Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

NASA - LCROSS

52 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mond, Nasa, Lcross ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

NASA - LCROSS

09.10.2009 um 19:47
Aber wenn du´s nicht Aufgeklärt hättest, würde in kurzer Zeit ein neuer Mythos (wenn nicht schon geschehen) durch Foren verbreitet!

Geht schneller als man denkt!!
In der Tat. Deshalb hab ich es auch schnell druntergeschrieben, sonst glaubt es am Ende noch jemand.

Nja, aber an der Theorie scheint nichts dran zu sein. Es sind noch keine schwarzen Helikopter vorbeigekommen, Drohanrufe hab ich auch noch nicht bekommen, und sonst ist auch nichts aufregendes passiert. :(


melden

NASA - LCROSS

10.10.2009 um 15:48
Zitat von lightlight schrieb:Oki, Mission erfolgreich.
Sagt NASA. Kein Astronom hat was gesehen, Hubble hat nichts gesehen.. Das einzige was das Video zeigt war der Anflug. Und kurz bevor es den Mond überhaupt berührte.. BLANK


Bis 1:48 alles normal. 1:49 kein Kontakt mehr oder wer weiß was passiert ist...:-D

danach nur noch die Simulation



Youtube: NASA LCROSS - PRE-Impact / IMPACT Animation
NASA LCROSS - PRE-Impact / IMPACT Animation



2x zitiertmelden

NASA - LCROSS

10.10.2009 um 15:58
@elgreco
Zitat von elgrecoelgreco schrieb:kein Kontakt mehr oder wer weiß was passiert ist...
Wenn da wirklich welche in einer Basis hocken, dann können sie das Ding auch abwehren! ^^ oder ist das der Grund für die Animation zum schluss? :D


melden

NASA - LCROSS

10.10.2009 um 19:57
Zitat von elgrecoelgreco schrieb:Bis 1:48 alles normal. 1:49 kein Kontakt mehr oder wer weiß was passiert ist...:-D
vllt. ist die Sonde kaputt gegangen als Sie auf dem Mond geknallt ist


melden

NASA - LCROSS

10.10.2009 um 21:36
HAHA ich lach mich tot.

Wir hier ein paar pseudo und Hobbywissenschaftler versuchen, die Verschwörungstheorie ans Tageslicht zu bringen.
Zitate wie "Nein, wieso braucht man denn eine Rakte auf den Mond schießen um Wasser abzusuchen?" Na du Schlaumeier, wie willst DU denn Wasser auf dem Mond absuchen? Weißt du denn überhaupt, was dieses sogenannte "Rakete" auf dem Mond macht? Ich denke wohl kaum...es wäre nicht schlecht, wenn man sich vorher etwas erkundigt und dann erst so einen Mist verzapft.


PS: Die Rakete trifft auf der Mondoberfläche auf und wirbelt Mondstaub auf, währenddessen wird von einer zweiten Sonde versucht, diesen Staub aufzufangen und zu analysieren. Dabei wird Wasser nicht in Form von H2O gesucht, sondern jeglich der Bestandteil Wasserstoff H, wird aus diesen Proben analysiert.


1x zitiertmelden

NASA - LCROSS

10.10.2009 um 21:46
Zitat von GingerAleGingerAle schrieb:Wir hier ein paar pseudo und Hobbywissenschaftler versuchen, die Verschwörungstheorie ans Tageslicht zu bringen.
Und du bist "vom Fach" oder beziehst du dein Wissen letztlich auch nur aus den zu den Tests veröffentlichten Artikeln?


melden

NASA - LCROSS

11.10.2009 um 10:15
Es ist billiger eine Geschoss auf dem Mond zu schießen, als dort zu landen und bohrungen durch zuführen.


melden

NASA - LCROSS

11.10.2009 um 11:57
es wird geziehlt nach wasser gesucht, laut nasa, und nicht nach "wasserstoff"!

soviel zum thema pseudo!! die ganz klugen hier unter uns wären nicht in diesem forum wenn sie denn wirklich sooooo klug wären und über alles genau bescheid wüssten, denn dann würden sie ja selbst bei der nasa arbeiten oder sonst wo, gell?

nichts für ungut, aber ich wundere mich wirklich oft, wie hier ein paar leute meinen über andere meinungen derart urteilen zu können! schämt euch....

lg ina


melden

NASA - LCROSS

11.10.2009 um 12:05
also zum thema von elgreco:

könnte es nicht sein, dass man nichts gesehen hat, weil der mond ja nicht so eine atmosphäre hat wie die erde?
es könnte ja sein dass die schwere der allatmosphäre eine staubentwicklung, in dem ausmaß wie angenommen, verhindert hat duch absorbation?

es wäre wirklich interessant wenn sich einer von euch da gut auskennt und eine antwort auf diese frage hat.

werd mich mal selbst dahinter klemmen und nachschauen ob ich etwas finde ;-)

lg ina


melden

NASA - LCROSS

11.10.2009 um 14:05
http://www.nasa.gov/mission_pages/LCROSS/main/SSC_impacts.html

/dateien/gw57004,1255262709,392970main LCROSS 9 full
LCROSS Shepherding Spacecraft Observations of Centaur Impact

http://www.nasa.gov/mission_pages/LCROSS/multimedia/index.html


melden

NASA - LCROSS

11.10.2009 um 19:21
@inaphinx
Die exakte H2O Analyse erfolgt erst auf dem Mond selber.
Aber durch den Aufschlag wird Monstaub augewirbelt, und diese wird durch die 2. Sonde aufgefangen!

Soviel dazu, mit "Pseudowissen" herumzu schmeißen, gell? ...
Wie man in den Wald hinein ruft, so kommt es auch wieder heraus.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Nasa testet Atomkraftwerk fürs All
Wissenschaft, 100 Beiträge, am 24.11.2018 von Fedaykin
Galante am 07.05.2018, Seite: 1 2 3 4 5
100
am 24.11.2018 »
Wissenschaft: Der Mond ein von Ausserirdischen gemachter Satellit?
Wissenschaft, 147 Beiträge, am 22.03.2012 von Mindslaver
FreaK0800 am 19.03.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
147
am 22.03.2012 »
Wissenschaft: Holz vom Mond?
Wissenschaft, 68 Beiträge, am 24.11.2009 von Mindslaver
Thesa am 31.08.2009, Seite: 1 2 3 4
68
am 24.11.2009 »
Wissenschaft: Mondbeben
Wissenschaft, 10 Beiträge, am 21.03.2006 von ne0
Prometheus am 21.03.2006
10
am 21.03.2006 »
von ne0
Wissenschaft: Raumstation ISS
Wissenschaft, 125 Beiträge, am 05.08.2021 von FatBaron
cRAwler23 am 06.07.2006, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
125
am 05.08.2021 »