Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

60 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magnetismus, Metall, Versuch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

23.02.2007 um 11:09
nein auch nicht :p
hab doch nüschts illegales auf meiner platte.
malsehn,
vielleicht kommt wer drauf...


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

23.02.2007 um 11:32
Nur zur Information:
Bei Magneten spricht man von Nord- und Südpol, nicht von "+" und"-".
Das mit dem Autoakku solltest Du lieber lassen, wenn Du kein Feuer legen willst.
Gruß
Peter


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

23.02.2007 um 11:35
hab auch nichts mir ner autobatterie vor.


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

23.02.2007 um 11:48
ich glaub du planst nen polsprung :)


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

23.02.2007 um 11:49
lol
naja ich danke euch für die infos.
kann zu hier


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

23.02.2007 um 14:49
@otifanti


<<Das mit dem Autoakku solltest Du lieber lassen, wenn Dukein Feuer legen willst.<<

nee, nur wenn er zu dicken Draht oder zu wenigWindungen verwendet.

Mann muss natürlich die Spule so wickeln das der ohmscheWiederstand ausreichend ist.


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

23.02.2007 um 18:06
TaTaTuff,
daß man das berechnen kann ist schon klar, nur muß man das auch können.
Da reicht das ohmsche Gesetz allein nicht aus.
Gruß
Peter


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

23.02.2007 um 20:55
wie wärs mit

1. dem plus-Eisen(II)
und dem minus-Eisen(II)

>_<


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

24.02.2007 um 03:49
...falls Du irgendwas schalten willst damit ( von wg. dauernd + und - Pol)...das gibt esfertig zu kaufen..nennt sich allgemein : Schaltrelay !!!


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

24.02.2007 um 03:53
...für heftige Ströme kannste auch nen Relay aus einem alten Durchlauferhitzer nehmen,die gehen locker bis paar KW..was hast Du denn vor???


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

24.02.2007 um 04:01
...gebe Dir zu bedenken, das unser Wechselstromnetz recht unangenehn werden kann beiunsachgemäßer Anwendung :)


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

24.02.2007 um 09:27
@otifany

<<<daß man das berechnen kann ist schon klar, nur muß man dasauch können.
Da reicht das ohmsche Gesetz allein nicht aus. <<<

doch, vollkommen ;-)


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

24.02.2007 um 09:29
<<doch, vollkommen ;-) <<


nur hast du eben einen räumlich"verteilten" Wiederstand und nicht einen diskreten Wiederstand.

Sonst ist allesgleich ;-)


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

24.02.2007 um 09:39
"doch, vollkommen ;-)"

Hmmm, was ist mit der Leitungslänge, dem Querschnitt unddem Kappa ? Das kriegste aber nicht alles in Formelzeichen unter ;-)

Baloo


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

24.02.2007 um 09:39
*Seufz* "in 3 Formelzeichen unter"

Baloo


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

24.02.2007 um 10:00
<<Hmmm, was ist mit der Leitungslänge, dem Querschnitt und dem Kappa ? Das kriegsteaber nicht alles in Formelzeichen unter ;-) <<<


das ist auch dasohmsche Gesetz. Nur eben über ein Integral (Leitungslänge)


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

24.02.2007 um 10:01
naja, O.K. nicht ganz. Aber wem das ohmsche Gesetz bekannt ist, dewr kann sich den Restmit ein bissle nachdenken selbst herleiten.


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

24.02.2007 um 11:02
Nun ja, die thermische Belastung kann man dabei auch nicht außer acht lassen, außerdemhast Du keinen "Wiederstand", sondern einen Widerstand.
Die Strombelastbarkeit/ mm2sollte auch bekannt sein.
Gruß
Peter


melden

Magnetismus - es werden zwei Stoffe gesucht

24.02.2007 um 15:17
>>Nun ja, die thermische Belastung kann man dabei auch nicht außer acht lassen, >>

joo, wenns raucht wars zuviel ;-)

(nee, klar, is'n Schwerz ;-)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Technik für Flug Objekte mit Magnetismus
Wissenschaft, 91 Beiträge, am 07.07.2014 von Thour1959
Siencturn am 28.06.2014, Seite: 1 2 3 4 5
91
am 07.07.2014 »
Wissenschaft: Herkunft und Bedeutung einer Bronzeskulptur
Wissenschaft, 7 Beiträge, am 01.02.2013 von altair_4
altair_4 am 01.02.2013
7
am 01.02.2013 »
Wissenschaft: Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?
Wissenschaft, 48 Beiträge, am 31.07.2013 von pippo_88
needless am 26.07.2013, Seite: 1 2 3
48
am 31.07.2013 »
Wissenschaft: Elektromagnetische Störungen ?
Wissenschaft, 27 Beiträge, am 17.03.2013 von Cesair
Fritzi am 17.03.2013, Seite: 1 2
27
am 17.03.2013 »
von Cesair
Wissenschaft: Feldlinienverlauf von wem festgelegt?
Wissenschaft, 19 Beiträge, am 05.03.2012 von Cesair
G-Tech am 27.02.2012
19
am 05.03.2012 »
von Cesair