen schrieb:Du kennst aber kein Naturgesetz, das die Energiemenge pro Sektor festlegt, die Expansionsrate, die Größe der vier Grundkräfte usw. usf. Das sind konkrete Werte in einer Reihe von möglichen anderen Werten.
Wie gesagt, die anderen Werte sind reine Spekulation. Es gibt keine Hinweise dafür das diese Werte irgendwie anders sein können.
perttivalkonen schrieb:Es gibt genauso wenig Hinweise darauf, daß es so hätte kommen müssen
Doch die gibt es, sonst könntest du hier nicht schreiben.
Möglichkeiten existieren als Möglichkeiten auch in einem Universum, in dem sie nicht real auftreten.
Eben, so wie die Möglichkeit, dass es eben keine Lotterie gibt.
perttivalkonen schrieb:Auf solche Rabulistik hab ich keinen Bock.
Die Reaktion kenne ich schon von dir.
perttivalkonen schrieb:Wir sind hier foll auf dem Boden der Metaphysik, und das sollte man sich auch mal eingestehen.
Ich nehme an jeder hier ist sich im klaren darüber, dass wir bei so einem Thema die Erkenntnisse unserer erfahrbaren Physik schon weit hinter uns gelassen haben. Ich sehe hier niemanden der felsenfest davon überzeugt ist, das er weiß wie es war. Von daher bläst du hier auch wieder vollkommen unnötig in ein Horn.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 22:22
Phhu schrieb:Dann war das Bild von dem Mann mit der Pelzjacke wohl jemand anders
Ava-006-01



Das wars, aber das ist ne Frau.



x-Ava-006-01


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 22:48
McMurdo schrieb:Wo denn?
Hab ich doch geschrieben und verdeutlicht:
McMurdo schrieb:
Auch ich habe nichts erklärt, nur eine andere Möglichkeit in betracht gezogen.


Du betreibst Sophistik.

Ich habe nicht erklärt - Die Erklärung, die ich gebe, habe nicht ich, sondern ein anderer entwickelt.

Ich habe nicht erklärt - Die Erklärung, die ich gebe, spiegelt nicht meine Annahme wider, sondern die eines anderen, die ich nur als Möglichkeit in Erwägung ziehe.

Ich habe nicht erklärt - Es kam hier keine Erklärung vor.

Ohne in Deinen Kopf schauen zu können, kann ich mich nur darauf beziehen, was Du hier im Forum schreibst, also beziehe ich mich auf den dritten Aspekt - und ja, Du hast sehr wohl ne Erklärung gegeben.
Mit Deinem "Wo denn?" betreibst Du hier nur eine Taktik des Verschleppens, Zerredens. Rabulistik wie in der Definition eben.

Und so geht es gleich weiter in Deinem Beitrag, Abschnitt für Abschnitt. Nee, das ist kein Versehen. Du trollst hier nur rum. Rabulistik, Sophistik, wasweißchnochalles...

Und Tschüß.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:06
@perttivalkonen
Alles klar
Hab es erkannt.
Seltsamerweise als ich nach Pertivalkonen googelte stand nur die Diskussion über die Kopfverpflanzung von Seite 8 und Seite 11 .

@liezzy
Da musst du warten bis Calladoor wieder mit diskutiert.
liezzy schrieb:Ähä?! Und wie bitte? Mit der Aussage, dass Pertti mal n männliches und mal n weibliches Avatarbild hat?! Was ist daran schlichtend?
Na das waren die zwei Möglichkeiten. Aber es sollte nur eine geben.
Dann sag mal "Ich nehme an, daß Du ein Junge bist, und ich nehme an, daß Du ein Mädchen bist". Denn schließlich rechnest Du mit beiden Möglichkeiten.

Wenn du mich dann besser vestehst. Ich nehme an, dass es unendlich viele Universen gibt und ich nehme an, dass es nur endlich viele Universen gibt.

P.S. Ich möchte nicht wissen wie ein Date mit einer Frau/Mann mit dir abläuft. :D
Na ich wollte die Taktierei beenden.
Aber Celladoor ist sowieso am Ende "gezähmt dahingaloppiert."


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:14
Phhu schrieb:Seltsamerweise als ich nach Pertivalkonen googelte stand nur die Diskussion über die Kopfverpflanzung von Seite 8 und Seite 11 .
Weil dort mein Username genauso falsch geschrieben wurde.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:15
Phhu schrieb:Da musst du warten bis Calladoor wieder mit diskutiert.
Was haben DEINE Aussagen mit Cellador zu tun?

Und nach wie vor meine Frage: gibt es einen Unterschied im Inhalt einer Aussage, wenn es ein Mann oder eine Frau sagt?!


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:17
@Phhu
Phhu schrieb:Aber Celladoor ist sowieso am Ende "gezähmt dahingaloppiert."
Aber nicht doch Cellador... der, wahrscheinlich Schweizer, wartet immer noch am Ende mir ner Armbrust in nem unbeleuchteten Winkel :D

"Durch diese hohle Gasse MUSS er kommen"
Kennste oder..


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:21
@perttivalkonen
Lieber Pertti(valkonen),
hab so das Gefühl das du mich nicht wirklich liest.
Obwohl ich denke das du mich ziemlich gut verstehst..
Woran liegts?

Nun zu später Stund werden wir das nicht klären können. Aber ich freu mich noch etwas in der Zeit versetzt, mehr über deine Reflektionen zu erfahren. Denn natürlich habe ich noch "tausend" Einwände....
Bis morgen all so.
NG Z.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:24
@liezzy
liezzy schrieb:Und nach wie vor meine Frage: gibt es einen Unterschied im Inhalt einer Aussage, wenn es ein Mann oder eine Frau sagt?!
Aber sicher doch gibt es einen. Nicht immer aber...


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:27
@liezzy
Celladoor wie door in der zweiten Silbe.
Schrieb es auch nicht richtig.
Das Zitat war von ihm.
Vergaß es dazuzuschreiben.
liezzy schrieb:Und nach wie vor meine Frage: gibt es einen Unterschied im Inhalt einer Aussage, wenn es ein Mann oder eine Frau sagt?!
Das gibt schon einen Unterschied.
Aber nicht immer.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:30
Z. schrieb:Aber sicher doch gibt es einen. Nicht immer aber...
Das gibt schon einen Unterschied bei manchen Aussagen.
Ja, in der Tat! Man merkt es bei der Diskussion mit "Männern"...


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:32
@liezzy
Na ... sag ich doch!
Is aber so... bin schon ein bisserl über fifty und ich würde meinen Arsch drauf wetten.
Lieben Gruss double zz...
Was wär die Welt nur ohne.. :)


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:37
GN
Miteinander
schön sternenklar heute.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:38
Phhu schrieb:Das gibt schon einen Unterschied.
Es dauert wohl noch ein paar Generationen bis Art. 3 GG nicht nur unauslöschlich auf dem Papier, sondern auch in den Köpfen vorhanden ist.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:49
Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten.
JWvG
:D


@pluss


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:50
@Z.
zzzz.... ;)


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:53
@pluss
Jans jenau.
Der beste Mensch sein, heißt zwischen sich und anderen den wenigsten Unterschied machen.
Der schlechteste, den meisten.
Arthur Schopenhauer


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:54
Z. schrieb:Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten.
Jo, bis 3 zählen ist halt auch äscht weit...


melden
Anzeige

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.02.2016 um 23:56
Worum gehts dir denn @liezzy, willst du die Unterschiede serviert bekommen... oder mit mir einen philosophischen Diskurs führen?


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt