Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Pyramiden in Gizeh

7.808 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramiden, Gizeh
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

05.06.2006 um 17:53
Wie alt sind die Pyramiden denn nun wirklich? - Ist es überhaupt möglich einegenaue
Datierung anzugeben. Verwitterungsspuren sollen das Alter der großen Pyramideauf 7000
Jahre vor 0 datieren.


melden
Anzeige

Pyramiden in Gizeh

05.06.2006 um 20:37
Das weiß halt keiner so genau. Aber ich denke auch, dass die Pyramide wesentlich älterist als sie eigentlich eingeschätzt wird.


melden

Pyramiden in Gizeh

05.06.2006 um 22:07
@horusfalk3
das ist gut möglich, schließlich wird das Alter ja nur aufgrund einigerGraffiti geschätzt, die man in der großen Pyramide gefunden hat und die ja letztendlichauch keinen Beweis im eigentlichen Sinne liefern.


melden

Pyramiden in Gizeh

05.06.2006 um 22:41
Die erste ägyptische Pyramide wurde im alten Reichin der dritten Dynastie für HorNetjerchet /Djoser bei Sakkara erbaut.Man datiert Djoser auf 2635 v.Chr.

DiePyramiden von Gizeh wurden in der 4.Dynastie,also zwischen 2561 und 2450 v,Chr. erbaut
Die letzte ägyptische Pyramide entstand in der 12.Dynastie für Amenemhet III beiHawara um 1780 v.Chr.

Um 7000 v.Chr. existierten weder Pharaonen noch einägyptisches Reich.Das fing um 3200 v.Chr, mit der 0.Dynastie erst an


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

06.06.2006 um 08:25
Link: www.das-gibts-doch-nicht.de (extern)

Um 7000 v.Chr. existierten weder Pharaonen noch ein ägyptischesReich.Das fing um 3200 v.Chr, mit der 0.Dynastie erst an


Und genaudas ist ja auch der Punkt. Wenn sie noch garnicht da waren, wer war denn dann vorherdort?

Ich habe hier einen Link zum Thema. Gantenbrink Schacht

Spekulation, oder ist da sogar etwas wahres dran?


melden

Pyramiden in Gizeh

06.06.2006 um 22:20
7000 v.Chr gab es jungsteinzeitliche Ackerbaukulturen mit ersten stadtartigen Siedlungenbei Jericho(Palästina) und Catal Hüyük(Anatolien)=beginn der neolithischen Revolution
In Ägypten wurden erste dörfliche Strukturen einer Ackerbaukultur um 4500 v. Chr. beiMerimde-Beni-Salame im Nildelta nachgewiesen, die zu diesem Zeitpunkt wohl von derwestmittelmeerischen End-Capsien-Kultur beeinflußt wurde. Deutlichere Ausprägung sozialerUnterschiede und Arbeitsteilung sind für Ägypten ca ab 3900 v.Chr. erkennbar.Manunterscheidet in diesem vordynastischen Ägypten Badari- ,Tasa-,Amratien- undGerzeenkultur, die durch den Übergang von der steinzeit zur Metallzeit gekennzeichnetsind.


melden

Pyramiden in Gizeh

06.06.2006 um 22:30
Zu dem link genügt ein Blick auf die zitierten "Quellen"( Alien-Erich und Stargate-Andy) um festzustellen,wes Geistes Kind dieses Elaborat verfasst hat ;) :) :D


melden

Pyramiden in Gizeh

08.06.2006 um 12:48
Link: www.freenet.de (extern)

Wer weis dazu mehr


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

08.06.2006 um 13:02
der link funktioniert bei mir nicht....


melden

Pyramiden in Gizeh

08.06.2006 um 13:07
Link: www.freenet.de (extern)

Es geht um den Zaun der um die Pyramiden gebaut wurde. Ist hier schon ein paar maldiskutiert worden...

Vielleicht geht es so...


melden

Pyramiden in Gizeh

08.06.2006 um 13:39
Danke Intruder hab’s wohl schlecht verlinkt.
Zaun ist gut 7 Meter hohe Mauer, aberwenn es schon diskutiert wurde vergesst es wieder.


melden

Pyramiden in Gizeh

08.06.2006 um 13:54
Guck mal ein paar Seiten zurück, ich glaub es wurde sogar hier diskutiert, wenn ich michrecht erinnere gings da auch um eine Falltür...

Fotos von dem Zaun / Mauer gabsda auch, mal so als Anhaltspunkt für die Suche ;)


melden

Pyramiden in Gizeh

08.06.2006 um 14:03
Merci werd gleich stöbern


melden
legion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

08.06.2006 um 14:36
Nehmen wir doch einfach mal an die Pyramiden wurden von außerirdischen bzw. höherenLebensformen gebaut. Demnach müssten die alten Ägypter höhere Technologie besessen haben.Doch wo ist diese hin? Und vor allem warum sind die höheren Lebensformen verschwunden?Besaßen die Ägypter vielleicht ein Wissen über den menschlichen Geist die uns verborgensind?


melden

Pyramiden in Gizeh

08.06.2006 um 15:10
"Nehmen wir doch einfach mal an..."
Du machst es dir sehr einfach, nur um deineAbenteuerlust zu befriedigen.
Man kann nicht einfach mal so annehmen, dass dasAußerirdische waren.
Dann sag ich jetzt einfach: Nehmen wir doch einfach mal an, dassdas alles von Menschen erbaut wurde und nichts weiter als die Entwicklung der Menschenist. Da sind halt viele Informationen verloren gegangen. Die hatten keine Computer (kommtjetzt nicht mit "woher willst du das wissen"). Es IST erstaunlich, dass sie so vielwussten, aber Menschen sind nun mal keine Tiere...


melden
legion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

08.06.2006 um 16:11
Nun man kann durchaus nur annehmen und dann überprüfen...dies ist zufällig eine gängingemethode probleme zu lösen in der mathematik und in anderen problemen...EinsteinsRelativitätstheorie ist durch die annahme der konstanten lichtgeschwindigkeit enstandenohne einen beweis der erst aus den folgen entsprungen ist


melden
lupushumanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

08.06.2006 um 17:57
das beruht doch alles auf Hypothesen...immer und überall


melden
legion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

08.06.2006 um 21:51
was jetz genau meinse damit alles also grundsätzlich alles bezüglich der pyramiden?


melden

Pyramiden in Gizeh

09.06.2006 um 02:56
Du redest von Außerirdischen und willst das mit Einsteins Realativitätstheorievergleichen?
Klar muss man die Vortstellungskraft haben damit man mehr erkennt als zusehen ist, aber Einstein sagte nicht, dass die Welt von Außerirdischen kontrolliert wird.Ich habe nichts gegen Außerirdische, aber ich glaube nichts, bevor ich es selber gesehenhabe. Alles andere beruht auf der unendlichen Fantasie des Menschen.
Was hält dichdavon ab, zu glauben, dass das Menschen waren?
Das Problem bei Paranormalem ist, dassman sie fast unmäglich beweisen kann. In der Physik kannst du experimentieren und dasverallgemeinern, aber einen Geist können nicht alle sehen (ich gehe nicht davon aus, dasses welche gibt).
Wenn ich sagen würde, dass wir in der Matrix leben, dann kann mandas nie beweisen, aber man hat Anhänger, die einen huldigen. Bei Autoren sollten die sichdann Bücher kaufen etc.
Ich würde das jetzt nicht mit Einstein vergleichen...


melden
Anzeige

Pyramiden in Gizeh

09.06.2006 um 02:57
/edit: unmöglich


melden
404 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt