Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Selbsttäuschung

45 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Mensch, Glaube ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Selbsttäuschung

03.11.2021 um 17:06
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Die Erinnerung kann ja falsch sein und die Übereinstimmungen zufällig oder die Informationen können aus inzwischen vergessenen Erzählungen, Büchern oder Filmen stammen, die dann fälschlich als Erinnerungen abgespeichert wurden.
Das kann sein, muß aber nicht. Nur ist dabei nicht geklärt, woher die Erinnerungen stammen sollen oder warum Übereinstimmungen zufällig sind.Besonders nicht bei Kindern, welche weder geeignete Filme, Erzählungen oder Bücher konsumiert haben, sprich sie hatten keinerlei Bezug zum Thema in keiner Form. Ich hab da jetzt auch keine Alternative und glauben wäre mir auch zu wenig. Also existieren vermutlich zu wenig brauchbare Infos dazu.


1x zitiertmelden

Selbsttäuschung

03.11.2021 um 17:17
Zitat von KL21KL21 schrieb:Das kann sein, muß aber nicht.
Sagte ich ja schon, aber darum gings ja nich, sondern darum, ob es plausible Erklärungen geben kann, die richtig oder falsch sein können und die hab ich dir geliefert. Dies belegt dass...
Zitat von KL21KL21 schrieb:Wenn sie nicht richtig sind, dann sind sie auch nicht plausibel.
...ein Fehlschluss is!
Zitat von KL21KL21 schrieb:Nur ist dabei nicht geklärt, woher die Erinnerungen stammen sollen oder warum Übereinstimmungen zufällig sind.
Ja und? Auszuschließen sind derartige Erklärungen deswegen ja nich und auch nich zwingend unplausibel.
Zitat von KL21KL21 schrieb:Besonders nicht bei Kindern, welche weder geeignete Filme, Erzählungen oder Bücher konsumiert haben, sprich sie hatten keinerlei Bezug zum Thema in keiner Form.
Wie will man den sicher feststellen, dass solch ein Kind keinerlei Zugang zu derartigen Informationen gehabt haben kann?

mfg
kuno


1x zitiertmelden

Selbsttäuschung

03.11.2021 um 17:23
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Ja und? Auszuschließen sind derartige Erklärungen deswegen ja nich und auch nich zwingend unplausibel.
Wenn man so argumentiert, dann können alle wie auch immer gearteten Aussage sowohl richtig als auch falsch sein, solange nichts Anderes dagegen steht.
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Wie will man den sicher feststellen, dass solch ein Kind keinerlei Zugang zu derartigen Informationen gehabt haben kann?
Das kann man sicher überprüfen. Ich hoffe es wenigstens. Vor Allem wenn es z.B. Schwerhörig ist.


1x zitiertmelden

Selbsttäuschung

03.11.2021 um 17:27
Zitat von KL21KL21 schrieb:Wenn man so argumentiert, dann können alle wie auch immer gearteten Aussage sowohl richtig als auch falsch sein, solange nichts Anderes dagegen steht.
Na das is ja auch so, hundertprozentige Sicherheit gibts ohnehin quasi nie.
Zitat von KL21KL21 schrieb:Das kann man sicher überprüfen.
Das hielte ich für eher schwierig.

mfg
kuno


melden

Selbsttäuschung

09.11.2021 um 16:34
das lässt sich damit überprüfen, dass es Kinder und selbstverständlich Erwachsene gibt, die sich an weit Zurückliegendes erinnern, Etwas das sich nicht in ihrem jetzigen Leben ereignete aber, sie selbst in einer anderen Existenz sind. Und auch dadurch, dass es möglich ist, dass Erinnerungen an die Geburt vorhanden sind, wobei es sich nur um die eigene handeln kann. Man spricht dann von den sogenannten Un-oder Eingeborenen, im Gegensatz zu den Zweigeborenen, da sie um die Inkarnation wissen und nicht allein vom Elternpaar abhängig sein können. So ist es umgekehrt möglich, das letztere von ersteren abhingen. Natürlich sind solch übersinnliche Dinge für Skeptiker reine Glaubenssache. Für "Betroffene" ist es alltägliches Geschehen und solches nicht für zumindest möglich zu erachten ist für sie absurd.. reine Selbsttäuschung...
@kuno7
@KL21


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Religion, Wissenschaft und Prä-Astronautik kombiniert
Wissenschaft, 60 Beiträge, am 19.03.2012 von Lichtträger0
5hadow am 18.03.2012, Seite: 1 2 3
60
am 19.03.2012 »
Wissenschaft: Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft
Wissenschaft, 168 Beiträge, am 12.05.2012 von zraak
zraak am 11.05.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
168
am 12.05.2012 »
von zraak
Wissenschaft: Wissenschaftliche Alternative zur Evolutionstheorie, vorhanden?
Wissenschaft, 57 Beiträge, am 14.09.2012 von Belafonte
vegan33 am 11.09.2012, Seite: 1 2 3
57
am 14.09.2012 »
Wissenschaft: Zukünftige Evolution/Mutation des Menschen
Wissenschaft, 166 Beiträge, am 01.03.2011 von Mindslaver
retiarius am 13.09.2009, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
166
am 01.03.2011 »
Wissenschaft: Beweis kontra Widerlegung
Wissenschaft, 62 Beiträge, am 19.11.2011 von drake-equation
AnGSt am 10.08.2011, Seite: 1 2 3 4
62
am 19.11.2011 »