Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wissenschaft - Die moderne Religion?

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Angst + 10 weitere

Wissenschaft - Die moderne Religion?

16.05.2011 um 11:15
Zitat von TraumParadeTraumParade schrieb am 18.03.2011:Nämlich um die Frage der Absolutität der Wissenschaft.
"Wissenschaft ist die Erweiterung des Wissens durch Forschung, dessen Weitergabe durch Lehre, der gesellschaftliche, historische und institutionelle Rahmen, in dem dies organisiert betrieben wird, sowie die Gesamtheit des so erworbenen Wissens. Forschung ist die methodische Suche nach neuen Erkenntnissen sowie deren systematische Dokumentation und Veröffentlichung in Form von wissenschaftlichen Arbeiten."

Wikipedia: Wissenschaft
Zitat von TraumParadeTraumParade schrieb am 18.03.2011:- Wer bin ich?
- Woher komme ich?
- Wieso bin ich hier?
Erwartest du da eine Antwort von einer Wissenschaft?
Wobei es sind ja Wissenschaftler. Das was du mit Wissenschaft bezeichnest sind ja im Grunde nur Methoden.


melden

Wissenschaft - Die moderne Religion?

16.05.2011 um 11:40
Hallo @TraumParade


genau so ist es.

Auf iregend einem Weg, wie auch immer, ist es auch zu mir gekommen.

Außer den uns (den meisten davon) bekannten Dimensionen gibt es noch wesentlich mehr da draußen zu entdecken, und vllt oder sogar sehr sicher, in uns.

Jedoch ist zwischen uns und die höheren D. ein Schleier gelegt,
und die höheren D. sind mit unseren Mitteln n i c h t nachzuweisen.

Die W. hindert uns quasi regelrecht daran, mit ihrem scheinbaren ausschließlichen Alleinigkeitsanspruch, unseren Blick über den Tellerrand zu heben, und versucht, uns in ihrem Dunstkreis gefangen zu halten.

Ein Gott?

Undenkbar!

Einen Gott kann man nicht messen.
Also gibt es auch keinen.

oder so ähnlich, jedenfalls, ungefähr.

Inzwischen hab ich Sachen gefunden, du ich glaub ich schick dir mal ne PN.



mfg,


1x zitiertmelden

Wissenschaft - Die moderne Religion?

16.05.2011 um 12:08
@thomaszg2872
Zitat von thomaszg2872thomaszg2872 schrieb:Die W. hindert uns quasi regelrecht daran, mit ihrem scheinbaren ausschließlichen Alleinigkeitsanspruch, unseren Blick über den Tellerrand zu heben, und versucht, uns in ihrem Dunstkreis gefangen zu halten
einfach nur deswegen, weil das nicht die aufgabe der wissenschaft ist. das ist aufgabe der philosophie.
______

wissenschaft und philosphie gehen hand in hand. philosophie entdeckt neues und wissenschaft versucht dies (wissenschaftlich) zu erklären.

religionen und philosphie haben auch viel gemeinsam. aber unterscheiden sich doch in einem punkt. das bei religion glaube gefordert wird, wo im gegensatz der philosophie zweifel / die hinterfragung dessen gefordert wird.


religionen sind dafür da den menschen halt zu geben, (die welchen suchen). dabei hat die religion schwer einstecken müssen, weil es immer wieder neue sachen gibt, die einem halt geben. z.b. wissenschaft, philosphie, (gibs schon länger^^) oder gewisse trends. z.b. veganismus oder mitgliedschaft in gruppen (jedlicher art^^) oder sei es das nachmittagsfernsehn oder die bildzeitung.

menschen brauchen was, womit sie sich beschäftigen können. obs nun religion ist oder die bildzeitung...beides erfüllt den selben zweck. es gibt halt.

somit ist nicht nur wissenschaft eine "moderne religion", sondern alles, was einem halt gibt. wobei dadurch wiederum der begriff "moderne religion" nicht mehr zum tragen kommen würde ^^


melden

Wissenschaft - Die moderne Religion?

16.05.2011 um 12:17
@niggie

..naja und Philisophie und BILDzeitung lesen und Veganismus trennt halt vom Schöpfer und von der Lebensenergie.

Damit hat sie ihren Zweck schon erfüllt.

Wobei ich denke dass zum Glauben sich jede/r frei entscheiden kann
und es auf die Schöpfergötter und auf unsere wahre Geschichte hinweist.

<und wer sich länger mit dem thema beschäftigt, der kommt sowieso dahin, daß es irgendetwas in der Art gibt
und nicht länger geleugnet werden kann.>

..
und die Trennung davon in eine Art Labyrinth.

aber das kann natürlich sein daß das nur meine Meinung is
und die muss nich verbindlich sein...keinesfalls.



mfg,


melden

Wissenschaft - Die moderne Religion?

16.05.2011 um 12:23
@thomaszg2872
das ist ja das tolle an meinungen, jeder kann seine eigene haben ^^

natürlich trennen sich philosophie und bildzeitung. das warum ist aber das selbe. es (er-)füllt einen und gibt einem dadurch einen gewissen halt. genau wie religion oder sonstiges^^


melden

Wissenschaft - Die moderne Religion?

16.05.2011 um 12:26
@niggie

ja, genau so.



mfg,


melden

Wissenschaft - Die moderne Religion?

16.05.2011 um 13:55
mir fällt gerade nochwas ein:


Konstantin Raudive sagte in einem Tonbandstimmeninterview am 4.12.1988:

"Der Grundirrtum der bisher vorherrschenden Wissenschaft bei Ihnen besteht darin, dass Sie versuchen, das Gesetz von Ursache und Wirkung , welches in dem beschränkten Bereich
Ihres Daseins richtig ist, auf alle Erscheinungsformen zu übertragen, auch auf solche wo es keine Gültigkeit hat."



http://www.rodiehr.de/a22/a_22_s_bruecke_28.htm


melden

Wissenschaft - Die moderne Religion?

19.05.2011 um 16:11
Wenn Religion Glauben ist, so ist die Wissenschaft das Gegenteil: Nicht Glauben.

In der Wissenschaft arbeitet man mit oft mathematisch strukturierten Theorien, die empirisch nachvollziehbare Aussagen treffen. Aus empirischen Beobachtungen lassen sich Theorien induzieren ( d.h. es werden Theoreme aus Beobachtungen abgeleitet ). Viele empirischen Beobachtungen werden jedoch auch deduziert (aus Theorien abgeleitet).


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Wissenschaftstheorie
Wissenschaft, 15 Beiträge, am 15.02.2011 von fritzchen1
Mr.Dextar am 11.02.2011
15
am 15.02.2011 »
Wissenschaft: Wissenschaft = Magie der Zukunft?
Wissenschaft, 37 Beiträge, am 19.09.2010 von Hacker1209
Hacker1209 am 06.09.2010, Seite: 1 2
37
am 19.09.2010 »
Wissenschaft: Was war zuerst - Raum oder Zeit?
Wissenschaft, 2.363 Beiträge, am 26.08.2020 von delta.m
CodeOne am 14.02.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 117 118 119 120
2.363
am 26.08.2020 »
Wissenschaft: Die Macht der Zeit
Wissenschaft, 72 Beiträge, am 05.05.2013 von nodoc
theoryman am 30.09.2010, Seite: 1 2 3 4
72
am 05.05.2013 »
von nodoc
Wissenschaft: Religion, Wissenschaft und Prä-Astronautik kombiniert
Wissenschaft, 60 Beiträge, am 19.03.2012 von Lichtträger0
5hadow am 18.03.2012, Seite: 1 2 3
60
am 19.03.2012 »